Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Harzer Haus in 1:45

+9
nozet
Hartmut
wecapp
Babbedeckel-Tommy
GWippi
John-H.
kaewwantha
Frank Kelle
didl
13 verfasser

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Harzer Haus in 1:45

Beitrag von didl So 02 Mai 2010, 19:50

Nun möchte ich mal eines meiner Holzmodelle vorstellen. Die sind ja hier nicht so present.
Ich habe das Haus für einen Freund zum Geburtstag gebaut. Es ist schon fertig und wird diese Woche übergeben.
Das Haus wurde im Eisenbahn-Magazin 1993 vorgestellt. Es war eine Serie über Harzbahnmodule von Stephan Rieche, von dem auch der Plan stammt. Um Urheberrechte nicht zu verletzen, zeige ich zwei Fotos des fertigen Hauses und zeige dann ein paar Baustufen.
Ich habe den Plan kopiert und vergrößert. Die Fenster und eine Tür sind von ADDIE- Modell, einem Anbieter für Gebäude und Einzelteile in Spur 0. Früher habe ich diese Teile selber gemacht, aber die sind preislich erschwinglich, es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und sie sehen gut aus.
Das Grundgerüst des Hauses besteht aus 3mm Sperrholz. Alle Seitenwände werden aufgezeichnet und ausgesägt. Die Ecken habe ich mit Leisten verstärkt. Für den Grundrahmen auf den die Grundmauerimitation geklebt wird, verwende ich immer schöne dicke und stabile Leisten.
Diese sind um die Sperrholzdicke kleiner und dieseer Rahmen wird dann mit den Seitenwänden verleimt.
Jeder hat seine Baumethode und ich lade jeden zur konstruktiven Kommentierung oder Kritik ein.
So nun ein paar Bilder.

Harzer Haus in 1:45 Bild3826

Harzer Haus in 1:45 Bild3827
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von Frank Kelle So 02 Mai 2010, 19:55

Woraus hast Du die Schiefer(?)platten an der Häuserfront gemacht?
Das Haus hat auf jeden Fall etwas "heimeliges" "gemütliches". Hat es auch eine Inneneinrichtung?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von Gast So 02 Mai 2010, 19:57

ein sehr schönes Modell hast du da Dieter Bravo Bravo

Ist das mit Innenausstattung?

Würde mich freuen wenn du noch mehr zeigen kannst, vor allem auch mal wärend des bauens! Very Happy
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von kaewwantha So 02 Mai 2010, 20:19

Hallo Dieter,
das Haus sieht sehr gut aus.
Da bin ich auch auf weitere Bilder gespannt. Zeige uns ruhig auch Baubilder davon.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Harzer Haus in 1:45 - Baustadien

Beitrag von didl So 02 Mai 2010, 20:44

Hallo Frank, Hallo Mike,
ich musste gerade unterbrechen. Um es vorweg zu nehmen, das Haus hat keine Inneneinrichtung. Ich habe nur Trennwände gezogen, um jedes Zimmer extra beleuchten zu können, bzw. um die Zimmer einzeln zu beleuchten. Bei dieser Bahn ist das wichtigste der Verkehr nach Fahrplan mit Frachtkarten. Ich habe für diese Anlage schon einige Gebäude gebaut.
Nun zum Bau!
Das Haus hat ja verschiedene Wandverkleidungen. Im Harz hat es ja zeitweise ein rauhes Klima. Das ausgemauerte Gebälk wird mit einer Verbretterung geschützt, die öfters gestrichen wird und in abständen sogar erneuert.
Die rohen Wände wurden bei diesem Haus auf verschiedene Arten verkleidet.
Eine Giebelseite (mit den Fenstern) mit senkrechten Brettern und Deckleisten, die andere Giebelseite im unteren Teil mit waagerechten Brettern und im Giebelteil mit senkrechten Brettern auf Stoß. Einzige Auflockerung ist an dieser Seite die Anspitzung der senkrechten Bretter.
Die eine Seitenwand hat waagerechte Bretter und die andere ist verschiefert.
Die Schieferplatten sind von Faller H0. Diese haben für den M 1:45 genau die richtige Größe. Die Kanten und der untere Teil wird als Streifen abgeschnitten und angeklebt. In der Fläche dann die Schieferplette. Nicht vergessen die Schnittkanten einfärben. Die Fensterumrandung ist aus Polystyrolstreifen von Evergreen.
Die Tür auf dieser Seite ist ein Stück Sperrholz, mit Kugelschreiber eingedrückten Fugen und grau gestrichen. Die Türlinke besteht - wie auch bei der anderen Tür - aus 0.8 Ms- Draht, im Drückerbereich flachgeklopft und verfeilt. Das Türschild ist aus dickem Karton.
Bei den Holzwänden verwende ich Holzstreifen aus dem Schiffsmodellbau. Die Leisten haben 3x0,8mm und die waagerechten 5x1mm. Die Deckleisten 1x1mm.
Nach soviel Text ein paar Bilder.

Harzer Haus in 1:45 Bild3510

Harzer Haus in 1:45 Bild3610
Hier die senkrechte Verbretterung mit Deckleisten
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Harzer Haus in 1:45 - Baustadien

Beitrag von didl So 02 Mai 2010, 20:58

Harzer Haus in 1:45 Bild3612
Hier die verschiedenen Arten der verbretterung. Erster Anstrich mit Farbe von Revell- Aquacolor seidenmatt. Zweiter mit Revell- Aquacolor matt. Fensterumrandung Leisten 3x0,8mm.

Harzer Haus in 1:45 Bild3613
Kleben und beschweren der waagerechten Bretter Giebelseitig. Alles mit Weißleim geklebt.

Bis Morgen, Dieter
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von didl So 02 Mai 2010, 21:00

Hallo Mike, habe jetzt erst gesehen dass Du aus Offenburg bist. Ich bin in Wolfach aufgewachsen und fahre alle 5 Jahre zum Klassentreffen dahin.
Gruß in den Schwarzwald, Dieter
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von Gast So 02 Mai 2010, 21:03

Wolfach ist ne super Ecke, aber das ist der Schwarzwald im allgemeinen sowieso Very Happy
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von John-H. So 02 Mai 2010, 21:08

Da hast du ja nen schönes Häuschen gebaut!!!! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von kaewwantha So 02 Mai 2010, 22:23

Hallo Dieter,
das sieht einwandfrei aus was Du hier gebaut hast.
Da gibt es nichts zu verbessern.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von GWippi Mo 03 Mai 2010, 19:31

Da hast Du dir aber ein schönes Eigenheim gebaut !!! Winker 2
GWippi
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von Gast Mo 03 Mai 2010, 20:30

Dieter:ein einwandfreier Bau!
Gut recherchiert und umgesetzt...dieses Haus koennte ebenso auch im Westerwald stehen...die Form und der Witterungsschutz erinnert mich stark an das kleine Haeuschen was meine Eltern mal hatten.
Das war ebenso mit Schiefer verkleidet und ist so in den Dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts erbaut worden.
Auch die Dach und Giebelform ist aehnlich.

Auch hat dein Modellhaus die noetige Stabilitaet,um auch ausseren Witterungseinfluessen eine Zeitlang zu ueberstehen.
Guter Bau! Zehn Bravo

(und Danke fuer deine Erlaeuterungen!) Beifall
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Harzer Haus in 1:45 - Baustadien

Beitrag von didl Mo 03 Mai 2010, 21:43

Euch allen Danke für das Lob. Aber es freut mich dass es auch gefällt.
Hemuth, diese Bauweise im Westerwald ist bestimmt ähnlich. Auch dort ist es recht "kühl". Hier im Bayerischen Wald ist der Schnee und der Ostwind, oder wie man hier sagt "Der Böhmische Wind" mit viel Schnee vorherrschend. Die Häuser hier haben große Dachüberhänge an Giebel- und Seitenwänden.
Ein Haus aus unserem Dorf werde ich demnächst anfangen. Am Plan bin ich gerade dabei. Ich werde den Bau dann hier vorstellen.

So, jetzt geht es weiter. Ich schreibe meine Kommentare ab jetzt unter die Bilder. Ist besser, denke ich.

Harzer Haus in 1:45 Fertig19
Hier zwei Sieten im Rohbau. Die Deckleisten sind montiert und bei der Schiefeverkleidung sieht man wie es Fachlich sein sollte - na ja, hab es so gebaut wie in den Seitenrissen.

Harzer Haus in 1:45 Bild3724
Hier ist das Dach vorbereitet zum decken. Dazu nehme ich die tiefgezogenen Dächer von Noch im M 1:50. Die passen sehr gut. Holz ist auch schon da - der Winter kann kommen.
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von John-H. Mo 03 Mai 2010, 22:00

didl schrieb:..... "Der Böhmische Wind" ...

Oha, den kenne ich gut, der hat mir schon den einen oder anderen schweren Kater beschehrt!! Rolling eyes
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Harzer Haus in 1:45 - Baustadien

Beitrag von didl Mo 03 Mai 2010, 22:02

Warum sieht man die Schreibfehler immer erst hinterher. Wie hat mal einer geschrieben: "Wer Fehler findet, darf sie behalten".

Heute die Anfertigung des Geländers.

Harzer Haus in 1:45 Latleh10
Das Bild ist nicht sehr gut, aber zur vorgehensweise reicht es. Ein Stück Holz in der Größe des Geländers mit den identischen Bohrugen der Treppe versehen. Ms- Draht einstecken (0,8mm), und den oberen Handlauf anlöten.

Harzer Haus in 1:45 Latleh11
Dann das ganze bis auf ein Stück herausziehen und in Kniehöhe (der Minimenschen) innen einen zweiten Draht anlöten. Zur Wärmeableitung eine selbsthemmende Pinzette zwischen Handlauf und dem zweiten Draht klemmen. Vorne den Handlauf schön rund biegen und anlöten.
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von kaewwantha Di 04 Mai 2010, 19:20

Hallo Dieter,
das hast Du bisher hervorragend gebaut.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von John-H. Di 04 Mai 2010, 19:34

Dein Aufgang sieht auch schon gut aus Dieter!

Was, mich interessiert, warum baust in 1:45?
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Harzer Haus in 1:45 - Dachgaube

Beitrag von didl Di 04 Mai 2010, 21:32

Hallo John und Helmut, leider habe ich vom Aufgang keine weiteren Fotos. Wenn ich unter dem bauen bin.....
Der Aufgang/ Treppe habe ich aus 3mm Sperrholz gefertigt, jeweils im Schicht- Verfahren entsprechend zugesägte Stücke übereinandergeklebt, befeilt und gestrichen.

Die Dachgaube, besteht aus 5 Teilen. 2x Seitenwand, Frontseite mit Fenster und Dach. So kleine Baugruppen ziehen sich beim Leimen immer etwas zusammen, deswegen habe ich noch auf der Auflageseite ein passend breites Teil eingeleimt. Das benutze ich dazu, die fertige Gaube am Dach anzuschrauben - das hält und man kann die Lage etwas korrigieren.

Harzer Haus in 1:45 Dachga10
Die Ecken mit 3x3 Leisten verstärkt.

Harzer Haus in 1:45 Dachga11
Ansicht von unten mit eingespreitzter Bodenplatte.

Harzer Haus in 1:45 Dachga12
Das fertige Teil. Die "Beplankung" wieder mit 3x0,8er Leisten. Noch ein Wort zu den Gardienen: Die mache ich aus allen möglichen und vor allen Dingen passenden Stoffen. Da hab ich eine kleine Sammlung

Harzer Haus in 1:45 Dachga13
Hier die provisorisch festgeschraubte Gaube. Die Beleuchtung kommt von der Lampe, auf der das ganze Haus steht.

Gleich gehts weiter!!!
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von kaewwantha Di 04 Mai 2010, 22:12

Hallo Dieter,
auch das sieht wieder hervorragend aus.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Harzer Haus in 1:45 - Dach

Beitrag von didl Di 04 Mai 2010, 22:16

Harzer Haus in 1:45 Dach-310
Zum Dach ist eigentlich nichts weiter zu sagen. Das besteht aus zwei Sperrholzplatten. Innen mit einer geraden, stabilen Leiste verstärkt damit sich nichts verzieht. Rechts und links nochmal Sperrholzteile (min. 10mm dick) in Form der Giebel. Damit das Dach lückenlos aufliegt, diese Giebelteile etwas steiler aussägen (ca. 0,5° - 1°).

Harzer Haus in 1:45 Dach-210
Hier ist das Dach abgehoben. So kommt man leicht an die Beleuchtung zum Lampen auswechseln.

Harzer Haus in 1:45 Dach-410
Das gehört auch dazu - Dachrinnen Fallrohre. Die sind aus 2mm Ms-Draht mit 0,4mm Drahtschlaufen verdrillt und dann gelötet. Die verdrillten Enden werden abgekniffen und in Bohrungen eingeleimt. Sieht gut aus und hält. Werden Morgen montiert.

Harzer Haus in 1:45 Kamin10
Der Kamin hat einen Holzkern ca. 10x12mm und aufgeklebte Streifen aus Ziegelstein-PU. Woher kann ich nicht mehr sagen, aber welcher Modellbauer weiß das noch nach Jahren - aufgehoben wird alles - man weiß ja nie...

Harzer Haus in 1:45 Kamin-10
Das ist das fertige Teil. Der Schornsteinkranz ist aus 2mm Pappe. Die Bewehrungsbleche sind aus Alufolie. Zum Kleben von Schaumstoff ist UHU-por die beste Lösung. Der ist wie Kontaktkleber. Ansonsten Holz mit Weißleim, für alles andere nehme ich UHU- Alleskleber Kraft, hält super.

Das Beleuchtungsdach/-deckel muss ich Morgen erst aussägen und montieren. Bilder davon erst Übermorgen.
Bis dahin schöne Zeit, Dieter
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von didl Di 04 Mai 2010, 22:21

Grüß Dich Helmut, Dein Interesse am Haus fruet mich. Ich würde gerne am 15.Mai nach Nürnberg zur Modellbauausstellund kommen und Dich kennenlernen, aber wir haben am Samstag und Sonntag ein Konzert. Vielleicht klappt es nächstes Jahr.
Viele Grüße, Dieter
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von John-H. Di 04 Mai 2010, 22:38

Ich finde Haus absolut genial, da passt optisch alles wunderbar zusammen! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Di 04 Mai 2010, 22:40

Hallo Helmut,

das Haus sieht bisher sehr gut aus! Very Happy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von kaewwantha Mi 05 Mai 2010, 19:18

Hallo Dieter,
das ist Schade, dass es bei Dir nicht klappt. Dann verscieben wir es einfach auf das nächste Jahr.
Das Haus sieht super aus. Die Idee mit dem heraus ziehbaren Dach ist eine hervorragende Idee.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von didl Mi 05 Mai 2010, 22:20

Da werd ich ja gleich rot wegen des Lobes von Euch, Danke!
Heute habe ich noch alles fertig gemacht und davon ein paar Bilder. Damit ist der Baubericht zu Ende.

Harzer Haus in 1:45 Beleuc10
Hier habe ich eine Platte montiert, auf der die Beleuchtung von unten montiert ist. Für jedes Zimmer eine Beleuchtungseinheit, die aber nicht alle angeschlossen werden (In einem Haus brennen ja nicht in jedem Zimmer Lampen)
Das Haus wird fest mit der Anlage verbunden. Bei einem Lampenwechsel wird das Dach abgezogen, die Platte abgeschraubt und die Lampe gewechselt.

Harzer Haus in 1:45 Beleuc11
Hier die Unterseite. Man sieht die Zimmerabtrennungen und die Beleuchtungseinheit. Das sind Module von Modellokomotiven von denen ich genug habe. Die gehen bis 18V - halten also lange.

Harzer Haus in 1:45 Beleuc12
Hier die Dachrinnenfallrohr an der Gaube.......

Harzer Haus in 1:45 Beleuc13
........und hier am Haus.
Für die Kirchengemeinde in Rinchnach muß ich noch die Kirche "Frauenbründl" bauen im M 1:22,5 => Lehmanmaßstab. Die wird ca.90cm hoch.
Bis Januar 2011. Den Bau stell auch ich hier vor.
So das war es. Bis zum nächsten mal, Dieter
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Harzer Haus in 1:45 Empty Re: Harzer Haus in 1:45

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten