Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von Gast am So 18 Apr 2010, 18:40

Bin gerade aus Dortmund zurück.
Helmut? Warst du bei uns am Stand?
Jedenfalls 2m davon entfernt....
Danke für die Bilder.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von Gast am So 18 Apr 2010, 20:23

Der Helle war nicht bei Euch, aber ich Winker 3 Freundschaft

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von Gast am Mo 19 Apr 2010, 12:06

Daniel,das war Pech..wir haben gesucht,aber nach 2 Stunden aufgegeben.. Traurig 1

Nun scheint es auch wieder zu funktionieren,das ich die letzten Bilder einstellen kann.

Das sind alles Papiermodelle die in der Kategorie C als Wettbewerber angetreten sind.

Harald hat gefragt,was die Naviga ist:
Ich wiederhole es noch mal gern.
Die NAVIGA ist der internationale Dachverband der SchiffsModellBauer.
Diese Weltmeisterschaft wird alle zwei Jahre ausgetragen.

Dazu gibt es unterschiedliche Kategorien.
Die von mir vorgestellten Schiffe sind alle in der Kategorie C,das heist:Standmodelle einebunden.
Es koennen auch Fahrmodelle gemeldet werden...wenn sie auf einem Staender stehen,sind es halt Standmodelle. Very Happy


Das nun vorgestellte Modell stammt von Grzegorj Dec aus Polen.
Er hat mit diesem 1:200ter Papiermodell eine Silbermedaille errungen.






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von John-H. am Mo 19 Apr 2010, 12:11

Na dann möchte ich mal den Goldmedailien Gewinner sehen!! shocked
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von Gast am Mo 19 Apr 2010, 12:20

Das 1:400ter Papiermodell von Tomasz Ciach aus Polen hat es leider nicht geschafft,eine Medaille zu bekommen.
Ebenfalls das im Hintergrund zu sehende Binnenschiff von Axel Huppertz ist nicht in die Wertung gekommen.


Waerend die "Roma",ein 1:200ter Papiermodell von Pawel Hamola aus Weissrussland eine Silbermedaille bekahm.


Das 1:200 Papiermodell "Sovremenny" von Oleg Khoto aus Weissrussland ist mit einer Goldmedaille praemiert worden


Das 1:200ter Papiermodell "Scharnhorst" von Robert Kijak(ebenfalls Weissrussland) erkaempfte sich eine Silbermedaille.


Die "Ascold",ebenfalls ein Papiermodell in 1:200ter Groesse von Volodymyr Gukalo (Ukraine) ist mit Gold praemiert worden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von Gast am Mo 19 Apr 2010, 12:49

Auch dieses Papiermodell hat den Maßstab 1:200.
Obwohl es recht klein wirkt.
Aber,es bestand keine Moeglichkeit,naeher heranzukommen,geschweige denn die Exponate auf den mittleren Tischen genauer zu betrachten..die Schiedsrichter und "Officielle" achteten mit Argusaugen darauf,das niemand zu nahe kahm. Very Happy

Wenn man die Schiffe sieht,ist es ja auch verstaendlich,denn nicht alle waren durch Vitrinen geschuetzt.

Die "Jeremiah-O Brien" stammt von einem Bulgarischen Modellbauer:Sergey Rozin.
Auch er hat fuer sein Werk eine Goldene Medaille bekommen.



Die "General Pulaski" ein 1:200 Papiermodell,ebenfalls von Oleg Khotko errang auch eine Goldmedaille.


Das Papiermodell der "Admiral Hipper" von Miroslaw Stawjak aus Polen ist ebenfalls durch eine Goldene Medaille gewuerdigt worden.


Wobei ich nun nicht weiss,wer dieses Schiff gebaut hat und welche Wertung es bekommen hat...



nun noch das letzte Bild in meiner Sammlung.

Die "Viribus Unitis" ein 1:250ger Papiermodell ist ebenfalls mit einer Goldmedaille praemiert worden.
Der Erbauer:Ignat Yaroshenko aus Weissrussland.



Damit ist nun auch mein kleiner Impressionsbericht von der diesjaehrigen Messe in Dortmund zum Ende gekommen.

Mein persoenliches Fazit:
Es war dieses Mal sehr gewoehnungsbeduerftig,wenn nicht sogar verworren.

Gut,ich gebe ja zu,das es eine enorme Arbeit ist,alle Vereine,Hersteller und Einzelaussteller unter einen Hut zu bekommen...aber,es stand im Grunde nichts mehr so wie es gewohnt war und es war eine elende Sucherei.
Auch mich haben die herumschwirrenden Hubis gestoert,die an allen Ecken feilgeboten wurden und in der Trockenen Hallenluft ueber den Koepfen der Besucher schwirrten...

Nach fast drei Stunden war ich persoenlich nicht mehr in der Lage,irgendwelche Eindruecke in mich aufzunehmen und es verlangte mich,den naechsten Ausgang zu finden.

Ein Tag Inter ist im Grunde zu wenig,es braucht eine Erholungsphase.
Ich werde allerdings sicherlich das naechste Mal wieder dort sein,denn im Grunde ist es ja ein Genuss!

Alle Beteiligten,sei es nun Industrie oder der kleinste "Einzelkaempfer" haben ihr Bestes gegeben und die ausgestellten oder vorgefuehrten Modelle waren ein Traum!!


Das naechste Mal werde ich mir allerdings vorher einen Hallenbelegungsplan zulegen,damit ich nicht so planlos in der Gegend herumirre. lol!
(Wie mann am Beispiel Simmes merkt...Mann,was hab ich mich jetzt im Nachhinein geaergert,so kurz vorm Ziel die Fliege zu machen. Abrollender Smilie
(Mit Sicherheit bin ich auch an Patrick oder Georg vorbeigelaufen...und umgekehrt.. Traurig 1 )


Zuletzt von Helmuth Lubos am Mo 19 Apr 2010, 12:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von John-H. am Mo 19 Apr 2010, 12:52

Danke für deinen doch sehr ausführlichen Bildbericht Helmuth!!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von Gast am Mo 19 Apr 2010, 13:01

Gern geschehen,John.
Wenn,dann sollen auch alle was davon haben..
...undso wie es ausschaut fuellt sich der Bereich"Intermodellbau 2010".
Ich hoffe,es werden auch noch von anderen ihre Eindruecke berichtet.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von kaewwantha am Mo 19 Apr 2010, 13:05

Hallo Helmuth,
vielen Dank für den tollen Bericht und auch für die Fotos.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von Frank Kelle am Di 20 Apr 2010, 19:38

Bericht verschoben in die neue Kategorie "Intermodellbau 2010".
Besten Dank Helmuth für Deinen Bericht und Deine Eindrücke!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : Wieder besser

Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von John-H. am Di 20 Apr 2010, 22:53

Seht doch mal was ich da eben aufgetan haben!!



Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von Gast am Mi 21 Apr 2010, 12:11

Very Happy Du Adlerauge siehst alles!!

Dankeschoen John.

Man bleibt einfach nicht unbeobachtet. lol!

(an DEM Stand hatte ich arm werden koennen...hatte aber leider meinen "Finanzminister" dabei Abrollender Smilie )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von Gast am Mi 21 Apr 2010, 12:29

???
Wo hast du das denn her?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Intermodellbau 2010 Helmuth`s Impressionen.

Beitrag von John-H. am Mi 21 Apr 2010, 12:30

Tjaaaaaaaa!!!

Big Brother is watching you!!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten