Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Frank Kelle am So 2 Mai 2010 - 19:57

Ist der Rahmen am Umlauf leicht verzogen oder sieht das nur so aus?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von AlfredErnst am So 2 Mai 2010 - 20:04

Hallo Frank,

du hast ja ein Adlerauge, ja der Rahmen ist krumm und bucklig, vorm ankleben werde ich ihn gerade machen.

Grüße
Alfred
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Frank Kelle am So 2 Mai 2010 - 20:19

Wink Ich habe die Lok doch auch gebaut...
Das Bauteil hängt ziemlich unglücklich und auf Spannung im Gussast. Im Normalfall kannst Du den aber wirklich beim festkleben richten. Achte auf jeden Fall darauf, daß die Rahmenwangen in einer Höhe sind.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Bastlerfuzzy am Mo 3 Mai 2010 - 18:52

Hallo Alf,
bist ja schon weit mit den Fahrwerk gekommen. Mit den Rahmen hatte ich das gleiche Problem,
der war bei mir auch verzogen. Ich bin da vorsichtig mit den Föhn zu Werke gegangen.
Man kann das Teil auch so biegen, aber vorsichtig. Weiterhin viel Bauerfolg.
Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von AlfredErnst am Sa 29 Mai 2010 - 22:19

Hallo Freunde,

habe mir die Döschen mit den richtigen Nummern besorgt, wenn morgen nichts dazwischenkommt werde ich den Rahmen einsprähen.

Noch was zum umrühren eigenen sich Hervorragent Zahnstocher.

Grüße
Alfred
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von John-H. am So 30 Mai 2010 - 3:44

Na da sind wir gespannt Alfred!!

Ich bevorzuge im übrigen die Kaffeestäbchen eines bekanten FastFood Restaurants zum Farbe umrühren, Zahnstocher sind mir zu dünn, die nehme ich um Sek Kleber punktgenau zulanden!!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Elger Esterle am So 30 Mai 2010 - 7:03

Jetzt rückt mal alle ein bissle zur Seite, damit ich mich auch mit rein quetschen kann. Very Happy

Und wo wir gerade bei Stäbchen sind....

Das ist mein Stäbchen. Hochpräzises Spezialwerkzeug! Ablachender

Ich hab mir das mal vor Jahren gebaut.
In der Mitte das blaue ist das Plastikröhrchen von nem Ohrenstäbchen.

Dann hab ich auf beiden Seiten je einen Draht rein geklebt. Einen etwas dickeren und einen ganz dünnen.

Mit dem dickeren kann ich Uhu auf etwas größeren Flächen auftragen und mit dem ganz dünnen eben auf ganz kleinen.

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Stab10



Aber jetzt wieder zu Alfred's Lok.....
Elger Esterle
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Bastlerfuzzy am Mo 31 Mai 2010 - 18:26

Hallo Elger,
prima Tipp, Dein Spezialwerkzeug.

Hallo Alf,
sieht alles sehr gut aus, ich wünsch Dir noch viel Bauerfolg.
Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von AlfredErnst am Do 3 Jun 2010 - 15:50

Hallo Frende des Luft-Pinsels,

Heute habe ich begonnen mit der Air-Brush zu arbeiten.

Mein erster Eindruck war die Pistole ist kaputt, denn sie hat die Luft rausgeblasen, mit inner Verzweiflung habe ich doch die Farbe in den Becher getan, kamm nur Luft raus dannach den Hebel leicht nach Rückwärts getan da kamm die Luft mit der Farbe raus.

War erstaunt wie leicht das lackieren damit geht.

Ja im letzten Bild seht Ihr meine Kabine ein Karton, zum Saubermachen der Pistole einen Ersatz einfach eine Eisbox ein Loch reingeschnitten und die Restfarbe mit den Reinigungsmittel reingesprizt.

Hier nun der Rahmen fertiglackiert, und die Teile fürs Fahrwerk auch lackiert.

Nur muß man das Fenster öffnen den die Dämpfe sind gar nicht gesund.

Grüße
Alfred

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Dscf5948

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Dscf5949

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Dscf5950

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Dscf5951

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Dscf5952

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Dscf5953
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von John-H. am Do 3 Jun 2010 - 16:10

Es mag an der Bildquali liegen ader das Gestell sieht sehr gescheckt aus!! Pfeffer
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Frank Kelle am Do 3 Jun 2010 - 17:40

Hmmm.. ich habe ein Bild mal aufgehellt auf dem Rechner - es wirkt wirklich etwas "scheckig", als ob die Farbe nicht ganz durchgemischt war.
Ich weiß ja nicht, wie es in Wirklichkeit aussieht, aber ich MEINE, da müsste noch eine Schicht Farbe "drüber"
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von AlfredErnst am Do 3 Jun 2010 - 20:04

Hallo Freunde,

das was so hell erscheint sind die Giesäste die werden nicht verbaut. Was so hell ist ist die Grundierung.

Kann aber die Bauteile nochmal lackieren.

Grüße
Alfred
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Gast am Do 3 Jun 2010 - 20:12

Ich glaube kaum das John oder Frank die Giesäste gemeint haben Alfred!!! Wink
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Brumsumsel am Do 3 Jun 2010 - 20:16

Hi Alfred,
wie oft hast Du die Teile lackiert?
Nach meiner Erfahrung ist es am besten,wenn man zuerst das Bauteil nur einnebelt (bei sehr feinen Bauteilen),oder eine ganz dünne Lackschicht aufbringt.
Das ganze gut durchtrocknen lassen,anschliessend noch mindestens dreimal mit sehr dünnen Schichten lackieren.
Es ist zwar sehr Zeitaufwändig,aber das Ergebnis entschädigt dafür.
Brumsumsel
Brumsumsel
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von John-H. am Do 3 Jun 2010 - 20:22

Ich meinte das hier Alfred, das man Gießäste nicht deckend lackiert ist sogar mir klar!!


Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Dscf5948
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von AlfredErnst am Do 3 Jun 2010 - 20:39

Hallo Freunde,

erstmals ein DANKE bin doch noch am lernen für euere Hilfe.

(Hoffe doch Ihr tretet mir in die Seite) meine ich im Übertragenen Sinne wenn ich was falsch mache.

Hatte zuerst den Rahmen mit den Pinsel gestrichen da hatte ich noch keine Air-Brush Pistole

Hallo Frank,

Habe mir gerade nochmals den Rahmen angeschaut diese weisen Blitzer komen vom Blitz, es sind keine Farblosen stellen am Rahmen.

Herzliche Grüße vom Lehrling
Alfred
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von AlfredErnst am Fr 4 Jun 2010 - 12:05

Hallo Freunde,

nochmals der Rahmen aus einen etwas anderen Blickwinkel und ohne Blitz.

Grüße
Alfred

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Dscf5954

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Dscf5955
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Gast am Fr 4 Jun 2010 - 12:10

Hallo Alfred, da du dich ja selbst als Lehrling bezeichnest, dann gleich mal nen Tip!!

Wenn du Fotos machst, dann stell das zu fotografierende Teil auf einen unifarbenen Untergrund. Ich habe die beste erfahrung mit einem blauen A3 Fotokarton gemacht, dann kommt die Teile besser rüber und Missverständnisse lassen sich so vermeiden!!! Wink
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von John-H. am Fr 4 Jun 2010 - 12:15

Tja Alfred, auf dem zweiten Bild sieht es schon viel besser aus!

Lag dann wohl doch an der Bildqualität!!

Und was sehe ich da im Hintergrund?!

Hast du jetzt auch noch das Airbrushset von Herpa??
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Bastlerfuzzy am Fr 4 Jun 2010 - 13:20

Servus Alf,
der Rahmen sieht gut aus, wünsche Dir weiteres Gelingen.
Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Frank Kelle am Fr 4 Jun 2010 - 15:52

Super - das sieht VIEL besser aus Alfred!
(bescheidene Meinung von jemanden, der das Fotografieren von Modellen auch immer noch lernt und hier schon SEHR VIEL von den Mitgliedern gelernt hat zum Thema Fotografieren (und nicht nur das..))
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Gast am Fr 4 Jun 2010 - 15:54

Frank Kelle schrieb:(bescheidene Meinung von jemanden, der das Fotografieren von Modellen auch immer noch lernt und hier schon SEHR VIEL von den Mitgliedern gelernt hat zum Thema Fotografieren (und nicht nur das..))

und wann gedenkst du das gelernte auch umzusetzen Frank??? Pfeffer Nix wie weg
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Frank Kelle am Fr 4 Jun 2010 - 15:57

Hmmmm.... Mike... komm doch mal her... jaaaa... so ist richtig...
Pfanne
(lange nicht mehr gemacht.....)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Gast am Fr 4 Jun 2010 - 15:58

auch nen guter Witz Frank Ablachender Abrollender Smilie
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von AlfredErnst am Fr 4 Jun 2010 - 16:36

@ Mike,

@ Frank,

ob ich das noch lernen werde, ich uralter Dackel ????????? kommt Zeit kommt Rat DANKE.

Herzliche Grüße
Alfred
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87 - Seite 2 Empty Re: Schwere Güterzuglokomotive BR43 1:87

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten