Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von GWippi am Mo 24 Mai 2010, 14:57

Einen Daumen Ein schönes Modell und saubere Arbeit Einen Daumen Ach wenn ich nur erstmal so weit währe!
avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Gast am So 13 Jun 2010, 10:19

Hab mir das Schiff ja nun endlich auch in Natura anschauen koennen,Rudi!
Ist eine saubere und absolut perfekte Arbeit geworden.
Ich persoenlich waere aber bei den vielen Segeloesen wahnsinnig geworden.
Beim naechsten Mal musst du mir unbedingd zeigen,wie du sie so gleichfoermig hinbekommen hast!

Schade nur,das die Gespraechszeit beim Treffen so kurz war Traurig 1

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Rudolf am Fr 18 Jun 2010, 17:10

Hallo Modellbauer

Ein weiterer Schritt zur Indienststellung ist getan, die Segelmacher habe ihre Arbeit fast beendet.

Die Segel sind im Bausatz als Schablonen gezeichnet und damit nur einseitig gedruckt. Erster Schritt zur Segelherstellung ist nun die Materialbeschaffung. Stoff wollte ich diesmal nicht benutzten, daher also Papier. Genommen habe ich dann Seidenpapier, angemalt mit Plakafarbe. Das Liektau ist mit Weißleim angeklebt. Das Ergebnis meiner Bemühungen zeigen die Bilder 30 – 32. Lediglich das Rahsegel muss noch mit dem Liektau versehen werden. Zur Fertigstellung fehlt dann nur noch das laufende Gut.







Gruß Rudolf

Rudolf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von kaewwantha am Fr 18 Jun 2010, 18:54

Hallo Rudolf,
die Segel sehen sehr gut aus. Bin auf die weiteren Fortschritte gespannt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Jörg am Fr 18 Jun 2010, 21:19

Das ist absoluter Spitzen-Modellbau! Großer Meister

Kann man das eigentlich noch als Karton-Modellbau bezeichnen? Very Happy
... und aus was - zum Teufel Staunender Smilie - sind denn nun eigentlich die Segel???
- ist das nun Papier oder feinstes Gewebe??? scratch
Sieht jedenfalls wie echt und dabei absolut maßstäblich aus ... Bravo

Klasse, Rudolf! ... Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von John-H. am Fr 18 Jun 2010, 21:32

Die Segel sehen absolut toll aus und das, dass Seidenpapier ist, da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen !

Das was du hier zeigst ist wirkliche Modellbaukunst!!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 18 Jun 2010, 21:42

Hallo Rudolf,

ein sehr gelungenes Modell hast du da gezaubert! Very Happy

Beifall Zehn Zehn Zehn 2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Bastlerfuzzy am Fr 18 Jun 2010, 21:43

Hallo Rudolf,
das sage ich auch, ein Klasse Bau, ganz toll die Segel. Beifall
Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Rudolf am Sa 19 Jun 2010, 11:45

Hallo an alle

Dank für Eure Worte.

Ich glaube ich muss dann doch etwas mehr zur Segelherstellung sagen. Gefunden habe ich die Anleitung zur Segelherstellung in einem Forum, dass sich vornehmlich mit Plastikmodellen beschäftigt. Angewendet und dargestellt wurde die Technik an einem Segelschiff im Maßstab 1 : 96, daher passen auch für mein Modell. Grundlage ist Seidenpapier, welches mit eingefärbter und verdünnter Plakafarbe gestrichen wird. Die vorher aufgezeichneten Nähte scheinen dann durch. Das Papier bekommt dadurch einen stoffähnlichen Charakter und ist durch den Farbfilm stabilisiert. Die Wirkung ist recht maßstäblich.
Der Aufbau des laufenden Gutes wird sich nun etwas hinziehen, da ich keine Informationen über den Verlauf der Geitaue, Schoten, usw habe.

Gruß Rudolf

Rudolf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Rudolf am Mo 12 Jul 2010, 20:58

Hallo Modellbauer

Der letzte Schritt, die Montage des laufenden Gutes, ist geschafft.

Das laufende Gut ist für die Bedienung der Segel und Rahen, und damit zum Segeln des Schiffes notwendig. Die Führung der einzelnen Taue ist funktionsabhängig und dabei immer so direkt wie möglich. Ein Plan zum Anbringen der einzelnen Geien, Schoten usw. existiert nicht. Daher habe ich mich wieder an Bildern orientiert und die meiner Meinung nach wichtigsten Taue in möglichst sinnvoller Führung an den Nagelbänken belegt. Für eine originalgetreue Führung des laufenden Gute wird man dem realen Schiff einen Besuch abstatten müssen.
Die folgenden Bilder 33 – 45 geben einen Eindruck vom nun fertig getakelten Schiff.












Das Modell ist nun fertiggestellt.

Gruß Rudolf

Rudolf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Rudolf am Mo 12 Jul 2010, 21:01

Weitere Bilder













Rudolf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Rudolf am Mo 12 Jul 2010, 21:04

Weitere Bilder, und nun im "richtigen" Element











Gruß Rudolf

Rudolf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von kaewwantha am Mo 12 Jul 2010, 22:01

Hallo Rudolf,
da hast Du ein sehr schöne Modell gebaut. Zehn Zehn Zehn

Habe den Titel ergänzt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von John-H. am Mo 12 Jul 2010, 22:33

Hallo Rudolf, das Modell ist einfach nur geil geworden! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 12 Jul 2010, 23:41

Hallo Rudolf,

ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen!

Zehn Zehn Zehn
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von GWippi am Di 13 Jul 2010, 16:04

2 Daumen SPITZE 2 Daumen Ein sehr schönes Modell geworden - alle Achtung !
avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Rudolf am Di 13 Jul 2010, 17:27

Hallo Peter

Der Heckspiegel ist nicht ganz symmetrisch, und weist links eine andere Schräge als rechts auf, der Rumpf aber ist in sich gerade. Falls Du nächstes Jahr wieder nach Dortmund kommen solltest, ich würde mich freuen, kannst Du das am Modell selbst überprüfen Roofl

Gruß Rudolf

Rudolf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Jörg am Do 15 Jul 2010, 14:39

Hallo Rudolf,

bin von Deinem Modell sehr begeistert, auch die Fotos sind sehr gelungen:

- sehr interessante Modellperspektiven, die die Vielzahl der Details sehr gut zur Geltung bringen,
- man glaubt fast, an Bord des "richtigen Schiffes" zu sein ... Very Happy

Nur die Führung der Taue (siehe Bild) ist mir ein Rätsel scratch



Habe diese Führung (über die Klüverleiter hinweg) selbst schon auf diversen Takelplänen
gesehen, dabei aber immer angenommen, daß je nach Stellung des entspr. Klüvers
für die Führung dieser Taue eine Art "Entweder-Oder-Prinzip" angewandt wird ... ?
- also jeweils nicht über die Klüverleiter hinweg ? ...

Das ist keine Kritik an Deinem Modell - ich behaupte auch nicht, daß das falsch wäre:
- es ist nur eine Sache, die mich allgemein interessiert und für die ich keine einleuchtende Lösung finden kann ...
Weißt Du mehr darüber?

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Gerhard am Do 15 Jul 2010, 21:17

Servus Rudolf,

ich habs ja bereits öfter geschrieben, aber jetzt, wo es fertig ist, sieht das Schiff superklasse aus. Absolut pfrofessionell gebaut, ein echter Hingucker!

Für mich eine glatte Zehn Zehn Zehn Beifall
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Rudolf am Fr 16 Jul 2010, 13:23

Hallo Jörg

Die Schoten ("Festhalteleinen" der unteren Segelecke) sind immer zu beiden Bordseiten getakelt, und verlaufen damit zwangsweise über die Stage. Damit ist gewährleistet das die Segel nach einer Wende (Drehung des Schiffes um etwa 90°, und damit verbunden ein Wechsel der Windseite) sofort wieder festgemacht werden können. Die Führung der Schoten ist auch auf dem nachfolgenden Bild gut zu sehen. (Markierung)



Gruß Rudolf

Rudolf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Jörg am Sa 17 Jul 2010, 12:38

Tatsächlich ... Staunender Smilie ... das ist zu erkennen! Very Happy

... wieder was dazu gelernt - Danke für diese Auskunft, Rudolf! Willkommen

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Spreizgaffelschoner Zawisza Czarny Maly Modelarz 1984 / 1:100 Fertig

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten