Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

S 3/6 Die 3634 im Deutschen Museum

+9
Meiki
doc_raven1000
JesusBelzheim
Tobe-in-style
John-H.
Frank Kelle
kaewwantha
Babbedeckel-Tommy
AlfredErnst
13 posters

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

S 3/6 Die 3634 im Deutschen Museum - Seite 5 Empty feuchte augen

Beitrag von aviavi59 Mo 09 Jan 2012, 22:30

wenn man sie so beim spiel ihrer stangen sieht die schönheit

ich danke dir alfred
Willkommen

deine fotos waren diesmal noch einen tick wertvoller
ich fange morgen mit dem drehgestell des vorläufers an, dank deiner fotos hab ich schon den grundrahmen im kopf


ick klopp dir ma uff de schulta

avi
aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

S 3/6 Die 3634 im Deutschen Museum - Seite 5 Empty Re: S 3/6 Die 3634 im Deutschen Museum

Beitrag von AlfredErnst Mo 23 Jan 2012, 13:17

Hallo Freunde,

Habe dies Entdeckt.
Der Tender zu dieser Lokomotive ist nicht die Orginal-Ausführung.

Nach meinen Unterlagen Keine Bilder wegen Copyright, Ist die Ausführung des Tenders das vordere Drehgestell ist drehbar, Die HINTEREN beiden Achsen sind fest im Rahmen eingebaut.

Bitte beim Bau beachten.

Ein wenig geschnüffelt in der weiten Welt, hier eine kleine Geschichte mit dieser Risszeichnung die ich nicht zeigen kann.

Code:
http://www.deutsches-museum.de/sammlungen/ausgewaehlte-objekte/meisterwerke-ii/dampflok/
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

S 3/6 Die 3634 im Deutschen Museum - Seite 5 Empty Re: S 3/6 Die 3634 im Deutschen Museum

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 23 Jan 2012, 15:50

Hallo Alfred,

vielen Dank für die Info! Freundschaft
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

S 3/6 Die 3634 im Deutschen Museum - Seite 5 Empty Re: S 3/6 Die 3634 im Deutschen Museum

Beitrag von AlfredErnst Mo 23 Jan 2012, 18:22

Hallo Tommy,

bin immer auf der Suche nach technischen Daten und Risszeichnungen dieser Lokomotive.

Auch die Normal-Ausführung dieser Lokomotive 1870mm Treibrad hatte je nach Baulos zwei verschiedene Tender, Einmal mit zwei Drehgestellen, etwas kleiner wie bei der hochhaxigen ein Drehgestell die hinteren beiden Ahsen wieder fest eingebaut.

Dies wurde allerdings nicht von den Modellbahn-Herstellern berücksichtigt.

Hier nochmals etwas ausführlicher Beschrieben.

Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bayerische_S_3/6
AlfredErnst
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter


Nach oben Nach unten

S 3/6 Die 3634 im Deutschen Museum - Seite 5 Empty Re: S 3/6 Die 3634 im Deutschen Museum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten