Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Elger Esterle am Mo 29 März 2010, 17:59

Hallo zusammen,

heute hab ich mir "die neue" von Schreiber vorgenommen.

Die Piper PA-18, die vor ein paar Wochen neu heraus gekommen ist.

Da mir 1:24 aber zu groß ist, hab ich den Bogen erst mal auf 1:33 gebracht.

Begonnen wird dann mit dem Gerüst im Rumpf.....







Zur PA-18 muss ich, glaube ich, nicht viel sagen.
Die Maschinchen sind hinreiched bekannt, da sie im Grunde auf fast jedem Sportflugplatz anzutreffen sind.

Die "Super Cub" wurde ab 1949 in Serie gebaut.
Nachdem ein Piper- Werk in den 80ern geschlossen wurde, gab es die PA-18 nur noch als "Bausatz". Diese wurden bis in die 90er geliefert.

Im "quietsch- gelb" wurden die PA-18 in Deutschland vor allem in den 60ern bekannt. Eine "Werbemaßnahme" von Burda, die "Burda- Staffel" (die aber nach einigen Jahren wieder aufgelöst wurde).
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 29 März 2010, 18:18

Hallo Elger,

da setze ich mich doch mal gleich in die erste Reihe... Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Gerhard am Mo 29 März 2010, 18:38

Hallo Elger!

Wieder ein Flieger! Gibt es eigentlich noch einen, den Du noch nicht in irgendeiner Form gebaut hast?

Ich schau Dir wieder sehr gerne zu!
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von GWippi am Mo 29 März 2010, 18:39

Hallo Elger, ich beobachte Dich !!!! Rolling eyes
avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Elger Esterle am Mo 29 März 2010, 18:58

Na dann macht's Euch mal gemütlich hier. Very Happy

Ja Gerhard, wieder ein Flieger. Warum sollte ich das jetzt auf einmal ändern? Wink

Keine Sorge, es gibt noch viele, viele, viele Flugzeuge, die ich irgendwann mal unbedingt bauen will. Nachschub ist mehr als reichlich vorhanden. Ablachender
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von kaewwantha am Mo 29 März 2010, 19:15

Hallo Elger,
da werde ich mich doch mal dazu gesellen und Dir zuschauen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von John-H. am Mo 29 März 2010, 20:53

Na Elger, dann mal auf ein Neues, ich bin natürlich auch auf das Finish gespannt, denn bauen wirst du sicher wie immer Klasse!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Spinni am Mo 29 März 2010, 20:58

Dann werd ich mich hier auch mal
gemütlich einrichten und zugucken Very Happy
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Elger Esterle am Mo 29 März 2010, 22:11

Ich stell noch ein paar Stühle dazu. -Bei dem Interesse am "neuen Schreiber". Very Happy
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von John-H. am Mo 29 März 2010, 22:17

Naja Elger, das Interesse gilt wohl eher dem neuen Esterle als dem neuen Schreiber!! Pfeffer
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Jörg am Mo 29 März 2010, 22:45

Jetzt wieder ... mit Propeller ... Beifall

Wink Gruß - Jörg -

Nachtrag: Kuck mal hier, Elger ... auf die richtige Größe skaliert, die Instrumente hinterlegt ... ??? Pfeffer
Code:
http://www.airplane-pictures.net/image33654.html
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Elger Esterle am Di 30 März 2010, 05:37

Danke Jörg.
Aber hab inzwischen das Originalteil vom Bogen schon rein gebaut.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Elger Esterle am Di 30 März 2010, 06:55

So weit bin ich gestern noch gekommen.

Nun fehlt noch der vordere Sitz. Der kommt zwischen die Steuerknüppel und ein paar kleine Hebelchen. Dann können wir im Grunde "zu machen" und die Rumpfhaut drüber legen.




avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 30 März 2010, 09:29

Hallo Elger,

dein Bericht ist gleichzeitig wieder eine schöne Bauanleitung. Bravo

Haste fein gebaut! Einen Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Elger Esterle am Di 30 März 2010, 09:45

Na, noch is ja nicht viel passiert, Tommy. Very Happy

Aber schön, wenn's gefällt.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Elger Esterle am Di 30 März 2010, 10:45

Hier mal eine Originalaufnahme der PA-18.
Aufgenommen hab ich das Bild in 2008 in Tannheim.


avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Elger Esterle am Mi 31 März 2010, 06:15

Im Cockpit ist nun alles, was ich an Teilen habe, verbaut.
Da können wir uns heut Abend vielleicht dem eigentlichen Rumpf zu wenden....




avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von John-H. am Mi 31 März 2010, 08:02

Ist ja echt spartanisch eingerichtet der Kleine! Very Happy

Sieht aber bisher wie gewohnt gut aus Elger!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Elger Esterle am Mi 31 März 2010, 08:44

Die Super Cub war / ist spartanisch!
An dem Flieger ist nix dran, was man nicht unbedingt zum fliegen bräuchte. - Naja, fast nix.

Bei den Maschinen der ersten Jahre gab es nicht mal Batterien oder so. Strom für den Funk bekam man aus einen Generator, der mit dem Luftstrom ("Fahrtwind") betrieben wurde.

Erst gegen später kam das Ding weg und man hatte eine Bordelektronik wie heute üblich. Also Akku plus Lichtmaschine. Wie im Auto eben.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Elger Esterle am Mi 31 März 2010, 19:11

Dieses Stück Rumpf ist ein einziges Bauteil.

Man bringt es in Form und klebt es zusammen. Wenn das soweit fertig ist, lässt sich die ganze Innenkonstruktion mit Cockpit und so von vorne rein schieben.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von kaewwantha am Mi 31 März 2010, 20:27

Hallo Elger,
das Maschinchen sieht wieder sehr gut aus.
Die Einrichtung des Cockpits ist ja noch spartanischer als beim VW Käfer.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Spinni am Mi 31 März 2010, 20:34

Hallo Elger,
Du bist ja wieder richtig fleißig, hattest Du ne Nachtschicht eingelegt?
Wegen des frühen Beitrags heut morgen
aber das Enterieur Wink des Fliegers macht einer Ente alle Ehre..
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Elger Esterle am Mi 31 März 2010, 20:43

Naja, wie gesagt, die Piper war sehr spartanisch.
Sicherlich ein Grund für den weltweiten Erfolg.
Wenig drin ergo günstig und die guten Flugeigenschaften. Das machten sie sicher interessant für Privatpiloten oder Fliegerclubs.

Der Vergleich mit nem Käfer oder ner Ente hat sicher seine Berechtigung. Very Happy

Beides Autos für den kleinen Geldbeutel. Und die PA-18 war eben das Flugzeug für den kleinen Geldbeutel.

Ne Nachtschicht war nicht nötig, Betti. Aber da meine Frau um 5 aus dem Haus muss, stehe ich aus Solidarität mit auf. Trink dann gemütlich Kaffee und bastle ein wenig. Bis ich dann um sieben auch los muss.


So, und nun ist das Näsle auch noch drauf.
Ich denke, damit lass ich es gut sein für heute.



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von kaewwantha am Mi 31 März 2010, 20:51

Hallo Elger,
das sieht Klasse aus was Du wieder gebaut hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Piper PA-18 von Schreiber (verkleinert)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 31 März 2010, 21:00

Hallo Elger,

nun sehe auch ich als Laie, dass es ein Flugzeug wird! Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten