Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Hauptbahnhof Stuttgart

Nach unten

Hauptbahnhof Stuttgart Empty Hauptbahnhof Stuttgart

Beitrag von Elger Esterle am Sa 13 März 2010 - 10:08

Hallo zusammen,

ich war eben kurz in Stuttgart. -Nur wegen diesem Bogen.

Es handelt sich um das Modell des Hauptbahnhofes Stuttgart in 1:400.

Herausgeber ist eine "Pepper & Salt GmbH". Nie gehört, den Laden. Da kann ich also nix dazu sagen.
Erhältlich ist der Bogen bei den Zeitschriften- / Buchläden in der Bahnhofshalle des Bahnhofes Stuttgart.
(z.B. Konrad Wittwer Bahnhofsbuchhandlungen, Arnulf Klett Platz, 70173 Stuttgart)

Der Bogen hat 21 DIN A4- Seiten. Wovon eine (das Deckblatt) etwas zur Historie und derzeitigen Situation des Bahnhofes erzählt. 3 Seiten Bauanleitung in sehr schönen Skizzen. Der Rest der Bogen sind Teile.

Die Glasdächer und deren Stahlstützen plus Oberleitungen über den Gleisen hat man weg gelassen.
Sicher, damit man eben besser auf die Gleise sehen kann. Wer das noch haben möchte, kann sich das ja selber bauen.

Ansonsten finde ich den Bogen sehr schön gemacht.
Die knapp 8 Euro ist er in jedem Fall wert.


Warum nun musste ich diesen Bogen unbedingt haben?

Einfach deshalb, weil unser Stuttgarter Hauptbahnhof in einigen Jahren nicht mehr so sein wird, wie heute.
Im Rahmen des Bahnprojektes Stuttgart 21* wird ein Großteil des Bahnhofes (der jetzt ein Endbahnhof ist)
unter die Erde verlegt. Dann wird der Bahnhof  ein Durchgangsbahnhof sein.
*siehe hier:
Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/Stuttgart_21
Von den jetzigen Gebäuden bleibt ein bissle was stehen. - Aber eben nur ein bissle was. Wegen Denkmalschutz.

Und deshalb musste ich den Bogen haben. Weil der Bahnhof bald nicht mehr der sein wird, den ich seit 40 Jahren kenne. -Aus sentimentalen Gründen also.

Hauptbahnhof Stuttgart Hbf110

Hauptbahnhof Stuttgart Hbf210

Hauptbahnhof Stuttgart Hbf310


Zuletzt von Jörg am Sa 31 Okt 2015 - 0:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Direktlink codiert!)
Elger Esterle
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Hauptbahnhof Stuttgart Empty Re: Hauptbahnhof Stuttgart

Beitrag von Gast am Sa 13 März 2010 - 11:06

Sicher ein sehr schönes Modell, aber wirst du ihn auch bauen Elger?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hauptbahnhof Stuttgart Empty Re: Hauptbahnhof Stuttgart

Beitrag von Elger Esterle am Sa 13 März 2010 - 11:18

Krümel schrieb:aber wirst du ihn auch bauen Elger?


DAS hab ich nicht behauptet, Mike. Very Happy

Es ist doch so (bei mir zumindest):

In erster Linie ist man Samler. Erst in zweiter Linie Bastler. Ergo wird man immer viel mehr Bogen besitzen, als man eigentlich baut. Ich finde es z.B. auch toll, abends auf dem Sofa zu sitzen und einen Bogen nur an zu schauen. -Wie ein Bilderbuch.
Elger Esterle
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Hauptbahnhof Stuttgart Empty Re: Hauptbahnhof Stuttgart

Beitrag von Frank Kelle am Sa 13 März 2010 - 11:52

DAS kann ich verstehen Elger - auch bei mir befinden sich Bausätze von GPM, die ich wohl NIE bauen werde... (Genannt: Z1 und "Elbing" in 1/250 - diese "Punkte" kann ich einfach nicht ausschneiden zum Teil - auch wenn ich die Ätzteile der Reling / Niedergänge dazu habe).
Aber - SEHEN wüde ich ein fertiges Modell schon gern, da mich der Bahnhof von Stuttgart sehr fasziniert hat bei meinen Besuchen.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Hauptbahnhof Stuttgart Empty Re: Hauptbahnhof Stuttgart

Beitrag von Elger Esterle am Sa 13 März 2010 - 11:55

Tja Frank.
Jetzt müsste sich also ein "Eisenbahn- Freund" finden, der den Bogen baut.... Winker 2
Elger Esterle
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Hauptbahnhof Stuttgart Empty Re: Hauptbahnhof Stuttgart

Beitrag von John-H. am Sa 13 März 2010 - 13:08

Sieht interessant aus Elger!!

Ich muß dir recht gebe, auch ich habe Bausätze auf Lager, ob ich die jemals baue weiß ich nicht, aber zumindest sind es gute Ersatzteilspender!!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Hauptbahnhof Stuttgart Empty Re: Hauptbahnhof Stuttgart

Beitrag von Gast am Sa 13 März 2010 - 21:48

Elger,der Bogen ist auch insofern interessant,weil er noch den alten Sackbahnhof darstellt.
Wer weiss,wie der mal ausschaut,wenn die Bahn ihre ueberfluessigen Millionen da verballert hat,um die Schnellstrecke zu bauen.
Ein Gutes hat es,Die Bahnhofshalle steht unter Denkmalschutz und darf somit nicht veraendert werden.

Auch ist es ein interessantes Sammelobjekt,denn von diesem Verlag hab ich auch noch nichts gehoert.

Bin echt gespannt,ob er jemals gebaut wird.
1:400 ist schon verflixt klein..besonders fuer die Zuege... Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hauptbahnhof Stuttgart Empty Re: Hauptbahnhof Stuttgart

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten