Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Baubericht Mayflower Sanierung

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von John-H. am Sa 05 Jun 2010, 18:56

Datt Fenster sieht gut aus Gerd! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Gast am Sa 05 Jun 2010, 20:10

Sehr schön Gerd, bin nun wieder auf deine Fortschritte gespannt!! Bravo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Jörg am Mo 07 Jun 2010, 12:07

Nun ist's ja doch gelungen, Gerd Very Happy
Die Fensterchen wirken sehr schön! Bravo

Viel Erfolg auch weiterhin ... Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 07 Jun 2010, 13:41

Hallo Gerd,

da staunt der Laie! Staunender Smilie Einen Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von GWippi am So 13 Jun 2010, 13:08

So, habe Heute wieder einmal Zeit zum weiterbauen gehabt. Hier das Ergebniss:





avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von John-H. am So 13 Jun 2010, 13:18

Es wird Gerd!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Gast am So 13 Jun 2010, 13:21

Ganz Großes Kino hier affraid

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von kaewwantha am So 13 Jun 2010, 14:02

Hallo Gerd,
bis jetzt sieht das sehr gut aus.
Aber mir erscheint die Rückwand der oberen Hütte unsymetrisch zu sein. Achte mal auf Deine Bleistiftlinien auf der linken Seit endet sie am vorletzten Brett auf der rechten Seite ist sie bis zum obersten Brett zu sehen, sogar mit kleinem Abstand zur Kante.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Jörg am So 13 Jun 2010, 20:53

2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von GWippi am Mo 14 Jun 2010, 11:07

Danke für Euer Lob Embarassed

Hallo kaewwantha - das unsymetrische ist eine optische Täuschung da ich die beiden senkrechten Lininen "frei Schnauze" gezeichnet habe. Sie dienen nur für die Masspunkt der Querlininien. Aber ich sehe Du bist sehr aufmerksam - Danke Freundschaft
avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Spinni am Mo 14 Jun 2010, 15:25

Hallo Gerd,
Dein "kleiner Umbau"
hat sich ja nun zu einer Großbaustelle gewandelt
das was Du bisher geschafft hast,
sieht schon richtig gut aus,
die Butzenscheiben gefallen mir auch sehr.
Musstest Du viel Plexi verbrauchen ? zum Üben?
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von GWippi am Mo 14 Jun 2010, 18:01

Hallo Spinni ! Zu Deiner Frage, es ging man so. Habe ja vorsichtshalber gleich eine Platte ( 20 x 40 cm) gekauft - habe also noch Reserven. Verbaut habe ich dann den 4. Versuch - die anderen drei waren für die Tonne. Pfeffer
avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Spinni am Mo 14 Jun 2010, 18:29

wär mir wahrscheinlich auch nicht besser ergangen Rolling eyes
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von kaewwantha am Mo 14 Jun 2010, 22:41

Hallo Gerd,
ich habe mir die Bilder mindestens dreimal angesehen bevor ich das geschrieben habe. Ich war mir nämlich nicht sicher, aber es hat etwas komisch ausgesehen.
Dann bin ich ja froh wenn es ne Optische Täuschung durch die Linien ist, denn dann brauchst Du nichts ändern.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 14 Jun 2010, 22:53

Hallo Gerd,

ein super Modell! Smiliekette 3
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von GWippi am Mi 16 Jun 2010, 15:02

So, ich habe wieder etwas gewerkelt. Hier sind die Bilder - Ihr wolltet es so nun müsst Ihr damit leben !










So, Bug und Heck nehmen langsam Form an. Ich glaube man kann schon erkennen - es wird ein Schiff !!
avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von John-H. am Mi 16 Jun 2010, 15:30

Also ich finde es sieht spitze aus was du da machst Gerd! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Spinni am Mi 16 Jun 2010, 15:35

GWippi schrieb:So, ich habe wieder etwas gewerkelt. Hier sind die Bilder - Ihr wolltet es so nun müsst Ihr damit leben !

vor Allem Du musst damit leben.. Very Happy

..es nimmt Form an und ich finde,
den Umbau hast Du bis jetzt gut hinbekommen.
Wirst Du das Schiff oberhalb der Wasserlinie unter Farbe setzen,
(der Nachbau in Plymouth ist ja angemalt)
oder bleibt das Roh-Holz sichtbar?
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von GWippi am Mi 16 Jun 2010, 15:42

Hallo Spinni wink1

Natürlich nicht ! Das Schiff wird angepiselt !!! Nur die Deckpalnken bleiben sichtbar, diese werden in Eiche umgefärbt und mit Mattlack überzogen.
Den Schiffskörper streiche ich z.Z. nur Innen da ich dort nicht wieder hinkomme. Die Außenseite wird nach Fertigstellung des Schiffskörpers farblich gestaltet (versuche mich möglichst nah an die Originalfarbe zu halten). Dazu muss ich aber im study nachlesen !
avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Spinni am Mi 16 Jun 2010, 15:48

Meine Frage kommt daher, dass ja einige Modell von der Mayflower
in Holzton bleiben und nur einige Teile des Aufbaus gefasst sind.
Aber bis zur Farbe hast Du ja noch ein bisschen zu tun.. Very Happy
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 16 Jun 2010, 15:52

Hallo Gerd,

einfach Super! Einen Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von GWippi am So 20 Jun 2010, 14:58

So nun die neusten Fortschritte. Habe jetzt das Heck und die Decksplanken (bis auf noch notwendige Einbauöffnungen) fertig und quäle mich mit den Reling im Heckbereich rum. Diese schneide ich aus 4 mm Sperrholz da es mit dem biegen im engen Radius nicht so richtig funktioniert.
Aber was schreibe ich, schaut es Euch einfach an.







avatar
GWippi
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer (naja meistens) sehr gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von John-H. am So 20 Jun 2010, 15:44

Das sieht wieder gut as was du da gebaut hast, Gerd! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von kaewwantha am So 20 Jun 2010, 18:39

Hallo Gerd,
das sieht wieder hervorragend aus was Du gebaut hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Jörg am Mo 21 Jun 2010, 10:42

Prinzipiell gar nicht schlecht, Gerd ...

... aber wie kommst Du mit dem Verlauf und den Höhen der Relinge hin?
die sind meines Erachtens alle etwas zu tief angesetzt:
- siehe der Absatz am Heckspiegel und so weiter nach vorne zu scratch
- die Durchbrüche ergeben leider auch noch kein konstruktiv logisches System,

Naja, ist auch noch nicht fertig ... Embarassed ... aber kann ja noch werden Very Happy

- der Schnitt auf Tafel V zeigt sehr schön das System und den Verlauf der Relinge mit ihren durchbrochenen Abschnitten,
- man erkennt gut, daß die im Vergleich zu den Decks durchaus auch unterschiedlich hoch sind ...

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Baubericht Mayflower Sanierung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten