Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Titanic-das Monster.

Seite 9 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von AlfredErnst am Sa 01 Mai 2010, 14:35

Helmuth, Schukartons ist einfach köstlich Ablachender Ablachender Ablachender Ablachender

Grüße
Alfred
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Gast am Mi 05 Mai 2010, 20:47

Wird Zeit,mal wieder was neues zu zeigen.

Die Masten sind inzwischen "rund" geworden und die ersten David sind ebenfalls an Bord...

Von titanic-taco bilderbau




Von titanic-taco bilderbau

Der Mastkorb vorn ist entstanden..auch wieder Marke Eigenbau.

Von titanic-taco bilderbau

...und ein Gesammtbild...
Von titanic-taco bilderbau

Morgen werde ich den Rest des bisherigen Fortschritts einstellen...(muss die Fotos erst noch machen. Very Happy )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von John-H. am Mi 05 Mai 2010, 20:52

Nicht schlecht Helmuth!!

Aber was hast du mit den Bildern gemacht??
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Jörg am Do 06 Mai 2010, 18:23

Sieht gut aus, Deine TITANIC, Helmuth! Bravo
... und Dank Deines Albums hab' auch ich als Modem-User :traurig1:
nun einen sehr schönen Überblick über das ganze Projekt Willkommen

Die runden Masten sind nun zwar ein wenig "mächtig", wirken aber trotzdem um Längen besser
als das "Vierkantmaterial"; auch die Boote find' ich sehr gut gelungen ...

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Gast am Do 06 Mai 2010, 18:38

Danke,Joerg.
John,da Servimg bei mir immer spinnt,bleibt mir keine andere Moeglichkeit,als die Fotos ueber Picasa hierher zu verlinken.


Nun geht es weiter,mit aktuellen Fotos ueber den jetzigen Bauzustand.

Langsam fuellt sich das Bootsdeck und auch Bug und Heck sind fast fertig..

Von titanic-taco bilderbau



Von titanic-taco bilderbau



Von titanic-taco bilderbau


Von titanic-taco bilderbau


Von titanic-taco bilderbau


Von titanic-taco bilderbau


Von titanic-taco bilderbau


Von titanic-taco bilderbau


Von titanic-taco bilderbau


Von titanic-taco bilderbau

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Elger Esterle am Fr 07 Mai 2010, 08:45

Zehn Wie geil Wirklich toll Helmut. Zehn Wie geil
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Holger am Fr 07 Mai 2010, 13:20

Auch von mir : Zehn Zehn Zehn Bravo Bravo Bravo
Ein tolles Modell, Helmuth ! Ist schon DER Hingucker !!!
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Gast am Fr 07 Mai 2010, 19:07

Danke Elger,danke Holger. Freundschaft


letzte Lueftungsteile auf dem Bootsdeck.
Durch das Buch von Ken Mitchel fallen mir immer noch einzelne Lueftungs und Rohrapparaturen auf,die nicht im Bau vorgesehen sind.
Desswegen ist "Kleinteiarbeit" angesagt und der Bau zieht sich laenger,als gedacht.

Aber ich denke,langsam komme ich zum Ende...


Von titanic-taco bilderbau



Von titanic-taco bilderbau


Da die Handlaeufe der Reling aus dunklem Holz war,versuche ich das auch darzustellen.
Dazu zerschneide ich farbigen Karton in schmale Streifen...

Von titanic-taco bilderbau

auf der linkenen Seite sind die “Handlaeufe angeklebt,rechts noch nicht.

Von titanic-taco bilderbau

Noch was zur Anwendung mit Picasa,wo ja meine Bilder liegen!
Wenn ihr auf ein Bild hier klickt,oeffnet sich mein Album und das Foto erscheint im neuen Fenster.
Oben rechts ist ein Lupen-Button.
Wenn ihr darauf klickt,wird das Bild noch groeßer.
Allerdings erscheint dann nur ein Ausschnitt...Das koennt ihr aber noch verschieben,um auch andere...nicht im Ausschnitt zu sehende Teile des Bildes,anzusehen.
Mit dem Mauszeiger...bei gedrueckter rechter Maustaste ueber das Bild gehen...damit koennt ihr das Bild "schieben".
Einfach mal ausprobieren... Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Gerhard am So 09 Mai 2010, 08:06

Servus Helmuth,

auch von mir eine klare Zehn Zehn Zehn Wie geil Bravo Beifall
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Gast am So 09 Mai 2010, 19:49

Danke,Gerhard. Embarassed

Gestern und heute hat der Bau geruht..war zu schoenes Wetter draussen,das sollte man auch mal ausnutzen..
Aber morgen gehts weiter...nur so mal im Vorfeld...da hab ich mir wieder was angetan.
Denn diese Relinghandlaeufe sind doch reichlich an Bord vorhanden...da komme ich wohl mit ein oder zwei Papierstreifen nicht aus...und es ist jede Menge an "Zuschneidearbeit" zu leisten.
Aber,was muss...das muss. Very Happy

Nebenbei bemerkt,mein Frau schaut mich schon schael an und meinte lapidar:"Das Schiff kommt mir aber nicht aus dem Haus...nicht das du auf die Idee kommst,es zu irgendwelchen Treffen zu schleppen."
lol!
Haette nie gedacht,das sie mal so "eifersuechtig" ueber ein Papiermodell wacht! Abrollender Smilie

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Jörg am Mo 10 Mai 2010, 00:29

Na, Helmuth ... eigentlich hat Deine Frau da ja recht! 8)
Es ist schon beachtlich, was Du aus dem eigentlich recht einfach gehaltenen Bogen
alles noch so herauszukitzeln vermagst ... die Handläufe wirken richtig gut!
Es ist die Summe gerade dieser vermeintlich unscheinbaren Details,
die dem Betrachter einen glaubhaften und stimmigen Gesamteindruck vermittelt ...
2 Daumen
Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Gast am Mo 10 Mai 2010, 20:27

Danke,Joerg.
(auch wenn manches nicht sonderlich gut geworden ist...besser bekomme ich es halt nicht hin.)



...vorn ist nun auch beplankt...auch die Holzleisten am Brueckendach.



Die Ankerkettenatrappe...ein Stueckchen von einem schmuckkettchen,nur halt schwarz angemalt..


Die Handlaeufe auf dem Bootsdeck.




...und hinten.


An den Oeffnungen beim B-Deck muss ich wohl auch noch diese Streifen anbringen...obwohl man die mit blossem Auge gar nicht mehr sieht(ich zumindest nicht).


...und die letzten Davids..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Holger am Mo 10 Mai 2010, 20:36

Hallo Helmuth,

kann mich nur meinen Vorschreibern anschliessen und auch sagen:
Was Du aus diesem Modellbaubogen gezaubert hast, ist wirklich ein ganz feines Modell und wird der guten, alten Lady TITANIC in allen Zügen gerecht!
Dieses Modell bedarf bei Euch im Hause einen Ehren"anker"platz !

Meine ehrliche modellbauerische Hochachtung ! Bravo Bravo Bravo
avatar
Holger
Allesleser
Allesleser

Laune : When you are in peace with GOD, any place is home

Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von John-H. am Mo 10 Mai 2010, 20:57

Ich finde auch, dass du die olle Lady hervorragend hinbekommen hast Helmuth!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Jörg am Mo 10 Mai 2010, 23:05

Klasse Arbeit, Helmuth! - da gibt es wirklich absolut nix zu meckern! Bravo

Bei den Öffnungen am B-Deck würd' ich mir das an Deiner Stelle nicht antun ... glaub' ich ...

- zumal die Ecken der Öffnungen (auch unten) abgerundet sind scratch
- könntest höchstens den geraden Teil der Kante etwas mit Braun einfärben, wenn es schon sein muß ...

... das wäre eventuell leichter zu bewerkstelligen (?)

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 10 Mai 2010, 23:46

Hallo Helmuth,

ich kenne zwar die Aufbauten der Titanic nicht, aber du hast die Details sehr schön hinbekommen! Wink Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Gast am Di 11 Mai 2010, 20:26

Ich danke euch herzlich fuer die lieben worte...ihr macht mich ja richtig verlegen. Embarassed

Joerg,ich hab aber schon angefangen...da gibt es jetzt kein Zurueck mehr.
Heute hab ich allerdings keine Lust auf Futzelteile gehabt,also hab ich die Halteseile der Masten angebracht...

Erst mal vom vorderen...



Dann die Seile des Schwerlastkranbalkens.

Die immitierten Rollen sind aus ausgestanztem Papier...(woraus auch sonst. Very Happy) )



Dann hab ich endlich auch den Schalter fuer die Beleuchtung oben am Deck postiert...

Ein Suchbild:



...und? Gefunden? :D Richtig:vor dem Kompasspodest.
Muss aber noch drei weitere Schalter "verstecken"....Fuer das "Blaue" Licht der oberen Decks und fuer eine weitere Lichtleiste,die noch im Rumpf unterkommt.

Jetzt eine Totale von der Schiffsmitte.



und jetzt ist der hintere Mast an der Reihe...


und auch die Rettungsboote haengen alle an ihren Strippen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von John-H. am Di 11 Mai 2010, 21:17

Sieht wirklich goil aus Helmuth!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Dirk Kohl am Di 11 Mai 2010, 21:22

Klasse Helmuth,da hast du ja echt wieder ein Meisterwerk zusammen gebaut. 2 Daumen
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 11 Mai 2010, 21:29

Hallo Helmuth,

...und? Gefunden? :D Richtig:vor dem Kompasspodest.

Könntest du einem "Blöden" bitte auf die Sprünge helfen? Habe ihn nicht gefunden... Rolling eyes
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Gerhard am Mi 12 Mai 2010, 21:28

Da sieht man es wieder!

Je mehr Gefuzzel, um so besser sieht es aus. Einfach nur Klasse Helmuth!
:hops11: Wie geil Wie geil :hops11:
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Gast am Mi 12 Mai 2010, 21:33

Hallo,zusammen.
Danke fuer euer Lob.
Danke,John.Danke Gerhard...ja,ein bischen Gefutzel ist noch zu machen. Very Happy

Dirk,ein Meisterwerk ist es nicht gerade,aber ich bin halbwegs zufrieden.
Sicherlich haette ich manches noch besser machen koennen,das geb ich zu.
Beispielsweise die Aussenhuelle oder die Beiboote.

Aber nochmal 875 Loecher ausstanzen,damit ich die typische "Plattenkonstruktion" des genieteten Rumpfes nachstellen kann...


Heute hab ich mich nun aufgemacht,die restlichen Schalter auf Deck zu postieren...in der Naehe des gestriegen Schalters...
(fuer Tommy hab ich neben dem silbernen noch einen schwarzen Microschalter geklebt...mal sehen ob er sie nun findet.)Very Happy
Der dritte ist ein "normaler" Taster,weil ich keinen Microschalter mehr habe...zum Glueck ist er Weiß,so faellt es nicht all zu doll auf.




Mal in der Totalen.
[/img]

Weil`s so schoen war,gleich nochmal...








Jetzt noch ein paar "Ausschnitte".










So,langsam naehere ich mich dem Ende.
Fehlen noch die Fuzelteile an den Fensteroeffnungen B-Deck ,die Antennenleitungen und der schmale goldene Streifen.
Joerg hat ihn ja bei seinem Titanicmodell aufgemalt...aber ich trau mir das mit meinen Tatterhaenden nicht mehr zu.
Da greife ich auf Zierstreifen zurueck(muss ihn nur noch besorgen.)

Der rote Wasserpass ist auch ein Zierstreifen...besser gesagt:es ist duennes Abdeckband!
Stammt noch aus meiner Lackiererzeit...damit wurden Finelines abgedeckt...fuer Zweifarbenlackierungen oder aber auch um spezielle Konturen abzukleben,beispielsweise bei Spot-Repair..

Ach,eins haette ich beinah vergessen...die beiden Lotsenboote,die vorne Aussenbords haengen,die muessen auch noch dran. Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Gast am Mi 12 Mai 2010, 21:50

Endlich sehe ich wieder Bilder!
Helmuth, ich bin schwer begeistert von Deiner Titanic! Bravo Zehn
Ich ziehe meinen Hut vor Dir!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Gast am Mi 12 Mai 2010, 21:59

Dankeschoen,Steffen. Freundschaft

Das ehrt mich!

Warum sahst du keine Bilder??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 12 Mai 2010, 22:02

Hallo Helmuth,

ich GLAUBE, ich habe sie nun endlich gefunden! Very Happy

(fuer Tommy hab ich neben dem silbernen noch einen schwarzen Microschalter geklebt
Ich bin nun wieder Schuld, dass du sie auffälliger machen musst! Embarassed


Ich bin einfach nur begeistert von deinem RIESEN! Zehn Zehn Zehn
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Titanic-das Monster.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten