Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

BR 92 - Preuß. T13

4 verfasser

Nach unten

BR 92 - Preuß. T13 Empty BR 92 - Preuß. T13

Beitrag von Erzgebirger Mo 23 Jan 2023, 21:05

Hallo Bastelfreunde,

die preuß. T13 geisterte schon lange durch meinen Kopf.
Der Bedarf bei der KPEV entstand Anfang des 20. Jahrhunderts auf Grund gestiegener Lasten im Güterverkehr, die dreiachsigen Rangierloks genügten nicht mehr den Anforderungen. So entstand im Zeitraum 1909 - 1916 die T13 als vierachsige Nassdampflok. Nach dem 2. WK fanden die bei der DR verbliebenen Loks Verwendung im Rangierdienst, als Werkloks und im Zugdienst, z.B. auf der Strecke Dessau - Wörlitz.
Da eine T13 in meiner Sammlung noch fehlte, habe ich mir eine von Klein-Modellbahn in der Bucht geangelt. Diese ist rein optisch sehr gut gelungen, hat jedoch ein entscheidendes Problem, die Zinkpest im Rahmen. Die Achsen saßen fest, der Rahmen war stark verzogen und nur Stückwerk. Ich habe ihn kurzerhand gleich in handliche Stücke zur Teilegewinnung zerbrochen.
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00255

Beim Suchen in einer bekannten Suchmaschine nach Ersatzteilen für die Klein-92 stieß ich auf einen 3D-gedruckten Rahmen, den ich mir gleich bestellte.
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00256

Zuerst habe ich die Stromabnehmer eingebaut, wie ich finde, eine saubere und funktionstüchtige Lösung.
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00257

Zur Befestigung des Antriebs und der Bodenplatte habe ich M2-Muttern eingeklebt.
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00258

Der Antrieb erfolgt nur auf die Treibachse, die restlichen Kuppelachsen werden durch die Kuppelstangen mitgenommen.
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00259
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00260
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00262
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00261
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00263

Die weiteren Arbeiten zur Detaillierung des Lokgehäuses bedürfen keiner großen Erläuterung. Es wurde gegenüber der Ursprungsausführung ein geschweißter Kohlenkastenaufsatz und auf dem heizerseitigen Wasserkasten ein Behälter für das Dosiermittel zur Wasserenthärtung angebaut.
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00317
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00316
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00319
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00318
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00321
BR 92 - Preuß. T13 Dsc00320

Soviel für heute, Grüße aus dem Erzgebirge, Karl-Heinz. Winker 2
Erzgebirger
Erzgebirger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


John-H., Glufamichel, lok1414, maxl, folkwang, klaus.kl, Lupo60 und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

BR 92 - Preuß. T13 Empty Re: BR 92 - Preuß. T13

Beitrag von Steffen70619 Mo 23 Jan 2023, 23:53

Hallo Karl-Heinz,

schön, von Dir wieder etwas zu lesen, und Glückwunsch zur erfolgreichen Wiederbelebung der Kleinbahn-"Mumie".
Wäre da nicht der Zinkpest-Rahmen, könnte man das Kleinbahn-Modell als sehr gut gelungen bezeichnen.
Du hast das Modell nicht nur wiederbelebt, sondern auch zeitgemäß detailliert und umgebaut.
Steffen70619
Steffen70619
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

BR 92 - Preuß. T13 Empty Re: BR 92 - Preuß. T13

Beitrag von Schlossherr Di 24 Jan 2023, 00:34

Hallo Karl-Heinz, danke für die vortrefflichen Baustatusbilder, sehr informativ.
Wrklich ein schönes Modell.
Schlossherr
Schlossherr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

BR 92 - Preuß. T13 Empty Re: BR 92 - Preuß. T13

Beitrag von lok1414 Di 24 Jan 2023, 09:07

Guten Morgen Karl-Heinz,
ich freue mich wieder ein Modell aus deiner Werkstatt zu sehen. So gepimpt macht das Kleinbahn-Maschinchen richtig was her.

Wenn ich auch nicht der große Freund von 3D-Druck bin, so freue ich mich zu lesen, dass es für die pr.T13 aus dem Hause Kleinbahn doch eine Rettung gibt (was ich garnicht wußte). Da kann ich mein Schätzchen vielleicht auch aus der "Isolationshaft" befreien ... Cool
lok1414
lok1414
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

BR 92 - Preuß. T13 Empty Re: BR 92 - Preuß. T13

Beitrag von Erzgebirger Di 24 Jan 2023, 12:47

Hallo Steffen, Michael und Wolfgang,

vielen Dank für die "Blumen". Ich schiebe das Thema "preuß. T13" auf Basis der Klein-92 schon mehrere Jahre vor mir her. Diese Maschine ist doch optisch recht gut gelungen. Das Problem "Pestrahmen" hatte jedoch keine befriedigende Lösung. Da wollte in einem anderen Forum  jemand das Teil fräsen, da hätte jedoch der Preis den Bastler erschlagen. Dann hatte ich im Bekanntenkreis einen Bastler, der sich eine CNC-Fräse gebaut hat. Der hatte sich bereit erklärt, mir die Rahmenwangen zu fräsen. Dann hätte ich das Ding zusammenlöten müssen, wo sich auch wieder Maßdifferenzen einschleichen, also auch nicht das Wahre. Und dann fand ich die Lösung im 3D-Druck. Damit bin ich jetzt zufrieden. Was ich jedoch geändert habe das ist die Achslagerung. Hier waren nur Bohrungen vorgesehen. Bei den vier Achsen jeweils ein Rad abziehen, bei der Antriebsachse noch das Zahnrad, das kam nicht in Frage. Also habe ich die Bohrungen nach unten aufgeschlitzt und mittels Bodenplatte aus Messing mit angelöteten Distanzklötzchen befestigt.
So, jetzt muss ich aber wieder an die Arbeit, der Wintergarten wird renoviert und die "Regierung" wird unruhig . . .
Grüße aus dem Erzgebirge, Karl-Heinz Winker 2
Erzgebirger
Erzgebirger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


lok1414, folkwang und Steffen70619 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

BR 92 - Preuß. T13 Empty Re: BR 92 - Preuß. T13

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten