Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

+6
laiva-ukko
didibuch
John-H.
ullie46
Der Boss
Six-Seven
10 verfasser

Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von Six-Seven Di 30 Aug 2022, 17:32

Ich starte hier mit der Vorstellung des "Bausatzes".

Letztlich geht es darum, die 382 Teile aus "Ätzteilbögen" herauszulösen und dann mittels Zangen in Form zu bringen, ineinanderzustecken und mittels Laschen, die umgeknickt werden, aneinander zu befestigen (siehe Verpackungsrückeite).

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Pc0110
Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Pc0210

Im Bausatz sind 5 "Bögen" A-E enthalten, die aus Edelstahl gefertigt sind (sagt die Verpackung). Ein Bogen ist schon ein wenig wellig, alle anderen sind glatt. Die Bögen wiegen zusammen 145 Gramm.

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Pc0310
Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Pc0410
Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Pc0510
Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Pc0610
Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Pc0710


Zuletzt von Six-Seven am Di 30 Aug 2022, 17:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Six-Seven
Six-Seven
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., doc_raven1000, Glufamichel, ullie46, didibuch, rmo, zeppelin und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von Six-Seven Di 30 Aug 2022, 17:38

Beigefügt sind 16 Seiten Bauanleitung in Bilderform, als Muster hier die ersten zwei Seiten:

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Pc0810

Zusätzlich wird noch jeder einzelne "Baubogen" abgebildet und mit Teilnummern versehen, so wie hier Bogen A:

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Pc0910

Dazu gekauft habe ich mir von Piececool diese beiden Zangen. Eine zum Heraustrennen der Teile und die andere zum Biegen. Das sind auch genau ie Zangen, die auf Seite 1 der Bauanleitung abgebildet sind.

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Pc1010
Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Pc1110
Six-Seven
Six-Seven
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, doc_raven1000, Glufamichel, ullie46, didibuch, zeppelin und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von Der Boss Di 30 Aug 2022, 18:03

Moin Dirk

Das sieht mir nach viel und filigrane Arbeit aus.

Da beib ich dabei. Cool
Der Boss
Der Boss
Forenguru
Forenguru


Six-Seven mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von ullie46 Di 30 Aug 2022, 18:12

Hallo Dirk,

Respekt; das ist für mich ganz großes Kino - da würde ich persönlich nicht rangehen, denn das übersteigt meine Fähigkeiten...
Alleine schon die Vorstellung - ich bastele ja Vieles, doch hier strecke ich die Waffen.

Aber da Du schon mal die Zangen gekauft hast, warte ich auch gerne darauf, dass sie zum Einsatz kommen.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Six-Seven mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von John-H. Di 30 Aug 2022, 18:31

Hallo Dirk, ich freu mich auf den Bericht. Very Happy

Kleiner Tipp, als Bastelunterlage nimmst du am besten eine Glasplatte.
Die ist immer eben und gibt beim raustrennen der Teile nicht nach. Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Six-Seven mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von didibuch Di 30 Aug 2022, 18:36

Hallo Dirk,

hier schaue ich dir auch gerne zu.

Viel Spaß beim Bauen
Dieter
didibuch
didibuch
Superkleber
Superkleber


Six-Seven mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von laiva-ukko Di 30 Aug 2022, 19:43

Der pure Wahnsinn Dirk!

Viel Erfolg beim Bau, bin megagespannt auf das Ergebnis shocked Winker 2
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


Six-Seven mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von Six-Seven Di 30 Aug 2022, 20:36

Vielen Dank für die Ermunterungen und ersten Tips!

Wie gesagt, ich trau mich da auch zum ersten Mal ran und bin mindestens genau so gespannt wie Ihr, ob da am Schluss wirklich das rauskommt, was drauf steht oder ob ich aufgeben muss. Wink

Alles ist möglich - aber darauf kommt´s ja auch an, ist ein schönes Zwischenprojekt für die Wartezeit(en) zwischen den Routemaster-Lieferungen. Mal sehen, wie lange ich dafür brauche. Wink
Six-Seven
Six-Seven
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von doc_raven1000 Mi 31 Aug 2022, 07:19

Hallo Dirk,
Da hast du dir ja was vorgenommen Cool
Ich bin schon auf deinen Bb gespannt auch wie du mit den Zangen klarkommst.
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von Peter2018 Mi 31 Aug 2022, 10:00

Ich setz mich auch mit dazu!
Das ist schon interssant, was es so alles gibt.
Bin gespannt, wie es mit dem Heraustrennen der Teile geht bzw. ob man die "Bleche" immer wieder flach bekommt. Durch das Abknipsen verbiegt es sich immer etwas (zumindest bei mir in ähnlichen Fällen).
Oder ob man es mit einem Messer auf Glasplatte (siehe John) besser hinbekommt.
Und ich bin sehr neugierig, wie es am Ende aussieht.
Peter2018
Peter2018
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von zeppelin Mi 31 Aug 2022, 11:19

Holla die Waldfee!
Vor diesen filigran detaillierten Teilen habe ich erstmal Respekt.
Das scheint nicht unbedingt ein Kit für Einsteiger in diesem Metier zu sein.

Bin gespannt wie es wird, Dirk.
zeppelin
zeppelin
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von Frank Kelle Mi 31 Aug 2022, 14:02

Das ist ja NOCH friemliger als die Arizona shocked
Das ist nix für meine Wurstfinger, aber ich schaue sehr gern zu!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von Six-Seven Mi 31 Aug 2022, 22:19

Dank Corona in meiner Familie (ich bin´s bisher nicht) hatte ich heute einen "ruhigen" Tag zu Hause und hab mal angefangen.

Hier schon mal ein paar Eindrücke:

Also das Ding ist ein Geduldsspiel allerhöchster Güte und als ich es ausgepackt hatte, war ich erstmal doch etwas ehrfürchtig, denn die berühmten Wurstfinger hab ich auch Wink

Aber dann frisch losgelegt:

- Ja, es dauert irre lange, man will ja nichts falsch machen und ist dreimal so vorsichtig.
- Das heraustrennen funktioniert mit der Zange ganz hervorragend, wenn man die Teile mit der anderen Hand festhält. Und selbst wenn sich was verbiegt, ist es schnell wieder ausgebügelt. Die Zange ist sehr scharf und zwickt die Teile sehr genau ab.
- Das Biegen ist einfacher als ich dachte, das Edelstahl ist recht genügsam und flexibel. Ich hab sogar ein Teil mal falsch herum gebogen und musste das um 180 Grad ändern - klappte super!
- Verbiegen der Bauteile ist meist gar nicht so schlimm, da die eh zurechtgebogen werden müssen und damit mitunter ihre Form erhalten.
- Die Bauteile sind derart fein gestanzt, dass die Biegekanten wunderbar funktionieren.
- Konzentration, perfekte Brille (für mich) und Ausdauer sind Pflicht. Trotzdem: Mehr als 2 Stunden am Stück geht nicht.

Mir sind bisher nur 3 Nachteile aufgefallen:
- Da man die Teile oft und lange in der Hand halten und bewegen muss, hab ich das Gefühl, daß sie ein wenig anlaufen, das mag aber auch täuschen. Die Hände und Finger bleiben jedenfalls sauber.
- Manche Teile brauchen entgegen der Anleitung doch noch eine Biegehilfe, sonst bekommt man sie nicht 100%ig hin. Ich finde, man sieht es nicht so sehr in real, weil die Teile extrem klein sind. Auf den vergrößerten Fotos dürfte das aber etwas anders aussehen.
- Wie von Euch schon vermutet: Der Schwierigkeitsgrad ist finde ich sehr hoch. Da müssen teilweise Kanten gebogen werden, die dünner als 1 mm sind. Trotzdem habe ich schon viel gelernt. Z.B. wie man eine bebilderte Anleitung richtig liest und rausbekommt, was die Symbole bedeuten Wink

Baubericht folgt, hab schon einige Fotos bereit.
Six-Seven
Six-Seven
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, Schlossherr und zeppelin mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS Empty Re: Vorstellung: Metallbausatz "Notre Dame" von Piececool HP161-BS

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten