Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

+4
Lupo60
maxl
lok1414
steef derosas
8 verfasser

Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von steef derosas Mi 27 Jul 2022, 19:22

Hallo Zusammen

ich möchte wieder eine lokomotive vorstellen die mir ebenfalls seit 30 jahre sehr gereitzt hatt. Nachdehm ich alle mitteln zusammen geschoben hatte, und nur wenich finanziel bei fügen musste, bin ich ein paar monate her angefangen.
Technisch gesehen, nach unterlagen, wahr sie leider ein fehlschlag. Trotzdehm hätte mann damals die lok ausbessern können und die gestellte norm von 150 km/h sehr warscheinlich erreichen können. Entgegen die Bayerische S 2/6 hätte sie es doch nicht schaffen können, die S 2/6 schafte 154 km/h und sollte dabei  2200 psi entwikkelt haben. Ausserdehm war die S2/6 eine heissdampfmachine, die Altona 561 und Ihre schwesterlok die altona 562, beide nassdampfmachinen.  Die Altona 561 lieferte nur 137 km/h bei 1400 psi. Nach angaben der literatur hätte mann sie mit grössere zilinder und günstigeren kurbelversätz und dampfkanäle 1600 psi herraus holen können. Die typische stromschale machte die machine für mir die schönste überhaubbt. Das erste dezenium des vorigen jahrhunderds hatt für mich sowieso ihren reitz. Ob es zu hatt mit dass geburtsalter meine Grossältern........

Die bilder sprechen für sich...
Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220510

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220512

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220511

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220514

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220515

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220513

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220517

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220516
Das ist soweit der rahmen und räder
Der haube ist vornehmlich gefertigt aus pappe...

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220518

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220611

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220610

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220612

die lok ist ab hier schon gefarbt..
Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220614

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220615

und der tenderhaube...
Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220613

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220713

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220714

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220715
leider habe ich keine photos vom antriebb. Es ist aber ganz einfach: die lok hatt ein alter roco 01.10-rahmen bekommen woh schon eine komplette orginal antiebb vorhanden war. Einfach ein neuer motor oben auf das schneckenraht, decoder, und sie lief. Leider ist bei sammtes rocomodell von derzeit die übertragung zu klein bemessen, was der langsamer anfart nicht so richtig ausbildett. Vielleicht mit ein andere decoder


Zuletzt von Glufamichel am Do 28 Jul 2022, 08:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Überschrift korrigiert)
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, Glufamichel, didibuch, maxl, Lupo60 und Classic mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von steef derosas Mi 27 Jul 2022, 19:36


und mal tanzen lassen...
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


v8maschine, doc_raven1000, Glufamichel, maxl, Schlossherr, Classic und Steffen70619 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von lok1414 Mi 27 Jul 2022, 21:09

@Stefan: Ich ziehe den Hut. Was du da auf die Schienen gestellt hast ein "Kleinod"...  Cool  

Ich bin nicht nur sprachlos, ich kann mich auch garnicht genug satt sehen .....  Massstab

Die frühe Epoche II, das ist eben Deine Epoche. Die Kuhn-Wittfeld-Maschine in 1:87 umzusetzen, an so was habe ich nicht am entferntesten gedacht. Aber dir ist das Modell hervorragend gelungen .... Bravo
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


steef derosas mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von steef derosas Mi 27 Jul 2022, 21:18

Danke Wolfgang. Freundschaft
Sie ist allerding noch nachbearbeitungs-bedürftig, Die dachkanten der tender sind zu grobb. Pappe ist nicht leicht nach zu bearbeite. Aber am sonsten bin ich zufrieden mit ihr.
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von maxl Mi 27 Jul 2022, 21:24

Traumhaft, Steef! Ein besonders interessantes Vorbild... Auch wenn es die Erwartungen nicht erfüllte - es bleibt ein eindrucksvolles Stück Technik und Technikgeschichte.
Die Modellumsetzung gefällt mir ausnehmend gut! Da hast du aber vorgelegt. Dein Modell hat eine große Ausstrahlung!
Ich bekäme so etwas nicht annähernd hin, zumindest nicht in H0. Gratulation! Und danke fürs Zeigen!
Die Dachkante des Tenders bekommst du auch noch präziser hin. Wäre dünnes Blech oder Polystyrolplatte eine Option?

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


steef derosas mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von steef derosas Mi 27 Jul 2022, 21:28

Danke Michael. Cool

irgent wie komme ich damit fertig.
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von steef derosas Mi 27 Jul 2022, 22:49

Moderator/adminestrator, bitte verschieben in "fertige bauberichte" Post

Danke
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von Lupo60 Do 28 Jul 2022, 09:53

Hallo Stefan,

danke für diesen tollen Baubericht! Beeindruckend, wie filigran die Lok trotz ihrer kompakten Erscheinung wirkt.
Lupo60
Lupo60
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


steef derosas mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von steef derosas Do 28 Jul 2022, 12:17

Vielen dank für Dein lobb Lupo60
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von didibuch Do 28 Jul 2022, 18:47

Hallo Stefan,

ein fahrendes Kartonmodell, klasse!

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Superkleber
Superkleber


steef derosas mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von Steffen70619 Do 28 Jul 2022, 20:39

Hallo Stefan,

auch von mir danke für den Baubericht und Glückwunsch zu dem tollen Modell.

Nach dem "Preußen-Report" ist die S9 "Altona 561" 1904 von Henschel gebaut worden.
Was ich noch nicht wußte, war, dass die Maschine ein Naßdampf-Verbundtriebwerk mit 3 gleich großen Zylindern hatte, von denen der innere der Hochdruckzylinder war. Immerhin schon 14 bar Kesseldruck.
Von der Leistung war sie trotzdem eher bescheiden, und nach Entfernung der Verkleidung sah sie - nun ja - gewöhnungsbedürftig aus.
Trotzdem gebührt ihr das Verdienst, dass sich die Dampflokindustrie hier Gedanken um das Ereichen höherer Fahrgeschwindigkeiten machte.
Die Gattung S9 wurde dann mit der Atlantik-Bauart 1908 neu belegt.

Wirklich tolles Maschinchen, was Du auf die Räder gestellt hast.

Steffen70619
Steffen70619
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


steef derosas mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von steef derosas Fr 29 Jul 2022, 13:00

Danke für Euren lobb Leute. Macht spass Cool

@Steffen, ich hatte schon seit einiger zeit die spec,s gesucht über diese machine und fand es sehr interessant wass die bemühungen diese machine angingen. Die unterlagen erzählen das die machine überarbeitungs bedürftig war was leider, offensichtlich, abgelehnt wurde. die 561 bekahm jedoch zgn blitzkurbeln zur korrection des kurbelversatzes. die 562 lediglich zusätzliche gegengewichte für ruhigeren laufeigenschaften. Der riesigen kessel mit ca 260 qdm hatte, als einzige alle beteiligte loks, dampfüberschuss was eigentlich schon angibbt dass die lok mit ein besser ausgestaltetes triebbwerk die 1600 psi erreichen hätte können. Aber leider....
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Steffen70619 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Fr 29 Jul 2022, 16:27

Hallo Stefan,

ein seltenes Modell! Gut umgesetzt Very Happy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


steef derosas mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von steef derosas Fr 29 Jul 2022, 18:25

Danke Tommy
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von Bastlerfuzzy Fr 29 Jul 2022, 18:38

Hallo Steef,

ich bin sehr beeindruckt, Du hast das Modell super hinbekommen, gefällt mir Großer Meister
Nun ja ,wenn man statt Karton Pappe verwendet, ist das Ganze sicher haltbarer. Vielleicht beim zweiten Modell?
Auf jeden Fall ein Klasse Modell.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


steef derosas mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von steef derosas Fr 29 Jul 2022, 18:54

Hi Dietmar
Das photo zeigt welche sort karton/pappe ich gebraucht habbe. Die innenseite der beide hauben habbe versteift mit modellgleis stäbbchen
Ebenfalls ein photo dabei

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220718

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220717
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


didibuch, maxl, Steffen70619 und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von maxl Fr 29 Jul 2022, 19:00

Absolut erstaunlich, was du aus dieser Materialauswahl gezaubert hast, Steef! Gratulation!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


steef derosas mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von steef derosas Fr 29 Jul 2022, 19:18

Dank Michael. 👍👍
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von Bastlerfuzzy Sa 30 Jul 2022, 10:45

Hallo Steef,

schön, daß Du uns hier Dein "Material" für das Gehäuse zeigst. Ich kann mich nur wiederholen, ein super schönes Modell. Zum Rahmen hätte ich eine Frage,
Du schreibst, daß Du einen alten Roco Rahmen von der 01.10 mit Antrieb verwendet hast. Soweit ich weiß, gibt es bei den Schlepptenderloks von Roco den
Antrieb nur im Tender. Da bin ich etwas irritiert. Ist der Rahmen vielleicht doch von Märklin-Hamo?

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


steef derosas mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von steef derosas Sa 30 Jul 2022, 12:48

Hi Dietmar
Doch, es is ein roco-rahmen. Roco hatt vor ca. 30 angefangen die antriebb vom tender aus mit eine cardanwelle die treibbräder de lok mit zu verbinden mit de tenderantriebb. Nach meinen wissen war es die 01.10 , und die NK-01 woh roco dieses verfahren mit ausgebildett hatt. Ob es wirklich merwert hatt im zugkraft bezweiffele ich. Es kommt mir viel mer vor das roco damit ein statement anwenden wolte. Es ist nach meinen wissen auch nur roco gewesen die solch komplexe antriebbsart verwendette. Trotsdehm eine wohlgelungene stunt
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von steef derosas Sa 30 Jul 2022, 13:43

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220723

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220722

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 20220724
Das sind sammte bilder vom roco NK-01. Sie hatt die gleiche anntriebsform wie die 01.10
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von Bastlerfuzzy Sa 30 Jul 2022, 18:54

Hallo Steef,

stimmt, an die Cardanwelle hatte ich nicht mehr gedacht, dann ist alles klar. Schön, daß Du hier ein Beispiel zeigst. Ich habe selbst die Neubaukessel 01 von Roco  Embarassed
Anscheinend hat Roco die Cardanwelle wieder verworfen, bei den neueren Modellen ist sie nicht mehr eingebaut.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


steef derosas mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von Steffen70619 Sa 30 Jul 2022, 18:54

Hallo Dietmar,

ich klinke mich hier mal kurz ein: Der Lok-Tender-Antrieb kam mit der Roco 50er bereits 1993. Ich denke, dass einer Hauptgründe nicht in der Zugkrafterhöhung lag, sondern darin, ein Klemmen insbesondere der 1'E-Fahrwerke zu verhindern.

Die zweiteilige Kardanwelle geht vom vorderen Wellenstumpf des Tender-Motors zu einem Schnecken-/Zahnradgetriebe im Lokrahmen, das bei den 1'E-Loks auf die D-Achse wirkt.
Nach der 50er kam dieser Antrieb bei der 23.10, der neukonstruierten 01 NBK der DB und den im Fahrwerksbereich praktisch neukonstruierten 44ern. Mit dem 01-NBK-Fahrwerk kamen dann auch die 01.10 und 01 Altbau. Auch die 03.10 und die 52er haben diesen Lok-Tender-Antrieb. Roco hat das ziemlich standardisiert und einiges in die Modellpflege investiert.
Steffen70619
Steffen70619
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


steef derosas mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9 Empty Re: Versuch schnellfahrlokomotive Bauart Wittfeld/Kuhn Altona 561 S5/S9

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten