Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Eisenbahn Romatik in Spur 0e

+9
Schlossherr
didibuch
v8maschine
Claus60
lok1414
Frank Kelle
maxl
laiva-ukko
Classic
13 verfasser

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Claus60 Di 30 Aug 2022, 13:16

Hi.
Classic schrieb:Was ist stimmig,ein Dach mit Regenkante oder einem bündigen Wandabschluss?

Es gibt zwar nichts, das es nicht gibt, aber in der Regel haben die Dächer irgendwie eine "Wasser ins Führerhaus laufen Verhinderungsmimik" Very Happy  . Entweder steht das Dach über, hat eine Regenrinne oder eine "Sperrleiste" auf dem Dach. Manchmal auch einfach ein kleines Blech direkt über dem Fenster, welches das Regenwasser ablenken soll. So wie man es hier bei den beiden C-50 an der Front gut sehen kann, da die C50 ja ein nicht überstehendes Dach hat:
Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 20190908_195337

An den Seiten über den Türen hat die C 50 aber Regenrinnen. Halt so billig wie möglich aber das dranbauen, was nötig ist.
Claus60
Claus60
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Frank Kelle, doc_raven1000, didibuch und Classic mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Classic Di 30 Aug 2022, 15:43

Moin Claus,
ja Dein C 50 Projekt ist schön knuffig.
So eine Diesellok kann ich mir auch gut für eine Inselbahn vorstellen. Very Happy
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Classic Mi 31 Aug 2022, 08:20

Frank hatte mir ein paar Lampen mehr zukommen lassen,so wurde auch an
dem Julius die Beleuchtung ergänzt .
Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampff10

Bei dem aktuellen Lok Bau wurde das Dach montiert und grundiert um zusehen
wo noch nachgearbeitet werden muss.
Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampfl25

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampfl26

An den vorderen Sichtfenster fällt auf ,das dort eine Nut vorhanden ist.Wie da Scheiben ein gepasst werden können ist mir ein Rätsel.
Ein Dom ist auch schon gefunden,es fehlt noch der Schlot.
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von v8maschine Mi 31 Aug 2022, 09:29

ich hätte da ein Schlot abzugeben...gegen Porto
Er stammt von der Krauss von KS-Modellbau

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 20200436
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Classic Do 01 Sep 2022, 21:17

Moin,
Ingo war so freundlich und hat mir einen Schlot zukommen lassen.
Vielen Dank dafür. Very Happy
Der Schornstein ist wie bei einer Westernlok gestaltet,ich denke der große Trichter
ist ein Funkenfänger.
Die Fahrerstand Belüftung,der Sanddom,der Dampfdom und der Schlot sind noch nicht fixiert.

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampfl27
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, OldieAndi, v8maschine, Glufamichel, didibuch, maxl und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Frank Kelle Fr 02 Sep 2022, 09:40

Das hat schon was!!! Jetzt schon mal wegen der Leitungen usw. auf dem Kessel, damit dieser nicht so "nackt" wirkt. Wolfgang (NWRR) empfahl mir mal, weiches Lötzinn von der Rolle zu nehmen und damit die Leitungen nachzubilden. Hatte wunderbar geklappt und hinterher lackiert viel das gar nicht auf, was es vorher war.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Classic Fr 02 Sep 2022, 11:39

Moin Frank,
vielen Dank für Deine Anregung.
Ich muss erstmal sehen, wie das alles zusammen gehört.
Die Begriffe wie Rauchkammertür und Funkenfänger sind für mich neu.
Eine Dampfpfeife oder Bimmel(Glocke) wären ganz schick.Vielleicht war auch beides auf den Maschinen vorhanden?
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Frank Kelle Fr 02 Sep 2022, 12:22

Auf jeden Fall war bei den Nebenbahnfahrzeugen Beides vorhanden. Die Pfeife als betriebliches Signalmittel, die Glocke zur Warnung von Fussgängern/Tieren/anderen Fahrzeugen an Bahnübergängen oder Innenstadtfahrten. Ich denke fast sogar, dieses "BimBim" der Kleinbahn bei der Fahrt ist noch bekannter als ein Abfahrtspfiff..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von laiva-ukko Fr 02 Sep 2022, 16:44

Schöne Rohbauten Thomas,

da muß jetzt natürlich ein Leitungsgewirr am Kessel folgen, wie Frank schon erwähnte (die Idee mit dem Lötdraht ist wohl genial), evtl. noch eine Pumpe und Lichtmaschine und solche interessanten Details, dann wirds richtig Klasse Cool
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Claus60 Fr 02 Sep 2022, 16:46

Hi.
Auch wenn der Schlot genau derselbe ist, der auf meiner Krauss sitzt, sieht er an deiner Lok doch arg groß aus. Vielleicht weil der Kessel recht hoch liegt. Du musst auf jeden Fall mit der Durchfahrthöhe aufpassen, sonst bleibt die Lok nachher noch mit dem Schornstein hängen. Vielleicht planst du die Durchfahrtshöhe so ein, das die Märklin Emma durchpasst. Die ist in etwa Spur 0e, hat aber einen extrem langen Schornstein. Ich habe keine, habe mir die Maße aber mal geben lassen und daraufhin die Durchfahrtshöhe bei mir auf 11 cm festgelegt, damit bei eventuellem Bedarf die Märklin Emma noch durch kommt.

Was du aber zum Wegtarnen des riesigen Motors der BR 80 machen kannst, dazu ist mir noch nichts eingefallen. Die Krauss hat entsprechend große Wasserkästen, in denen der Motor einfach verschwindet. Aber dein Gehäuse lässt das ohne größere Umbau- Arbeiten nicht zu. Und einfach rausgucken lassen ist meiner Ansicht nach keine Option. Das würde den Gesamteindruck erheblich stören, selbst wenn du ihn schwarz anmalst.
Claus60
Claus60
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Claus60 Fr 02 Sep 2022, 17:01

Noch zwei Anmerkungen.
Zum ganzen Rohr Wirrwarr schau dir einfach mal ein paar Fotos von echten Dampfloks an, die vom Typ her so ähnlich sind. Du musst nicht unbedingt wissen, was und wofür die Teile jeweils sind, nur wie das in Etwa beim Vorbild aussieht. Dann bekommst du da schon etwas Stimmiges hin.

Und da der Schlot aus Weißmetall und somit ziemlich schwer ist, würde ich an deiner Stelle ganz hinten unten im Führerhaus zusätzlichen Ballast einbauen, damit das Gewicht besser ausbalanciert ist. Die BR 80 hat auf der letzten Achse sowieso schon den Haftreifen und deswegen dort eine schlechte Stromabnahme. Hebt die Lok jetzt aber auf Grund der Kopflastigkeit auch noch "das Beinchen" während der Fahrt an, bricht die Stromversorgung nachher komplett zusammen. Und die Zugkraft, die durch den Haftreifen zu Lasten der Stromabnahme erhöht werden soll (imho ist das völlig unnötig, die BR 80 zieht auf Grund des ausreichenden Gewichts sowieso schon mehr als genug), bleibt dabei auch auf der Strecke. Also möglichst dafür sorgen, das die fertige Lok vorne nicht zu schwer im Vergleich zu hinten wird.
Claus60
Claus60
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Frank Kelle und Classic mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Classic Sa 03 Sep 2022, 07:29

Ahoi Frank,Stephan und Claus,
vielen Dank für Eure positive Einschätzung. Very Happy
Claus60 schrieb:

Und da der Schlot aus Weißmetall und somit ziemlich schwer ist, würde ich an deiner Stelle ganz hinten unten im Führerhaus zusätzlichen Ballast einbauen, damit das Gewicht besser ausbalanciert ist. Die BR 80 hat auf der letzten Achse sowieso schon den Haftreifen und deswegen dort eine schlechte Stromabnahme. Hebt die Lok jetzt aber auf Grund der Kopflastigkeit auch noch "das Beinchen" während der Fahrt an, bricht die Stromversorgung nachher komplett zusammen. Und die Zugkraft, die durch den Haftreifen zu Lasten der Stromabnahme erhöht werden soll (imho ist das völlig unnötig, die BR 80 zieht auf Grund des ausreichenden Gewichts sowieso schon mehr als genug), bleibt dabei auch auf der Strecke. Also möglichst  dafür sorgen, das die fertige Lok vorne nicht zu schwer im Vergleich zu hinten wird.

Moin Claus,
ja der Schlot ist sehr massiv,da aber das Fahrwerk auch sehr massig ausfällt und der sonstige Aufbau nichts wiegt,wird es schon gehen mit der Gewichtsverteilung.
Wenn der Schlot mal abbricht wird der ausgebohrt.

An dem Julius werden eine Luke für die Lüftung auf dem Dach und Dampfpfeifen auf dem Dom montiert.
Das Gleiche erfolgt auch bei meinem Aktuellen Bau.Die 2 mm MS Röhrchen werden erst nach der Lackierung fixiert.

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampfl28

An dem Einstieg sind 4 Löcher für Handläufe zuerkennen.Aber erstmal die Glocke Herstellen.
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Glufamichel, didibuch und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Frank Kelle So 04 Sep 2022, 15:38

Wenn mich nicht alles täuscht, passten die Bohrungen für den Handlauf für Tackernadeln.. Zumindest EINE davon passt ja immer, die andere müsstest Du dann nachbohren.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Classic So 04 Sep 2022, 17:00

Moin Frank,
der Handlauf ist bei mir Blumendraht.
Jetzt geht die Schleiferei los,mal sehen viele Nieten später noch zu sehen sind.

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampfl29

Die Glocke und die Dampfpfeifen werden später montiert.
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, Glufamichel und didibuch mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Classic Di 06 Sep 2022, 12:12

Die mit der Bimmel (Glocke)wurde gebaut .
Die Vorlage habe ich von Franky aus dem Nachbarforum.
Es wurden ein paar Scheiben Finnpappe mit einer Lochzange hergestellt.
Dann auf einen Federstahl gefädelt,mit Sekundenkleber getränkt und verschliffen.
Die Signalglocke sollte wie auf Schiffen messingfarben werden.
Aber auf  Bildern von Dampflokomotiven sehe  ich, dass diese Glocken aus Stahl sind und in Kesselfarbe lackiert werden.
Es wurden beide Dampfloks damit ausgerüstet.
Bei der ganzen Schleiferei ist mir leider der Schlot von Ingo zerbrochen,schade um das hochwertige Teil.
Der Ersatz ist jetzt ein Schornstein von Gunnars M48.

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampfl30


Die Maschine ist wieder Mattschwarz geworden.
Ich hatte das Blau der Borkumer Dampflok im Sinn.
Aber dafür ist der Kessel leider zu kurz.

Meine Modelle sind nie fertig,aber erstmal soll es gut sein.
Ich habe viel von Euch über die Schmalspur erfahren.
Einen besonderern Dank an Frank und Ingo für die Unterstützung.
Auch Claus ist mit seinen interessanten Erklärungen sei hier erwähnt.
Auch das Interesse aus dem Forum hat mich gefreut.  Very Happy
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, didibuch und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Claus60 Di 06 Sep 2022, 12:34

Hi.
Zwei Anmerkungen noch. Zum einen würde ich den roten und silbernen Bereich des Modell- Motors, der nicht vom Kessel oder Wasserkasten verdeckt wird, zumindest noch schwarz anmalen, damit er nicht so extrem ins Auge fällt.
Zum Anderen haben Schmalspurloks keine Puffer, zumindest keine paarweise außen, noch dazu viel zu Kleine. Die H0 Puffer würde ich definitiv noch entfernen. Schmalspurbahnen haben eigentlich immer Mittelpuffer, meist mit der Kupplung kombiniert. Wie hier z.B. die 99 7237-3 der Harzer Schmalspurbahnen:

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Gernrode_23.08.2022_022
Claus60
Claus60
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Classic und Steffen70619 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Classic Di 06 Sep 2022, 15:23

Claus60 schrieb:Hi.
Zwei Anmerkungen noch. Zum einen würde ich den roten und silbernen Bereich des Modell- Motors, der nicht vom Kessel oder Wasserkasten verdeckt wird, zumindest noch schwarz anmalen, damit er nicht so extrem ins Auge fällt.
Zum Anderen haben Schmalspurloks keine Puffer, zumindest keine paarweise außen, noch dazu viel zu Kleine. Die H0 Puffer würde ich definitiv noch entfernen. Schmalspurbahnen haben eigentlich immer Mittelpuffer, meist mit der Kupplung kombiniert. Wie hier z.B. die 99 7237-3 der Harzer Schmalspurbahnen:


Okay Claus,
ich werde nachbessern. Very Happy
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Frank Kelle Di 06 Sep 2022, 16:22

Doch - hat absolut was! Und das mit der Glocke.. ich hatte gestern auch schon den ersten Messing-Lack drauf.. und habe es dann etwas widerwillig in "Metall" überlackiert..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Classic Mi 07 Sep 2022, 07:49

Moin Claus,
das nenne ich mal einen langen Kessel.
Da ja die NEM Kupplungen genutzt werden,habe ich ja quasi nur einen Puffer.

Ahoi Frank,
vielen Dank für die positive Antwort.Ja da ist noch Luft nach oben.

Die H0 Lampen werden durch die größeren Leuchtkörper von Frank ersetzt.
Die Puffer Paare vorne und hinten sind abgetrennt.

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampfl31
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Frank Kelle Mi 07 Sep 2022, 10:53

Wenn Du die NEM-Kupplungen lässt, lass den Puffer komplett weg! Da würde eine Mittelpuffer nur stören.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Claus60 Mi 07 Sep 2022, 13:18

Hi.
Classic schrieb:...das nenne ich mal einen langen Kessel.
Da ja die NEM Kupplungen genutzt werden,habe ich ja quasi nur einen Puffer.
Die Harz- Loks sind Achsfolge 1 E 1, also mit fünf Treibachsen, In Regelspur würde das wohl einer BR 95 entsprechen. Oder meinetwegen auch einer Tenderlok Variante der BR 44. So weit mir bekannt ist, sind diese Loks mit das Größte und Stärkste, was es an Schmalspur- Dampfloks in Deutschland gab und gibt. Diese Loks müssen ja auch einen vollbeladenen 10 Wagen Zug auf den Brocken schleppen können (sofern es gerade mal nicht brennt).

Und ja, die H0 NEM Bügelkupplung hat tatsächlich eine entfernte Ähnlichkeit mit den Mittelpuffern der deutschen Schmalspur- Fahrzeuge. In sofern nicht die schlechteste Wahl. Ich fahre mit Kadee Klauenkupplungen, die eine "echte" Klauenkupplung sehr vorbildgetreu nachbildet. Klauenkupplungen sind beim Vorbild weltweit außerhalb von Mitteleuropa auf unzähligen Bahnen (Regel- und Schmalspur) im Einsatz. Nur eben gerade nicht bei "uns".
Claus60
Claus60
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Classic Mi 07 Sep 2022, 18:45

Claus60 schrieb:Hi.
Zwei Anmerkungen noch. Zum einen würde ich den roten und silbernen Bereich des Modell- Motors, der nicht vom Kessel oder Wasserkasten verdeckt wird, zumindest noch schwarz anmalen, damit er nicht so extrem ins Auge fällt.
Zum Anderen haben Schmalspurloks keine Puffer, zumindest keine paarweise außen, noch dazu viel zu Kleine. Die H0 Puffer würde ich definitiv noch entfernen.

Hi Claus
also habe ich nachgebessert und die Lok finde ich jetzt besser gelungen.
Das Schleifen und Lackieren ist mühselig und auch nicht ganz gelungen.
Die nächsten Modelle werden einen Karton Schwerpunkt haben.
Ich freue mich über Euer Mitwirken, also bringt mir das Bauen Spaß.

Mir ist aufgefallen ,das wenn nicht viel im Internet gekauft werden soll, es bei uns nur Märklin und Revellfarben gibt.

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampfd10
Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampfl32
Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampfl33
Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampfl34
Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Dampfl35
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, doc_raven1000, Glufamichel, didibuch, maxl, klaus.kl und Lupo60 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von maxl Mi 07 Sep 2022, 21:10

Emma wartet auf Lukas und Jim, Thomas!
Eigener Hände Arbeit hat immer diesen speziellen Charme und Reiz, den Industrieware nicht bieten kann, bei aller Perfektion...
Gefällt mir sehr, deine "Kleine"!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Classic Mi 07 Sep 2022, 21:19

Ahoi Michael,
mein stiller Begleiter. Very Happy
Ja so ist das mit diesen gnadenlosen Makroaufnahmen bei guten Tageslicht.
Da ist noch Luft,sehr viel Luft nach oben.
Jetzt weis ich was geht und was nicht geht bei mir.
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Classic Do 15 Sep 2022, 09:09

Weiter geht es mit dem freien Download Jagsttalbahn V 22 .
Leider ist der Baubogen im Netz nicht mehr zu finden.

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 V_22_b10


Es wird ein Karton Rollmodell werden,der Unterschied zu einem Standmodell ist,
die Kartonräder sowie deren Lagerung sind von Helmut und somit Beweglich.
Um die Bauteile richtig einordnen zu können,werde ich mich bei dem Baubericht von Wolfgang informieren.
Code:
[url=Jagsttal-Krokodil V22-01 + V22-02 / M 1:35, 750mm Spurweite]Jagsttal-Krokodil V22-01 + V22-02 / M 1:35, 750mm Spurweite[/url]

Soweit der Rahmen
Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 V_22_r10

Obwohl ich die Kanten färbe,gibt es immer wieder Blitzer.Um die Aufschriften zu erhalten,möchte ich das Modell nicht ganz kolorieren.
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, didibuch und klaus.kl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Eisenbahn Romatik in Spur 0e - Seite 7 Empty Re: Eisenbahn Romatik in Spur 0e

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten