Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Dampflokopferung

+4
laiva-ukko
Babbedeckel-Tommy
Al.Schuch
Bastlerfuzzy
8 verfasser

Nach unten

Dampflokopferung Empty Dampflokopferung

Beitrag von Bastlerfuzzy Mo 31 Jan 2022, 10:53

Hallo zusammen,

die Freunde der Dampflok müssen jetzt stark sein, für den Film "Mission Inpossible 7" wurde eine Dampflok geopfert.
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=B8WWjd6oEZU

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von Al.Schuch Mo 31 Jan 2022, 12:17

Gehts denen noch gut ???? Embarassed  affraid
Es gibt so viele ausrangierte Diesel- und Elektroloks, aber nein, es muss so ein alter Schatz sein. Staunender Smilie
Das wäre, als ob man für ne kleine Filmszene, mal eben den Eifelturm sprengt. Kotzen 2  Kotzen 2

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 31 Jan 2022, 13:11

Das scheint keine unter Dampf gewesen zu sein, bei DEM Aufprall hätte es eine richtige Dampf-Explosion gegeben, wenn der Kessel an einer Stelle aufreißt durch die Verformung (bei 1 bar 1 Liter Wasser wird zu 1000 Liter Dampf) scratch
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von laiva-ukko Mo 31 Jan 2022, 14:05

TRAURIG Traurig 1
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von Al.Schuch Mo 31 Jan 2022, 15:06

Hast recht, Tommy.
Das hätte ne gehörige Explosion gegeben, aber dass das alte Gerät an sich geopfert wurde ist schon schlimm....

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von Al.Schuch Mo 31 Jan 2022, 15:16

Entwarnung... die Lok war eine Replik.
Guggst du....

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Xy40W96G6BQ

Aber doch sehr echt !!

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von Bastlerfuzzy Mo 31 Jan 2022, 18:37

Danke Alex für den Hinweis, jetzt bin ich beruhigt, daß die Lok nicht echt war, sieht aber wie "echt" aus.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von OldieAndi Mo 31 Jan 2022, 22:39

Hallo miteinander,

ich finde es eher bemerkenswert, dass man für eine solch kurze Szene tatsächlich eine Replik der Lok erstellt hat und nicht am Computer alles digital erzeugt. War halt ein etwas größeres Funktionsmodell... sunny

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von Al.Schuch Di 01 Feb 2022, 16:00

Ich habe mir die anderen Filmschnipsel dazu angesehen.
So wie es aussieht, fährt da zuerst ,bis fast an die Brücke, ein Original, das sieht man auch an der Dampfentwicklung, die kurz vor dem Absturz deutlich nachlässt, z. B. die Auspuffschläge der Antriebskolben.
Dann kommt der Nachbau....

Es wäre wirklich der Hammer gewesen, wenn die ein Original zerschmissen hätten....

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von Trigger1984 Mi 02 Feb 2022, 14:29

!? Warum die Aufregung, Alex?

Wenn die Englaender alles Alte aufheben dann ist die Insel bald voll.... Wink
Trigger1984
Trigger1984
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von laiva-ukko Mi 02 Feb 2022, 15:16

@Andreas
ich glaube eher es handelt sich um eine vorhandene Replik der Lok, die dann von dem Filmstudio angekauft wurde. Ich glaube nicht, dass man für eine so kurze Szene extra einen Nachbau anfertigen ließ Very Happy

Nur so ein Gedanke... Winker Hello
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von Al.Schuch Mi 02 Feb 2022, 15:53

Hallo Matthias.

Ich rege mich eigentlich nicht auf, es wäre nur schade, ein funktionstüchtiges Original, von denen es so viele nun auch nicht mehr gibt, wegen einer Filmszene zu zerstören.
Wie man sieht, haben die das ja auch nicht gemacht....

Und richtig, wenn man alles Alte aufheben würde, wäre bald kein Platz mehr auf der Welt.

Aber besondere Schmuckstücke, wie eben alte Dampfloks, Schiffe etc., die sollten, wenn möglich, weiterleben dürfen.
Und das überall auf der Welt !
Aber ich bin durch meine Mitgliedschaft in Museen auch etwas indoktriniert, was Altes betrifft.

England ist schon ein lebendes Museum, zumindest hatte ich ,als ich in den 1990ern mehrfach dort war, den Eindruck.
Aber wir waren auch nicht in den Industriegebieten und Technoparks der Insel unterwegs.
Das wäre die einzige Reise, die ich gerne nochmal machen würde, aber im Moment ist das kaum möglich, leider !

Stephan....
Richtig, das wäre logisch.
Also zuerst die Replik kaufen und dann mit ner echten, typgleichen, Lok alles bis kurz vorm Absturz drehen.
Das macht Sinn...

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von hafenfähre Mi 02 Feb 2022, 21:44

............oder so etwas, zufällig in England erwischt....


Dampflokopferung Alte_l10
hafenfähre
hafenfähre
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von laiva-ukko Mi 02 Feb 2022, 21:54

Alex, ich denke das war bestimmt so, die Alternative wäre zu aufwändig und kostenintensiv Wink

Winker Hello
laiva-ukko
laiva-ukko
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von Lupo60 Do 03 Feb 2022, 10:06

Moin zusammen,

Entwarnung! Die Lokomotive und auch der im Teich liegende Lokschrott im von Alex geposteten Video wirken schon mal irgendwie so realisitisch wie das Occre-Modell der S3/6. Auch die Google-Suche nach Pacific-Loks in England ergab keine Lokbauart, die auch nur annähernd so aussah wie diese Lokomotive.

Des Rätsels Lösung brachte dann die „Betriebsnummer“ der Lok, die auf einem in Youtube gezeigten Szenefoto erkennbar ist. Kurzes Googeln mit dieser Nummer ergab:

Code:
 https://www.pressreader.com/uk/the-railway-magazine/20201005/281659667498908

Es handelt sich um einen per Diesel im Tender angetriebene roll- und qualmfähige, aber sonst funktionslose Attrappe als Nachbau einer ursprünglich französichen Lok, die für den Film mit Windleitblechen, Schürzen am Umlauf auf englisch getrimmt wurde.
Lupo60
Lupo60
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von Al.Schuch Do 03 Feb 2022, 12:42

Was zu beweisen war..... Cool
DANKE für die erschöpfende Antwort und den Link. Freundschaft

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Dampflokopferung Empty Re: Dampflokopferung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten