Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Thalys - pimp up eines Modells

3 verfasser

Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Mi 26 Jan 2022, 15:23

Der Thalys ist ein europäischer Hochgeschwindigkeitszug, der auf der Technik des französischen TGV basiert. Nicht nur technisch, sondern auch optisch sind die beiden Züge sehr ähnlich; der windschnittige Schnabel und die Konstruktionsweise der Wagen sind beinahe identisch mit denen eines TGVs. Die Thalys-Züge sind aber im Gegensatz zu den TGV-Zügen rot, und nicht blau-grau bzw. türkis. Die nahezu halbstündlich ohne Zwischenhalt bediente Kernstrecke zwischen Paris und Brüssel ist die am dichtesten getaktete und schnellste Direktverbindung zweier europäischer Hauptstädte. Die 314,5 Kilometer werden in 82 Minuten zurückgelegt, die Reisegeschwindigkeit beträgt 230,1 km/h (Stand August 2019). Weitere Verbindungen werden von Düsseldorf, Köln, Dortmund, Duisburg und Essen sowie Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen über Brüssel nach Paris angeboten.

Der Begriff Thalys ist keine Abkürzung, sondern ein 1996 von einer niederländischen Namensagentur als Markenname erdachtes Kunstwort,[3] ein Logatom, das in allen Sprachräumen, in denen die Züge verkehren, gleichermaßen gut auszusprechen ist.

Der Thalys wurde für den länderübergreifenden Verkehr zwischen Belgien, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden gebaut und ist deshalb mehrsystemfähig. Es existieren zwei Varianten der Züge: der Thalys PBA (Paris–Brüssel–Amsterdam) und der Thalys PBKA (Paris–Brüssel–Köln–Amsterdam).

Von den Thalys PBA existieren zehn Einheiten, die baugleich mit den französischen TGV Réseau sind. Sie fahren mit 25kV/50Hz Wechselspannung. Außerdem sind sie mit einigen Zugsicherungssystemen der drei Länder ausgestattet. Die Züge haben bei 25kV eine Dauerleistung von 8800 kW und erreichen damit zwischen Paris und Brüssel, sowie zwischen Antwerpen und Flughafen Amsterdam Schiphol 300 km/h.

Die 17 vorhandenen Thalys PBKA sind zusätzlich in der Lage, im deutschen Netz mit 15kV/16,7Hz Wechselspannung bei einer Leistung von 4460 Kilowatt zu fahren. Das Design ihrer Triebköpfe lehnt sich an den TGV Duplex an. Sie bedienen seit dem 14. Dezember 1997 Köln. Bis 2006 galt Köln Messe/Deutz als Ziel- und Abgangsbahnhof, zeitweise fuhr ein Zugpaar ab/bis Düsseldorf. Im August 2011 erweiterte Thalys dieses Angebot wieder auf die Abfahrtsbahnhöfe Essen, Duisburg und Düsseldorf. Seit dem 21. März 2016 fahren einige Züge bis/ab Dortmund und halten teilweise auch am Düsseldorfer Flughafen.

Von den 17 Einheiten befinden sich sieben im Eigentum der NMBS/SNCB, sechs gehören der SNCF, je zwei der Nederlandse Spoorwegen und der Deutschen Bahn. Die beiden PBKA-Einheiten Nr. 4321 und 4322 der Deutschen Bahn werden dort intern, wie alle Thalys-PBKA-Triebzüge, als „Baureihe 409“ bezeichnet. Sie sind Bestandteil des Fahrzeugparks der Belgischen Staatsbahn.

Kernmarke Thalys
Karte der Thalys-Verbindungen mit Endpunkten, Strecken, die nur saisonal bedient werden, sind gestrichelt dargestellt ...

Thalys - pimp up eines Modells 1024px10

Thalys-Liniennetz (März 2016)

Die Züge verbinden länderübergreifend folgende Städte:
Dortmund – Essen – Duisburg – Düsseldorf Flughafen – Düsseldorf – Köln – Aachen – Lüttich – Brüssel Midi – Paris Nord (5 Zugpaare nach/von Essen, Reisezeit von Köln 3:14 Stunden, ein weiteres Zugpaar ab Lüttich, dreimal täglich nach/von Dortmund; ein Zugpaar verkehrt seit der Fertigstellung des Diabolo-Projekts zwischen dem Flughafen Brüssel und Paris Nord) seit 13. Dezember 2009 innerhalb Ostbelgiens über die HSL 3 statt zuvor im Tal der Weser.
   
Amsterdam – Schiphol Airport – Rotterdam – Antwerpen – Brüssel – Paris (10 Zugpaare) seit 13. Dezember 2009 über die HSL Zuid mit einer Fahrtzeit von 3:18 Stunden; Den Haag wird seitdem nicht mehr bedient.
   
Ostende – Brügge – Gent – Brüssel – Paris (ein Zugpaar) / Brüssel – Disneyland Paris (fünf Zugpaare, bis März 2007). Diese Relation wurde, mit vier Zugpaaren, zum 28. November 1999 aufgenommen.

Amsterdam – Rotterdam – Antwerpen – Brüssel – Lille (zwei Zugpaare, seit April 2014, entfällt ab Fahrplan 2019). Im Sommer verkehrt zusätzlich ein Zugpaar zwischen Amsterdam und Marseille, im Winter von Amsterdam nach Bourg-Saint-Maurice in den französischen Alpen.

Zwischen Brüssel und Paris fahren die Züge nahezu halbstündlich, einige davon in Doppeltraktion, die in Brüssel nach Amsterdam bzw. Köln geflügelt werden. In Brüssel besteht Anschluss an den Eurostar nach London.

Seit April 2007 sollten die Züge die neue Schnellfahrstrecke HSL Zuid (Schnellfahrstrecke Schiphol–Antwerpen) benutzen, deren Inbetriebnahme sich bis Dezember 2009 verzögert hat; auch fehlte den Thalys PBA noch das für die HSL Zuid nötige Zugsicherungssystem ETCS; Tests mit der ETCS-Softwareversion 2.3.0 fanden Anfang November 2007 in Belgien und den Niederlanden statt. Aus dem gleichen Grund wird die HSL 3 zwischen Aachen und Lüttich erst seit 13. Dezember 2009 befahren.

Mit 25 Zügen pro Tag und Richtung betreibt das Unternehmen zwischen Paris Nord und Brüssel Midi ein dichtes Zugangebot. Die Züge erreichen eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 213 km/h. Infolgedessen wurden die meisten kommerziellen Flugverbindungen zwischen diesen Städten eingestellt.

Es werden täglich fünf internationale Zugpaare zwischen Köln (bzw. Essen oder Dortmund) und Paris angeboten, auf dem Teilabschnitt Köln–Brüssel ergänzt um vier ICE-Zugpaare der Linie ICE 79 Frankfurt–Brüssel. 2006 nutzten 6,5 Millionen Reisende die Züge, seit Gründung der Gesellschaft mehr als 55 Millionen.

(Zitat Wikipedia)
Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/Thalys

Soviel in Kürze zum Thema "Thalys". Dem Thema Thalys wollte ich mich mal annehmen, da hier in der Region Bonn-Köln exotische Züge eher selten sind.
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5937

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5938

Was am Ende an Modell dabei herauskommt ... Was gepimpt wird ist noch offen. Ich habe Pläne/Zeichnungen und Ideen, die umgesetzt werden sollen.

Spielregeln: Ich werde diesmal keine Diskussions-Plattform eröffnen ... mir aber das Recht behalten Beiträge löschen zu lassen ...


Zuletzt von Jörg am Do 27 Jan 2022, 19:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zitatquelle ergänzt!)
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von Frank Kelle Mi 26 Jan 2022, 18:41

Ist das der Mehano-Thalys Wolfgang? Den hatte ich auch mal und fand den ganz angenehm von den Fahreigenschaften..
Generell bin ich schon etwas fasziniert vom Original, habe den mehrfach in Köln gesehen - bin leider (noch?) nicht mitgefahren. Irgendwie geht da ein gewisser Flair von aus.. haben zumindest mehr Stil aus ein hiesiger ICE..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Mi 26 Jan 2022, 19:09

@Frank: Ja, in der Tat, dass ist ein Mehano-Thalys. Im großen und ganzen kann der bei dem Trix-Modell - von der Erscheinung - mithalten. Und ja, die Fahreigenschaften sind ganz ok, nur leider ist er etwas leicht und dadurch bedingt neigt er zum Schleudern. Die Manschaft des AW Bonn wird sich seiner annehmen ...

Zwischen Dortmund und Witten gibt es ein paar schöne Fotostellen - kenn ich noch aus der ET30-Zeit. Mal sehen was der Frühling/Sommer bringt ...
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Do 27 Jan 2022, 15:13

Starten wir mit dem Pimp up des "deutschen" PBKA-Thalys:

Die vom Werk aus montierten Stromabnehmer gehen garnicht. a) entsprechen sie nicht dem Original und b) ist ihre Funktion eher eingeschränkt ...
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5939


Beim bekannten Lieferanten für Stromabnehmer finden sich Stromabnehmer, die dem Original sehr nahe kommen ... Ich wähle die Stromabnehmer-Kombination für die Züge Köln - Brüssel - Paris ...
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5941

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5940


Eineinhalb Stunden später und nach einigen Anpassungsarbeiten ist der Stromabnehmertausch über die Bühne gegangen ...
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5943

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5942


Und fertig ist der erste Umbauschritt ...
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5944

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5945

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5946



lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


doc_raven1000 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 So 30 Jan 2022, 19:44

Für die intere Verkabelung sind Steckverbindungen notwendig ... ich habe es so gewollt ....

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5947

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5948

lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von Frank Kelle So 30 Jan 2022, 21:17

Willst Du die Wagen beleuchten? Ich MEINE, der hätte ja von Mehano keine Beleuchtung..
Mit den Pantographen: Bravo, absolut richtige Entscheidung - die hatten mich damals geärgert wegen Ihrer Bauart..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von Bastlerfuzzy Mo 31 Jan 2022, 10:37

Hallo Wolfgang,

die Überarbeitung sieht super aus, gefällt mit ausgezeichnet. Vor etlichen Jahren hatte man im Münchner Hauptbahnhof einen Thalys und eine ICE 1
nebeneinander gestellt, um zu vergleichen. Die Außenform vom Thays gefällt mir besser, als die vom ICE. Dafür war im ICE mehr Platz, einfach bequemer.
Hat Spaß gemacht, die beiden Züge nebeneiander zu sehen.
Weiterhin viel Bauerfolg.

LG Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Mo 31 Jan 2022, 17:32

Bislang war das Pimp up des Thalys mit dem Austausch der Stromabnehmer nur eine Fingerübung. Für viele Modellbahner ist hier schon das Ende der Phantasie und der handwerklichen der Künste gekommen.

Zu dem Mehanao "Thalys" wurde auch einmal ein Ergänzungsset mit zusätzlichen Mittelwagen geliefert ... aber das ist schon viele Jahre her. Die Sets werden heute zu "Mondpreisen" gehandelt (... obwohl es nur Spielzeug ist). Die verlangten Preise kann man zahlen, muß es aber nicht. Was aber tun wenn man gerne einen oder mehrere Zwischenwagen für den Thalys fahren möchte. Vor der Frage stand ich .... und entschied mich die Preise nicht zu zahlen.
Ich entschied mich für die preiswertere Variante: den Selbstbau!


Die Ausgangsituation sind die beiden Triebköpfe (beide jetzt angetrieben) und die Endwagen des Zuges, je ein 2ter Klasse und ein 1ter Klasse Wagen ...
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5949


Aus den Endwagen werden Mittelwagen. Daher werden die "Endwagen" komplett zerlegt .... und zunächst die Fahrwerke umgebaut ...
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5952

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5953


... nach meinem bekannten Muster "aus zwei mach eins", werkelt die Säge (quasi schon von alleine) und etwas später geht´s zur ersten Stellprobe ....
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5954

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5955
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Di 01 Feb 2022, 11:51

Nach dem Fahrwerk wird in einem ersten Schritt zunächst das Gehäuse des Endwagens eingekürzt ...

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5962

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5963

Der Schnittverlust von 0,2 mm sollte vor den ersten Sägeschnitt berücksichtigt werden ...
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Mi 02 Feb 2022, 09:16

Nach dem Ablängen des Wagenkastens ist das Dach noch zu verändern: Die (einseitig aufgesetzte) Stromlinienverkleidung entfällt, die haben nur die Endwagen.
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5964

Die beiden "angesägten" Fenster sind zu verschließen. Sie entfallen bei dem Mittelwagen.

Hier beim Aussägen der Dachteile ist eine ruhige Hand und ein gutes Auge schon sehr hilfreich .... dann entfällt das "verschmieren" mit Spachtelmasse.


Wenn alles gutgegangen ist sollte das neue Dach in etwas so aussehen ...
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5965

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5966


Wagenkasten und Fahrwerksrahmen sind zusammengefügt. Passt, wackelt nicht und hat aber passgenaues Spiel .... (für die Demontage)
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5967

Noch einige Schleifarbeiten an den o.e. "Fenstereinsätzen", dann ist der Rohbau des 1. bzw. 2. Klasse-Mittelwagens des Thalys abgeschlossen.

_______________________

Fragte mich meine Frau: ".... und was machst Du mit den Resten des zweiten Wagens, der die Ersatzteile gespendet hat?" ".... lass dich überraschen ...". Und dann entdeckte sie das Ergebnis auf dem Werktisch ... Aber das ist ein anderes Thema.
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Mi 02 Feb 2022, 10:05

Der neue 1. bzw. 2. Klasse-Mittelwagen des "Thalys" im Zugverband ...
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5970

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5968

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5969
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


doc_raven1000 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Mi 02 Feb 2022, 12:23

Die Schleifstücke des Stromabnehmers SNCF 25kV, 50Hz habe ich noch einmal ausgetauscht ....
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5972

.... gegen solche neuerer Produktion ...
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5974

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5973

Jetzt passt´s ...
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Do 03 Feb 2022, 08:01

Im Moment wird Mittelwagen #2, analog zu #1, aber diesmal ein 1. Klasse-Wagen, zusammen getackert ... Länge 202 mm ... Rolling eyes

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5976

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5975
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


doc_raven1000 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Do 03 Feb 2022, 11:23

... auch bei diesem Endwagen kommt nach dem Chassis, der Wagenkasten unter die Säge um ein Mittelwagen zu werden ... ablängen bei 207 mm
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5979

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5978

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5977


.... und wieder die Umgestaltung des Daches.  ..."altes" Dachsegment raus ...
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5982

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5981

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5980

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5984


.... "neues" Dachsegment rein ....
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5983
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Do 03 Feb 2022, 12:02

Der Mittelwagen #2, wird als ein 1. Klasse-Wagen ausgewiesen ....
Thalys - pimp up eines Modells Dscf5986

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5985

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5987

Jetzt kommt erste Mal einige Zeit zum Durchtrocknen und Aushärten der Klebenähte ....
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Glufamichel mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Fr 04 Feb 2022, 09:22

Die Nacht ist um und die Klebenähte sind durchgetrocknet und ausgehärtet. Finaler Schritt vor dem Lackieren des 1. Klasse-Mittelwagens: Verschleifen der Nähte und der Füllstücke ...

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5988

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5989

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5990

Traurig 1  .... leider fehlt mir z.Zt. noch ein passendes Jakobs-Drehgestell, sonst wäre der 1. Klasse-Mittelwagen in den Zugverband angereiht worden.
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Bastlerfuzzy und Glufamichel mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Mo 07 Feb 2022, 14:53

Ein kurzes Update:
Das bisher fehlende Jakobsgestell ist eingebaut....

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5995

Thalys - pimp up eines Modells Dscf5996

Vier von fünf Thalys-typische Wagen sind fertig gebaut. Jetzt fehlt noch der Bar-/Bistro-Wagen.
Und nein, ich werde keinen kompletten 10-teiligen Thalys Typ PBKA auf die Schienen stellen:
1x Triebkopf
1x Endwagen 1. Klasse
2x Mittelwagen 1. Klasse
1x Bar-Wagen
3x Mittelwagen 2. Klasse
1x Endwagen 2. Klasse
1x Triebkopf

Die beiden Triebköpfe, die zwei Endwagen und die drei typischen Mittelwagen reichen um das charakteristische Erscheinungsbild darzustellen.

_____________________

By-the-way: Ein Thalys PBA lässt sich aus dem o.a. Zug schnell durch Austausch der Triebköpfe darstellen. Werde bei Gelegenheit ein entsprechendes Bild einstellen.
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


doc_raven1000 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Thalys PBA

Beitrag von lok1414 Fr 11 Feb 2022, 10:21

Zuvor hatte ich mich ja nur mit dem Thalys Typ "PBKA" beschäftigt und den Typ "PBA" nur erwähnt. Nun möchte ich ganz kurz den Thalys Typ "PBA" vorstellen.

Ist der Thalys Typ "PBKA" (hinten) vom TGV "Duplex" abgeleitet, so ist der Thalys Typ "PBA" (vorn) vom TGV "Atlantique" abgeleitet. Die äußeren Unterschiede sind an der Kopfform der Triebfahrzeuge gut zu erkennen....
Thalys - pimp up eines Modells Dscf1004

Thalys - pimp up eines Modells Dscf1003


Weniger deutlich wird das bei den Stromabnehmern ....
Thalys - pimp up eines Modells Dscf1005


Hier noch Bilder einer 4-teiligen Garnitur ...
Thalys - pimp up eines Modells Dscf1006


.... und Bilder der Triebköpfe mit einem Messwagen für Hochgeschwindigkeit ....
Thalys - pimp up eines Modells Dscf1007


Einige Bemerkungen zu den Modellen:
  • der Thalis PBKA wurde von der slowenischen Firma Mehano als Spielbahn für "kleines Geld" angeboten (u.a. auch bei ALDI und Lidl). Obwohl nur als Spielbahn angeboten sind die Detaillierung und die Fahreigenschaften mehr als Spielbahn. Sie können ohne weiteres mit hochwertigeren Modellen - auch heute noch - mithalten. Bei einem Ranking würde ich (bezogen auf meine Modelle) eine Note von 1 ...2 geben. Die Radsätze sind ausschließlich aus Metall.


  • der Thalys PBA wurde und wird von der französischen Firma Jouef als Modelleisenbahn über den Fachhandel angeboten. Die Qualität der Detaillierung entspricht in etwa der des Mehano-Modells. Deutliche Unterschiede gibt es jedoch bei den Fahreigenschaften. Bei einem Ranking würde ich (bezogen auf meine Modelle) dem Jouef-Modell eine Note von 4 ...5 geben. Die Radsätze, sofern sie zur Stromaufnahme herangezogen werden, sind aus Metall, sonst sind sie aus Plaste.


  • die deutlichen Unterschiede in den Fahreigenschaften sind wohl der Verschiedenheit der Antriebsmethoden geschuldet. Mehano hat auf einen Mittelmotor gesetzt, der über zwei Kadanwellen beide Drehgestelle eines Triebkopfes antreibt. Die Stromaufnahme des Triebkopfes erfolgt über 4 Achsen. Jouef hat dagegen - klassisch - den Motor auf ein Drehgestell gesetzt. die Stromaufnahme erfolgt - konstruktionsbedingt - über 2 Achsen.


  • Nach den mir vorliegenden Unterlagen und Bildern sind die End- und Mittelwagen bei den Typen PBA (vorn) und PBKA (hinten) gleich. Mehano gibt diese sehr schön wieder, die Fenstereinteilung stimmt mit Zeichnung und Bildern überein. Jouef weicht jedoch davon ab und hat wohl die Wagen der ersten Atlantique-Generation zu Thalys-Wagen erklärt.

Thalys - pimp up eines Modells Dscf1008

Thalys - pimp up eines Modells Dscf1009


Ich werde mal bei Gelegenheit untersuchen in wie weit ein Mehano-Fahrwerk mit einem Jouef-Gehäuse kombiniert werden kann. Das wäre das Beste was einem Jouef Thalys passieren kann .....  sunny


______________________________________________________________

Für Interessierte, hier noch ein Video vom TGV Typ Atlantique....
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=lW7xBQDr8Jw

...und von der Rekordfahrt eines speziell präparierten 4-teiligen TGV Atlantique vom 03. April 2007 mit 574,8 km/h
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=EOdATLzRGHc
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von lok1414 Fr 11 Feb 2022, 11:54

Kurzer Nachtrag zum vorherigen Abschnitt, da ich die Bilder vergessen hatte:

Das Fahrwerk und der Antrieb des Jouef-Thalys erinnert sehr stark an das alte Lima-Antriebskonzept ...

Thalys - pimp up eines Modells Dscf1025

Thalys - pimp up eines Modells Dscf1023

Thalys - pimp up eines Modells Dscf1024
lok1414
lok1414
Alleskleber
Alleskleber


Steffen70619 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Thalys - pimp up eines Modells Empty Re: Thalys - pimp up eines Modells

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten