Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

3 verfasser

Nach unten

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Empty Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

Beitrag von laiva-ukko Sa 08 Jan 2022, 18:25

Hallo liebe Eisenbahnfans,

zur Zeit fehlt mir irgendwie die Lust an eines meiner angebastelten Großprojekte im Schiffs- oder Eisenbahnbereich dranzugehen, also wollte ich mich mal an mein H0-BW begeben. wer meine Fahrzeugvorstellungen in anderen Berichten verfolgt hat weiß, dass ich auf der eigentlichen Anlagenplatte kein BW eingeplant habe. Mein Gedanke ist es, quasi als eigenes Modul ein kleines Nebenbahn-Betriebswerk an die Platte im Bahnhofsbereich anzubauen . Im Zentrum wird ein 2-ständiger Lokschuppen stehen, der ca . 4 Maschinen ein Dach über dem Kopf bieten kann (evtl. 2 Diesel und 2 Dampfloks). Im Internet stolperte ich neulich über einige Lasercut-Bausätze , die mir gut gefielen. Bei MBZ- Modellbahnshop stach mir da sofort der T 3 Lokschuppen ins Auge, der sollte meine Anforderungen genau erfüllen. Ich möchte einen kleinen Lokschuppen in Holzbauweise mit Dachziegeleindeckung darstellen. Gedacht ist dieser Schuppen zum Unterstellen der Köf 2, vielleicht mit der KLV 12  zusammen, oder auch für meine V 36.

Allerdings :

Das Gebäude soll scratch aus der Restekiste entstehen. Der Bau ist mittlerweile etwas fortgeschritten, da mir erst beim Bauen die Idee zu diesem Bericht kam. Hoffe das ist nicht allzu schlimm.  Vielleicht läßt sich ja der ein oder andere trotzdem durch meine Ausführungen inspirieren Very Happy

Zunächst plante ich den Schuppen in Anlehnung an den T3 Lokschuppen in abgewandelter Form. Die Seitenwände wurden aus Karton geschnitten und mit Fensteröffnungen versehen. Passende Fenster habe ich noch aus dem Abbruch eines Vollmer-Lokschuppens. Dachziegelplatten sind auch vorhanden, sie deckten früher das Dach eines Kleinstadtbahnhofs .  

Die Kartonwände wurden als erstes mit Furnierplanken beklebt, um die Holzoptik darzustellen. Wink

Ich denke jetzt zeige ich ein paar Bilder, damit Ihr seht wie der Bau vonstatten geht!
laiva-ukko
laiva-ukko
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Thoto mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Empty Re: Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

Beitrag von laiva-ukko Sa 08 Jan 2022, 20:06

Zunächst nochmal die probeweise Aufstellung der Komponenten, hinten links das weiße Blatt Papier bezeichnet die Stelle, wo der Schuppen hin soll:


Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Bw10


Und hier die bisher vorliegenden Komponenten für den Bau. Das Erstellen der Wände ist eigentlich selbsterklärend. Die Kartonwände werden mit Furnierholz beklebt, danach von innen mit passenden Leisten verstärt. Zum Schluß kommt innen jetzt nochmals eine Lage weißer Karton drüber.

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk 20220110





Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk 20220111

Das Dach schon mal ein wenig farblich verbessert, Plastelook ade!

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk 20220112

Die Wände werden jetzt im Anschluß dunkel gebeizt!
laiva-ukko
laiva-ukko
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


John-H., OldieAndi, v8maschine, Glufamichel, didibuch und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Empty Re: Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

Beitrag von laiva-ukko Sa 08 Jan 2022, 21:36

So gebeizt ist jetzt. Bin offengestanden noch nicht ganz zufrieden. Es wird in einem zweiten Durchgang definitiv noch dunkler gemacht.

Mal ein Bildchen , damit man eine ungefähre Vorstellung der späteren Farbgebung hat. Die Steinstrukturplatte (Vollmer) aus der der Sockel des Schuppens geschnitten wird ist jetzt natürlich überdimensional Twisted Evil


Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk 20220113

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk 20220110

Warum verdreht der mir jetzt die Bilder immer shocked  hat doch sonst immer geklappt... Muß ich da was sagen?? Abrakadabra oder so Massstab  Wenn mir jemand nen Tipp gibt bin ich dankbar Grinsen


Winker Hello



Keine Ahnung, was der Blechdiener da macht, das passiert relativ häufig bei Handyfotos. Ich habe das Bild gedreht
Frank
laiva-ukko
laiva-ukko
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Glufamichel, didibuch und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Empty Re: Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

Beitrag von Thoto Sa 08 Jan 2022, 22:10

Klar hab ich 'nen Tipp:
Einfach den Monitor hochkant stellen.

Brauchst dich nicht bedanken, ich helfe doch gern.
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Empty Re: Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

Beitrag von laiva-ukko Sa 08 Jan 2022, 22:17

Embarassed Embarassed
laiva-ukko
laiva-ukko
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Empty Re: Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

Beitrag von laiva-ukko So 09 Jan 2022, 13:17

Das Wetter schreit ja heute nach Basteln, deshalb geht es ein bißchen weiter.

Die Schuppenwände habe ich nach feinem Anschliff nochmals mit schwarzer Beize nachbehandelt, jetzt kommt der Farbton besser hin. Denke so werden sie mit mattem Klarlack versiegelt. Verwitterung und weitere Detail werde ich dann mit washing und drybrush erledigen, denke das kommt besser.
Als nächstes werde ich die dachplatten etwas altern und einzelne Ziegel farblich betonen, im Anschluß geht es an den Sockel des Gebäudes. Wenn ich vorzeigbares habe, folgen nachher noch ein paar Bildchen!

Schönen Sonntag weiterhin Winker Hello
laiva-ukko
laiva-ukko
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Empty Re: Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

Beitrag von laiva-ukko So 09 Jan 2022, 13:18


Lieben Dank an Frank noch für die "Bildbearbeitung"

sunny sunny
laiva-ukko
laiva-ukko
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Empty Re: Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

Beitrag von maxl So 09 Jan 2022, 21:54

Gefällt mir ganz besonders gut, Stephan! Deine Restekiste erscheint mir sehr ergiebig!
Echtes Holz ist doch immer wieder ein Hingucker. Farbgebung und Alterung überzeugen!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Empty Re: Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

Beitrag von laiva-ukko So 09 Jan 2022, 22:28

Danke Michael für Dein positives Feedback. Leider sind mir heute einige Bilder verunglückt, ich bin einiges weitergekommen, d.h. die Baracke steht jetzt. Ich kann somit nur Ergebnisbilder zeigen Grinsen


Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk 20220115


Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk 20220116

Der Sockel wurde aus Reliefplatten zugeschnitten, Holzwände wurden gealtert und die Fenster des alten Lokschuppens paßgenau gemacht.

Fortsetzung folgt Winker 2
laiva-ukko
laiva-ukko
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


ullie46 und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Empty Re: Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

Beitrag von laiva-ukko So 16 Jan 2022, 14:33

Auch hier ist es in den letzten Tagen etwas weitergegangen. Die Schornsteine fand ich noch in meinem recht gut sortierten Restebestand. Zur Motivation habe ich alles mal lose zusammengestellt:


Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk 20220118



Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk 20220119
laiva-ukko
laiva-ukko
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Frank Kelle, OldieAndi, didibuch, maxl und klaus.kl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Empty Re: Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

Beitrag von maxl So 16 Jan 2022, 14:55

Da kann ich nur gratulieren, Stephan! Das wird ein Hingucker!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk Empty Re: Klein Bastelei zwischendurch für mein H0 -Betriebswerk

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten