Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

+6
Gravedigger77
Frank Kelle
Der Boss
Thoto
Peter2018
meninho
10 verfasser

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Peter2018 Fr 14 Jan 2022, 11:30

Die Idee mit dem Bauteileträger, ihn als Schablone für die Leiste zu nehmen ist schon clever. Eigentlich logisch, aber man nuss erst mal auf die Idee kommen.
Werde ich mir merken, falls ich mal wieder ein neues Schiffchen baue.
Peter2018
Peter2018
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


meninho mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Sa 15 Jan 2022, 17:13

Moin moin,

Bauphase 27

Die Erstbeplankung wurde fortgesetzt.

.

Geliefert wurden zwei Holzbauteile, die gleich wieder beiseite gelegt werden durften.

Zum Verarbeiten waren 13 200mm und 12 248mm Leisten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220335

Zuerst widmete ich mich dem achteren Rumpf

Der Bereich musste mit den 200mm Leisten geschlossen werden

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220337

Anschließend war das Heck an der Reihe.
Alles kein großes Hexenwerk, aber dei Trocknungsphasen waren Bauzeitlich ein Hindernis  Roofl

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220338

Dann ging es mit den 248mm Leisten ans Mittelschiff

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220339

Anschlagen sollte man die letzte Leiste direkt unter dem Decksbelag und den kleinen Keil anschließend einpassen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220340

Abgeschlossen wurde die Bauphase dann mit Fleisarbeit. Eine schmale Leiste musste zugeschliffen werden,
um im achteren Verlauf unter das Deck gebracht zu werden.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220341

Das war es auch schon Wink
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


doc_raven1000 und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von doc_raven1000 Sa 15 Jan 2022, 18:42

Hast die erste Beplankung gut aufgebracht, Andreas Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Sa 15 Jan 2022, 18:54

doc_raven1000 schrieb:Hast die erste Beplankung gut aufgebracht, Andreas Einen Daumen

Danke Dietmar, ehrlich gesagt sieht es ja grausig aus. Zumindest passt die Form und der Verlauf Grinsen

Aber bei meiner Bismarck war es das gleiche, drum weiss ich, wie es später aussehen kann ... nach stundenlangem schleifen Roofl
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von doc_raven1000 So 16 Jan 2022, 10:02

Eben die Unebenheiten zugespachtelt und dann fleissig schleifen, glaube das kennt jeder Cool
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho So 16 Jan 2022, 17:58

Moin moin,

bautechnisch ein ganz kleines Update.

Bauphase 28

Am Vorschiff wird eine Planke und eine Bordwand angebracht

Erhaltenes Material

zwei Holzbauteile, zusätzlich benötigt man ein Bauteil der vorherigen Bauphase

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220342

an Bauteil 125 und 127 wir eine Restleiste befestigt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220343

das ganze verschwindet dann hier

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220344

Bauteile 126 und 128 werden angepasst und wieder weggelegt. Die kommen dann in Bauphase 65 oder
so wieder auf den Tisch.

das war es auch schon Grinsen

.
.
.
.
.
.
.

Nu kommt`s .... Ja, auch ich habe den unsaglichen Bausatz bezogen, an dem das Decksfunier zu breit ist.

Beim Anpassen der Bauteile 126 & 128 wollte ich mal wissen, wie es sich mit meinem Deck verhält. Bezüglich des
Anfasens der Deckselemente.

Habe also mal die Furniere herausgesucht und kopiert ...  Rolling eyes

Vorne geht es ja gerade noch so. da würde nur ein Teil der Wasserrinne betroffen. (nennt man es Wasserpass? Ich weiss
es nicht, überstehen  Kenn den Wasserpass eigentlich nur an der Rumpfseite, der die Antifoulinglackierung abschließt)

Zum Plastigbauteil des Bug passt es sogar fast wieder.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220345

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220346

Achtern sieht es schon anders aus.
Da ist der Überstand wesentlich höher, läuft sich aber Richtung Heck etwas ein.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220347

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220348

Erster Gedanke war, Vorne eine Leiste an den Decksran anschlagen. Hinten hätten es zwei sein müssen
(je 1,5mm breite)
Wenn man sich allerdings den Winkel des Rumpfes zum Deck anschaut, hat hier Amati schon mal kräftig in
die Tonne gegriffen.
Der ist viel zu schräg abfallend. besonders achtern. hier jetzt nochmal 1,5mm bzw 3mm draufzusetzten
verschandelt das ganze optisch noch mehr.

Ich denke, ich werde die Wasserrinne versetzten. Eigentlich ist sie ja eh nur aufgedruckt und liegt normalerweise
unterhalb des Holzdecks, damit das Wasser dort ablaufen kann.

Also Kopp innen Sand iss nich, woll? Hüpfeding Hüpfeding Hüpfeding
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho So 16 Jan 2022, 18:25

Hallo ihr lieben Bauberichtsverfolger,

da die Erstbeplankung abgeschlossen war, hieß es nun ... schliefen, schleifen, schleifen.

Die Bauanleitung lässt diesen Part ausser acht, warum auch immer.

Also war ich heute in meiner wohlbeheizten Werkstatt im Anbau und hab den Rumpf mal mit dem Schwingschleifer behandelt.

Spässle ...

Ich empfehle für solche Arbeiten diesen ergonomisch geformten Schleifklotz aus weichem Schaumstoff
Belegt mit 120er Schleifpapier. Vorteilshalber mit Klett zu befestigen.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220349

Nachgeschliffen wurde dann mit der Hand und 100er Schleifpapier

Eine Leiste ist mir etwas eingefallen, da muss ich ein bischen Spachteln. Der Rest gefällt mir ganz gut

Ein paar Impressionen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220350

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220351

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220352

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220353

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220354

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220355

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220356

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220357

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220358
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


doc_raven1000, ullie46, Peter2018, Lupo60 und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Di 18 Jan 2022, 12:08

Moin moin,

ich habe den Karton der Lieferung 8 mit folgendem Inhalt geöffnet.

Zwei Holzbauteile und 1x5x248mm Holzleisten zu je zwei 20er und zwei 40er Bündel

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220359

Da ich noch Restleisten aus den vorangegangenen Lieferungen habe, diese aber mit 1,5x6,2mm bemessen
sind, wurden diese wieder in den großen Karton gepackt.

Chronologisch ist nun die Bauphase 29 zu bearbeiten, die sich mit der Backboardseite beschäftigt.
Da Bauphase 30 identisch ist, im Unterschied nur die Steuerboardseite abhandelt, habe ich die beiden
BPs zusammengefasst.

Als Aufgabenstellung wurde ausgeschrieben, die Bordwände anzubringen und mit der Zweitbeplankung zu
beginnen.

Für beide Bauphasen wurde dementsprechend das gleiche Material geliefert. Nur die Holzbauteile (Bordwände)
sind spiegelverkehrt. Zudem gab es die 20er Holzbündel.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220360

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220361

Begonnen wurde damit, die zwei überstehenden Planken an Spant 37 Richtung Heck zu verjüngen.
Dieser Bereich dient als Auflage für die Bordwand

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220362

Folgend sollte die Bordwand eingesetzt werden. Als Anhaltspunkt galt die Aussenkante der Einkerbung
am Decksteil 55

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220363

Setzt man diese dort an (roter Pfeil), hat man allerdings viel Platz zwischen Bordwand und Decksteil (gelber Pfeil)
Könnte man straken, aber damit nehme ich mir noch mehr Material vom Deck. Das möchte ich aus
bekanntem Decksprofilproblem nicht.
Zudem erhalte ich mir damit die originale Rumpfform bei, die in diesem Bereich fast senkrecht abfällt
und nicht, wie beim Bausatz, schräg verläuft.

Die Deckselemente in diesem Bereich wurden jetzt gestrakt, allerdings nur soweit, dass die Oberkante nicht
angeschliffen wurde. Die Abmessungen der zu kleinen Funierauflage wurde entsprechend nicht verändert.

Anschließend wurde die Bordwand eingeklebt. Deckselemente sind immer noch lose.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220364

Nun wurden die Holzleisten benötigt.
Diese sollten, achternd mit 4mm Überstand und endlang des Knicks verlegt werden.
Wie gesagt, 20 Stück pro Rumpfseite, nach BA nach einem bestimmten Verlegemuster.
Alle Planken wurden von mir angefast und vorgebohrt. Der Leim gleichmäßig mit dem Pinsel aufgetragen, die
Leisten eingelegt und mit den Nägeln gesichert.

Eine Leiste (A) ist hierbei mit Abstand zur übernächsten Planke frei auslaufend.
Damit mir diese nicht verrutscht und den Abstand (C) verändert, habe ich, bevor der Sicherungsnagel
eingeschlagen wurde, eine andere Leiste (B) dort provisorisch eingelegt.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220371

Das ist soweit das Ergebnis

Steuerboard (BP29)

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220365

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220366

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220367

Backboard (BP30)

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220368

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220369

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220370

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220372
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Glufamichel und ullie46 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Sa 22 Jan 2022, 17:09

Moin moin,

vier Tage war Ruhe hier im Bericht, nicht aber auf der Werft.

113 Leiten mussten für die Zweitbeplankung verarbeitet werden.

Dies war Bestandteil der Bauphasen 31 bis 34, die ich hier einfachhalber zusammenfasse.
Muss aber hinzufügen, dass hierfür die Lieferung 9 ausgepackt werden musste.

Hier erhielt ich weitere 80 1x5x248mm Leisten und die ersten Ätzteile

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220373

Die Bauanleitung beschreibt ein striktes Verlegemuster, von dem ich jetzt abgewichen bin.
Ergebnis: Nach Abschluss der Bauhase 34 sollten noch vier Leisten übrig sein. Ich habe sieben, wer weiss
für was es gut ist Wink

Ich habe die Beplankung nach BP 30 fortgeführt, indem ich die ersten Leisten am oberen Knick der Rumpfform
komplett durchgezogen habe und mich so dann auch richtung Kiel vorgearbeitet.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220374

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220375

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220376

Da die Holzleisten unterschiedliche Härtegrade aufwiesen, habe ich die härteren aussortiert. Bei den weichen
würden beim Schleifen mehr Material abgetragen, als bei den harten. Misch ich die Leisten untereinander,
schleife ich mir so unweigerlich Unebenheiten ein, die nacher mehr gespachtelt werden müssen.
Die harten habe ich dann alle auf dem Kiel verarbeitet. Da habe ich dann nur je eine Verbindungsstelle je
Rumpfseite.

Der Kiel wird nun geschlossen, indem ich die Mitte festlege und hieran die nächsten Leisten nach aussen anlege

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220377

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220378

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220379

Fertiger Rumpf

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220380

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220381

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220382

Abgeschlossen wurde die Beplankung mit jeweils sieben Leisten oberhalb der Panzerung. Allerdings reicht sie
noch nicht bis zur Decksebene hinauf.

Hierzu mussten die Bauteile 126/128 am Bug Steuer- und Backboardseitig provisorisch angebracht werden,
um den Anfang der Leistenreihen ermitteln zu können.
Die Bauanleitung wollte dies schon mit Beginn der Bauphase 31, hat es aber nicht erklärt.
Da es mir unsinnig erschien, zumal die Bauteile sehr locker sitzen und ständig wieder abfielen, habe ich es
erst in BP 34 gemacht.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220383

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220384
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


doc_raven1000, Glufamichel, Peter2018 und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Thoto Sa 22 Jan 2022, 18:20

Mal eben kurz einen Rumpf gebaut. Faszinierend was du für eine Schlagzahl vorlegst.
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


meninho mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von doc_raven1000 Sa 22 Jan 2022, 18:25

Manchmal fragt man sich wer die Anleitungen bei den Firmen macht, vrmutlich keine Modellbauer.
Schöne Fortschritte Andreas Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


meninho mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho So 23 Jan 2022, 16:31

Thoto schrieb:Mal eben kurz einen Rumpf gebaut. Faszinierend was du für eine Schlagzahl vorlegst.

Hab ja sonst nichts zu tun. Haus ist innen fertig, Gartenzeit ist nicht und zum Fischen ist es mir zu kalt.
Da kann ich nach einer halben Stunde keine Knoten mehr binden, geschweige denn nen Snap aufmachen, weil meine Finger taub sind Traurig 1



doc_raven1000 schrieb:Manchmal fragt man sich wer die Anleitungen bei den Firmen macht, vrmutlich keine Modellbauer.
Schöne Fortschritte Andreas Einen Daumen

Stimmt. Das ist leider bei jeder Bauanleitung von Hachette so Suspect
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho So 23 Jan 2022, 16:38

Moin moin,

kleines Sonntagsupdate

heute habe ich den Rumpf geschliffen.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220385

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220386

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220387

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220388

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220389

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220390

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220391

Anschließend hat er einen Anstrich mit einem Holzleim-/Wasseranstrich im Verhältnis 1:1 erhalten, in der
Hoffnung, dass die vereinzelnd offenen Fugen alle zugeschlemmt wurden.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220392
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Glufamichel, ullie46, Peter2018 und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Darwins Beagle So 23 Jan 2022, 18:24

Servus Andreas,

einen sehr schönen glatten und sauber gebauten Rumpf hast du da gebaut. Die graue Flotte wartet ja mit anderen Bautechniken als der historische Schiffmodellbau auf. Ich werde hier mal regelmäßiger vorbeischauen.
Darwins Beagle
Darwins Beagle
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Mo 24 Jan 2022, 09:47

Darwins Beagle schrieb:Servus Andreas,

einen sehr schönen glatten und sauber gebauten Rumpf hast du da gebaut. Die graue Flotte wartet ja mit anderen Bautechniken als der historische Schiffmodellbau auf. Ich werde hier mal regelmäßiger vorbeischauen.

Bist herzlichst willkommen Christian Freundschaft
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Mo 24 Jan 2022, 17:15

Moin moin,

tja, eigentlich wollte ich von den Fortschritten der Bauphasen 35 und 36 berichten.

Auftragsstellung war, die Ätzteile auf den Aufbauten anzubringen

Baumaterialien gab es dazu auch

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220393

Die Ätzteile der Bauphase 35 habe ich zuersteinmal mit Feuerzeugbenzin gereinigt.
Dann mit einem Cuttermesser auf einer Fliese vom Teileträger getrennt, Trägerreste abgefeilt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220396

und begonnen, die Türen und Bullaugen auf die Seitenwände aufzukleben.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220394

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220395

Dann sollten die Bauteile auf die Holzkonstruktion geklebt werden. Allerdings waren hierbei die kurzen Seitenwände
gemäß BA in einem bestimmten Winkel zu biegen.

Aus geforderten 75° wurden bei mir 115° und bei den ausgeschriebenen 45° habe ich 54° gemacht.
Auf den Bildern in der BA stehen die Wände zudem im rechten Winkel zueinander. Das kommt aber nicht hin,
wenn man die Winkel 75° ud 45° wählt.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220397

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220398

Das macht einen natürlich stutzig, was mich dazu gebracht hat, die Bauanleitung weit vorzublättern.

.

An die Aussenseite der Kabinenstruktur kommen noch Holzbau- und Ätzteile.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220399

Allerdings erst in Bauphase 47. Für mich vollkommen sinnfrei, jetzt schon die kleinen Wände festzuverkleben,
ohne die Aussenbereiche anpassen zu können.

Gleiches gilt für diese lange Wand. Hier sollen in BP 47, an den markierten Stellen Bullaugen mit 2mm Durchmesser
eingeklebt werden ...

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220400

... nachdem sie an dieser Engstelle eingeklebt wurde.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220401

Vorteilhafterweise macht man sowas vorher.

Ich werde daher ab hier von der Bauplanabfolge abweichen und so weiterbauen, wie es für mich Sinn macht.
Für mich ist die Bauabfolge strukturlos und birgt Gefahr, dass man später wieder etwas abreissen muss,
weil es nicht passt.
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Thoto mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von doc_raven1000 Mo 24 Jan 2022, 18:31

Hallo Andreas,
das ist wohl fast immer ein Problem mit den Sammelserien, die Bauanleitungen bzw. das am Anfang Schritte auftauchen, die eigentlich erst später hätten kommen sollen, ansonsten mach weiter so Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Di 25 Jan 2022, 06:16

doc_raven1000 schrieb:Hallo Andreas,
das ist wohl fast immer ein Problem mit den Sammelserien, die Bauanleitungen bzw. das am Anfang Schritte auftauchen, die eigentlich erst später hätten kommen sollen, ansonsten mach weiter so Einen Daumen

Moin Dietmar,

ja, leider bekannt. Ich hatte mir allerdings mal vorgenommen, den Bausatz so zu bauen, wie er geliefert wurde. Auch wenn ich schon bei der Entnahme der Decksbeläge und des Bugteils gemogelt hatte^^
Aber es stellt sich halt leider wiedermals heraus ... das funktioniert nicht. Naja
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Mi 26 Jan 2022, 22:16

Moin moin liebe Bauberichtsverfolger,

ich habe mich die vergangenen Tage mit den Bauphasen 35 bis 44 beschäftigt und war fast soweit
ein Bild zu posten, dass den Rumpf samt übriger Bauteile in meiner Mülltonne zeigt.

Es passte so gut wie fast nichts. Mit diesem Bausatz hat sich der Hersteller kein gutes Zeugnis ausgestellt.

Ätzteile, die zu lang sind

Eigentlich sollten die zwei Bauteile sauber aneinander liegen.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220402

Das ist die andere Seite. Das BT soll direkt an der Wand sitzen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220403

Gegenüberliegend kommt natürlich auch eine Ätzteilwand. Bevor der Mittelteil eingesetzt wird.
Passt dann aber nicht ...
Das Teil ist dann auch zu breit

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220404

Um die ersten zwei Platten aneinander zu bringen, habe ich einen Schlitz ins Holz geschnitzt, und das Ende
darin verschwinden lassen.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220405

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220406

Den Mittelteil musste man dann passend feilen.

Hier auch zu lang. Abfeilen nicht möglich, weil hier Aufnahmestellen für die Wasserschläuche eingeätzt sind

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220407

Das gleiche natürlich auch auf der anderen Seite.

Hier habe ich jeweils von der gegenüberliegenden Holzwand Material abgenommen, damit es passt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220408

Dann gab es unterschiedliche Höhen der Ätzbauteile

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220409

Zur Abhilfe gab`s einen Schlitz im Deck, in dem das BT versenkt wurde

Höhenunterschied zum Deck darüber

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220410

legt man ein Decksfunier darunter, passt es wieder. Das wird aber erst viel Später aufgelegt.
In der Bauanleitung werden hingegen alle Bauteile auf die Decksebene geklebt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220411

Wände, die nur unten befestigt werden können fallen oben in sich zusammen.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220413

Abhilfe hier, aus Restholz Zwischenstreben einbauen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220414

.
.

Aber wo wollte ich eigentlich hin?

An diesen Bereich, um die Bauteile der Bauphase 35 verarbeiten zu können.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220412

Unterhalb dieses Bereiches wurden noch zwei Verstärkungsteile eingesetzt.
Fragt mich bitte nicht, wie es darunter aussieht. Die Teile passten natürlich auch nicht. Beim Aufsetzten
des Decks waren nun die Spanten im Weg. Auch hier musste dann von selbigen Material abgenommen werden.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220415

Soweit der Fortschritt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220416

Ein a bisserl genervter HOODbauer Wink
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


doc_raven1000 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Thoto Mi 26 Jan 2022, 22:34

Atme Andreas, atme!

Echt ätzend mit den Ätzteilen. Wenn schon Schiete, dann mit Schwung.
Das mit der Mülltonne war jetzt aber auch ein Schock zu später Stunde.

P.S. Fällt mir schwer da den "Gefällt mir"- Knopf zu drücken. Aber du löst das schon.
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von doc_raven1000 Do 27 Jan 2022, 10:11

Ouch ist wohl echt ätzend mit den PE Teilen, aber du schaffst das schon Andreas Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Peter2018 Do 27 Jan 2022, 10:47

Dass das mit der fehlenden Genauigkeit bei den Ätzteilen nervt, kann ich mir sehr gut vorstellen.

Für mich allerdings ist es sehr interessant. Für einen, der noch nie mit Ätzteilen gearbeitet hat und erst hier (allgemein im Forum) davon was gehört hatte.
Sorry  sunny Pfeffer

Wie hast Du eigentlich nachträglich so sauber die Schlitze in die Wände bekommen  (z.B. 4. Bild von oben)?

Also nicht in den Mülleimer schmeißen, Du hast ja schon andere Probleme bemerkenswert  gut gelöst.
Peter2018
Peter2018
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Do 27 Jan 2022, 13:54

Peter2018 schrieb:

Wie hast Du eigentlich nachträglich so sauber die Schlitze in die Wände bekommen  (z.B. 4. Bild von oben)?

Mit dem Skalpell und viel Gedult Wink
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Peter2018 Do 27 Jan 2022, 16:14

okaaaay, letzteres dürfte bei mir das Problem werden   Grinsen
Peter2018
Peter2018
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Mi 02 Feb 2022, 07:28

Moin moin,

weiteres Update meiner Fortschritte. Oder auch Rückschritte, je nachdem wie man will.

In den letzten Tagen habe ich mich eher damit beschäftigt, achtern und am Bug die Rumpfkonturen
wieder abzureissen.

Grund, es hat einfach optisch nicht gepasst.

Ich hatte ja schon nicht viel von den Spanten abgenomen, aber die Einkerbungen zur Aufnahme
der dünnen Bauteile, welche die tieferliegenden Strukturen herstellen sollen, waren einfach zu tief bemessen.

An den Bildern erkennt man gut, dass erheblich gespachtelt hätte werden müssen.
Macht für mich natürlich keinen Sinn.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220418

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220419

Ebenso bildete sich ein langer Schlitz, der nicht hinterfüttert war. In der BA auch so zu sehen,
wenn vielleicht nicht ganz so ausgeprägt.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220420

Ich habe hier die Bauteile wieder entfernt, die Einkerbungen in den Spanten geschlossen und das Ganze
wieder neu aufgebaut.

So würde es mir jetzt passen. Bauteil 126 ist aber nur provisorisch aufgesetzt.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220423

Da die aufzusetzenden Bauteile 126/128 die Einkerbungen der Unterkonstruktion nicht abdecken,
wurde hier auch gleich gespachtelt. Macht das etwas leichter

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220421

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220422

Da der Rumpf zeitnah gespachtelt und lackiert werden soll, damit die Arbeiten am Deck weitergehen
können, bin ich in der BA weiter nach vorn geschritten und habe gem. der Bauphasen 72 und 73 den
Rumpf auf Decksniveau gebracht.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220424

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220425

Bisschen produktiv wollte ich auch sein, und habe die 11. Lieferung zum Abschluss gebracht, indem
das Schanzkleid in der Bauphase 43 und 44 vorbereitet wurde

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220427

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220426

Probehalber angelegt musste ich feststellen, die Dinger sind zu lang.

Achtern sollen sie in den Öffnungen verschwinden

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220428

Vorne an der Bordwand anliegen, sie liegen aber auf

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220429

Also achtern die Bordwand wieder entfernen, und vom Holz darunter etwas wegnehmen, damit das
Schanzkleid dort etwas weiter hineingesteckt werden kann

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 20220430
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


ullie46 und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati - Seite 3 Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten