Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

+3
Thoto
Peter2018
meninho
7 verfasser

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Di 04 Jan 2022, 14:03

Moin moin Freunde der grauen Flotte,

mein neues Projekt schlummert nun seit 2016 in meinem Bastelzimmer.
Damals kam am 19.02. die erste Lieferung der Sammelserie von Hachette
und sollte als Gegenstück zu meiner Bismarck die Wand zieren.

Heute habe ich sie aus der Abseite gezogen ...

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220130

Der Bausatz hat den typischen Hachette-Aufbau, bestehendaus Holz, Ätzteilen und Plastikbauteilen.
Die Bauanleitung ist leider nur im Pdf-Format erhältlich gewesen und, verwunderlich,
noch online verfügbar, obwohl man den Bausatz schon seit geraumer Zeit nicht mehr käuflich erwerben kann.

Code:
https://www.hood-bauen.de/

Ich hoffe, ich habe Interesse geweckt. Mein Anspruch an das Modell ... auf alle Fälle fertigstellen Grinsen
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Frank Kelle, John-H., doc_raven1000 und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Peter2018 Di 04 Jan 2022, 17:21

Na, dann setze ich mich gleich mal in die 1. Reihe.   Winker 2
Mitreden werde ich nicht können, mit der grauen Flotte habe ich seit meiner Papierbogen-Jugendzeit nichts mehr zu tun gehabt. Damals dafür umso stärker.   Pfeffer
Ich bin gespannt auf Deine Berichte und viel Spaß beim Zusammenbauen.
Wirst Du die Knoten vermissen? scratch
Peter2018
Peter2018
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Di 04 Jan 2022, 18:11

Peter2018 schrieb:Na, dann setze ich mich gleich mal in die 1. Reihe.   Winker 2
Mitreden werde ich nicht können, mit der grauen Flotte habe ich seit meiner Papierbogen-Jugendzeit nichts mehr zu tun gehabt. Damals dafür umso stärker.   Pfeffer
Ich bin gespannt auf Deine Berichte und viel Spaß beim Zusammenbauen.

Danke für die Interesse Peter

Peter2018 schrieb:
Wirst Du die Knoten vermissen? scratch

Du wirst lachen, das war die Frage meiner Frau, als ich ihr gesagt habe, dass ich die HOOD aus der Abseite geholt habe.
Ich hab ja noch vier Großsegler hier zu liegen. Ich glaub zwischendrin mal ein halbes, dreiviertel Jahr Stahlschiffbau tut ganz gut Grinsen
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Di 04 Jan 2022, 18:12

Lieferung 1

Das wurde geliefert, gelaserte Holzteile zum Spantenaufbau und vier Holzleisten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220131

Für die Bauhase 1 waren hierbei 2 Holzplatten vorgesehen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220132

Die Bauteile (BT) wurden mit dem Cuttermesser vom Träger gelöst ...

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220134

BT A sind hierbei nur Abstandhalter, BT K dient als Positionshilfe

Anschließend wurden die BT mit einer feinen Schlüsselfeile entgratet

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220135

Nun ging es an den Zusammenbau
Hierzu benötigte ich
Holzleim,
einen Pinsel zum Auftragen des Leimes,
Glas Wasser zum Pinselreinigen
Bleistift zum Anzeichnen der Positionen der BT A
Holzklötzchen zur Fixierung der BT A,
Restholzleiste zum Abtragen von überschüssigem, ausquellenden Holzleim
Geodreieck
Restholzplatte, auf die ich den Holzleim gegeben und mit dem Pinsel entnommen habe

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220136

Beim Zusammensetzten des ersten Spannten musste ich leider schon festellen, dass hier über 1 mm Luft zwischen den Bauteilen ist.
Ob der später mit einem Gummi vielleicht behoben werden muss/kann wird sich im Laufe der Bauphasen feststellen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220137

Die Abstandhalter A, sowie die BT 3/b wurden zuerst auf die Spanten 2 und 3 geklebt. Die Decksbalken 2/a und 3/a liegen jeweils dazwischen und sind vorerst noch nicht verklebt.

Beim Verkleben der fertigen Spanten auf den Kielabschnitt BT 1 ist auf den rechten Winkel zu achten. Hierbei unter Verwendung des Geodreiecks

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220138

Spant 3 ist dabei so anzubringen, dass die BTe A dem Spant 2 gegenüberliegen.
BT K ist nach Abschluss der ersten Bauhase über

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220139
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Frank Kelle und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Thoto Di 04 Jan 2022, 18:49

Zweiter Winker 2

Die Hood würde bestimmt ein prächtiges RC-Schiff abgeben...
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Der Boss Di 04 Jan 2022, 21:21

Moin Andreas

Da bin ich auch wieder dabei.

Und ich schließe mich Thotos Aussage an. Willst du es als Standmodell bauen, oder vielleicht doch mit RC ?
Der Boss
Der Boss
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Di 04 Jan 2022, 22:47

Thoto schrieb:Zweiter Winker 2

Die Hood würde bestimmt ein prächtiges RC-Schiff abgeben...

Stimmt Thoto, könnte man umsetzen und wäre sicherlich machbar.

Aber, dazu fällt mir nur BAP ein, aus der LP Für usszeschnigge! Waschsalon
Weil du häss Ahnung vun dä Technik, vun der ich nix verstonn

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=aMYL3IjipGg

Der Boss schrieb:Moin Andreas

Da bin ich auch wieder dabei.

Und ich schließe mich Thotos Aussage an. Willst du es als Standmodell bauen, oder vielleicht doch mit RC ?

Moin Wolle, gerne.

Es wird aber ein Standmodell. Mein Sohn wäre auch für ein RC-Modell. Aber bei meinem Glück kann ich nach der ersten Fahrt hier in der Lecker Au meine Wathose aus dem Schuppen holen Roofl
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Thoto mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Di 04 Jan 2022, 23:42

Lieferung 1

Bauhase 2

Diese BT müssen verarbeitet werden. Hinzu kommen noch die zwei kurzen 5x10mm Leisten.
Wird zwar nicht in der Bauanleitung beschrieben, ergibt sich aber zum Ende des Bauabschnitts.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220151

Erste Arbeitsschritte waren gleich derer in BP 1

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220152

Erstellt werden jetzt die Spannten 4 und 5. Auch hier die gleiche Vorgehensweise wie bei Spant 2 und 3. Allerdings wurden nur Abstandshalter A verbaut.

Der Spant 4 wird auf den Kielabschnitt 1, der vorangegangenen BP gesetzt.

Dieser hingegen wird durch den nächsten Abschnitt, BT 6 erweitert.
Meiner war leicht verzogen. Ein Gewicht behob das kleine Problem beim Zusammkleben der Kielabschnitte 1 und 6

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220142

Spannt 5 konnte nun auf dem Abschnitt 6 platznehmen. Ausquellender Leim wurde mit der Restholzleite entfernt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220143

Es folgen die Seitenholme, BT7

Diese ließen sich ohne Druck in Position bringen. Es ist nur darauf zu achten, dass die Einkerbung am Spanten 3 seine Öffnung achtern hat (roter Pfeil.
Sie lassen sich zwar nicht anders einbauen, aber der Pfeil auf dem Bauteil Zeigt im eingebautenr Position richtung Bug.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220144

An Spannt 2 und 5 soll der Seitenholm auf den unteren Einkerbungen ruhen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220145

Unter Druck trocknen lassen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220147

Mit der kurzen 5x10mm Leisten sollten jetzt die Decksbalken  3a, 4a und 5a miteinander verbunden werden.

Die Einkerbungen hatten eine Tiefe von 4,89mm, Die Holzleisten waren 5,2mm dick

Wie man sieht, konnte nicht passen.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220148

Da ein späterer Einsatz der Deckselement nicht sauber durchzuführen ist, habe ich entsprechend die Einkerbungen der Decksbalken in der Tiefe erweitert und die Holzleisten dann eingeklebt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220149

Das Decksbalkenelement ist weiterhin nicht mit den Spanten verklebt.

Soweit präsentiert sich nun das Modell nach Abschluss der 2. Bauphase

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220150
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Mi 05 Jan 2022, 01:40

Lieferung 1

Bauphase 3

Weitere Spanten sind zu fertigen und das Kielelement wird erweitert.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220153

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220154

Die in bewährter Art hergestellten Spanten 8 und 9 wurden auf das Kielelement 6 der vorherigen Bauphase geklebt.
Hierbei ist bei Spant 8 wieder darauf zu achten, dass die Bauteile 8/b nach vorne zeigen

Abschließend wurde das Kielelement durch Bauteil 10 erweitert.

Damit mir das gesamte Element nicht auf der Arbeitsunterlage festklebt, habe ich Backpapier mit der beschichteten Oberfläche nach oben darunter gelegt.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220155

Nach Abschluss der Bauphase sieht das Modell nun so aus.
Die Decksbalken sind weiterhin nicht fest verklebt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220156
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Mi 05 Jan 2022, 04:53

Lieferung 1

Bauphase 4

Weitere Spanten sind zu erstellen, das Decksbalkenelement wird erweitert

Dazu verwenden wir die letzte Holzplatte der 1. Lieferung mit gelaserten Bauteilen und die zwei längeren 5x10mm Holzleisten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220157

Vorgehensweise wie gehabt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220158

Begonnne wird mit den Bauteilen 14, die als Seitenholme in die Spanten 5, 8 und 9 der vorangegangenen Bauphasen eingeklebt werden. Die Pfeile auf den BT geben wieder die Richtung vor

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220159

Bei den Bauteilen 11/b mussten die oberen Kanten vor dem Anbau abgeschliffen werden, da sie das Niveau des Decksbalken 11/a überragten und so das Deck nicht plan verlegt werden könnte

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220160

Die erstellten Spanten wurden nun in den Kielabschnitt 10 der Bauphase 3 geklebt.
Anschließend wurden diese mittels der Seitenholme BT 13 versteift

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220161

Zur Erweiterung des Decksbalkenelementes sollten die 5x10mm Holzleisten in die Kerben der Decksbalken geklebt werden.

Auch hier war wieder das Problem, dass die Maße der Kerben und Holzleisten nicht übereinstimmten. Es war zwar nicht soviel, wie in BP 2, aber dennoch musste hier nachgearbeitet werden

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220162

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220163

Fortschritt nach Abschluss der 4. Bauphase

Das Decksbalkenelement ist weiterhin noch nicht mit dem Spantengerüst verklebt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220164
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Thoto Mi 05 Jan 2022, 06:00

Oh ja, BAP...ist zwar schon verdamp lang her aber immer wieder schön.

Interessante Methode, daß die Stringer innen liegen und nicht außen an den Spanten.
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Mi 05 Jan 2022, 12:14

Thoto schrieb:
Interessante Methode, daß die Stringer innen liegen und nicht außen an den Spanten.

Moin Thoto,
ich kenn es eigentlich bei den Bausätzen nur so. Bin auch froh, dass sie nicht bis ganz nach aussen reichen.

meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Mi 05 Jan 2022, 12:54

Lieferung 2

Wie in der 1. Lieferung erhalten wir wieder gelaserte Holzbauteile
Zudem gab es das erste Geschenk. 50ml Acrylfarbe Ral 7000

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220165

Bei mir hat wohl der Zahn der Zeit daran genagt. in der Flasche sind nur noch 25ml vorhanden ... und das Zeug stinkt wie Zau

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220166

Ein Fall für den Sondermüll  Roofl Aber wie war das mit dem Gaul? Grinsen

Bauphase 5

Hier wird der hintere Kielabschnitt zusammengefügt und mit den vorherigen Bauphasen verbunden

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220167

Auf der Holtplatte war wohl ein Astloch, welches ausgebessert wurde. Die betroffenen Bauteile 17 und 20 sind bei der Verarbeitung vorsichtig zu behandeln

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220168

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220169

Gemäß Bauanleitung sollten die Spanten 16 und 17 zuerst auf den Kielabschnitt 15 geklebt werden.
Hier habe ich zum Erstenmal anders gearbeitet. Bei mir wurde zuerst das BT 15 an den Kielabschnitt 10 geklebt, da ich ihn nur so beschweren konnte.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220170

Anschließend wurden die Spanten 16 und 17 verklebt.
Daraufhin die Seitenholme BT 20 platziert und befestigt. Diese verbinden jetzt die Spanten 11, 16 und 17

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220173

Abschließend in dieser Bauphase wurden die Decksbalken eingesetzt. Diesesmal wurden die Versteifungsteile 16/b und 17/b am stehenden Spanten angebracht. Wert wurde hier gem. BA auf die Rundungen des Decksbalken 16a gelegt, die zwingend nicht durch BT 16/b überlascht werden soll.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220172

Wichtig hier, dass der Holzleim nicht in Verbindung mit den Decksbalken kommt.  
Sollte Leim zwischen die Versteifungsbauteile geraten, ist dieser zwingend zu entfernen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220174

Fortschritt nach Abschluss 5. Bauhase
Die Decksbalken und -elemente sind weiterhin nicht mit dem Rumpf fest verbunden

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220175
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Mi 05 Jan 2022, 13:32

Bauhase 6

Die Rumpfstruktur wird erweitert und die ersten Mittelspanten gesetzt

Hierzu gab es wieder gelaserte Holzbauteile, die mit dem Cuttermesser vom Träger getrennt und gesäubert wurden

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220176

Der Mittelspant BT 18 sollte probehalber auf den Kielabschnitt 15 gesetzt werden. Hierzu mussten die Decksbalken 16/a und 17/b eingesetzt werden.

Leider ist mir hier das relativ dünne BT 16/a gebrochen. Sehen tut man nichts, aber hören konnte man es

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220177

Ich habe die Stelle auf beiden Seiten mit einer 0,4x5mm Holzleiste verstärkt und die Form des Bauteils mit der Feile nachgearbeitet

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220178

Da BT 18 Problemlos passte, wurde diese und die Kielverstärkung BT 19 an geforderter Position verklebt.
Mit großen Legosteinen wurde die senkrechte Position eingehalten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220179

Anschließend wurde in dem bereich das Decksbalkengerüst erweitert.

BT 21 wurde hierzu lose gegen die Spantenkonstruktion 11 gelehnt.
Decksbalken 16 und 17 wieder in Position gebracht und die Längsträger BT 22 in die Einkerbungen geklebt.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220180

Die Bauphase schließt mit der Erweiterung des Kielabschnittes auf der anderen Rumpfseite.
Hierzu wird das Kielelement BT23 an den Kielabschnitt 6 geklebt. Die Bauteile 24 dienen hierbei als Kielverstärkung.

Abschließend ist der Mittelspant Bt 25a einzusetzen. Auch dieser passte ohne Probleme an seine geforderte Position.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220181

Der Rumpf wächst ...
Fortschritt nach Bauphase 6, bis jetzt habe ich meinen Spass am Bausatz Hüpfeding

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220182
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Peter2018 Mi 05 Jan 2022, 15:22

Das merkt man, dass Du Spaß an dem Modell hast. Essen 2
Mal wieder was anderes als ein historischer Segler!
Du legst ja wieder ein Tempo vor ...    Staunender Smilie
Peter2018
Peter2018
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Mi 05 Jan 2022, 17:12

Peter2018 schrieb:Das merkt man, dass Du Spaß an dem Modell hast. Essen 2
Mal wieder was anderes als ein historischer Segler!
Du legst ja wieder ein Tempo vor ...    Staunender Smilie

geht auch gleich weiter Peter Hüpfeding





Bauphase 7

Der Mittelspant wird im Bugbereich erweitert und Vorschiffspanten eingefügt.


Sind nur ein paar Bauteile, erstmals auch nicht durchnummeriert. Also selber kurz den Bleistift bemüht.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220183

Allerdings mussten die Bauteile diesmal mit mehr Sorgfalt gesäubert werden, da mehr Brandreste an den Schnittstellen waren.
Anderer Hersteller, anderes Material? Egal  Hüpfeding

Ging los mit der Erweiterung des Mittelspanten. Hier wurde das BT 25b an das BT 25a geklebt.

Um sicherzustellen, dass diese Bauteile einen geraden Verlauf bilden, habe ich sie zudem in der Trocknungsphase mit dicken Holzleisten in Position gehalten. Die LEGO-Steine wieder für den rechten Winkel.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220184

An markierter Stelle kommen die BT 25 c als stabilisierung der Verbindung der Mittelspanten. Zu achten war dabei, dass sie nicht in die Schlitze ragen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220185

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220186

Dann wurde der erste Vorschiffspant gesetzt (BT 26)

Da eine durchgängig gerade Fläche für meine LEGO-Steine vorhanden war, hab ich mir aus den Bauteilteileträgern kleine Plättchen gesägt, die ich dort einlegen konnte.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220187

Folgen die Spanten 27, 28 und 29

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220188

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220190


Das war auch schon die Bauphase 7

Fortschritt bislang ... Der Rumpf misst schon 98cm

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220191
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


doc_raven1000, ullie46 und Peter2018 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Do 06 Jan 2022, 08:26

Bauphase 8

Im Vorschiffbereich werden Teile des Unterdecks angebracht

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220192

Im Gegensatz zur 7. Bauphase waren hier die Rußrückstände nicht so ausgepräckt und entsprachen derer, der bisherigen Lieferungen

Auch war die Nummerierung der acht Bauteile recht übersichtlich sunny

Die BTe dienen zum einen der Stabilisierung der Rumpfstruktur und sollen sicherstellen, dass der Mittelspant und die Querspanten korrekt zueinander ausgerichtet sind.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220193


Bei BT 26a ist hierbei darauf zu achten, dass es etwas nach innen verschoben werden muss, damit der äußere Verlauf des Spanten im gemarkerten Bereich nicht verändert wird. Hier später nachzuarbeit muss ich mir nicht geben  Grinsen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220194


Zuletzt von meninho am Do 06 Jan 2022, 08:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Glufamichel mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Do 06 Jan 2022, 08:27

Lieferung 3

Ich bekam wieder gelaserte Holzbauteile, diesmal wieder ohne Nummern auf den Bauteilen.
Macht ja nichts, kann man ja nachsteuern

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220195

Und das zweite Geschenkpäckchen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220196

zwei Pinzetten,
einen kleinen rechten, der auch wirklich im Winkel ist Bravo
ein kurzes Metalllineal, dessen erster Millimeter nur ein halber ist  Daumen runter
eine feine, gerade Schlüsselfeile
eine kleine Zange mit runden Schenkeln
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


doc_raven1000 und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Do 06 Jan 2022, 14:49

Bauphase 9

Mit dieser Bauphase nähern wir uns der Gesamtlänge des Holzgerüstes an. Es wird am Heck ein weiterer Längs- und vier Querspanten gesetzt.
Im Bauplan wird darauf hingewiesen, dass sich das Modell wärend der weiteren Bearbeitung nicht bewegen soll.

Es ist hier auf exakte Bauweise zu achten, damit der Rumpf nicht zur Banane wird Wink

Ich hab diesen entsprechend mit Sekundenkleber auf den Tisch gepappt*

Die Bauteile, wieder weniger Rußreste an den Schnittstellen, sehr schön Bravo

Anmerkung:
Nein, mich würde das intensivere Nacharbeiten nicht stören, aber es ist nunmal so, dass grobe Rußrückstände die Klebekraft des Holzleimes mindern. Und je weniger man nacharbeiten muss, um so weniger Material nimmt man sich von den Kanten.
Nicht das meine Frau noch denkt ich wäre faul  Nix wie weg


meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220197

Begonnen wurde die Bauphase mit der Erweiterung des Längsspanten BT 35, der in das schon vorhandene  BT 18 der Rumpfstruktur eingewasst wurde.
Um den geraden Verlauf zu unterstützen, habe ich wieder dicke Holzleisten zur Verstärkung angeklemmt.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220198

Auf der anderen Seite mit langem LEGO-Stein gekontert ...

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220199

Das mit dem Rumpf, Tisch und Sekundenkleber war natürlich ein Scherz. Um durch unachtsame, leichte Bewegungen den Rumpf auf den Tisch zu fixieren, habe ich ihn mit einem knapp 3kg schweren Gewicht beschwert.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220100

Dann wurde der erste Querspant BT 37 und die Stabilisierungsverstärkungen BT 36 eingesetzt. (ohne Bild)

Folgend Querspant BT 38. Dieser ist nicht Symetrisch. die tiefere Ausschnitte müssen an der Backboardseite angebracht werden.

Das Niveau zur Oberkante des Längsträgers wird allerdings nicht erreicht. Somit habe ich den Bereich des BT 38 mit einer 0,5mm Restholzleiste ausgeglichen und mit der Pfeile nachgearbeitet.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220101

Grund hierfür war, dass sich das Bauteil leicht nach links und rechts kippen lies. Ich benötigte desshalb eine saubere Auflagefläche für eine Konterquelle, um das verhindern zu können.

Da BT 36 verklebt war, musste ich, um den Winkel einhalten zu können, auf meine Restplättchen aus der vorhergegangenen Bauphase zurückgreifen. Das wird natürlich nicht verklebt und dient nur zur Unterlage für das LEGO-Steinchen.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220102

Als Konterquelle zur Kippeigenschaft diente nun ein LEGO-Stein, der kurz angesetzt wurde. Anschließend überließ man das Bauteil der Trocknungsphase

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220103

Dritter Querspant BT 39 wurde angegangen. Auch dieser ist nicht symetrisch. Die Aussparung gehört auch hier auf die Backboardseite.
Man hat zudem in diesem Bereich zwei Einkerbungen im Längsspant, in dem dieses BT passen könnte. Es ist hierbei die linke zu verwenden!

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220105

Auch die Kippeigenschaft war wieder gegeben.
Hier habe ich mir mangels Auflagefläche für das Konterstück eine Holzleiste zugeschnitte und angefeilt, um den Abstand der Querträgeroberflächen zu den rechten kontrollieren zu können.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220104

Letzter Querspant, BT 40, wird vorne auf den Längsspant geklebt.

Der Längsspannt hat eine Dicke von 3,8mm. Diesen Abstand übertrage ich auf das Bauteil, in entsprechender Position mittels Bleistiftstrich.
Hierzu habe ich einen 0,5mm Druckbleistift verwendet. HB-Bleier ist zu dick und Filschreiber wäre hier unangebracht, da sich die Farbe durch die Holzfasern zieht und kein exakter Strich zustandekommt.

Man benötigt aber einen qualitativ genauen Rechten um die Striche ziehen zu können. Den gab es in dieser Lieferung ja als Geschenk  2 Daumen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220106

Um die genaue Ausrichtung nun feststellen zu können, müssen nur die sichtbaren Bleistiftstrichte verschwinden

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220107

LEGOs wieder zur Festellung des Winkels zum Längsspant und auf der andern Seite ein Kontergewicht, damit das Bauteil nicht abfällt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220108

Bauphasenabschnitt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220109

und gesamter Fortschritt bisher

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220200
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Glufamichel mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Do 06 Jan 2022, 18:48

Bauphase 10

Der Heckbereich wird verstärkt

Benötigtes Material

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220201

Die ersten Probleme mit der Passgenauigkeit traten auf.
Und ich dachter schon, "die elf Verstärkungen klebste mal kurz rein"  Empört

Es sollten die BT 41 auf Back- und Steuerboardseite angeklebt werden.

Da fiel mir auf, die Steuerboardseite zeigt im Gegensatz zur Backboardseite ungewöhnlich schräg nach unten.
Such den Fehler ... keinen gefunden.
Bauplan nochmal durchforstet.
Seite 38, Bild 2 und 3 ... da sah es genauso aus. Also doch kein Fehler?

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220202

Anmerkung zum copyight, ich habe keinen im Bauplan gefunden, denke es ist legitim, wenn ich das so verwende?

Ich habe hier nun die BT 41 nicht direkt verklebt, sondern die anliegenden BT 42 und 42a sowie die Verstärkungsteile 43 extern miteinander verklebt.
Darauf war zu achten, dass BT 42a später auf die Steuerboardseite gehört.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220203

Beim anpassen stellte ich fest, das sich der Spant 37 auf der Backboardseite etwas nach innen biegen ließ.
Daraufhin habe ich den Decksbalken 37a provisorisch eingelegt und festgestellt, dass dieser auf der Seite etwas Luft zum Spanten hat.

Daher habe ich die Stabilisierungskonstruktion auf dieser Seite mit etwas Druck nach innen verklebt, um die Passgenauigkeit für den Balken zu verbessern.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220209

Als nächstes wurde BT 44 zw Spant 38 und 39 geklebt.

Hier wurde das erstemal über die RC-Fähigkeit geschrieben. Dieses BT soll später den Servo aufnehmen können.
Da ich nur ein Standmodell baue, dient es bei mir nur zur Stabilisierung.
Beantwortet aber die Frage, ob man das Schiff wohl RC-Fähig machen kann und warum in den vorangegangenen Bauphasen soviel Wert auf vorhandenen Rundungen in den Bauteilen sowie deren Beibehaltung gelegt wurde.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220204

Jetzt kam das größere Problem mit der Passgenauigkeit auf.

Die Bauteile 45 waren in ihrer Breiten Spantenauflage nicht so breit, als dass sie die Spantenkerben komplett ausfüllen würden.
Im Bauplan konnte man erkennen, dass sie in der Innenseite der Spanten an diesen anliegen würden.

Aufliegend auf BT 45 werden BT 46 und 47 geklebt. Sie dienen wohl der Führung der Beplankung.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220205

Da BT 45 aber nun durch seine Verklebung 1mm weiter innenliegend auch die BT 46 und 47 mitnimmt, sollte ich nochmals über die Richtigkeit der Entscheidung nachdenken.

Ich habe mir eine Restleiste aus meinem Fundus zur Beplankung genommen, am Gerüst angehalten und für mich Entschieden, BT 45 muss aussen an den Spanten anliegen. Somit ist nun auf der Innenseite der 1mm Spalt (gelbes Oval)

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220206

Abschließend folge noch der Decksbalken BT 37a, der nicht verklebt wird und seine Verstärkungen BTe 37b

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220207

Bauphasenabschnitt 10

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220208
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Glufamichel mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Thoto Do 06 Jan 2022, 20:07

Macht Spaß dir beim bauen zuzusehen.
Und der mit dem Kleber war gut Very Happy
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


meninho mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Do 06 Jan 2022, 21:11

Thoto schrieb:Macht Spaß dir beim bauen zuzusehen.
Und der mit dem Kleber war gut Very Happy

Danke Thoto
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Do 06 Jan 2022, 21:22

Bauphase 11

Am Achterschiff werden die letzten Teile angebracht

Hierzu das Material

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220210

Zuerst wurde der Bereich der Decksbalken erweitert.
Hierzu wurde das Element aus Bauphase 6 benötigt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220211

Diese wurde eingesetzt und mit den BT 48 über BT 17a und 37a verklebt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220212

Damit sind wir damit durch ...

Dann hab ich in der letzten bauphase einen gravierenden Fehler gemacht. Dabei hat das so gut gepasst, aber mich durch ein Bild in der Bauanleitung dazu verleiten lassen.

Das Bauteil 40 saß an der falschen Stelle und musste um einen Platz nach hinten versetzt werden

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220213

Der Rest ging dann ganz fix, waren ja nur kleine Teile Wink

Bauphasenabschnitt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220214
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Peter2018 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Do 06 Jan 2022, 21:52

Bauphase 12

Die erste Baugruppe der vorderen Aufbauten wird zusammengebaut

Material hierfür

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220215

Das einzige, auf das man hier zu achten hat ist, dass es im Winkel zusammengeführt wird und die Längsträger zwischen den Platten nicht überstehen

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220216

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220217

Die Zapfen verschwinden später in Schlitzen im Oberdeck

Baufortschritt

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220218
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


doc_raven1000, ullie46, Schlossherr, Peter2018 und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von meninho Fr 07 Jan 2022, 11:21

Lieferung 4

Geliefert wurden Bauteile in vier gelaserte Holzplatten und zwei 5x10x20mm Holzleisten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220220


Bauphase 13

Die ersten Elemente des Oberdecks werden angebracht.

Hierfür wurde Holzplatte 2924 verwendet, wobei die gemarkerten Bauteile nicht nummeriert werden konnten und für die spätere Verwendung im Träger verblieben

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220221

Der Bauplan sah vor, die zwei BT 59 und 60 einzusetzen und abschließend den Längsträger BT 61 in der Decksbalkenkontruktion einzubinden.

Ich habe BT 61 vorgezogen, da ich dessen Niveau für die Decksauflagenmarkierung benötigte (Beschreibung folgt)
Vorher musst Das BT aber noch bearbeitet werden.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220222

In den Vorangegangenen Bauphasen habe ich die Einkerbungen bearbeitet, um die Längsträger auf die Höhe der Spanten zu bekommen.
Dies war jetzt bautechnisch nicht möglich, daher hab ich etwas von der Leiste abgeschliffen.

Dann ging es an die BT 59, 60
Diese müssen exakt auf die Mitte des Rumpfes ausgerichtet werden.

Diesen habe ich mit dem digital Messschieber ermittelt und vorne auf den Ersten Spanten übertragen.
Gleiches gilt für die andere Seite, hier war nun BT 61 der Träger für die Markierung.
Ebenso die Decksteile

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220224

Jetzt benötige ich wieder Material, dass (noch) nicht im Bausatz geliefert wurde

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220225

Zur Sicherung habe ich Löcher in Decksbelag und Spanten gebohrt, durch die ich die kleinen Nägel, nachdem der Holzleim aufgetragen wurde, geschlagen habe.

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220226

Damit war es das auch schon

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati 20220227
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


ullie46 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati Empty Re: meninho's Schlachtkreuzer HMS HOOD von Amati

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten