Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen)

2 verfasser

Nach unten

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Empty Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 27 Dez 2021, 20:00

Hallo zusammen,

the Elf on the Shelf war der Meinung es ist Zeit zum Basteln.
Naja, Finger sind etwas eingerostet, Glühwein gibt's aber nicht drunken
Damit fällt diese Ausrede flach wenn es krumm und schief wird, muss ich mich also auch noch anstrengen Nix wie weg

Zuvor Skalpell und Lineal von Spinnweben befreien, weiß gar nicht ob ich das noch kann nach Jahren des Stillstands. affraid

Also munter losgelegt! Kind darf natürlich auch mitmachen, wenn der Hummel-Hintern mal kurz am Tisch sitzen bleibt Grinsen


Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2012


Eine ausführliche Anleitung gibt es nicht.
In Freiräumen auf den einzelnen Bastelbogen-Blättern gibt es Piktogramme oder ein paar erklärende Sätze am Seitenrand.
Mit Hilfe des Titelbildes ist es aber relativ einfach zu bauen. Nur wenige Teile hatten Rätsel offen gelassen.
Wer mit Bildsprache Schwierigkeiten hat, benötigt bei diesem Bastelbogen womöglich Hilfe von Dritten.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2024





Es ging mit bei mir mit kleinen Bauteilen los. Die Farben Grau und Schwarz lassen erahnen, dass sie innen angebracht werden.
Fast alle Teile sind beidseitig bedruckt, die Qualität des Drucks ist nach meinem Empfinden sehr gut.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2025

Graue Flächen wie diese deuten darauf hin dass es sich um Klebeflächen handelt. Beim Kantenfärben musste etwas aufgepasst werden.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2028


Ohne Skalpell ist der Bogen mit innen liegenden Schnittkanten etwas schwerig.
Welche Falzlinie nach vorn oder hinten gebogen werden muss, ist nach dem Ausschneiden nicht mehr nachvollziehbar.
In der kurzen Anleitung wird darauf hingewiesen, dass alle Falzlinien Strichlinien sind,
aber vor dem Ausschneiden auf Markierungen an diesen Linien geachtet werden muss.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2029


Manche Teile haben diese Markierung auf den Teilen aufgedruckt (Kreuze auf den Strich-Linien).
Verwechslungsgefahr besteht mit den Einstichmarkierungen (ebenfalls Kreuze) auf den Teilen selbst.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2030
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Empty Re: Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 27 Dez 2021, 20:18

"Verknickt und Zugenäht!", schwarze Farbe konnte es richten Embarassed

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2031


Wovor man als Bastelbogen-Kontrukteur selbst immer Respekt hat:
Passen die Teile am Ende auch da rein wo sie hinsollen?

Es geht munter los. Die Außenteile sind wie gesagt innen auch dunkel gehalten.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2032


Knapp gehaltene Bauanleitung, erklärende Bilder und graue Klebeflächen ergeben eine abgerundete erklärende Einheit. Very Happy

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2033


Eine bewegliche Klappe entstand.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2034


Auf das Scharnier kommt irgend eine Vorrichtung mit Schlitz.
Hier war die Bildsprache nicht ganz eindeutig wie das Bauteil gefalzt und geklebt werden muss.
Habe mich dann, weil etwas eingeschoben wird, für diese Variante mit abstehenden Winkeln zur Stabilisierung entschieden.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2035
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Empty Re: Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Mo 27 Dez 2021, 20:57

Es geht nun an die Verkleidung.
Erst unten angeklebt, dann die inneren Bauteile mit Unterstützung durch einen Spieß nacheinander angeklebt.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2041



Nicht zufrieden bin ich mit den seitlichen Verkleidungen.

Sie sind zu niedrig und die Streifen sind nicht gleich breit wie bei den oberen und unteren Deckeln.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2042

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2036



Scheint richtig zu sein, zumindest sieht mein Ergebnis so aus wie es die Anleitung sagt. sunny

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2043


Es fehlt noch eine zweite bewegliche Klappe, die mit einer "Holzplatte" als Griff.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2044


Wieder helfen graue Flächen.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2045


Die beiden beweglichen Klappen werden mit Stangen und Reißzwecken verbunden.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Img_2047



Und was ist es nun geworden?

Ein Zauberkasten, wie er vor Erfindung von Foto und Film die Leute zum Staunen brachte! Very Happy
Mit einer einzigen Handbewegung konnte auf einem Bild, das etwas am Tag zeigt, eine Nachtansicht mit Lichtern erscheinen.
Durch das Loch gucken und dabei die Kiste Richtung Licht halten.

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Whatsa14

Oder kleine Elfen und Grinches sunny
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


OldieAndi, doc_raven1000 und didibuch mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Empty Re: Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen)

Beitrag von Trigger1984 Di 04 Jan 2022, 07:11

Mal was anderes - sehr schoen Tommy!

Mit den Figuren toll in Szene gesetzt a la Augsburger Puppenkiste.

Cool Cool
Trigger1984
Trigger1984
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Empty Re: Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen)

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Di 11 Jan 2022, 16:08

Hallo Matthias,

danke sunny

Das war nun gerade in der Zeit bis Heiligabend als die Elfen sich jede Nacht einen anderen Streich ausdachten.
Ein Trend aus Amerika, bei uns ist nur gleich eine ganze Elfen-Familie eingezogen, normal gibt es nur einen Nix wie weg
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen) Empty Re: Polyorama Panoptique (Schreiber Kartonbogen)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten