Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Neues von der "Rheinwerft" - ein Sammelbericht

Nach unten

Neues von der "Rheinwerft" - ein Sammelbericht Empty Neues von der "Rheinwerft" - ein Sammelbericht

Beitrag von lok1414 Mo 07 Jun 2021, 12:00

Die "Rheinwerft", ist ein (fiktives) Unternehmen, dass nun auch schon seine 60 Jahre auf dem Buckel hat. Angesiedelt ist das Unternehmen nicht weit vom "AW Bonn" und das in zweifacher Hinsicht a) lokal und b) im Sinne der Umsetzung ...

Zur Zeit liegen zwei (ehemals) sowjetische Uboote auf der Helling. Zum Einen ist das das SSNB TK-108 "Kleiner Taifun" und zum andern das hier bereits vorgestellte und bekannte SSNB TK-210 "Roter Oktober". Beides sind fiktive Boote der ehemaligen sowjetischen Marine.

Zunächst zu "Kleiner Taifun". "Kleiner Taifun" ist quasi die 100%ige Resteverwertung eines zweiten Bausatzes ...

Neues von der "Rheinwerft" - ein Sammelbericht Dscf4811

Neues von der "Rheinwerft" - ein Sammelbericht Dscf4812

Neues von der "Rheinwerft" - ein Sammelbericht Dscf4813

Neues von der "Rheinwerft" - ein Sammelbericht Dscf4814
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten