Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S

5 verfasser

Nach unten

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Empty Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S

Beitrag von Bacardi-Joe Sa 17 Apr 2021, 01:15

Servus RC-Modellbauers,

ich hab' mir nach langem Überlegen diese 2.4 GHz Anlage gegönnt um meiner Neugier
auf diese etwas außergewöhnlich anmutende Anlage nachzugeben.
Dieses Teil hab' ich schon einige Male auf US-amerikanischen bzw. kanadischen YouTube RC-Kanälen gesichtet.

Code:
https://hobbyking.com/de_de/i6s-afhds-2a-white-mode2-6ch-radio-with-colour-box.html?queryID=44409c4c5418c264e44e49204164eb03&objectID=45943&indexName=hbk_live_magento_de_de_products


Das hier ist im Karton:


der 10-Kanal Sender:

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Dsc06018



ein normaler 6-Kanal Empfänger:

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Dsc06020



eine englischsprachige Anleitung, die man nicht unbedingt braucht weil: Learning by doing Wink

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Dsc06017


...und ein S-BUS Empfänger, mit dem ich absolut nix anfangen kann... scratch

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Dsc06019



Die Form des Senders hat's mir irgendwie angetan und auch die Tatsache
daß das Teil einen hintergrundbeleuchteten Touchscreen hat und das alles
zu einem Preis von gerade mal 60,24 € inkl. Versand
aus dem EU-Warehouse in den Niederlanden.


Der Sender hat jede Menge unterschiedliche Kanal-Bedienelemente, die vollkommen frei
und vor allem einfach belegbar sind über das wirklich gut ablesbare LCD-Display und
das total leicht verständliche Programm-Menü.


Hier die Bedienelemente im einzelnen:


Die kurzen Kippschalter links außen und rechts außen sind 2-Positionsschalter, also AN - AUS .
Die beiden längeren Kippschalter haben drei Positionen, sind also mit Mittel- bzw. Neutralstellung.

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Dsc06023




Die beiden silbernen runden Knöpfe auf der Rückseite sind EIN -AUS Taster, mit denen z. B. elektronische Schalter,
die am Empfänger angesteckt sind, angesteuert werden können.

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Dsc06021




die beiden silbernen Rädchen links und rechts am Sender sind vergleichbar mit der Funktion der Kreuzknüppel,
sind also stufenlos proportional drehbar mit automatischer Rückkehr in die Mittelposition beim Loslassen und somit
ideal für Servoansteuerungen von z. B. Löschmonitoren oder Suchscheinwerfern auf Schiffsmodellen.

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Dsc06022




Betrieben wird der Sender mit vier Trockenbatterien bzw. 1,2V Akkus im AA-Format

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Dsc06024




Und wenn ihm beim Einschalten die Grundstellung der Schalter nicht gefällt,
dann meckert er schon mal drauf los:

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Dsc06025

Was beim obigen Bild noch zu bemerken wäre, sind die beiden Ein-Aus Schalter links und rechts, die man
zwingend beide gleichzeitig drücken muß um die Kiste ein- bzw. ausschalten zu können.
Vor allem das versehentliche ungewollte Ausschalten des Senders während das Modell noch in Betrieb ist,
ist somit praktisch ausgeschlossen.





Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Dsc02926

BILD oben:
Und so schaut's aus wenn man den linken Kreuzknüppel (Gashebel)
auf Selbstneutralisierend mit Mittelstellung umbauen möchte.
Dummerweise hat nämlich die Gasfunktion im Lieferzustand
eine Ratsche eingebaut, und DAS is' ja wohl gar nix für mich... No

Also raus damit und aus einem anderen Kreuzknüppel aus der Grabbelkiste
Feder mit Mechanik ausgebaut, etwas angepaßt und eingebaut im TGY-i6S Sender ... und funzt! Grinsen





Sodele, das war's schon mit der (zu ausführlichen Question ) Vorstellung meiner Neuerwerbung.


Übrigens: Ein 10-Kanal Empfänger für gerade mal 22 Euronen ist auch schon bestellt. Rolling eyes
Schaumer mal in welchem Modell die Fernsteuerung dauerhaft ihren Platz findet...



Bis denn dann... Winker 2
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Dampf01 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Empty Re: Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S

Beitrag von John-H. Sa 17 Apr 2021, 03:31

Hast du dir ja wieder ein feines Spielzeug zu gelegt, Gerhard. Very Happy

Danke für die ausführliche Vorstellung, des doch sehr preiswerten Systems. Freundschaft
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Empty Re: Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S

Beitrag von Bacardi-Joe Sa 17 Apr 2021, 16:15

Servus John,

ja, das Preis-Leistungsverhältnis ist so gut wie unschlagbar.
Man  muß halt damit leben daß die Bedienerführung "nur" auf englisch
möglich ist. Aber das ist, denke ich, für keinen Modellbauer
ein wirkliches Problem.
Und ausprobieren kann man's ja auch auch noch.

Heute kam schon der angesprochene 10-Kanal Empfänger. Post

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Dsc06027              Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Dsc06026

Schon ausprobiert und für gut befunden. Einen Daumen
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Empty Re: Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S

Beitrag von Feuerwehr So 18 Apr 2021, 10:55

Perfekt
👍👍👍👍👍
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Empty Re: Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S

Beitrag von T-Rex 550 Di 20 Apr 2021, 23:57

Intressant Cool
Die Funke ähnelt der Flysky doch sehr , ebenso der Empfänger , aber wo kommt's auch her Embarassed
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Empty Re: Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S

Beitrag von Bacardi-Joe Mi 21 Apr 2021, 00:09

Servus Tobi,

ja, das ist "Jacke wie Hose", um's mal so zu umschreiben.
Nach dem letzten SW-Update steht auch das FlySky Logo im Startbildschirm.

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S 20210410

Aber was soll's... Grinsen
Wenn man sich die Reely-Funken vom großen "C" so anschaut dann sind das auch FlySky bzw. Turnigy Anlagen.

Es lebe der globale Handel! (naja, oder besser doch nicht... scratch )
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Empty Re: Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S

Beitrag von T-Rex 550 Do 22 Apr 2021, 14:56

Ja Gerhard , es lebe der eine Großhersteller sunny
Es gibt zig Funken , die aussehen , wie eineiige Zwillinge und unterscheiden sich lediglich am Logo und Preis Cool

Bin gespannt , wie du die Anlage beurteilst , wenn du dich eingefuchst hast Very Happy

Gruß Basti
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Empty Re: Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S

Beitrag von Dampf01 Mi 26 Mai 2021, 21:32

Hallo Gerhard

danke für die eindrucksvolle Vorstellung des Sensers

besonders spannend finde ich Deinen Hinweis:
solche hilfreiche Funktion findet man nicht oft

Gerhard schrieb:silbernen Rädchen links und rechts am Sender sind vergleichbar mit der Funktion der Kreuzknüppel,
sind also stufenlos proportional drehbar mit automatischer Rückkehr in die Mittelposition beim Loslassen und somit
ideal für Servoansteuerungen von z. B. Löschmonitoren oder Suchscheinwerfern auf Schiffsmodellen.

=> bin gespannt wie das Teil in der Praxis nutzbar sein wird..  

=> Du erwähnst denkbare Einsatzmöglichkeiten für "Feuerlöschmonitore",
    hast Du solch ein Gerät an Bord... das suche ich für meine RESOLVE für Drehung und Pumpenregelung (PKW-Scheinwerferwaschpumpe)

Gruß aus Berlin
Wolfgang
Dampf01
Dampf01
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Empty Re: Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S

Beitrag von Dampf01 Mi 26 Mai 2021, 21:45

Hallo Gerhard

Ein Nachtrag: bei Hobbyking ist das gute Stück bei EU Lieferung derzeit ausverkauft
aus UK und global Versand sind einige Stück lieferbar.. aber dann ev Streß und Kosten mit dem Zoll

Als Bezugsquelle nennst Du Niederlande... ist das ne andere als HobbyKing ?

Gruß Wolfgang
Dampf01
Dampf01
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Empty Re: Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S

Beitrag von Bacardi-Joe Mi 26 Mai 2021, 22:06

Servus Wolfgang,

das mit den Feuerlöschmonitoren war nur ein beliebiges Beispiel
wofür man diese Rädchen gebrauchen könnte.
Generell sind diese selbstneutralisierenden Stellrädchen für
alle Anwendungen brauchbar, bei denen eine automatische Rückstellung
in Neutral- bzw. Grundposition gewünscht wird.
Fällt mir grad' ein: Für die Ansteuerung eines Bugstrahlruders wäre das bestimmt
auch zu gebrauchen.

Ja, das stimmt. Bei HobbyKing EU isses ausverkauft. Und über UK zu bestellen,
ist bei der aktuellen "Handelsbeziehung" mit der EU etwas unsicher zwecks Zoll usw.

Ich habe bei HobbyKing EU bestellt um Einfuhrzölle und Steuern zu sparen,
und da wurde mir die Steuerung aus dem EU-Lager in den Niederlanden zugesandt.
Kann aber sein daß HK noch andere Lager EU-weit hat.
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Superkleber
Superkleber


Dampf01 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S Empty Re: Vorstellung der Fernsteueranlage Turnigy TGY-i6S

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten