Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von Der Boss Sa 17 Apr 2021, 17:18

Moin John 

Gute Fortschritte und sehr Detailreich,  gefällt mir.
Der Boss
Der Boss
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von klaus.kl Sa 17 Apr 2021, 18:04

Hallo John,

verfolge gerne deinen Baubericht zum 406 Unimog. Würde ihn auch gerne haben wollen, war beruflich lange Zeit mein Thema, aber ...
Diverse Bauteile vom Motor werden aktuell von dir farblich nachbehandelt, würde ich auch so machen Grinsen

Im Original wurde der Motor OM 352/353 aber komplett montiert, alle Öffnungen mit Stopfen versehen und dann im gesamten Grün lackiert / gespritzt und so auch ins Fahrgestell eingebaut. Relativ wenige Bauteile hatten eine andere Farbe. Nach dem Einbau diverse Elektrokabel / Schläuche. Im WWW gibt's einige Bilder dazu.

Gruß Klaus und weiterhin viel Spaß bei den Baustufen.
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von Six-Seven Sa 17 Apr 2021, 20:12

Gefällt mir auch richtig gut, auch wenn es nicht mein "Beuteschema" ist Wink

Man geht ja bei Etappenbausätzen immer mächtig in Vorleistung, aber das wird bestimmt ein wirklich schönes Modell. Cool

Gruß Dirk
Six-Seven
Six-Seven
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von John-H. Sa 17 Apr 2021, 23:30

Freut mich wenns euch auch gefällt. Very Happy

Ja Dirk, ich denke auch das es ein schönes Modell wird! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Six-Seven mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von John-H. Di 20 Apr 2021, 22:09

Weiter geht es mit den Ausgaben 11 und 12,
hierbei handelt es sich um den Bau des Getriebes:

Die Teile der Ausgabe 11:

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Unimog52

Es waren nur wenige Teile zu verbauen:

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Unimog54

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Unimog53

Da das ganze Konstrukt nun immer wieder umgekippt ist,
habe ich die Teile der Ausgabe 12 gleich angebaut.

Die Teile der Ausgabe 12:

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Unimog56

Nun ist die Motor / Getriebeeinheit schon ein mächtiges Konstrukt:

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Unimog55

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Unimog57

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Unimog58

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Unimog59

Ich finde das bisher gebaute schon sehr ansehnlich,
auch hat man schon ordentlich was in der Hand. Very Happy

Weiter geht es mit Ausgabe 13,
leider fehlt mir diese Ausgabe noch und diese Woche kommt schon die Nr. 14.
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


maxl, rmo, klaus.kl und Six-Seven mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von Schlossherr Di 20 Apr 2021, 23:30

....sehr sehr ansehnlich John
Hast Du die Ausgabe 13 vielleicht für die Bioabfälle in der Küche benutzt? Very Happy
Schlossherr
Schlossherr
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von John-H. Mi 21 Apr 2021, 01:48

Ne Michael, ich habe sie beim meinem Zeitungsladen nicht bekommen.
Man vermutete das es wegen der Osterfeiertage zu verzögerungen der Auslieferung gekommen ist.
Aber ich bin zuversichtlich, diese Woche dann beide Hefte zu bekommen. Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von Der Boss Mi 21 Apr 2021, 05:32

Moin John 

Was für ein Megateil. 11 - 12 cm lang, schätze ich.  Massstab
Der Boss
Der Boss
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von doc_raven1000 Mi 21 Apr 2021, 07:01

Da scheints du nicht der einzige zu sein John, liegt wohl eher an IP selber, warte auf ne Lieferung für meinen Trecker..
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von John-H. Mi 21 Apr 2021, 16:42

Der Boss schrieb:
Was für ein Megateil. 11 - 12 cm lang, schätze ich.  Massstab

Knapp daneben Wolle,
19,5 cm hat er bisher:

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Unimog60

Und schlanke 743 g bringt er auf die Waage: Very Happy

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Unimog61
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


maxl, Diwo58, rmo und Six-Seven mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von maxl Mi 21 Apr 2021, 17:15

1:8 heißt nicht umsonst der "Königs-Maßstab"! Schöne Baufortschritte, John!

Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von eydumpfbacke Mi 21 Apr 2021, 17:34

John-H. schrieb:19,5 cm hat er bisher:

Und schlanke 743 g bringt er auf die Waage: Very Happy

und schon Sprit eingefüllt und Öl?
Läuft er rund?

Schickes Teil Bravo
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Der Boss mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von Der Boss Mi 21 Apr 2021, 21:53

shocked  shocked shocked

Nur leicht verschätzt. 

Ne angenehme Größe.  Cool
Der Boss
Der Boss
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von maxl Do 22 Apr 2021, 08:18

eydumpfbacke schrieb:Läuft er rund?

Bei meinem Pocher-Bugatti in 1:8 bewegten sich alle acht Kolben fröhlich auf und ab, wenn man die Anwerfkurbel drehte - bloß dass man später nichts mehr davon sah... Dafür war der Motor nur aus Kunststoff. Ich glaube, Metall fühlt sich schon des Gewichts wegen besser an!

Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von Diwo58 Do 22 Apr 2021, 11:37

Wow... das ist mal eine Modell-Motor..... Bravo sieht klasse aus. Wie geil

Gruß, Dirk. 2 Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von John-H. Do 22 Apr 2021, 13:24

Danke für euer Interesse an meinem Bericht und dem Modell natürlich! Very Happy

@Maxl: Ja Michael, es macht wirklich Freue, etwas festes in der Hand zu haben,
und nicht immer befürchten zu müsen das etwas abbricht.
Aber auch trotz der Größe und des Gewichtes, und vor allem das man
im eingebauten Zustand wenig davon sehen wird, büßt er an Detailreichtum nichts ein. Very Happy

Ich habe mal ein paar Vergleichsfotos gemacht,
und zwar den UNIMOG Motor inkl. Getriebe (1:8)
gegen den Motor plus Getriebe vom MERCEDES L1113 (1:12).

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 2021-045

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 2021-044
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


klaus.kl und Six-Seven mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von Schlossherr Do 22 Apr 2021, 15:44

echt eine witzige Idee, die zwei Motoren auf ein Bild zu bannen John, da glänzt natürlich der Uniomog im Deteilreichtum eindeutig.
Hast Du den Mercedes nicht fertiggestellt?
Schlossherr
Schlossherr
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von John-H. Do 22 Apr 2021, 17:10

Hast mich erwischt Michael, Very Happy
ne im Ernst, der Motor stand bisher immer nur lose im Chassie.

Weil...... ich hatte mich voll und ganz auf den Bau der Aufbauten konzentriert,
da für meine Version (Tankwagen) einige viele Sachen wieder demontiert werden
mußten, ruht die Baustelle im Moment, so war es mir nun möglich den Motorvergleich
im Bild fest zu halten. Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von Schlossherr Fr 23 Apr 2021, 00:47

danke für die Info John, allerdings steigert das bei mir ich auch die Spannng auf den erwähnten Tankwagem
Schlossherr
Schlossherr
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von John-H. Mo 26 Apr 2021, 15:42

Mittlerweile fehlen mir schon 2 Ausgaben, Rolling eyes
aber ich bin Guter Dinge das mein Zeitungsdealer die in den nächsten Tagen bekommt.

Also diesmal kein Baubericht,
aber ich dachte mir, ich mache mal ein wenig Geschichtsarbeit.

Mir ist nämlich aufgefallen, das auf dem Ventildeckel beider gezeigten Motoren,
nur ein Stein (ohne Ring) eingestanz oder was auch immer ist:

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Unimog63

Da habe ich mal Google um Informationen angefragt.

Ergebnis wie folgt:

Die Daimler-Motoren-Gesellschaft führte als Logo einen dreizackigen Stern, der jedoch deutlich massiver ausgeführt war als der heutige Mercedes-Stern.
Dieser hatte zunächst keinen Rand, wurde später aber durch einen solchen, der zunächst noch hinter den Spitzen hinterlegt war, ergänzt.

Mit der Fusion von Daimler und Benz zur Daimler-Benz AG am 28. Juni 1926 wurde ein neues Logo erdacht,
das sich in Form einer blau-silbernen Plakette bis heute an den meisten Fahrzeugen der Marke findet.
Bei dieser war der Stern nun im Innern des Kreises und berührte diesen nur mit den Spitzen.

Der Mercedes-Stern in seiner heutigen Form wurde als Verfeinerung dieses Logos 1926 als Kühlerfigur eingeführt.

1957 führte Mercedes Benz zur Verbesserung der Sicherheit von Passanten den mit einer Feder abknickbaren und selbständig
zurückklappenden Stern ein.

(Dies ist alles bei Wikipedia nachzulesen)

Nun bleibt mir immernoch die Frage im Kopf,
da die Werbung fürs Model (handelt es sich um einen Unimog 406, von dem zwischen 1963 und 1989 gut 37.000 Exemplare hergestellt wurden)
besagt, warum die Ventildeckel von vor 1926 verbauen?

Sind da damals soviele gefertig worden,
das man sie Jahrzehnte lang verbauen konnte Question

Hat sich denn der Motor über die Jahrzehnte in seiner Bauform
nie mehr verändert, so das die Deckel immer schön passten Question

Naja, ich werde mal weiter recherchieren, vielleicht habt ihr ja auch eine Idee,
die zur Beantwortung dieser Fragen beitragen. Very Happy

Bis demnächst! Winker 2
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von klaus.kl Mo 26 Apr 2021, 18:12

Hallo John,

der Stern ohne Ring auf dem Zylinderkopfdeckel ist mir auch noch gut in Erinnerung. Hat mich auch immer gewundert, aber leider nie nachgefragt. Ich denke mal, daß der Stern Gießtechnisch so einfacher zu händeln war. Genau weiß ich es aber nicht mehr. Bilder dazu gibt's im Netz. Geb mal Zylinderkopfhaube OM352 oder 353 ein.

Gruß Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von Jörg Mo 26 Apr 2021, 21:32

Gießtechnisch wäre ein "Stern mit Kreis" ganz sicher keine Hürde gewesen, Klaus ... Wink

Vielleicht ist dieser einzelne Stern eine Hommage an die Bedeutung,
die die Daimler-Motoren-Gesellschaft seinerzeit diesem Symbol beimaß:
die drei Arme stehen für den Einsatz der Motoren in Landfahrzeugen,
in Schiffen und in der Luftfahrt ... Question  UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Gruebe10

Interessante Frage am Rande des Sammelwerkes, John ... Cool


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von Timber So 02 Mai 2021, 14:05

Hallo und guten Tag, bin neu hier und hab dann gleich fragen zum Modell.
Ich baue den Dooge ( alles noch verpackt und wird auch erst angefangen wenn alles da ist) und den Unimog. Jetzt bin ich gestern Abend zufällig über dieses Forum gestolpert, wie auch sonst, und hab mich dann gleich angemeldet.

Lieber John was du da mit deinem Modell machst ist ja schon heftig und animiert zum kopieren (sorry ist so, zuviel Tagesfreizeit). jetzt kommen die Fragen:
Welche Farben verwendest du und welche Schrauben? Ich möchte mir das Modell dann ja auch später in mein Büro stellen und mich daran erfreuen auch wenn ich alleine darin sitze. Traurig 1 Arbeiten war mal jetzt nur noch Tourenplanung für ein kleines Unternehmen aus Spass an der Freude).

Grüsse an alle Timber
Timber
Timber
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von Glufamichel So 02 Mai 2021, 14:47

John-H. schrieb:Der Mercedes-Stern in seiner heutigen Form wurde als Verfeinerung dieses Logos 1926 als Kühlerfigur eingeführt.

Kühlerfigur ist gut John  sunny  das war sogar der Kühlerverschluss

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Dsci1347

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Dsci1346
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von John-H. So 02 Mai 2021, 16:21

Hallo Martin,
erstmal willkommen hier bei Uns.

Den Dodge konnte ich noch rechtzeitig wieder abbrechen,
ich hatte nur 14 ungeöffnete Ausgaben die mir mein Zeitungshändler wieder zurück genommen hat.
Aber das ist ein anderes Thema.

Timber schrieb:
Welche Farben verwendest du und welche Schrauben?

Ich benutze ganz normale Revellfarben,
aber die stinkenden nicht die Wasserlöslichen.

Die Schrauben, habe ich von Knupfer bestellt:

Code:
https://knupfer.info/shop/index.php/deutsch/

Die Schrauben Maße siehst oben in meinem Bericht.

Ich hoffe ich konnte helfen. Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

UNIMOG 406 von Hachette 1/8 - Seite 4 Empty Re: UNIMOG 406 von Hachette 1/8

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten