Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini

Nach unten

Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini Empty Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini

Beitrag von Six-Seven am Di 05 Jan 2021, 21:05

Hallo,

Ich baue ja den Opel GT und ein freier Mitarbeiter von DeAgostini hat bei Facebook geschrieben, daß DeAgostini UK (Modelspace) seit 1.1.21 keine Bestellungen mehr aus Europa akzeptiert (nur die UK-Seite wie ich es verstehe).

Stattdessen gibt es eine neue "Heimat" für Film-Etappen-Modellbausätze im Internet:

Code:
https://www.fanhome.com/de/

Die ist von DeAgostini und enthält schon den Iron Man, wirbt "offiziell" mit Universal, Star Wars und Marvel. Später soll dann in Deutschland auch irgendwann der Knight Rider "K.I.T.T." dazu kommen.

Diese Seite ist im Aufbau und wird (lt. Angabe des freien Mitarbeiters) sich wie oben geschrieben auf das Thema TV und Film konzentrieren.

Was aus der Seite Modelspace Deutschland wird, ist noch nicht klar, aber dort gibt es derzeit coronabedingt lange Phasen des Wartens und Neues passiert derzeit gar nicht. Zumal die Angebote der Seite auch recht leergekauft sind.

Ich hoffe die Info ist hier richtig.

Gruß Dirk
Six-Seven
Six-Seven
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini Empty Re: Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini

Beitrag von Maddin am Di 05 Jan 2021, 21:54

Hallo.

Ich habe mir mal das Angebot für den Mark III dort angesehen. Ist das wirklich echt? Seit wann muss man denn pro Bauphase 1,- Euro Versand bezahlen?
Maddin
Maddin
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini Empty Re: Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini

Beitrag von Six-Seven am Mi 06 Jan 2021, 18:33

Also an der Echtheit habe ich keinen Zweifel da der Verfasser auch im Offiziellen Forum bei Modelspace einen Baubericht macht vom Ford GT.

Hier kann man das nachlesen (das Modelspace Forum ist frei zugänglich).
An die Admins: Ich hoffe das ist OK das hier reinzuschreiben. Falls nicht, bitte den Link löschen.

Code:
https://forum.model-space.com/default.aspx?g=posts&t=34583

Das mit dem Euro Versandkosten pro Bauphase ist schon verwirrend. Mag aber auch daran liegen daß die Seite noch neu und unfertig ist. Oder vielleicht isses auch neu, die Zeiten werden ja nicht besser. 4 Euro pro Paket geht ja noch an Versandkosten.

Danke & Gruß Dirk
Six-Seven
Six-Seven
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini Empty Re: Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini

Beitrag von Jörg am Mi 06 Jan 2021, 20:35

Ich kann da kein Impressum zu finden ...  Suspect

Gruss - Jörg - Staunender Smilie
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini Empty Re: Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini

Beitrag von Frank Kelle am Mi 06 Jan 2021, 21:35

Hmmm... mich macht DAS stutzig...

Für jede Streitigkeit, die sich aus den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergibt oder damit in Zusammenhang steht oder sich auf die Website oder die Dienste bezieht, ist ausschließlich das Gericht Mailand zuständig.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini Empty Re: Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini

Beitrag von Six-Seven am Mi 06 Jan 2021, 23:13

Beides kuriose Sachen, aber die Seite befindet sich noch "im Aufbau" und ist noch nicht offiziell gestartet. Kommt vielleicht noch (also Fehlerbereinigung und Impressum).

Aktuell würde ich da eh nichts bestellen, da mich nichts dort interessiert. Ich meine mich zu erinnern, dass der Sitz von Fanhome in Spanien sein soll. Wahrscheinlich haben die ne anderssprachige Webseite als Muster genommen. Die Übersetzung ist zum Teil auch noch unterirdisch. Wink

Sollte man beobachten.

Aber in der Tat mache ich mir im Moment ganz generell ein wenig Sorgen um DeAgostini. Auch die Modelspace-Seite ist zwischenzeitlich ziemlich ausgeräumt, sprich: kaum noch was ist da. Die Lieferungen laufen bisher, aber z.B. gibt es für die aktuelle Lieferung 10 (von 24) beim Ford GT auch 10 Tage nach Auslieferung noch keine deutsche Bauanleitung. Das gab es bisher noch nie.

Und ganz generell heisst es: Teile gehen zur Neige oder sind ganz aus, weil kaum noch was an Lieferungen kommt aus den Produktionsländern (meist China). Angeblich wurde bei meinem anderen Projekt Terminator T-800 (Hachette) heute von dem deutschen Vertrieb IP telefonisch gesagt, daß weitere Lieferungen auf unbestimmte Zeit ausgesetzt sind und sich die Abloaufzeit entsprechend aufaddiert. Teile kamen statt in 4-Wochen-Rhytmus bisher alle 5-6 Wochen. Mal sehen ob da wirklich diesmal nichts kommt, Lieferung 8 wäre da in etwa 10 Tagen fällig.

Merkwürdige Zeiten. Das gruselt mich etwas.

Gruß Dirk
Six-Seven
Six-Seven
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini Empty Re: Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini

Beitrag von Maddin am Do 07 Jan 2021, 07:51

Hallo. Ich hoffe, das geht alles seinen richtigen Gang. Ich sammle gerade auch das Admiralsmodell und warte nun schon seit Anfang Dezember auf die Bauanleitung Nr. 7. Mir wurde erst Gestern wieder mitgeteilt, dass die Anfrage an die Fachabteilung weitergleitet wurde. Das Geld für Lieferung 8 wurde mir auch erst Gestern via paypal abgezogen und nun warte ich auf die Lieferung. Bezüglich der Teile hatte ich bisher keine Lieferprobleme, ausser dass man sich die Teile echt genau ansehen muss. Ich hatte jetzt schon bei vier Lieferungen beschädigte Teile, habe aber immer ohne Probleme eine Ersatzlieferung erhalten.

Den Mark III habe ich jetzt einfach mal als Premium-Abo bestellt. Bei Zahlung mit paypal ist man ja eigentlich immer gut geschützt. Wenn man den Preis pro Monat zusammenrechnet kommt man dann auf 55,96 Euro, was ja eigentlich gar nicht so weit weg ist von z.Bsp. der Hachette-Bismarck, die ich baue. Nur die Zusammensetzung der Summe ist ungewöhnlich. Ich habe mir aber gedacht, was soll da schief gehen, ausser dass evtl. da Hefte in einer mir unverständlichen Sprache kommen könnten. Wenn da was nicht stimmt habe ich maximal eine Lieferung veresenkt und kündige das Ganze wieder. Mit paypal kann man ja ganz schnell weitere Abbuchungen verhindern.
Maddin
Maddin
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini Empty Re: Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini

Beitrag von doc_raven1000 am Do 07 Jan 2021, 19:08

Mal abwarten wie sich das ganze entwickelt, hin und wieder hat De Ago ja doch interessante Bausätze..
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini Empty Re: Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini

Beitrag von Six-Seven am Sa 16 Jan 2021, 10:37

Jörg schrieb:Ich kann da kein Impressum zu finden ...  Suspect

Gruss - Jörg - Staunender Smilie

Das wurde zwischenzeitlich ergänzt. Gerichtsstand Mailand ist bisher aber geblieben.

Gruß Dirk
Six-Seven
Six-Seven
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini Empty Re: Neue Heimat für Film-Etappenbausätze von DeAgostini

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten