Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von rmo am So 27 Dez 2020, 20:15

Moin Moin,

Der Weihnachtsmann hat mir einen kompletten Sammelbausatz "VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini" unter den Tannenbaum gelegt.
Dabei handelt es sich um ein 3-5 Tage dauerndes Supersonderangebot.

Über die Weihnachtstage habe ich mir einmal das Paket 1 mit den Bauphasen 1-5 etwas genauer angesehen und gebastelt.
Was soll ich sagen? Das Dilemma fängt da an wo es beim Bulli aufgehört hat.

Die vordere Kofferhaube ist meiner Meinung nach schlecht lackiert. Man sieht die Spuren vom Schleifen durch den Lack.
Als wenn die vor dem Lackieren die Haube mit 40ger Schleifpapier geschliffen haben. Leider kommt das auf den Bildern nicht rüber.
Dann die Rückseite vom Fahrersitz ist auch nicht besser. So etwas welliges und schlecht verklebtes. Auch ein Bein von der Kopfstütze ist total schief.
Beim zusammenstecken habe ich drauf gewartet das es abbricht. Ist aber gut gegangen. Da ist selbst 300€ zu viel Geld.
Der Wärmetauscher für die Heizung passte nicht an den Auspuff. Den habe ich auseinander gebrochen und neu verklebt.
Eigentlich ist der komplette Auspuff schlecht verklebt. Gut, den sieht man hinterher nicht. Trotzdem ärgerlich.

Nun auch mal was positives. Die Bauanleitung gefällt mir sehr gut. Die ist total super detailliert geschrieben. Nach der Anleitung kann man sehr gut basteln.
Die Übersetzung sieht nach Google-Übersetzer aus. Aber damit kann ich lesen.
Die Schrauben an der silbernen Bremse sind Silber und nicht Schwarz wie ich es vom Bulli kenne.
Die Hintere Motorhaube ist sehr gut lackiert.

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40161930om

Der Inhalt vom Pack 1

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40186367tb

Die "tolle" Rücklene

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40186368xo

Die eingebauten Teile.
Das Rad habe ich noch nicht zusammen gebaut weil ich de Felgen, wenn sie komplett sind, lackieren möchte.

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40186388ct
rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von eydumpfbacke am So 27 Dez 2020, 20:26

Glückwunsch !!!

Hoffe mal, der ist besser als der Bulli
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von maxl am So 27 Dez 2020, 21:10

Mich hast du bei diesem BB unbedingt dabei, Rainer! Ich bin wirklich gespannt. Ich denke, wenn man weiß, dass man mit dem vorhandenen Material klarkommen muss, kann das auch irgendwie befreiend sein. Man kann nacharbeiten, zur Not verkleben auch an Stellen, an denen es eigentlich nicht vorgesehen war, improvisieren, ja sogar Teile selbst anfertigen. Ich hatte dir glaub ich schon mal von meinem Pocher-Bugatti erzählt. Pocher war sauteuer und galt damals als das Nonplusultra des Modellbaus. Und trotzdem musste ich sehr viel pfriemeln, feilen, löten, kurz: rumbasteln. Ich nahm es als Herausforderung.
Die Rückseite des Sitzes sieht einfach nur gebraucht aus, also besonders realistisch. Ich möchte nicht wissen, wie viele Stunden meines Kinderlebens ich auf Rücksitzbänken von VW-Käfern zugebracht habe. Da gab es deutlich Erschreckenderes zu besichtigen!
Also: Nur Mut! Und guten Erfolg!

Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von doc_raven1000 am Di 29 Dez 2020, 09:33

Da werde ich hin und wieder auch einen Blick in den Bb werfen und solange die Sitze so aussehen gibt es für mich nichts zu meckern, wenn ich an einige andere Bausätze (Jeep) denke, da war das Ganze weit aus schlimmer und der Preis war ja auch okay..
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von rmo am Di 29 Dez 2020, 11:20

doc_raven1000 schrieb:.......solange die Sitze so aussehen gibt es für mich nichts zu meckern, ......und der Preis war ja auch okay..
Ja, und ich glaube, ich muss meine hohen Erwartungen etwas herunter schrauben. Embarassed Auahahn
rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von rmo am So 03 Jan 2021, 10:02

Moin Moin,

zwischendurch habe ich immer mal wieder am Käfer gebastelt.
Das zweite Pack mit BP 6 bis 14 ist damit fertig.
Was soll ich sagen ich bin begeistert. Eine super Anleitung der man nichts hinzu fügen braucht.
Gebaut wurden:
die zweite Vorderradnabe mit Bremse, das zweite Vorderrad, in 3 Bauphasen die Fahrertür, der Fahrersitz,
der vordere Unterboden, Stabilisator der Vorderachse und die Schwenkarme.
In der BP12 wird nichts montiert. Dafür sind Tipps wie und wo man den Käfer verschönern kann.
Wenn man da macht, dann fällt genug Arbeit an.

Dieses Pack hat mir richtig gut gefallen. Teile sind alle ok und passen perfekt.

Zum Bastelaufwand: Bei der Victory z.B hat man in einer Bauphase
mehr zu tun als beim Käfer in einem Pack mit 9 Bauphasen.

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40238647qw

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40238648ex
rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von rmo am Mi 06 Jan 2021, 09:02

Moin, Moin,

Pack 3 ist auch fertig.

Gebaut wurde
Die Lenkung und die Vorderrad-Aufhängungen      
-------Die Feder auf der Beifahrerseite fällt doch immer wieder raus. Konstuktionsfehler??
-------Was ich dagegen mache weiß ich noch nicht.
Die Rückenlehne des Beifahrersitzes und die Kopfstütze  
-------Im Gegensatz zum Fahrersitz top Qualität
Das linke Hinterrad
-------Bei Seite gelegt. Das soll erst lackiert werden.          
Das hintere Untergestell
------wurde nur geliefert
Die linke Hinterradaufhängung
-----Super Qualität
Beifahrersitzes und Neigungsverstellmechanismus
-----Gefällt mir gut
Die Beifahrertür mit Griff
-----Lackierung ist Mist
Linke Hinterradaufhängung Teil 2 und Stoßdämpfer
-----Hat auch gut geklappt
Die Beifahrertürfenster
-----Einfach zu montieren


VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40260161mq

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40260162bi

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40260163mz

Einen detaillierten BB werde ich nicht machen. Davon gibt es schon genug im Netz.
Darum nur als Stichworte.
Übrigens würde es reichen wenn ich die Bauanleitung kopiere und hier einsetze. Die ist super.

Demnächst kommt das Pack 4
rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 06 Jan 2021, 09:09

Bisher sehen die Teile, Baufortschritte doch ganz gut aus, Rainer Very Happy
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von maxl am Mi 06 Jan 2021, 10:33

Hallo Rainer - gute Baufortschritte am "Super-Käfer"! Da ich am echten (leider nicht am Cabrio) als junger Mann viel herumgewerkelt habe, fühle ich mich durchaus zu Hause in diesem BB. Ich wünsche weiter guten Bauerfolg - möglichst ohne "böse" Überraschungen!

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von rmo am Mi 06 Jan 2021, 11:00

maxl schrieb:...möglichst ohne "böse" Überraschungen!.... (maxl)

Das wird wohl keine großen böse Überraschngen mehr geben. So ist es wenigstens in den Bauberichten der anderen Käferbauer. Nur das Dach wird noch eine Herausforderung.
rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von rmo am Mi 06 Jan 2021, 16:34

Moin Moin,

Die nächste böse Überraschung ist da. Die Vorderachse.
Gestern habe ich noch die Räder angepinselt und wollte sie "mal eben" anbauen.
Das sah dann so aus.



Das kann man meiner Meinung nach nicht einen hochwertigen Bausatz nennen.
Ich nenne es Müll.
Aber dann viel mir ein Tipp ein, den ich in irgend einem Baubericht gelesen habe. Da ging es glaube ich um wackelige Räder.
Der Bastler hat ein Stück Kunststoff-Strohhalm genommen und auf die Achse gesteckt und gleich lief das Rad ruhiger.
Bei der Lenkung hat die Lenkstange sehr viel Stiel.
Da habe ich dann ein 3cm langes Stück Strohhalm genommen der Länge nach aufgeschnitten und um die Lenkstange gelegt.
Nachdem ich alles wieder zusammen gebaut habe ist die Achse schon viel stabiler aber noch nicht perfekt.
Dann viel mir die Spurstange auf. Die ist aus Plastik und hält nicht wirklich die Spur.
Da werde ich mir eine neue aus einer Fahrradspeiche bauen. Ein Prototyp ist schon auf dem nächsten Bild zu sehen.

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40262510mi

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40262514dm
rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von maxl am Do 07 Jan 2021, 10:35

Bei den Radaufhängungen sollten die wesentlichen Teile wirklich aus Metall sein, Rainer. Da bist du zu Recht unzufrieden. Statt es mit Kunststoffstrohhalmen zu versuchen, könntest du vielleicht auf entsprechen abgelängte Metallröhrchen zurückgreifen? Beim Nachbau der Spurstange wünsche ich dir guten Erfolg. Eine Fahrradspeiche ist ja nicht gerade der "umgänglichste" Werkstoff... Ich habe mit Kupferdraht in solchen Fällen gute Erfahrungen gesammelt.
Insgesamt gilt: Du weißt dir zu helfen! Das freut mich.

Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von rmo am Do 07 Jan 2021, 10:47

maxl schrieb:B.... Eine Fahrradspeiche ist ja nicht gerade der "umgänglichste" Werkstoff...
....Ich habe mit Kupferdraht in solchen Fällen gute Erfahrungen gesammelt......

Hallo Michael,

mit der Fahrradspeiche ging das gut. Kupfer wäre mir zu weich.
Da ist doch etwas Belastung drauf. Messing wäre noch eine Alternative.
Die Fahrradspeiche lag da gerade und sieht auch cool aus in Niro

Ich mach nachher mal ein Vorher-Nachher-Video
rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von rmo am Do 07 Jan 2021, 13:06

Moin Moin,

Hier das versprochene Vorher-Nachher-Video.
Ihr müsst euch das im Vollbildschirmmodus ansehen.
Dann kann man die Details besser sehen.

rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von maxl am Do 07 Jan 2021, 19:24

Eine hochkarätige Verbesserung der Konstruktion, Rainer! Gratulation! Was der Hersteller sich bei der gelieferten Ausführung gedacht hat
- wenn er sich überhaupt etwas gedacht hat - wird wohl ein Geheimnis bleiben...

Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von rmo am Sa 09 Jan 2021, 16:37

Moin Moin,

Pack 4 ist auch fertig

Gebaut wurde:
PB 24 Das rechte Hinterrad
------Alle 4 Räder sind da. Dann kann ich sie ja anmalen.
------Sonst keine Montage. Es gibt noch eine Runde Reifenkunde in der Anleitung


PB 25 Die rechte Hinterradaufhängung
------Wie BP 19 alles bestens

BP 26 Rechte Hinterradaufhängung Teil 2 und Stoßdämpfer
------Der Vierkant am hinteren Untergestell 18-1 auf den der Stoßdämpferhalter 26-1 gesteckt
------werden soll ist zu groß und muss mit der Feile bearbeitet werden.
------Der Stift 26-8 der auch schon in 22-8 fehlte ist durch eine SD13 Schraube ersetzt
------und wurde auch in BP 22 eingesetzt.  
------Auch hier lass ich die kleine Feder im Stoßdämpfer weg damit der Käfer nicht so hochbeinig steht.

BP 27 Die Türverkleidung und die Scharniere der Beifahrertür
------Die Scharniere ließen sich schlecht anbringen, weil sich zu viel Farbe auf der schlecht
------lackierten Tür befindet, und daher nicht richtig passen.
------Ich befürchte das darum später die Tür nicht richtig schließt.

BP28: Die Türverkleidung der Beifahrertür und das Zubehör
------Ließ sich gut montieren

BP29 Der zentrale Unterboden
------Ließ sich gut montieren

BP 30 Der Boden des Innenraums
------Geliefert wird der Boden vom Innenraum und gebaut wird die Verbindung vom mittleren
------und hinteren Teil des Unterbodens.
------Ließ sich gut montieren

BP 31 Das Zubehör des Innenraums
------Ließ sich alles super installieren

Im Anschluss wurden alle 4 Räder rot lackiert und nachträglich an der Bodenplatte mit Achsen geschraubt.
Die Achsen der Hinterachse habe ich auch mit Strohhalm und Schrumpfsschlauch dicker gemacht
damit die Räder nicht so hin und her schlackern.

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40283489nm

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40283490cf

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40283491ba

In Pack 5 wird der Motor montiert
rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von rmo am Di 12 Jan 2021, 19:14

Moin Moin,

Pack 5+6 sind auch fertig
In Pack 5 wurde die BP 32 bis BP 40 im Großen und Ganzen der Motor zusammen gebaut.

Der Motor an sich ließ sich sehr gut zusammen bauen. Nur der Führungsstift zur Positionierung des Anlassers Teil 33-5 verdient seinen Namen nicht.
Das ist nur ein unbrauchbarer Plastikgnubbel.

Nur das zusammenfügen von Motorhalterung und Rumpfmotor (Schritt 35-H) war eine Katastrophe.
Dadurch das ganz am Anfang in der BP 4 die Abgasanlage Teile 4-1, 4-2, 4-3 und die Platten 4-4 und 4-5
nicht wirklich zusammen passten wollte der Motor auch nur mit Kraftaufwand an seinen Platz.
Alle Nachfolgenden Teile wie z.B die Zylinderköpfe 35-1 und 35-2 ließen sich extrem schlecht
an die richtigen Platz bringen weil die Motorhalterung total verzogen ist.
Und das wurde sich weiter durch das ganze Modell ziehen.

Der Luftschlauch 37-3 passt überhaupt nicht an den Motor. Das ist eine totale Fehlentwicklung.
Den lass ich weg. Auf den späteren Bildern in der Anleitung ist der Schlauch auch nicht zu sehen.
Also haben die Bastler, die die Anleitung geschrieben haben auch das Problem gehabt.


Pack 6

In Pack 6 wurde die Peripherie wie Lichtmaschine, Vergaser usw angebaut.
Zusätzlich gab es noch den linken Kotflügel. Hier wurde die Lampe eingebaut.
Dann gab es noch ein größeres Plastikteil. Das nennt sich in der Bauanleitung "der innere Radkasten"
Es handelt sich um ein Bauteil mit den hinteren inneren Radkästen. Zusätzlich bildet das Teil den Motorraum.

Dieses Teil habe ich einmal probehalber auf den Motor gesetzt. Seht selber
Das passt überhaupt nicht. Durch die Löcher sollen Schrauben mit denen alles zusammen gehalten wird.
Das wäre vielleicht gegangen und hätte dann richtig unter Spannung gestanden.

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40310005cy

Auf der Motorseite passt es einigermaßen

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40310006oz

Erst dachte ich es liegt an dem schiefen Auspuff. Aber nach vielem hin- und herüberlegen viel mir Motor und Getriebe auf.
Die beiden Teile stehen nicht genau hintereinander.
Also habe ich den kompletten Motor wieder auseinander genommen um mir das genauer anzusehen.

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40310048xy

Also habe ich den Motor auch noch zerlegt.
Dann wurde erst einmal an den Kontaktstellen die Farbe abgekratzt. Das reichte nicht.
Dann kam mein Feilensatz in Einsatz und es wurde so lange am Motor und Getriebeblock herum geschliffen bis der Motor passt.
Alle Teile wurden wieder angebaut und wieder rein ins Modell damit.
Das sah schon viel besser aus. Und die Teile passten auch alle viel besser.
An der schwarzen Plastikverkleidung habe ich auch noch ein wenig herumgeschnitzt und geschliffen und zum Schluss passte es so wie es soll.

Leider habe ich keine Detailbilder davon.

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40310090ak

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40310091ig

Das war 2 Tage Bastelei.

Damit ist Halbzeit. 6 Packs mit 49 Bauphasen von 12 zu 100 sind fertig
rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von doc_raven1000 am Di 12 Jan 2021, 19:18

Also doch nicht alles so einfach, Rainer, die Felgen sehen schon gut aus, kommt da noch was Schwarz drauf ?
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von Gravedigger77 am Di 12 Jan 2021, 19:58

So ich als stiller Mitleser.
Mir gefällt er gut dein Käfer und die Schwierigkeiten bekommst du bestimmt wieder in Griff.
Die roten Felgen sind jetzt nicht mein Geschmack.
Wobei da noch die Chromkappen dann sieht das genial aus.
Weiss nur nicht ob die bei sind
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von ullie46 am Di 12 Jan 2021, 20:25

Als alter Käferbastler schaue ich auch gerne mit rein.
Die hiergezeigten Felgen sind Stahl-Sportfelgen. Radkappen sind da nicht vorgesehen.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von rmo am Di 12 Jan 2021, 20:38

Hallo Timo,

So viel ich weiß gab es den rote Käfer Cabrio 1303 von 1972 -1975
Der hatte nur Stahlfelgen ohne Radkappen.
Ich habe einmal irgendwo gelesen das es eine Sonderserie gab mit roten Felgen.
Daum habe ich die rot gemacht.
rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von Gravedigger77 am Di 12 Jan 2021, 22:28

Stimmt Ulrich. Jetzt wo du es sagst. Das sind die Sport.

Rainer die sind ja auch top lackiert. Und ist doch wie immer
ne Frage des Geschmacks:8) :
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von rmo am Mi 13 Jan 2021, 15:24

Moin Moin,

Hier ist jetzt bis auf unbestimmte Zeit Baustopp.
Beim auspacken und weiterbasteln habe ich festgestellt das der hintere Rahmen verzogen ist.

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40315042qh

Die Motorhaube schließt nicht richtig,

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40315043oi

Hier habe ich auch die Seitenteile angebaut. Ich dachte das zieht sich hin.

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini 40315044vq

Der ModelSpce Service schreibt die wollen mir Ersatz schicken wenn das Teil wieder Lieferbar ist.
Die Antwort kam nach nicht einmal einen Tag.
rmo
rmo
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von Six-Seven am Do 14 Jan 2021, 20:54

Bin platt, das ist etwas viel "Pech" als daß es Zufall sein könnte. Drücke Dir die Daumen, daß alles "gerichtet" wird.

Gruß Dirk
Six-Seven
Six-Seven
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von maxl am Sa 16 Jan 2021, 14:32

Mir geht so durch den Kopf, Rainer, dass das fragliche Teil doch am Bodenblech festgeschraubt werden müsste. Das könnte zumindest etwas gegen den Verzug ausrichten. Und im Unterschied zur "Etappe" hast du ja alle Teile schon zusammen. An deiner Stelle würde ich in der Richtung etwas experimentieren.
Auf den Fotos sieht's gar nicht soo schlimm aus. Aber das wird wohl täuschen. Für mich entscheidend wären nicht die Spaltmaße sondern die Frage, ob man die Motorklappe überhaupt schließen kann.

Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini Empty Re: VW Käfer 1303 Cabrio von DeAgostini

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten