Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Coole Idee

Beitrag von SibirianTiger am Mi 23 Dez 2020, 09:42

Coole Idee
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von Frank Kelle am Mi 23 Dez 2020, 10:37

Hier könnt Ihr eure Fragen und Anregungen zum Thema "Rost am Modell" von Fränz schreiben, damit der Beitrag ansich als Nachschlagewerk "frei" bleibt
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Re: Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von Tobe-in-style am Mi 23 Dez 2020, 12:09

Coole Sache Fränz, danke für das teilen deiner Vorgehensweise 👍

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Danke

Beitrag von maxl am Mi 23 Dez 2020, 13:32

Danke, Franz, für die interessanten Einblicke in deine Alterungstechniken. Sehr eindrucksvoll. Und Schritt für Schritt nachvollziehbar. Super! Wieder was gelernt...

Beste Grüße und alle guten Wünsche für die Feiertage und das kommende Jahr! Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Re: Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von maxhelene am Mi 23 Dez 2020, 16:42

Servus Franz,

gewusst wie und Schritt für Schritt für jedermann erklärt. Danke für den kleinen Rost Workshop.
maxhelene
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Re: Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von Fränz am Mi 23 Dez 2020, 20:38

Danke für das Interesse, das ganze wird auch noch weiter gehen mit anderen Themen.
Ich glaube es sind so ungefähr über 45 Jahre vo ich Modellbau mache, da werden ich noch das eine oder andere Thema finden.
Tut mir leit wenn ich mal fehler schreibe,gebe mein bestes.
Bleibt alle Gesund.
Bis zur nächste Fortsetzung   Nix wie weg
Fränz
Fränz
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Re: Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von SibirianTiger am Mi 23 Dez 2020, 21:43

Bin schon gespannt
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Re: Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von Der Boss am Do 24 Dez 2020, 06:55

Moin Fränz 

Danke für deine Erklärung. 

Wirklich sehr interessant und gut gemacht.  Cool
Der Boss
Der Boss
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty 1234567

Beitrag von Der Boss am So 03 Jan 2021, 13:12

Moin Fränz 

Super Einblick in Die Welt des Alterns. 

Das Pigment von Revell habe ich auch. Es erfordert schon ein wenig Übung. 

Bis jetzt bin ich mit dem Ergebnis noch nicht so zufrieden. 

Versuche Zeitgleich Rost mit der Stahlwolle herzustellen. 

Mal sehen wie das klappt. 

Ich bleibe dran.  Cool
Der Boss
Der Boss
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Re: Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von gronauer am So 03 Jan 2021, 15:51

Tach auch!

Bei den Feldbahnern die in größeren Maßstäben unterwegs sind, ist "Raischähbrüh" ein Mittel, mit dem man ne Menge Rost erzeugen kann.
Gebt einfach mal das Schlagwort in DIE Suchmaschine ein und schaut, ob Ihr was davon brauchen könnt.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Re: Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von Fränz am So 03 Jan 2021, 17:43

Danke Wolle, ein bisschen Übung dann geht's schon, man kann's ja mit Wasser abspülen wenn es einem nicht gefällt.

Manfred.Du sagst es, es gibt noch viele Möglichkeiten Rost zu machen.

Diese von mir gezeigte ist mehr für 1:25 , für 1:87 glaube ich zu grob.

John. Danke.
Fränz
Fränz
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Re: Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von Der Boss am So 03 Jan 2021, 17:49

Fränz schrieb:Danke Wolle, ein bisschen Übung dann geht's schon, man kann's ja mit Wasser abspülen wenn es einem nicht gefällt.

Habe mal ein wenig geübt.

Guckst du im BB der OCEANIC.
Der Boss
Der Boss
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Re: Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von Fränz am So 03 Jan 2021, 19:47

Wolle, ich würde den Rost ein bisschen nach unden leicht wegputzen und mit Wash in verschiedenen Töne nach unden nachziehen .Wie schon gesagt Fotos anschauen das Netz ist  übervoll.
Aber das Schiff kommt doch manchmal ins Wasser,dann ist der Rost bald weg.  Traurig 1
Mit versigeln habe ich noch nicht ausprobiert.   scratch
Fränz
Fränz
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Re: Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von didl am So 03 Jan 2021, 19:58

Erstklassig Dein Bericht !
Ich verschmutze zwar auch "Betriebsgerecht", aber es gibt immer was zu lernen TOPP Dein Bericht.
didl
didl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Re: Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von Der Boss am Mo 04 Jan 2021, 12:11

Fränz schrieb:Aber das Schiff kommt doch manchmal ins Wasser,dann ist der Rost bald weg.  Traurig 1
Mit versigeln habe ich noch nicht ausprobiert.   scratch


Danke für den Tipp,  Fränz 

Versiegeln werde ich nachher alles mit Klarlack matt, wenn ich denn irgendwann mal fertig 

und zufrieden bin.
Der Boss
Der Boss
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Diskussion zum Thema "Rost am Modell"  Empty Re: Diskussion zum Thema "Rost am Modell"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten