Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

... noch ein Slawenboot

+2
lok1414
Yukonbiber
6 posters

Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty ... noch ein Slawenboot

Beitrag von Yukonbiber Di 08 Dez 2020, 08:50

Liebe Freunde der alten Schiffe! Falco - für mich der Gottvater der Schiffsbaukunst - hat mich motiviert, auch mal ein Slawenboot zu bauen. Ich habe als Massstab 1:10 gewählt, da meine Autos (Scale-Crawler) auch 1:10 sind.
Wie schwierig es ist, ein so schönes Boot wie Falco zu bauen, habe ich bei jedem Bauabschnitt gemerkt. Auch habe ich die Holzteile gesägt und nicht aus Astgabeln gefeilt - immer wieder unglaublich wie Falco das macht.
Meine Vorstellung wäre, dass ich das Boot schwimmfähig bekomme. Falls das klappt, würde ich es gerne an den original Schauplätzen - Slawenburg Groß Raden - oder Wikingersiedlung Haithabu zum Fotoshooting ins Wasser setzen. Soweit die Träume......

Ob mir das gelingt....mal sehen!

leider schaffe ich es nicht, Bilder hochzuladen.

Freue mich auf Tipps und Anregungen, Yukonbiber
Yukonbiber
Yukonbiber
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Re: ... noch ein Slawenboot

Beitrag von lok1414 Di 08 Dez 2020, 08:56

Yukobiber schrieb: ... leider schaffe ich es nicht, Bilder hochzuladen....
Die Anleitung ist so gut bzw. das Hochladen so simpel und selbsterklärend, dass selbst ich das geschafft habe. Obwohl ich und der PC, nebst die ganze Technologie drumherum, nie wirklich Freunde werden ...
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Re: ... noch ein Slawenboot

Beitrag von Falco 2014 Di 08 Dez 2020, 11:04

Das freut mich aber sehr, dass du hier einen Bericht über den Bau deiner Bialy Kon einstellst. Das wird sicher für alle sehr interessant. Der Maßstab 1:10 ist ja auch eine Ansage.

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Re: ... noch ein Slawenboot

Beitrag von Classic Di 08 Dez 2020, 12:29

Yukonbiber schrieb:Liebe Freunde der alten Schiffe! Falco - für mich der Gottvater der Schiffsbaukunst - hat mich motiviert, auch mal ein Slawenboot zu bauen. Ich habe als Massstab 1:10 gewählt, da meine Autos (Scale-Crawler) auch 1:10 sind.
Wie schwierig es ist, ein so schönes Boot wie Falco zu bauen, habe ich bei jedem Bauabschnitt gemerkt. Auch habe ich die Holzteile gesägt und nicht aus Astgabeln gefeilt - immer wieder unglaublich wie Falco das macht.
Meine Vorstellung wäre, dass ich das Boot schwimmfähig bekomme. Falls das klappt, würde ich es gerne an den original Schauplätzen - Slawenburg Groß Raden - oder Wikingersiedlung Haithabu zum Fotoshooting ins Wasser setzen. Soweit die Träume......

Ob mir das gelingt....mal sehen!

leider schaffe ich es nicht, Bilder hochzuladen.

Freue mich auf Tipps und Anregungen, Yukonbiber


Das ist eine sehr gute Idee und ich werde gespannt zusehen.

Falco 2014 schrieb:Das freut mich aber sehr, dass du hier einen Bericht über den Bau deiner Bialy Kon einstellst. Das wird sicher für alle sehr interessant. Der Maßstab 1:10 ist ja auch eine Ansage.

LG
Kurt

Hallo Kurt,das trifft den Holznagel auf dem Kopf.
Classic
Classic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Re: ... noch ein Slawenboot

Beitrag von John-H. Di 08 Dez 2020, 12:37

Yukonbiber schrieb:
Ob mir das gelingt....mal sehen!

leider schaffe ich es nicht, Bilder hochzuladen

Schau mal hier rein:

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t27799-bilder-einstellen-bilder-hosten

In der Regel klappt es dann. Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Slawenboot 1:10

Beitrag von Yukonbiber So 13 Dez 2020, 16:19

... noch ein Slawenboot Slawen10
Yukonbiber
Yukonbiber
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Re: ... noch ein Slawenboot

Beitrag von SibirianTiger So 13 Dez 2020, 16:23

Bisserl Text dazu wär net verkehrt.......
SibirianTiger
SibirianTiger
Kleinteile-Fetischist
Kleinteile-Fetischist


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Slawenboot

Beitrag von Yukonbiber So 13 Dez 2020, 16:47

dieses Foto gehört zu dem Beitrag "und noch ein Slawenboot".
Sorry, dass es nicht in einem Beitrag ist - hatte Probleme das Bild hochzuladen.

Der nächste Abschnitt wird sein, zu testen, ob oder inwieweit der Rumpf wasserdicht sein wird.
Bis demnächst!
Yukonbiber
Yukonbiber
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Re: ... noch ein Slawenboot

Beitrag von Classic So 13 Dez 2020, 16:51

Yukonbiber schrieb:dieses Foto gehört zu dem Beitrag "und noch ein Slawenboot".
Sorry, dass es nicht in einem Beitrag ist - hatte Probleme das Bild hochzuladen.

Der nächste Abschnitt wird sein, zu testen, ob oder inwieweit der Rumpf wasserdicht sein wird.
Bis demnächst!


Moin Yukonbiber,
schön das es mit dem Bild geklappt hat.
Der Rumpf gefällt mir gut.Kannst Du Deinen Bau beschreiben?
Classic
Classic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Re: ... noch ein Slawenboot

Beitrag von Yukonbiber So 13 Dez 2020, 17:01

Ja gerne, ich habe den Bericht von "Falco" gesehen und jeden einzelnen Bauabschnitt bewundert. Nach einiger Zeit kam die Versuchung auf, es selbst zu probieren. Als Massstab wollte ich 1:10 haben, da ich ein paar Autos in 1:10 habe. Habe leider keine Fotos von den einzelnen Bauabschnitten gemacht, da ich nicht vor hatte, dies hier als "Anfängerkopie" von Falcos Meisterwerk hier nochmals zu posten. Duch den sehr netten Kontakt zu Falco hat er mich aber überzeugt, das Boot hier dennoch zu zeigen. Leider fehlt es mir natürlich noch an Erfahrung und vielleicht auch an Geduld, die tollen Detailslösungen von Falcos Boot auch selbst zu verwenden. Aber ich möchte ja auch mit dem Boot ein paar Kompromisse eingehen. Mich würde es reizen, das Boot soweit wasserdicht zu bekommen, dass ich die Originalschauplätze wie die Slawenburg in Groß Raden oder auch die Schlei bei Haithabu besuche, um ein paar Fotos im Wasser zu machen. Aber bis dahin ist noch ein weiter Weg!
Ich melde mich wieder!
Yukonbiber
Yukonbiber
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Re: ... noch ein Slawenboot

Beitrag von Classic So 13 Dez 2020, 17:21

Yukonbiber schrieb: Aber ich möchte ja auch mit dem Boot ein paar Kompromisse eingehen. Mich würde es reizen, das Boot soweit wasserdicht zu bekommen, dass ich die Originalschauplätze wie die Slawenburg in Groß Raden oder auch die Schlei bei Haithabu besuche, um ein paar Fotos im Wasser zu machen. Aber bis dahin ist noch ein weiter Weg!
Ich melde mich wieder!

Du hast Liubice vergessen. Very Happy

... noch ein Slawenboot Alt_lz14
Classic
Classic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Re: ... noch ein Slawenboot

Beitrag von Yukonbiber So 13 Dez 2020, 17:22

wo ist das denn? Bin interessiert!
Yukonbiber
Yukonbiber
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Re: ... noch ein Slawenboot

Beitrag von Yukonbiber So 13 Dez 2020, 17:24

wenn ich es schwimmfähig bekomme werde ich auch nach Lübeck fahren!
Yukonbiber
Yukonbiber
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

... noch ein Slawenboot Empty Re: ... noch ein Slawenboot

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten