Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von lok1414 Fr 04 Dez 2020, 20:01

Wer viel baut, der hat zwangsweise auch viele Teile, die übrig bleiben oder die als "Beifang" gekauft werden. Sie füllen Schachtel oder Stellplatz in der Vitrine. Warum nicht noch etwas aus den "Schätzen" basteln? Klar vieles was da entsteht kann man neu und "perfekt" kaufen, aber das kann jeder. Geld scheint etwas zu sein, was in der immer stärker materiell orientierten Welt bei Vielen noch verfügbar ist.

Tender-Transformation 2'2'T26 >>> 2'2'T28
Beginnen will ich mit einem alten Tendergehäuse von Gützold´s BR 50 und einem älteren PIKO-Tenderfahrwerk einer BR 01.5/03/41, das arbeitslos im Teile-Pool stand.

Vor dem pimp up muß das Gützold-Gehäuse an das Piko-Fahrwerk außen und innen angepasst werden …

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4091

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4090

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4092

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4093
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von Steffen70619 Sa 05 Dez 2020, 01:06

Hallo Wolfgang,

ja, das erinnert mich auch an meine Umbauten. Das Tendergehäuse der alten Piko-23 und -50 paßt.
Ich hatte noch zusätzlich die Vorderwand ausgesägt und die des 2'2'T34-Gehäuses eingesetzt. Dann paßt auch die Kupplung, und man hat die Tendertüren und Werkzeugkästen innen wieder.
Bei den Drehgestellblenden würde ich mich heute bei Roco aus dem ET-Regal bedienen, damals waren es Günther-Teile.

Mein erster und einziger Neubautender ist allerdings nicht besonders geworden. Da habe ich den Kohlenkasten vergeigt.

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien 50-4010

Bei solchen Resteverwertungen bin ich natürlich dabei Very Happy

Danke & herzliche Grüße

Steffen
Steffen70619
Steffen70619
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von lok1414 Mi 09 Dez 2020, 14:39

Es ist wie es immer komm. Du nimmst dir eine Vorlage, hier der alte Piko T26-Tender, und denkst dir: "Passt schon, sieht fast aus wie ein T28-Neubautender... " Du fängt an ... und und am Ende stellst du fest: Ist nicht mehr viel übrig geblieben vom Gehäuse der Ausgangsbasis ...

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4109

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4108

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4178

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4174

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4175

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4177
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von Al.Schuch Mi 09 Dez 2020, 15:01

Hallo. Winker Hello
Resteverwertung, ein interessantes Thema. Cool

Wer, wie ich, sehr viel restaurierte....meist Flugzeuge für unsre Speyrer Sammlung... ist geradezu auf eine sehr große "Krabbelbox" angewiesen. Twisted Evil
Auch und gerade, die wenigen, die noch den Vacumodellbau betreiben, eine fast ausgestorbene Form des Modellbaus. Suspect  Traurig 1

Da kommen alle nicht verwendeten Bauteile in die Kiste rein und auch Bereiche der Gussrahmen, die besondere Biegungen, oder Winkel, haben.
Natürlich auch die geraden Stücke daraus, so spart man sich viele der teuren Evergreen Stripes. Wink
Bei mir wird nur sehr wenig von so einem Rahmen, auch Ätzteilerahmen, entsorgt.

Ich bin mal gespannt, was man hier zu sehen bekommt, hoffentlich nicht nur Eisenbahnen. Grinsen  Foreenmusketier

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von lok1414 Mi 09 Dez 2020, 19:52

@Alex:
Ich bin mal gespannt, was man hier zu sehen bekommt, hoffentlich nicht nur Eisenbahnen.

Da wirst Du aber enttäuscht werden ... denn DER Ordner ist bei "Modelleisenbahn / Bauberichte" eingeordnet, d.h. hier geht´s NUR um Eisenbahnen.
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von Steffen70619 Mi 09 Dez 2020, 22:36

Hallo Wolfgang,

Dein Tender sieht gut aus. Im Modell bist Du den Weg des Originals nachgegangen. Ein 2'2' T 26 mit dezent vergößertem Wasserkasten und deutlich höherem Kohlenkasten. Gingen ja auch zwei Tonnen mehr rein.
Und für DR-Dampfer ist der Neubautender ein Muß. Hat es ja schließlich auch an die Rekoloks geschafft. Vor allem hinter der BR 58.30 wirkt er gut.
Und ja, Deine Erfahrung kann ich bestätigen. Wenn sich die "Rohbauarbeiten" dem Abschluß nähern, stellt man fest, dass vom Ursprungsgehäuse gar nicht mehr so viel übrigblieb und es eigentlich keine Fläche daran gab, die man nicht irgendwie bearbeitet hat.

Herzliche Grüße

Steffen
Steffen70619
Steffen70619
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Frage

Beitrag von aviavi59 Mi 09 Dez 2020, 23:02

Winker Hello
Hallo Wolfgang
lass mich mal was dummes fragen
in dem schrägen Rohr auf der Heizerseite, sind das Schüreisen ?
hab ich so noch nie bemerkt
Bekommen die Wasserklappen noch richtige Griffe ?

Interessanter Umbau, bin auf den Antrieb gespannt
aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von lok1414 Do 10 Dez 2020, 01:11

In der Tat, in dem Rohr sind die Schüreisen, etc. für den Heizer drin. Sollte als Gag beim Modell gelten .... Die Bauart ist aber nicht der Regelfall. Ich sah ein Bild und dachte: Das hat nicht jeder Tender so, also baue ich´s nach. Muß ja schließlich dem Beinamen "Exoten-Wolfgang" gerecht werden, den man mir hier bei den LuMos verpasst hat.

Eigentlich sollten auf die Wasserklappen richtige Griffe drauf, da hast du recht. Wäre DIE Gelegenheit mir endlich eine kleine "Biegevorrichtung für Griffe" zu bauen ... Massstab

Und ja, da kommt noch ein anderer Motor rein (ein chinesischer Bühler-Verschnitt) mit einer Motorhalterung System "AVI" ... Freundschaft

PS: Mir graust es immer vor den eigenen Marco-Aufnahmen ... jeder Krümmel, jede Fluse, jeder Feilstrich ... oh, graus. In 20cm-Abstand sieht es dann doch wieder ordentlich aus.
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von Al.Schuch Do 10 Dez 2020, 11:23

Hallo Wolfgang....
Macht nix, auch wenn es "NUR" Eisenbahn ist, ists doch Modellbau !!!
Auch hier kann man was lernen.
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von lok1414 Fr 11 Dez 2020, 09:22

Ich habe mir als nächstes das Fahrwerk des "neuen" Tenders vorgenommen.

Charakteristisch für den Neubau-Tender 2'2'T28 sind die geänderten Achslagerblenden ...
Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4179

Da die Fahrwerks-Hauptabmessungen der Tender T26, T28 und T34 gleich sind wurden auch nur die Achslagerblenden ausgetauscht. Mit einem guten Sägeschnitt sind nur kleine Nacharbeiten notwendig. Das Ergebnis sieht danach so aus ...
Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4180

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4181

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4182

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4183
(Den zwischen den Drehgestellen quer liegenden Luftzylinder werde ich noch nachrüsten)


In der letzten Stufe habe ich die Motorisierung etwas gepimpt: (DDR-)Piko Standartmotor raus, ein passender chinesischer "Bühler"-Verschnitt rein. Ist es Zufall oder Absicht? Der Bühler-Verschnitt passt. Auf Grund der anderen Körperform des Motors ist lediglich die Höhen- und seitliche Lage zu fixieren, die ein Verdrehen ausschließt ...
Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4184

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4186

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4185

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4188

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4187
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von aviavi59 Fr 11 Dez 2020, 11:36

Winker Hello
Wolfgang
Wozu die No-Name-Motoren doch gut sind
Das Ritzel musstest du sicher aufbohren, der Piko hat doch so eine dünne Welle
Du, ich würde noch die Radscheiben gegen Speichenräder tauschen
Für eine Schwungmasse ist der Motor dann doch zu lang oder ?

Hier hab ich nochmal 2 Umbauten
Eine Umrüstung zu Analog und eine zu Digital

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien 3591dc10

Oben der Vergleich zum original Piko



Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien 737e4a10

Den Umbau zu Digital muss ich demnächst mal posten




Diese Umbauten ändern aber leider nicht viel am Getriebegetöse, aber das haben wir beide ja in Kauf genommen...

Ich schau dir weiter zu und bin schon gespannt auf das Endergebnis
Freundschaft
aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von lok1414 Fr 11 Dez 2020, 12:34

Guten Morgen Andreas ...  Winker 3

Ja, in der Tat haben die Piko-Motoren nur eine 1,5mm-Welle. Aber vorsichtig eingespannt und mit einem scharfen Bohrer wurde daraus dann 2mm. Da das Material etwas nachgibt beim Bohren (wenn es nicht heiß geworden ist beim Bohren) sitzt das Ritzel stramm auf der Welle.

Motor mit Schwungmasse hatte ich auch überlegt! Aber der, der für die Bevorratung zuständige - Pfeffer - hat gepennt und die etwas kürzere Version, dann aber mit zwei Wellenenden nicht beschafft. Der Umbau der Halterung hätte der deinen seeehr geähnelt (es gibt ja nicht viele andere Möglichkeiten).

Ich habe mir mal die neuen PIKO-Motoren genauer angesehen. Ich will dem René Wilfer ja nicht zu nahe treten, aber wenn die nicht auch aus .... sind Nix wie weg

Die Geräuschkulisse sehen wir ja entspannt. Da ist mir das "Rasseln" des Getriebes lieber (es ist und bleibt ein "angenähertes" Modell) als ein "Schweigen" oder ein künstliches flaches "Sch-Sch-Sch" ohne Volumen. Ich lasse lieber meiner Phantasie freien Lauf ....
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von Steffen70619 Sa 12 Dez 2020, 01:47

Hallo Wolfgang,

danke für den tollen Bericht. Der Motorumbau sieht gut aus, und durch die Überarbeitung um den Bereich der Aufstiegsleitern gewinnt der alte Piko-Tender ungemein.
Die Tenderdrehgestellblenden - sind das Abgüsse der alten Günther-Teile?

Herzliche Grüße

Steffen

Steffen70619
Steffen70619
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von Classic Sa 12 Dez 2020, 08:06

lok1414 schrieb:Wer viel baut, der hat zwangsweise auch viele Teile, die übrig bleiben oder die als "Beifang" gekauft werden. Sie füllen Schachtel oder Stellplatz in der Vitrine. Warum nicht noch etwas aus den "Schätzen" basteln? Klar vieles was da entsteht kann man neu und "perfekt" kaufen, aber das kann jeder. Geld scheint etwas zu sein, was in der immer stärker materiell orientierten Welt bei Vielen noch verfügbar ist.

Moin Wolfgang,
genau so ist es und es gefällt mir was Du uns zeigst.
Classic
Classic
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von steef derosas Mi 16 Dez 2020, 23:43

Gutenabend Wolfgang

das Pikotender-verfahren ist mir ganz bekannt. Da ist so viel möglich mit die gute alte pikomodelle...
und sich mal um das 'hintern' eine dampflok zu kümmern ist mal etwas anderes, und mann kann damit aus eine lok eine interessante und anziehliche variante schaffen...
deiner 28-er sieth jetzt schon klasse aus! Cool
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von lok1414 Sa 19 Dez 2020, 14:50

Beim 28-er Neubau-Tender hat sich wieder was getan:

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4195

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4197

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4196

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4198

... ein Schritt weiter zur Vollendung.
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von lok1414 Sa 19 Dez 2020, 23:00

Vor der Neulackierung, die letzten Arbeiten ....

.... am Tenderaufstieg hinten:
Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4200

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4199

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4201

... am Tenderaufstieg vorn:
Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4203

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4202

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4204

... der Kohlekasten-Boden:
Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4205


Jetzt fehlt nur noch die passende Zugmaschine ...
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von Steffen70619 So 20 Dez 2020, 02:40

Hallo Wolfgang,

der Tender sieht gut aus, gefällt mir. Immer wieder erstaunlich, was Du aus Alt-Piko so zauberst.
Für die Zugmaschinen hat man ja eine gewisse Auswahl - 23.10, 50.40, 50.35, 58.30 und eine 22 soll es wohl auch gegeben haben.

Herzliche Grüße und schönen Advents-Sonntag

Steffen
Steffen70619
Steffen70619
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von lok1414 So 20 Dez 2020, 13:20

Nach der Fertigstellung des einen Modells, ist quasi der Startzeitpunkt für ein neues Projekt.

Ich weiß garnicht wie lange schon die 41 080 auf dem Abstellgleis steht ... 6 Jahre? ... 7 Jahre? Nun ist es an der Zeit endlich einmal weiter zu montieren. Warum? Ich erinnere mich, der Baustopp kam, weil ich keine Idee hatte für die beiden DR-typischen Kesselspeiseventile.
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t18443-41-080-alt-und-neu

Die 41 080 ist Bestückt mit einem DR-Nachbaukessel, Bauart 57, gekuppelt mit einem Tender der Bauart 2'2'T32 und hatte Wagner-Windleitbleche.

Das Modell basiert auf einem PIKO BR41-Fahrwerk und einem modifizierten Revell 41 (Altbau-) Kessel ....
Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4230

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4209

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4231

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4232

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4233

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4234

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4235

Das originale PIKO 2'2'T34-Tendergehäuse wurde äußerlich einem T32-Tender angeglichen, das Fahrwerk bekam die Drehgestellblenden eines passenden Revell-Tenders verpasst.
Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4236

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4237

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4239

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Dscf4238


Zuletzt von lok1414 am So 20 Dez 2020, 14:13 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von Steffen70619 So 20 Dez 2020, 13:41

Hallo Wolfgang,

das sieht schon mal sehr gut aus, da bin ich dabei.
Die 41 gehört neben der 03 ohnehin zu meinen Lieblingsloks.
Und auch von der läßt ein schönes zeitgemäßes Modell auf sich warten ...

Herzliche Grüße und schönen Advents-Restsonntag

Steffen
Steffen70619
Steffen70619
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von lok1414 So 20 Dez 2020, 15:20

Was nutzt uns ein "zeitgemäßes" Modell, bei Preisen, die sich ein Durchschnitts-Modellbahner nicht leisten kann und nicht leisten will. Für mich soll es ein Hobby bleiben - und keine "Wertanlage" (was eh Quatsch ist.) Ich habe in meiner Jugend Briefmarken gesammelt. Da ist das ähnlich. Ich erinnere mich noch als sei es gestern gewesen: Mir fehlte aus der Posthorn-Serie (erste Briefmarken-Dauerserie der Deutschen Bundespost) die graue 50 Pfennig-Marke. Sie war eine wahre Rarität, der "Sammlerpreis" laut Katalog lag bei 250 DM, die Händlerpreise so um die 150DM. Als Lehrling mit 50 DM-Monatslohn (brutto) unerreichbar, aber ich sparte fleißig. Dann bot das Kaufhaus "Kaufhof" - ja, das gab es einmal - die Marke für 50 DM an. Ein Schnäppchen, soviel hatte ich gerade im "Sparstrumpf". Es war das richtige grau, das richtige Wasserzeichen, keine Fälschung !!! .... meine Posthorn-Serie war vollständig. Jahre später, es war Familiengründung angesagt, wollte ich die Briefmarkensammlung verkaufen. Es waren an die 40 Bände: Deutsche Post (DDR) bist zu dem Zeitpunkt komplett, Bundespost dto., Deutsches Reich, da fehlten 2 postfrische Marken; eine stattliche Sammlung. Lange Rede kurzer Sinn, ein durchaus seriöser Briefmarkenhändler bot mir für die gesamte Sammlung 250 DM. Ich habe nicht verkauft. Noch einmal ein paar (10-)Jahre später landete die gesamte Sammlung im Altpapier-Container.
Ich habe gelernt: Wertanlage ist relativ. Ich habe gelernt loszulassen und zu erkennen nichts in dieser Welt ist von Wert.
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von steef derosas So 20 Dez 2020, 16:14

Guten tag Wolfgang
Mir ist es auch so manchmal durch den kopf gegangen was modellbahn, allerdings als bastler, als geldwert vorstellen soll. In den momenten das mir eine idee wagst, einfach weil ich zum beispeil so ein herrliches photo sehe aus die gute alte Großältern-zeit, wird es mir warm um's hertz so zu zagen. Und dann fängt eine seit lange begehrte lokomotive an zu entstehen. Geldwert....GAR keine gedanke davon...nur die notwendige kosten zur volständigung der einzelteile....
Und ein anderes beispiel der sammlungswert, antiquität...
Seit lange, ich glaubb' 25 jahre, ein henri II schrank übernommen von ein bekannter: pass auf!! 2500 hfl
Wert heute: mit ein bischen gluck: 100-150 euro...
Der wirklicher wert ist indertat was dass hertz eingibt. Moralischer wert. DAS st was mir, ich möchte sagen, alle modelleisenbahnbastller so leidenschaftlich treibbt Seine/Ihre begehrte modelle irgentwie selber, oder wenichtens teilweise, aus zu bilden


Zuletzt von steef derosas am So 20 Dez 2020, 16:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von lok1414 So 20 Dez 2020, 16:23

@Stefan: So ist es.
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von Glufamichel So 20 Dez 2020, 18:35

Wenn man bedenkt, dass Du das "nur" als Resteverwertung anpreisst Wolfgang. Beifall Beifall Großer Meister
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von lok1414 So 20 Dez 2020, 19:55

@Uwe: ... es heißt doch "Resteverwertung UND Pimp up" ... Grinsen  Manchmal ist der Grat eben seeehr schmal.
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien Empty Re: Resteverwertung und Pimp up - Sammelthema für Kleinbasteleien

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten