Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schutt auf dem Diorama erstellen

Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von lappes am Di 27 Okt 2020, 17:48

Zum Erstellen des Schutts zerkleinere ich Ton-Blumentöpfe mit dem Hammer. Die Oberfläche des Dioramas wird zuerst farblich behandelt.

Schutt auf dem Diorama erstellen 38698510

Danach wird großzügig mit einem Löffel der Schutt verteilt , Brettchen und Rohre (farblich behandelt) eingearbeitet und mittels einer Pipette mit Wasser verdünnter Weißleim darüber geträufelt. Danach werden Dachreste darübergelegt. Allerlei Schrott darf auch nicht fehlen. Vielleicht noch ein paar intakte Ziegel erstellt aus selbsttrocknender Modelliermasse (Keramiplast)  Danach behandeln mit Farbpigmenten. Ich nehme von Mig Europe Dust.
Vielleicht noch bedruckte Papierschnipsel (Am PC verkleinerte Zeitung z. Bsp.).

Schutt auf dem Diorama erstellen 38808610

Schutt auf dem Diorama erstellen 38856910

Schutt auf dem Diorama erstellen 39010010

Schutt auf dem Diorama erstellen 39010310
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von marcolux am Di 27 Okt 2020, 18:32

Einfach aber effektvoll...
Da fragt man sich wieso die meisten Ruinendios so nackt aussehen....hier und da mal ein Steinchen...und meistens passen sie nicht mal...und dabei ist es so einfach...
marcolux
marcolux
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von lappes am Di 27 Okt 2020, 18:54

Tja...gewusst wie. Ich habe das mit den nackten Dios auch nie verstanden. Man muss sich nur mal die alten original Bilder ansehen. Dürfte sogar bei meinen Dios noch mehr Schutt sein, bei dem Zerstörungsgrad der Wände. So sieht es dann komplett fertig aus. Mit modellierter und gebrushter Brandstelle und Dachresten.
Schutt auf dem Diorama erstellen 39348210
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von rmo am Di 27 Okt 2020, 19:19

Moin Moin,

Nichts gegen deine Arbeit. Toll gemacht.
Aber warum immer wieder militärische Motive.
Keiner will wirklich so etwas erleben. Ich denke uns reicht Corona schon.
Wenn ich mich daran erinnere was meine Eltern und Großeltern aus den beiden Kriegen erzählt haben,
und was man so im Fernsehen sieht, dann verstehe ich nicht das man so ein Thema im Modellbau umsetzt.

Das ist nicht persönlich gegen dich, lappes, das ist nur meine Meinung.
Es gibt wirklich andere schöne Motive und Themen die man umsetzen kann.

Das musste ich mal los werden.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von lappes am Di 27 Okt 2020, 19:49

Ist ja alles ok. Militärische Motive sind "dankbare" Objekte. Man kann seinen Ideen freien Lauf lassen, der Gestaltung der Fahrzeuge und der Dioramen sind keine Grenzen gesetzt. Auch ich bin kein Freund des Krieges, aber ich liebe den Modellbau und die Modelle auf einem Diorama zu präsentieren. Die interessantesten Modelle sind meiner Meinung nach Militärmodelle. Ich denke außerdem, dass man die Hälfte weniger Beiträge im Forum hätte. Du bräuchtest eine Menge Zeit, wenn Du alles kommentieren würdest. Ich verzichte dabei bewußt auf die Darstellung von Gefallenen oder Verwundeten. Die Verfahrensweisen von Geländebau und Darstellung von Schutt kann man auch auf einem zivilen Dio anwenden. Ziel ist es, Know How auszutauschen...wie es jeder für sich nutzt, ist jedermanns eigene Sache.
Das ist meine Meinung dazu. Gut, dass Du dich geäußert hast. So konnte ich auch dazu Stellung nehmen.
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von Königsdragoner am Di 27 Okt 2020, 20:22

Der Krieg gehört seit tausenden von Jahren zu unserer Welt und ist ein Teil unserer Geschichte. Viele Modellbauer zeigen einen Teil dieser Geschichte und tragen dazu bei, dass die Generation, die den Krieg nicht kennt, es auch plastisch sehen kann. Denn nur, wer die Geschichte kennt, wird die Zukunft verstehen.
Allerdings pflichte Rainer bei, dass es wahrlich schönere Motive gibt und als ehemaliger Soldat müsste ich nur unkriegerische Modellbaudinge umsetzen. Dem ist aber nicht so. Ich habe auch Panzermodelle gebaut und widme mich jetzt der napoleonischen Zeit. So geht es halt den meisten Modellbauern, die den Teil der Geschichte darstellen, der überwiegt und dieser Teil ist kriegerisch.
Königsdragoner
Königsdragoner
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von lappes am Di 27 Okt 2020, 21:16

Da kann ich Dir nur beipflichten. Sehr guter Kommentar.
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von lok1414 am Mi 28 Okt 2020, 09:05

Königsdragoner schrieb:... Denn nur, wer die Geschichte kennt, wird die Zukunft verstehen ...
Meine bescheidene Frage: Was haben wir - die Menschheit - denn verstanden aus der 2 Millionen Jahre alten Geschichte der Kriege ...

Seit 1945 hat es KEIN Jahr, keinen Tag gegeben ohne Krieg auf der Welt. Einzig und allein im August 1945 hat es 20 Tage Weltfrieden gegeben.
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von rmo am Mi 28 Okt 2020, 10:22

Königsdragoner schrieb:.....Viele Modellbauer zeigen einen Teil dieser Geschichte und tragen dazu bei, dass die Generation, die den Krieg nicht kennt, es auch plastisch sehen kann. Denn nur, wer die Geschichte kennt, wird die Zukunft verstehen.
Moin Moin,

Dann baut doch das abgebrannte Flüchtlingslager Moria mal als Diorama nach.
Und nicht zerstörte Panzer die einmal selber großen Schaden und Tod angerichtet haben.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von Königsdragoner am Mi 28 Okt 2020, 19:42

lok1414 schrieb:
Königsdragoner schrieb:... Denn nur, wer die Geschichte kennt, wird die Zukunft verstehen ...
Meine bescheidene Frage: Was haben wir - die Menschheit - denn verstanden aus der 2 Millionen Jahre alten Geschichte der Kriege ...

Seit 1945 hat es KEIN Jahr, keinen Tag gegeben ohne Krieg auf der Welt. Einzig und allein im August 1945 hat es 20 Tage Weltfrieden gegeben.

Wohl war, ich habe den Krieg gesehen.
Die Welt lässt sich nicht in schwarz und weiss einteilen. Die Welt ist ein schmutziges Grau. Wer die Geschichte kennt, wird die Zukunft verstehen, bedeutet auch, das sich oft nichts ändert und leider wiederholt sich die Geschichte oftmals. Zumindest haben wir in Europa die längste Friedensperiode, die Europa je hatte.
Hier im Forum sollte jeder das basteln und zeigen was er mag und bislang habe ich nichts unethisches gesehen, denn das wäre meine Grenze.
Königsdragoner
Königsdragoner
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von Bastelfix am Mi 28 Okt 2020, 20:48

Hallo ihr Lustigen. Ich baue selber derzeit eher mein Traumland, dennoch ist der Modellbau im Bereich Militär stark ausgeprägt. Immerhin ist der Modellbau so auch ein Stück der Verarbeitung der Vergangenheit, ich sehe auch ein Stück gegen das Vergessen.
Baut doch lustig jeder was er gerade für sich für wichtig hält.
Meine Modellbau Karriere hat auch mit Airfix Panzern und Flugzeugen angefangen.
Schönen Abend
Bastelfix
Bastelfix
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von lappes am Do 29 Okt 2020, 11:07

So sehe ich das auch. Toleranz gehört in ein Forum. Jeder soll das bauen, was er will. Man muss es ja nicht anschauen. Aber wie gesagt, die Verfahrensweisen beim Bau sind doch überall nutzbar. Mit der Herstellung des Schuttes eines zerstörten Hauses kann man in der gleichen Verfahrensweise auch einen Steinbruch oder ein Schotterwerk darstellen. Einschotterung von Gleisen bei der Modellbahn kann man auch so erstellen. Dies nur mal ein paar Beispiele.
lappes
lappes
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von DickerThomas am Fr 30 Okt 2020, 00:20

Danke fürs zeigen, Frank Gentleman Gentleman

zum Glück gibt es für meinen Maßstab, Schutt und Trümmer, sowie auch verschieden farbige Ziegelsteine usw. von Juweela..

von denen gibt es auch "armierte" Betonplatten.. zum Zerbröseln.. wobei 4mm dürfte leider für 1/16 zu dünn sein.. Embarassed
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

Schutt auf dem Diorama erstellen Empty Re: Schutt auf dem Diorama erstellen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten