Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32

Nach unten

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Empty Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32

Beitrag von slowcutter am Fr 04 Sep 2020, 23:16

Hallo,

ich möchte euch eines meiner Lieblingsmodelle vorstellen.

Die P-39 Airacobra ist bekannt wegen ihrer von den damaligen Standards abweichenden Konstruktion.
Sie hat einen hinter dem Piloten angeordneten Mittelmotor, der Propeller wurde über eine Welle angetrieben,
die zwischen den Beinen des Piloten verlief. Durch dies Anordnung des Motors saß der Pilot relativ weit vorn,
außerdem war im vorderen Rumpfteil Platz für ein Bugfahrwerk, die damals noch nicht weit verbreitet waren.

Zwischen 1940 und 1944 wurden ca. 9500 Stück der Airacobra gebaut, von denen fast 5000 Stück an die Sowjetunion verliehen wurden.
Dort wurde sie vor allem für Einsätze in niedrigen Höhen eingesetzt und war bei den russischen Piloten beliebt.

Gebaut habe ich das Model aus dem Bogen von Emil Zarkows ModelArt, und zwar aus einem Scan,
gedruckt auf 160 gr Papier auf einem Laserdrucker.
Da der Laserausdruck nicht ganz abriebfest ist, ergab sich durch das Runden der Teile eine etwas abgegriffene Oberfläche,
so dass ein "gebrauchter" Eindruck entsteht, der mir sehr gut gefällt.

Das Modell ließ sich wunderbar bauen, die Abwicklung ist genial.
Allen denen, die den "frustfreien Bastelspaß" suchen, kann ich dieses Modell nur empfehlen.

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Airaco12

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Airaco10

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Airaco11

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Airaco15

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Airaco14
slowcutter
slowcutter
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Empty Re: Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32

Beitrag von Falco 2014 am Sa 05 Sep 2020, 07:27

Sieht einfach nur stark aus, toll Zehn

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Empty Re: Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 05 Sep 2020, 09:32

Kaum zu glaub das das Karton ist, ganz Großes Kino, Slow Zehn
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Empty Re: Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32

Beitrag von Frank Kelle am Sa 05 Sep 2020, 11:58

Ich kann mich nur anschließen - ein perfekter Bau! Ich sehe auch wieder kaum Kanten, hast DU hier wie beim "Ezio" auch wieder mehr gerundet als geknickt?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Empty Re: Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32

Beitrag von Jörg am Sa 05 Sep 2020, 12:24

Karton ist zwar nicht mein 'Material', aber trotzdem ...
sehr gut gebaut -besonders schön auch die verglaste Cocpithaube ... Bravo

Ich nehme mal an, daß auch eine angemessene Cockpitausstattung verbaut wurde ... Very Happy

Eine weitere Besonderheit der Airacobra war der Cockpitzugang über
zwei 'Autotüren' (car doors), deren Scheiben sich sogar herunterkurbeln ließen ... drunken

Welchen Maßstab hat das Modell ... 1:32 ... 33 ... Question


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Empty Re: Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32

Beitrag von Jörg G am Sa 05 Sep 2020, 12:53

Ich bin immer wieder erstaunt, was man so aus Papier oder Karton so alles machen kann. 2 Daumen
Jörg G
Jörg G
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Empty Re: Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32

Beitrag von slowcutter am Sa 05 Sep 2020, 16:32

Hallo Leute,
es freut mich, dass euch mein Airacobra gefällt. Das Modell ließ sich wirklich perfekt bauen, was an der Konstruktion und weniger an mir lag. Dank der perfekten Abwicklung und der Verbindung der Rumpfsegmente mit Klebestreifen und nicht "Spant auf Spant" sieht man eben keine überflüssigen Ecken und Kanten. Der Maßstab ist mit 1 : 32 angegeben, da unterscheiden sich die ModelArt-Modelle von der übrigen Welt (1 : 33). Die Cockpitverglasung habe ich mit Hilfe der Schablone selbst geschnitten und geklebt. Sie ist nicht tiefgezogen. Die "car doors" kann man bei genauem Hingucken erkennen, leider lassen sich die Scheiben nicht herunterkurbeln. Die Ausstattung des Cockpits ist einfach, das Bild zeigt die Bauteile.

Bis bald!
Hans-Jürgen

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Teile_10
slowcutter
slowcutter
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Empty Re: Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32

Beitrag von eydumpfbacke am Sa 05 Sep 2020, 16:57

Ein perfektes Modell Großer Meister
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Empty Re: Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32

Beitrag von Jörg am So 06 Sep 2020, 11:03

Das Cockpit ist tatsächlich einfach, aber hinreichend detailliert  dargestellt ... Cool

Der Maßstab ... nun ja, Hans-Jürgen - 1:32 ist in der 'übrigen Welt'
eigentlich einer der üblichen, allgemein anerkannten Standards ...  Wink

... und auch mein bevorzugter Maßstab im Plastikmodellbau (Flugzeuge).  Very Happy

Da machen mit 1:33 wohl eher die Kartonmodeller ihr eigenes Ding ... unverständlicherweise ... sunny


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Empty Re: Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32

Beitrag von Classic am Mo 16 Nov 2020, 12:53

Schön gebaut Hans Jürgen,
das Modell gefällt mir,es ist kein Versatz der Rumpf Segmente  zuerkennen . Cool
Ein tolles Outfit mit der Figur.
Classic
Classic
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32 Empty Re: Bell P-39 Airacobra / ModelArt, 1:32

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten