Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Lok der Baureihe 03, M 1:16

+17
OldieAndi
maxl
didibuch
Schlossherr
Bastlerfuzzy
steef derosas
Alberich
doc_raven1000
Bastelfix
Lupo60
ODBB
dampf
Frank Kelle
Rudi Bahn
Glufamichel
Steffen70619
maxhelene
21 verfasser

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von maxl Mi 19 Mai 2021, 21:51

Das Penthouse im Modellbauolymp, Klaus! Mehr fällt mir dazu nicht mehr ein...
Danke fürs Zeigen!

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von Steffen70619 Do 20 Mai 2021, 01:20

Hallo Klaus,

die Steuerung toppt alles, was ich bisher so im Modellbau gesehen habe. Solche Details wie den Bügel, der die Einstellmuttern am Schieberkreuzkopf fixiert, die absolut authentische Farbgebung - das ist oberste Spitzenklasse.

Das sieht man im direkten Vergleich mit einer echten betriebsfähigen Lok, hier der 01 066:

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Img_5920

Und in der klassischen Bellingrodt-Position - Stangen unten - fotografiert Very Happy

Herzliche Grüße

Steffen


Steffen70619
Steffen70619
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Rudi Bahn mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von didibuch Do 20 Mai 2021, 20:38

Hallo Klaus,

toll, klasse, imponierend...
Einfach weiter so 2 Daumen

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von Bastlerfuzzy Sa 22 Mai 2021, 14:49

Hallo Klaus,

da weiß man nicht mehr, was man schreiben soll. Was Du hier zeigst, ist absolute Spitze. Großer Meister

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von klaus.kl Di 25 Mai 2021, 12:09

Hallo Andreas, Michael, Steffen, Dieter, Dietmar,
"da weiß man nicht mehr, was man schreiben soll" geht mir fast auch so, beim bedanken für eure vielen lieben lobenden Worte zum aktuellem Bauzustand Prost
Steffen, danke auch für die schöne Aufnahme der 01. Ja, so sollte eine Dampflokmodell aussehen.... dann hab ich noch ein bisschen Luft nach oben. Grinsen Grinsen Grinsen

Hallo zusammen, hier noch ein kleines update zum Antrieb.
Steuerwelle im Rohbau, die Stange gebogen aus Aludraht 3mm und mit 3 Lagen Schrumpfschlauch auf Maß gebracht.
Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010710

Lackiert und eingebaut mit ein paar weiteren Bauteilen und der Rückzugfeder. Bei passender Gelegenheit kommt noch ein wenig Alterung dazu.
Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010711

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010712

Als nächstes muss ich mich um die ganzen Dampf-, Druckluft-, Elektroleitungen mal kümmern. Gehört jetzt nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Muss aber leider jetzt geschehen, noch komm ich ganz gut ans verlegen ran. Wenn mal der Kessel drauf ist wird's beliebig schwierig von der Handhabung.
Vielleicht fang ich auch mal mit dem Wasser/Kohlenkasten an.

allen eine schöne Woche

Gruß Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, didl, didibuch, Rudi Bahn, Lupo60 und Helmut_Z mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von maxl Di 25 Mai 2021, 12:30

Hallo Klaus - Luft nach oben ist immer, das ist eine reine Definitionsfrage... Du bewegst dich aber in Bereichen, wo die Luft schon so dünn ist, dass andere ein Sauerstoffgerät brauchen!

Die Steuerwelle ist sicher gebogen, weil sie dem Kessel auszuweichen hat. Viel Erfolg beim Nachbilden der diversen Leitungen. War auch meine Lieblingsbeschäftigung (nicht)! Erzeugt aber große Wirkung und gehört halt dazu, wenn man sich auf diese Detailtreue eingelassen hat.

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von OldieAndi Di 25 Mai 2021, 21:18

Hallo Klaus,

solche Baustufenbilder wie die von dir gezeigten halte ich für höchst gefährlich. Sie wirken auf den unschuldigen Betrachter berauschend und können bei häufiger und allzu langer Betrachtung süchtig machen! drunken sunny

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von klaus.kl Sa 08 Jan 2022, 15:06

Hallo zusammen,

allen noch ein gutes, gesundes neues " Bastel- und Werkelnjahr"
Nachdem der Bauabschnitt Tender seinen Abschluss gefunden hat, geht's jetzt hier wieder weiter.

Alle Leitungen im Rahmen sind soweit gelegt, so das es erst mal am Kessel weitergehen sollte. Die jetzt noch kommenden "wenigen" Leitungen laufen irgendwie immer am -, im -, um den Kessel rum.

Hier die ersten Aktivitäten. Die Rauchkammertür sollte diesmal zum öffnen sein. Möchte Maxl`s 64 und Dieter`s 44 nicht "hinterher stehen".  Da aber nicht allzu viel mehr im offenem Zustand zu sehen ist, wird`s ein bisschen einfach gehalten.

Nach dem 3. Versuch sah die Kesselwand halbwegs passabel aus. Locheisen und bei der Zentrierung Mühe geben, das hilft.
Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010939

Der Dampfsammelkasten kommt wirklich sehr einfach daher, davor wird der doch große Funkenfänger liegen.
Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010941

Dann kam erst mal der Schornstein -in blau- dran. Ein Sieb für den Funkenfänger musste erst bestellt werden. Manchmal gibt der Fundus doch nichts passendes mehr her.
Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010940

Als nächstes geht`s an die Rauchkammertür. Werde versuchen, sie so leicht wie möglich zu bauen.
Sonst muss ich die Lagerung doch noch mit Scharnieren in Metall machen.  Igitt  Roofl

Allen ein schönes Wochenende
Gruß Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, didl, Glufamichel, didibuch, maxl, Rudi Bahn, Lupo60 und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von maxl Sa 08 Jan 2022, 16:49

Ja, Klaus, an diese Bauphase erinnere ich mich noch sehr gut! Auch ich habe ja den Bereich der Rauchkammerrohrwand, speziell den Dampfsammelkasten, nicht allzu detailliert ausgeführt. Ist erst einmal der Funkenfänger eingebaut, sieht man ohnehin kaum noch etwas davon. Ich denke, du hast das genau richtig entschieden!
Bei den Scharnieren der Rauchkammertür würde ich doch erwägen, sie in Metall auszuführen. Es ist keine große Sache, wie du ja auch bei meiner 64 sehen kannst, und einfach deutlich stabiler. Schließlich willst du die Rauchkammertüre sicher des Öfteren öffnen und schließen...
Tolle Baufortschritte wieder mal. Und: Wie gerne würde ich deine Lok in Natura sehen!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von laiva-ukko Sa 08 Jan 2022, 19:09

Einfach unglaublich, was hier unter Deinen Händen entsteht!! Cool Cool

Dieses Lokmodell ist in jeder Beziehung eine Augenweide !!!! Winker 2
laiva-ukko
laiva-ukko
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von klaus.kl Di 11 Jan 2022, 16:22

Hallo Michael, Stephan und allen Likern,

vielen Dank für eure lobenden Worte und Zustimmung zur Bauausführung.
Die Rauchkammertür wird sicherlich (hoffentlich) schon das eine oder andere mal geöffnet. Schlussendlich habe ich aber auch beim Schneepflug festgestellt, dass nach der ersten Euphorie nach beweglichen Teilen ... es recht schnell nachlässt. Selber kennt man`s und den leider derzeit wenigen freundschaftlichen Besuchen will man natürlich nicht immer damit Nerven.
Also dann doch ein wenig stabil, es könnte ja sein, dass es mal wieder ein paar Ausstellungen geben könnte. Roofl

Heute mit dem Innenleben der Rauchkammer fertiggeworden. Hier zwei kleine Bildchen dazu.

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010942

Ich denke, dass es so mal ausreichend ist. Jetzt geht's erst mal wieder ans Original ein paar Bildchen machen. Dann den Mittelkessel wickeln, alles zusammen auf den Rahmen kleben, in der Hoffnung darunter keine Bastelleien vergessen zu haben.

Allen noch eine schöne Woche, bleibt gesund und bis demnächst.

Gruß Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


John-H., OldieAndi, didl, maxhelene, doc_raven1000, Glufamichel, didibuch und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von Glufamichel Mi 12 Jan 2022, 00:31

Einfach nur genial Klaus Staunender Smilie Wie geil
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von OldieAndi Mi 12 Jan 2022, 22:55

Hallo Klaus,

der Blick in die Rauchkammer ist fantastisch realistisch! Zehn ... vermute ich wenigstens, denn beim Original war mir das bisher noch nicht vergönnt. Aber ich vertraue dir. sunny
Wenn ich eines Tages wieder zu Besuch komme - und das werde ich! - kannst du gerne stundenlang die Rauchkammertür öffnen und schließen und öffnen und... ich werde es genießen. So wie bei Michaels BR 64 auch schon, auch wenn er das nicht stundelnag für mich gemacht hatte. Aber es ist einfach toll, so etwas zu sehen.

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von maxl Do 13 Jan 2022, 08:24

OldieAndi schrieb:So wie bei Michaels BR 64 auch schon, auch wenn er das nicht stundenlang für mich gemacht hatte.

Das tut mir nachträglich noch sehr leid, Andreas! Ich fand unsere Gespräche einfach interessanter...

Klaus: Der Modellbauerolymp hat auch noch ein Nebenzimmer - den Rauchkammer-Modellbauerolymp! Tolle Leistung. Hast du den Rauchkammerboden auch schon mit Zement ausgegossen? Das erwarte ich eigentlich...

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von klaus.kl Do 13 Jan 2022, 11:06

Hallo zusammen,
Vielen Dank für eure lobenden Kommentare Winker 2
Leider gibt's im Netz nicht allzu viele Bilder mit "Blick in die Rauchkammer" So wie es ist, sieht`s meiner Einschätzung nach recht passabel aus. Hab aber auch noch nie einen Blick im Original reinwerfen können. In Kirchheim ist bei der 03er die Rauchkammer "leider" an wenigen Punkten zur Sicherheit festgeschweißt.

Interessant ist der Hinweis von Michael mit dem Zement in der Rauchkammer. Nie was darüber gelesen.
Könnte es sein, dass es die 3. Schicht als Zement-Hitze-Isolierung über der Außenhaut der Rauchkammer ist ?
Vielleicht kann uns / mich ein Kenner der Materie noch notwendige Hinweise geben.
Danke im Voraus.

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Blatt_10

Gruß Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von klaus.kl Do 13 Jan 2022, 12:40

Hallo Andreas,
Speziell für dich  sunny noch 2 Fotos von heute morgen. Die Perspektive sollte dir noch bekannt vorkommen. Leider ist dein Besuch schon wieder eine Weile her.

Vielleicht klappt`s ja dieses Jahr zu einem kleinen oder größerem Treffen unter den Lustigen. Auf jeden Fall werde ich mal im Herbst nach Räumlichkeiten Ausschau halten.
Wenn nicht ... wer sich im Großraum Stuttgart aufhält, einfach mal eine kleine Mail.

Das Grundgerippe für die Kesselschmiede zum Kesselwickeln ist gemacht. Mal sehen wie es hinhaut.
Das Führerhaus ist nur mal auf die schnelle für`s Foto aus Karton geschnitten.

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010943

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010944

Gruß Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, OldieAndi, doc_raven1000, Glufamichel, didibuch, maxl, Rudi Bahn und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von maxl Do 13 Jan 2022, 14:16

Hallo Klaus - die elegante Wucht der Maschine kommt schon jetzt beeindruckend rüber! Traumhaft!

Mein "Rauchkammerwissen" ist wieder mal nur angelesen. Ich zitiere aus Weisbrod/Barkhoff "Die Dampflokomotive in Technik und Funktion" (S. 29): "(Die) Flugasche (Lösche genannt) sammelt sich am Rauchkammerboden, der mit Zement ausgegossen ist, um Ausglühen und Rosten das Rauchkammerbodens zu verhindern."

Bei meiner 64er suchte ich nach einer entsprechenden Lösung, dies modellhaft umzusetzen, habe es dann aber gelassen und nicht weiter verfolgt...

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


klaus.kl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von OldieAndi Do 13 Jan 2022, 20:59

Hallo Klaus,

danke für die berauschenden Bilder! Ganz gewiss bin ich ab und zu der Familie wegen im Ländle, da sollte sich schon eine Gelegenheit finden lassen. Solltest du zu einem Treffen der Bergischen kommen wollen, immer herzlich gerne! Einen Herbergsplatz könnte ich wohl anbieten. Wink

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


klaus.kl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von klaus.kl Fr 14 Jan 2022, 16:50

Hallo zusammen,
weil es heute mit dem Kesselwickeln so prima geklappt hat, hier auf die Schnelle noch ein Bildchen sunny

Immer nach dem Motto: Es gibt noch viel zu tun ... packen wir`s an.
Gruß Klaus

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Dsc_0417
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Frank Kelle, OldieAndi, doc_raven1000, Glufamichel, didibuch, maxl, Rudi Bahn und dampf mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von Frank Kelle Fr 14 Jan 2022, 18:48

Wahnsinn - im direkten Vergleich ein absoluter Eyecatcher
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von klaus.kl Mi 19 Jan 2022, 13:48

Hallo zusammen,
first off all, thanks for the likes Freundschaft

Die letzten Tage war die Bastelluft etwas mit Balsastaub durchsetzt.
Es ging an die Dampf- und Sanddome die ich halbwegs vernünftig nur mit einem Marterialmix in Form bringen konnte.
Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010947

Nach einem Quercheck nochmals am Original konnte der Kessel mit dem Rahmen verklebt werden.
Hier schon alles mal mit einer ersten Schicht Schwarz lackiert. Sieht noch ein wenig fleckig aus. Der erste Farbauftrag ist mit Pinsel und wenig Farbe fast trocken angestrichen. Somit gibt's kein aufquellen oder wellig werden des Kartons. Im Rahmen der weiteren Bauteile wird's noch min. 2 dünne Anstriche geben.
Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010946

Spannbänder für die Kesselverkleidung gab`s auch noch. Und weil man so schön unten durchsehen kann noch die Spannschlösser. ( Foto ging leider nicht schärfer )
Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010948

Sodele, dass war`s auch schon wieder. Jetzt können weitere Leitungen und Ventile angebracht werden.

Gruß Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, doc_raven1000, Glufamichel, didibuch, maxl, Rudi Bahn, dampf und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von Schlossherr Mi 19 Jan 2022, 21:47

einfach grandios Klaus, bin beeindruckt, besser als das Original Massstab
Schlossherr
Schlossherr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von klaus.kl Gestern um 13:11

Hallo zusammen,

Danke für Lob und den Likes... ja, das Original… wenn ich davor stehe, sehr majestätischer Anblick. Hätte ich schon gerne daran in jungen Jahren daran mal mitgearbeitet (müsste ja nicht grad die Kesselschmiede gewesen sein)

Ein wenig ging`s am Modell weiter.
Begonnen mit den Waschluken und dann ein paar erste Schmierleitungen verlegt. Die Leitungen und Ventile gibt's je nachdem wer oben oder unten liegt.

Drei Scheiben 1mm Graupappe und schön in Form geschliffen.
Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010956

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010955

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 P1010954

Die Sandrohre mit Ventile sind dann nächste Woche dran.

allen noch ein schönes Wochenende

Gruß Klaus
klaus.kl
klaus.kl
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


OldieAndi, Glufamichel, didibuch, maxl, Rudi Bahn und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von maxl Gestern um 14:01

Wirklich eindrucksvoll, Klaus! Bei den Schmierleitungen bin ich ja seinerzeit sehr im "symbolischen Bereich" geblieben und sehe mit Bewunderung,
wie man diese auch 1:1 umsetzen kann. Das ist deines Modells der Superlative sehr würdig!
Beste Erfolge beim Sandrohrbiegen wünscht

Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von laiva-ukko Gestern um 17:57

Bin sprachlos shocked
laiva-ukko
laiva-ukko
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Lok der Baureihe 03, M 1:16 - Seite 11 Empty Re: Lok der Baureihe 03, M 1:16

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten