Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Helmut_Z am Mi 15 Jul 2020, 10:24

Moin zusammen

Letztes Jahr im Sommer hat Thomas (Classic) im Kartonmodellbauerforum die Schreiber Hanse Kogge gebaut.
Irgendwie war ich von dem kleinen, einfachen Modell total begeistert und dachte mir, das wäre doch mal was für kurz zwischendurch......dachte ich....
Den Bogen bestellt, und der war auch zwei Tage später da.

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_12

Aber erstmal Scalieren auf 1:72, weil ich auch meine anderen Historischen Schiffchen in dem Maßstab gebaut bzw angefangen hatte.

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_11

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_13

Die nächste Arbeit war, die Spanten auf 1mm Karton kleben und ausschneiden. Das ganze wird bisschen filigraner als von Bogen vorgesehen, da ich später durch eine Decksöffnung in den Laderaum schauen möchte.

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_15

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_16

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_19

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_14

Winker 3
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Mi 15 Jul 2020, 11:42

Schöner Maßstab, toll wenn man sich das selber scalieren kann Cool
Es gibt von Hecker & Goros ein schönes Figurenset für die Kogge, das sind aber leider nur 3 Figuren.
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Helmut_Z am Mi 15 Jul 2020, 12:05

Hi Peter, ich baue selten im Maßstab des Bogens, und selbst wenn, dann auch nur von Kopie, so habe ich immer Reserve, wenn ich mal was vermurkse, und das kommt oft vor.
War gerade bei deinem Piratenschiff, ein sehr schöner BB, schaue da viel zu wenig bei den Plastikbausätzen rein, bin da immer neidisch wegen dem Bemalen, da gibt es bei mir nur Murks.
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Helmut_Z am Do 16 Jul 2020, 04:55

Moin zusammen

Das Ruder wurde auch noch ein wenig mit aufgesetzten Scharnieren verschönert

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_18

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_22

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_20

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_23

und dann das Spantengerüst. Hier wurde der Boden geklinkert und die Latten aufgebracht. Nach dem Bogen wären da jetzt nur der reinen Karton, aber ich so schaut es doch bisschen schöner aus.

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_26

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_25

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_24

da ich ja das Deck aus einzelnen Brettern machen will, muss ich oben noch Längsbalken (im Original nur gedruckt) anbringen, in die dann die Bretter eingelegt werden.

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_28

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_27

und das Deck, hier zur Probe in einem Stück, mal aufgelegt.

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_32

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_31

Winker 3

Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Jul 2020, 08:18

Es sieht auf jeden Fall Klasse aus. Die Scharniere - sind die aus Karton?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von doc_raven1000 am Do 16 Jul 2020, 09:13

Was du aus so einem Bogen machst, Spitze Helmut, bei vielen Bildern soll man gar nicht glauben das das Pappe ist 2 Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Helmut_Z am Do 16 Jul 2020, 09:58

Frank und Dietmar Gentleman

@ Frank, ja die sind aus Karton und einfach aufgedoppelt, schaut bisschen plastischer aus.

@ Dietmar, sich Zeit nehmen, die nötige Sorgfalt, die Kanten "richtig" färben und ein bisschen Übung, dann schaut das auch so aus. Auch wenn da jetzt viele nicht meiner Meinung sind Pfeffer

die Hanse Kogge hat mächtig breite Bretter auf dem Deck, auf dem zweiten Foto sieht man den Unterschied zu den fast gleich großen Schiffen San Salvador und der Santa Maria.

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_30

Hier sieht man ein Stück des Decks der Santa Maria zum Vergleich, allerdings ist das von mir mit einzelnen Bohlen beplankt, lasiert und auch die Nägel angedeutet.

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_33
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Frank Kelle am Do 16 Jul 2020, 11:26

Das ist ein Hammer - es wirkt wie echtes Holz..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Do 16 Jul 2020, 11:28

Erstaunlich wie echt das aussieht, wenn ich nicht wüsste das es Karton ist würde ich das für Holz halten Beifall
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Helmut_Z am Fr 17 Jul 2020, 08:10

Frank und Peter Gentleman

da ich ja die Decksbeplankung lose einlegen möchte, so wie beim Original, muss ich oben auf der Lattung noch eine kleinere Leiste, oder besser gesagt, Kartonstreifen, anbringen.

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_37

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_34

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_35

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_36

Winker 3
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Fr 17 Jul 2020, 10:38

Colorierst du die Teile auf dem PC noch nach, oder sind das die Originalfarben der Schreiber Bögen?
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Helmut_Z am Fr 17 Jul 2020, 10:57

Das sind die Originalfarben des Bogens, hier auf dem Foto sieht man das Original und neine Vergrößerung auf 1:72

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_13
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 17 Jul 2020, 11:34

Klasse das du die Bretter lose einlegst, das wird ein weiteres Highlight der Kogge, Helmut 2 Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von John-H. am Fr 17 Jul 2020, 11:41

Bin wieder mal erstaunt, was ihr Kartonbauer so alles aus dem Material raus holt.
Das sieht jetzt schon sehr gut aus, Helmut! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Fr 17 Jul 2020, 16:54

Auf das Deck bin ich auch gespannt Very Happy
Mit Karton zu bauen hat ja schon Vorteile.
Die Farbe passt schon, und das entgraten fällt auch weg.
Leider komm ich mit dem Material nicht so richtig klar.
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von didibuch am Sa 18 Jul 2020, 08:48

Hallo Helmut,

du bist auf allen Meeren (und Schienen) unterwegs Wink  
Da ich auch gerne von Projekt zu Projekt hopse, kann ich das gut nachvollziehen.

Die Kogge und die anderen Schiffe sehen schon gut aus, sehr schön die Idee mit den einzelnen Brettern.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Helmut_Z am So 19 Jul 2020, 05:19

Dietmar, John,Peter und Dieter, danke euch Gentleman

und weiter ging es mit den Bretter. Die liegen ja bei der Kogge als Einzelbretter auf dem Deck und werden dann zum Beladen einfach abgenommen. Ich habe zwar vor zum Schluß wirklich Einzelbretter zu machen, aber es werden immer ein paar unten mit Papierstreifen zusammengeheftet. Und die meisten dann auch verklebt.

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_42

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_38

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_40

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_39

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_46

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_45

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_44

und noch kleines Macro

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_49

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_47

Winker 3
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Der Graue Wolf am So 19 Jul 2020, 06:52

Moin Helmut,

das ist ja krass.... aber hat auch seine wirkung.
Ich finde das gut was Du da machst.

Und Hut ab Gentleman

Wie geil
Der Graue Wolf
Der Graue Wolf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Helmut_Z am So 26 Jul 2020, 05:23

Danke Tom

so, hier bissche weiterbasteln. Ich war ja soweit ganz zufrieden mit meiner Arbeit, bis mir ein Historischer erklärte, dass die Decksbohlen nict genagelt waren, da sie ja frei heraus nehmbar waren, um in den Laderaum zu kommen Traurig 1   ,
Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_50

Ok, normalerweise macht mir das nichts aus, bin kein Fachmann und baue ja nur ein Schiffchen nach Bogen, aber da ich mir schon soviel Arbeit mit den Einzelplanken gemacht hatte.......also alles nochmal neu.

Danach ging es dass mit dem Castell weiter, auch das bekommt natürlich eine andere Beplankung

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_52

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_51

und auch unterhalb wird es ein wenig "dreidimensionaler"

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_55

Winker 3
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Glufamichel am So 26 Jul 2020, 09:12

Moin Helmut,
man ist sich selbst immer der grösste Kritiker. Und in dem Fall lohnt sich so ein Aufwand immer. Schaut mega gut aus was du da unter dem Skalpell hast 2 Daumen
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 27 Jul 2020, 09:00

Hallo Helmut,
Wahnsinn, fast das ganze Deck noch mal neu machen, das dreidimensionale wirkt sehr realistisch 2 Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Helmut_Z am Mi 29 Jul 2020, 07:27

Dietmar Gentleman

und bisschen weiter geht´s ...ohne Worte...

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_56

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_57

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_53

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_54

Winker 3
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Der Graue Wolf am Mi 29 Jul 2020, 08:02

Moin Helmut,

jedenfall hast Du dann ein Modell was niemand sonst hat.
Klasse Bravo
Der Graue Wolf
Der Graue Wolf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Frank Kelle am Mi 29 Jul 2020, 09:23

Kann ich mich nur anschliessen - klasse Arbeit bisher. Es wirkt wie ein "echtes" Holzschiff (was manche Puristen im Kartonbau sicherlich ärgern mag), aber es sieht spitzenmässig aus!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Helmut_Z Heute um 06:53

Danke Tom und Frank Gentleman

weiter ging es mit der Rumpfbeplankung. Dafür musste ich aber auch für die Innenseite Kopien erstellen und beplanken, da diese bei mir ja sichtbar.

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_61

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_59

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_58

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Kogge_60

wünsche ein schönes Wochenende Winker 3
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72 Empty Re: Hanse Kogge / Schreiber, scaliert 1:72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten