Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

+6
Helmut_Z
gronauer
OldieAndi
doc_raven1000
Jörg
Frank Kelle
10 posters

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle Mo 06 Jul 2020, 10:29

Hallo zusammen! Die "Tage" hatte Andreas aka "Spur 1" im Nachbar-Kartonmodellforum den freien Download einer kleinen Bekohlungsanlage im Maßstab 1/45 vorgestellt. Kurz angeschaut, war es genau DAS, was ich als "kleines Projekt" gern bauen wollte und (so hört das Gemaule meiner BW-Arbeiter endlich auch auf, die die Kohlesäcke durch die Gegend schleppen und wuchten müssen.. Ist ja nicht mehr zum Aushalten Very Happy )

Vorab zum Link der polnischen Seite - auf der auch andere schöne Sachen in 1/45 und grösser (für die Answer-Baubögen) zu finden sind:

Code:
https://kartonowakolej.pl/download/

Da mein Polnisch nicht wirklich vorhanden war, war ich über einen DIREKTLINK zum Bausatz dankbar

Code:
https://kartonowakolej.pl/wp-content/uploads/2020/04/d%C5%BAwig-KK.pdf

SO soll es gem. Konstrukteur dann aussehen:

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 034

C= "Adam"
weitere Bilder:
Code:
https://kartonowakolej.pl/weglarka-i-stanowisko-do-naweglania-skala-marcinowa-model-darmowy/

Das sieht doch irgendwie passend und anheimelnd aus - irgendwie erinnert mich die Anlage auch an den (ur)alten Faller-Bausatz in H0. Schaun wir mal..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle Mo 06 Jul 2020, 10:53

Also - los. Ausgedruckt habe ich alle Seiten in 160gr. Karton matt (abgesehen von der Anleitung (eine Art Explosionszeichnung) natürlich, die musste mit normalen Papier auskommen.

Bei der Übersicht der Bauteile wurde mir schnell klar, daß ich einige Teile ersetzen würde - einmal weil ich einfach nicht so gut "aussticheln" kann, vor allem aber, weil die Anlage auf meiner Bahn Ihren Platz finden soll - dadurch etwas robuster gebaut werden musste.

Jedes Modell beginnt mit dem ersten Schnitt - der war bei mir die Grundplatte, das Kranfundament und die Seitenwände des Kohlenbansen. Um die richtigen Abmessungen der Grundplatte zu finden, habe ich Fundament und Seitenwände gebaut nach "Vorschrift", und die Grundplatte nocheinmal auf Papier ausgedruckt. So konnte ich sehen, wie die Platte auf den vorgesehenen Stellplatz passt - und wie nicht. Es stellte sich z.B. heraus, daß ich seitlich "Plastzsparen" musste und naturgemäß musste das (Nomalspur)gleis mit Schlackesumpf entfallen.

Die Einheit auf die "zurechtgefaltete" Grundplatte aus Papier zum "Platznehmen"

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 1259

Mir fiel auf, daß die Seitenwände des Kohlenbansens VIEL zu dünn, zu "schlabberig" waren, die hätte ich wohl mehr verstärken müssen (was sicherlich im polnischen Text des Bogens steht.. aber.. seufz..). Ich erinnerte mich, daß im Faller Plastikbausatz damals "Schienenprofile" als Stützen usw. eingebaut wurden - das war doch eine Lösung. Die Grabbelkiste brachte dann ein ales "Neusilbergleis" von Lima in H0 zu Tage, schnell die passende Länge abgetrennt und in die Ecken gesetzt. SO wird auch eine weisse "Kante" überdeckt, die (für mich) unweigerlich beim Falten und Ankleben der Seitenwände an das Fundament entsteht. Keine Ahnung, warum - aber so ist sie "weg"..

Die aufgedruckten Gleise für die Kohlenhunte wurden durch passend abgetrennte N-Gleisprofile ersetzt, die Grundplatte aufgelegt. Die Leiter aus dem Bogen wollte ich mir einfach nicht antun - da habe ich eine 3D-gedruckte, passende scalierte Leiter gewählt.

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 2198

Da mir der Turm ansich auch zu "weich" vorkam, habe ich diesen von Innen mit Holz verstärkt

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 3128
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle Mo 06 Jul 2020, 10:53

Natrülich kam auch das vorgesehene Telefon- oder Sicherungshäuschen (keine Ahnung...da sind polnische Zeichen) auf die Rückseite vom Fundament. Die mit zusätzlichem Karton verstärkte Grundplatte ist hier bereits auf das "Anlagenmaß" zurechtgestutzt

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 492

Ausgeschnitte Teile des Kranhauses - 2 Seitenwände probeweise hingestellt nach einer "Eckverbindung" mit einem Vierkantstab

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 569

Das nächste "Auweh".. das Geländer auf der Kranplattform sollte ausgeschnitten oder mit Draht gebogen werden. Da hatten einerseits meine (nicht vorhandenen) Fähigkeiten und meine verstauchte Hand was dagegen. Abhilfe brachte wieder eine "kleine" Suche auf der "Thingiverse"-Seite, die ein Geländer zum Vorschein brachte, das nur passend skaliert werden musste. Ein Teil zusammenstellt steht gerade Probe

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 658

Alle gedruckten Teile - das ging erfreulich schnell..

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 925

Probeweise eine Geländeseite passend zusammengesetzt und zur Probe aufgestellt

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 748

Die Grundplatte für das Kranhaus habe ich auch "beschnitten". Warum auch immer (steht sicherlich wieder in der Anleitung) - auf der Rückseite entsteht eine relative breite weisse Kante rund um die "Platform", und die vorgesehenen Punkte zum Ankleben des Geländers sind entfernt von der Kante der Platform. Nolens - Volens und zur Freude meines Handgelenkes habe ich den Rand abgeschnitten, die "Punkte" für das Geländer liegen jetzt am Rand

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 834
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle Mo 06 Jul 2020, 11:35

(Die Drehplatform für das Kranhaus ist "zwischendurch" entstanden...)

Die Abstände der "Montagepunkte" entsprachen nicht den Punkten, wo die Pfosten meines 3D-Geländers aufsetzen würden, das wirkte ...
Farblich überpinseln? neee... Aus einem mir wirklich nicht bekannten Zufall hatte ich die abgeschnittenen Streifen der Grundplatte noch nicht weggeworfen (die Bilder hier entstanden in mehreren Tagen!), kurz angehalten - TATA - das war die Lösung. Passend zurechtgeschnitten überdeckten die aufgeklebten Streifen einmal die "Punkte", und dann versteiften Sie auch noch die Platform. Win-Win sage ich mal...

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 1024

Nachdem ich die ganze Zeit überlegt hatte, ob ich das Kranhaus festkleben sollte oder eine Art Rolle bauen solle als Achse - diente dann dann ein abgesägter Sushi-Essenstab aus Holz als Achse. Die liegen ab und an dem fertigen Sushi bei - und ich nehm die nie.. aber wegwerfen kann ein Bastler sowieso nix..

Das Kranhaus wurde weitergebaut - und die Frage nach dem Kranausleger wurde immer lauter. Der Ausleger auf dem Bogen war mir zu "fiepsig", aber selber bauen aus Sheets wollten meine Finger im Moment nicht. Da viel mir der kleine Schienenkran ein, den ich als allererstes 3D-Modell mal gedruckt und gebaut hatte. Den Ausleger neu ausgedruckt in der heutigen Qualität des Druckers, zurechtgesägt liegen hier die beiden Armteile zum Lackieren (wie die Leiter auch)

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 11100

Das fertige Kranhaus steht Probe und kann sich drehen..

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 1261

Während die Farbe trocknet, hatte ich mich um die kleinen Drehscheiben für die Kohlenhunte gekümmert, es sind ja hier nur noch 2 Stück. Diese Wagendrehscheiben sind bei so Anlagen ganz normal, da sie platzsparender als Weichen usw. sind. Ausgeschnitten kommen natürlich wieder N-Profile drauf. Schnell erledigt

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 1318

So der Plan... nur ist die Drehscheibe links unten auf der Grundplatte kleiner als die Drehscheiben im Bogen... Gloria-Victoria...  shocked
Schau - Schau - die Reste der verkürzten Grundplatte hatten auch noch eine Drehscheibe dabei, die auch kleiner war. Dann halt DIE ausgedruckt

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 1415

und mit Profilen versehen aufgeklebt. Warum der Kohlenschipper Karl mal wieder eine Drehscheibe nicht in "Nullposition" gedreht hat - keine Ahnung, vielleicht war Mittagspause...

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 1513
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle Mo 06 Jul 2020, 11:38

Das fertig lackierte Geländer ist fast komplett..

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 1612

Der Kranarm klebt / trocknet am Kranhaus

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 1714

Alles zusammen - das Dach vom Kranhaus ist nur aufgelegt

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 1812

Auch wenn es eng aussieht, das Kranhaus kann 360° drehen - nur sollte da keiner mit dem dickeren Bauch rumstehen...

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 1911
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle Mo 06 Jul 2020, 11:41

Gestern Abend war dann "Probesitzen" der Anlage auf meiner Anlage (...) angesagt

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 2011

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 2199

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 2210

Macht doch schon was her - und das die 160gr. Pappe sich da etwas löste vom Karton, habe ich erst auf dem Bild gesehen.. Besten Dank an den Sprühkleber.... Ist "repariert".

Jetzt kommen die Kohlenhunte (keine Ahnung, was ich da machen werde), die Kranseile mit Haken (wieder keine Ahnung) und vor allem die Kohlen (da kommt echte rein). Ab Jetzt seit Ihr "live" dabei - ich wusste ehrlich gesagt nicht, ob und wenn ja ich überhaupt soweit komme...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Jörg Mo 06 Jul 2020, 12:53

Sonderlich Vertrauen erweckend oder gar 'stabil' wirkt das Karton-Konstrukt zunächst mal nicht,
aber in die Anlage eingesetzt, passt das am Ende schon so! Cool

Ich hätt' in dieser Größe allerdings die Fenster ausgeschnitten und 'verglast';
selbst bei nur leerem, dunklen Innenraum ist zumindest 'Durchblick' immer gut,
ganz besonders bei so einer kleinen, freistehenden 'Hütte' ... Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Gruebe10

Ansonsten könnten aber auch klar überlackierte 'Glas'-Flächen und nochmal
extra aufgesetzte Fensterrahmen den optischen Eindruck noch heben? Very Happy

Gruß - Jörg - Wink


Zuletzt von Jörg am Mo 06 Jul 2020, 12:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von doc_raven1000 Mo 06 Jul 2020, 12:54

Da ist ja schon eine Menge Action auf deiner Anlage Frank, gefällt mir Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von OldieAndi Mo 06 Jul 2020, 12:55

Hallo Frank,

diese kleine Bekohlungsanlage passt doch bestens zu Deiner Anlage. Die Mischbauweise ist sicher auch kein Fehler, die Ergänzungen machen sich gut. Ich freue mich schon auf den Kohlendreck. Very Happy

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle Mo 06 Jul 2020, 13:29

Danke euch! Stimmt.. ich habe die Fenster, Türen und "Leisten" an der Seite nur verdoppelt. Mit den Fenster"glas" will ich mal schauen. Im "Haus" würde eigentlich der ursprüngliche Kranarm reichen, da kommt noch eine Abdeckung rein, da kann man nicht mehr reinschauen. Ich muss eh noch schauen, wie ich das mit den Schnüren usw. mache..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von gronauer Mo 06 Jul 2020, 14:12

OldieAndi schrieb:Hallo Frank,

..........Ich freue mich schon auf den Kohlendreck. Very Happy

Schöne Grüße
Andreas


Ich auch, Andreas!
Wobei das etwas schwierig wird bei Kartonbauweise.
Bisher habe ich Kohlehaufen immer auf einem Unterbau aus Styro und darauf ein paar "Lagen" echter Kohle hergestellt.
Die Kohlestücke wurden dann im Kohlebansen mit dem "berüchtigten" Wasser-Weißleim-Pril -Gemisch auf dem Styropor fixiert......bei einem Kohlebansen aus Holz oder PS kein unlösbares Problem.....bei Karton wird es da aber ......

Man könnte natürlich eine 1:1  Holz oder PS Form des Bansen zusammenpappen, die "Sauerei" darin veranstalten und später den durchgetrockneten "Kohle"haufen im Kartonbansen drapieren.......... es führen ja bekanntlich viele Wege nach Kairo (oder so ähnlich) und warum einfach, wenn es umständlich auch geht. Grinsen .

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle Mo 06 Jul 2020, 14:18

ODER - die Bansen bleiben leer, weil der O-Wagen mit den benötigten Kohlen noch nicht da war Roofl
Ich weiss es echt noch nicht - Manfred hat da schon Recht, die übliche Ponal/Spüli/Wassermischung würde alles machen, aber vorallem den Kartonan-/auflösen..
Sicher ist nur eins - der "Kohleneinsatz" aus dem Bogen wird es nicht... (siehe Bild im ersten Beitrag)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Helmut_Z Mo 06 Jul 2020, 14:56

Hi Frank

Ihr habt da natürlich schon wieder Probleme, von denen ich als Nichteisenbahner nix weiß (und auch nix wissen will lol!)
Auf jeden Fall paßt das recht gut in die Anlage, auch wenn ich Jörg da schon recht geben muss. Schaut ein wenig scheps aus, und ein bisschen mehr Details würden sich bei der Größe sicher gut machen.
Wie du ja weißt baue ich ihn gerade auch, allerdings wird bei mir H0e und da sind die Details bisschen schwerer realisierbar. Das Ponal, Wasser und Spüli Gemisch ist auch bei Karton kein Problem, wenn man den Bereich vorher kurz mal mit Klarlack einsprüht oder mit Pinsel lackiert.
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von didibuch Mo 06 Jul 2020, 20:16

Hallo Frank,

die kleine Bekohlungsanlage macht sich sehr gut auf deiner Anlage.
Die Antwort auf Wasser und Karton hat Helmut ja gerade schon geschrieben, etwas Folie geht auch.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Glufamichel Mo 06 Jul 2020, 21:54

Moin Frank,
in dem Maßstab könnte man schon noch etwas am Kran tun. Würde dann auch optisch besser zu deinen Häusern passen (finde ich zumindest) Und die Kohlensauerei..., ein Stück Styropor als Dummy einpassen und formen, rausnehmen und einsauen, wieder rein in den Bansen Wink Nun denn, viel Spass Winker 2
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von OldieAndi Mo 06 Jul 2020, 23:55

... und echte Kohle kann man auch fein zermörsern und mit dem Pulver die Umgebung der Kohlehaufen trocken (!) schön patinieren... Very Happy
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von maxl Di 07 Jul 2020, 09:12

Fast hätte ich diese schöne Baustelle verpasst, Frank! Gefällt mir alles sehr gut! Du bist ja von der schnellen Truppe - ich hätte wohl das Ganze mit einem deutlich höheren Holzanteil im Innenleben verarbeitet und den Fenstern eine milchige Verglasung gegönnt, damit man sich nicht um das Innenleben kümmern muss - aber in meinem Arbeitstempo würde Deine Anlage mindestens zwei menschliche Lebensspannen verbrauchen. Ich sehe ein, dass das keine Option für dich sein kann!
Die Fotos deiner Anlage sind einfach nur lecker; gerade das noch nicht ganz Vollendete gibt der Fantasie schöne Spielräume. Die Kastenlok - ohnehin mein Favorit - ist mittendrin ein Kleinod und Highlight...
Und nebenher klemmst du noch Brixxe zusammen und einen Beruf hast du auch noch und das Forum kostet dich auch etliche Zeit und ein paar Schiffe warten und, und, und...
Frage ich mich neidvoll: Wie machste dat bloß?
Weiter guten Bauerfolg wünscht von Herzen
Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Classic Mi 08 Jul 2020, 12:19

Moin Frank,
Dein Baubericht gefällt mir gut. Cool
Ich hätte auch Lust mal was in Spur 0 umzusetzen,natürlich aus dem Bf.Stodo Thema.
Leider ist mein Budget nicht so üppig.
Classic
Classic
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle Mi 08 Jul 2020, 18:43

Exakt deshalb habe ich mir den Kartonbogen vorgenommen, ein Bausatz von Addie z.B. ist auch für mich kaum erreichbar - und der Bogen macht einfach (auch wegen seiner Einfachheit) Spass.

Gestern und heute sind die Kohlenhunte entstanden aus dem Bogen, bisher habe ich noch keine passende 3D-Vorlage gefunden - aber die gefallen mir von Form und Farbe her auch. Weiterhin entstanden noch 2 Fässer und eine weitere Telefonhütte(?)

Was mir als ungeübten Kartonmodellbauer Probleme bereitete, waren die "Fahrwerke" der Hunte.. die haben mir echt die Finger verbogen. Und Very Happy ich wusste, warum der Zeichner die Hunte numeriert hat... Noch 3 Hunte zu bauen.. noch 2... Wink

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Dsci0691

Die "innere Abdeckung" im Kranhaus war schnell gebaut, aufgrund des Gewichtes des 3D-Kranarms habe ich noch gegenübergesetzt eine fast gleich schwere Mutter ins Haus geklebt, damit das Haus in etwas waagerecht stehen bleibt. Noch etwas Faden und aus der Grabbelkiste (Aeronaut) einen Kranhaken angebunden sieht es im Moment SO aus:

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Dsci0692

Jetzt das Thema "Kohle" - und damit meine ich echte, gute fetthalte Steinkohle, damit die Dampflokomotiven eine gute Leisten.. blablabalabala..
Will sagen: die Füllung des Bansens steht an - ich werde mal eure Tipps ausprobieren, Lack, Folie usw. Irgendwas klappt schon..

hoffentlich..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von OldieAndi Mi 08 Jul 2020, 22:12

Hallo Frank,

es füllt sich mit Leben, prima!
Die Hunten sind oben geschlossen, wenn ich es richtig sehe. Solange noch Kohle drauf kommt, ist das sicher kein Thema. Aber so ein, zwei leere wären auch nicht schlecht. Oder sind Deine Arbeiter dermaßen fleißig, dass sie sofort alles wieder gleich vollschaufeln? Du hast ja jetzt Übung beim Bau der Hunten. Und auch das Kantenfärben nicht vergessen... Wink

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle Do 09 Jul 2020, 08:51

OldieAndi schrieb:,, Du hast ja jetzt Übung beim Bau der Hunten. Und auch das Kantenfärben nicht vergessen... Wink

Schöne Grüße
Andreas

Du wirst lachen, die Übung kam tatsächlich.. Der erste Hunt war Fingerverbiegen pur (das Fahrwerk von der Grösse her , der Aufbau war noch locker zu bauen) - aber nach und nach ging es einfacher, die letzte habe ich fast "blind" gebaut. Tjaaaa.. das Färbeln. Muss/will ich tatsächlich noch machen, ich bin gestern abend z.B. probeweise mit einem Bleistifte an der Dachkante des Kranhauses "vorbeigefahren".. Mal schauen..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von gronauer Do 09 Jul 2020, 09:30

Moin!

Ich habe bei einem "leeren" Hunt die Innenseiten vorm Zusammenbau schwarz gemacht und oben nach dem Zusammenbau das "Leere" bis auf den Rahmen ausgeschnitten.
Sah gut aus. Man könnte damit auch halbvolle Hunte darstellen.
Bilder hab ich davon aber keine.... mein kompletter Kohlenkran ist nämlich umgezogen.

Kohle bekommt man vmtl nur beim (Modellbahn) Dealer.....
Meine Kohle stammt noch aus einer Aktion, bei der eine Schulklasse Kohlen zerkleinert, in unterschiedlichen Größen sortiert, verpackt und über das Internet vertrieben hat.
Die Aktion nannte sich "Klasse Kohlen" oder so ähnlich.
Ich hab mir damals 1 Kg gegönnt. Very Happy

Hab aber nix mehr dazu im Netz gefunden

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle Do 09 Jul 2020, 09:47

Die Seite / Aktion gibt es leider nicht mehr Manfred, wir waren sogar mal Link-Partner von Denen. Ich hatte mir da meine Kohle für die Trumpeter Dampfloks in 1/35 gekauft, da habe ich noch ein halbes "Bockwurstglas" voll von. Hätte gern da ein Kilo oder so in 1/45 gekauft, nur damals war da kein Gedanke für. Jetzt finde ich nur Kohle von Juweela - und das scheinen ja JuwelEN zu sein vom Preis her. Würde gern auch ein paar Tender damit bestücken (den Schlepptender der MT 99 z.B.), aber bei DEM Kurs...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Frank Kelle Fr 10 Jul 2020, 17:09

Wie schon in meinem Anlagenbericht geschrieben, steht die Bekohlungsanlage "bis aus Weiteres" an Ihrem Platz..

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht 3129

Jetzt muss ich nur noch eine Idee und etwas Mut für die Kohle usw. haben..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Helmut_Z Fr 10 Jul 2020, 17:22

Cool Cool
freue mich schon wenn bei mir mal so weit, und dann darfst du mir bei den Kohlen helfen Grinsen
Helmut_Z
Helmut_Z
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht Empty Re: Bekohlungsanlage in 1/45 - Kartonmodell freier Download - Baubericht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten