Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen???

Nach unten

Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen??? Empty Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen???

Beitrag von chb109 am Do 25 Jun 2020, 00:14

Hallo liebe Modellbauer,

ich bin jetzt wieder endlich zum Modelbauen gekommen und habe leider ein kleines Problem, da mein Motor leider nicht vorwärts- und rückwärts läuft.

Ich habe einen Graupner MX-16s Sender und einen Pichler Pulsar A20 4D Vorwärts- Rückwerts Regler für einen kleinen Bürstenlosen Motor. Ich möchte damit das Bugstrahl (Links/Rechts) ansteuern.

Hat jemand von euch Erfahrung, wie man einen Regler/ Fernbedienung anschließen bzw. programmieren muss, damit der Motor wie ein Servo in zwei Richtungen (vorwärts/ rückwärts[/u], bzw. links/ rechts) läuft.

Vielen herzlichen Dank für eure Antworten...

Beste Grüße Christian
chb109
chb109
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen??? Empty Re: Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen???

Beitrag von gunnar2 am Do 25 Jun 2020, 00:49

Hallo Christian,

bei der Programmierung des Reglers hast Du aber beachtet, dass der Vor.-Rückregler etwas anders programmiert wird, als der reine Flugregler?
gunnar2
gunnar2
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen??? Empty Re: Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen???

Beitrag von T-Rex 550 am Do 25 Jun 2020, 00:52

Hallo

Eigentlich ganz einfach , steck den Regler an den Kanal im Empfänger , wo Du ihn haben willst . Der Kanal sollte aber 3 Punkte haben ,z.B 0 1 2 , da wäre dann 1 neutral / aus und 0 und 2 links und rechts . Oder Du schließt ihn auf einem der 4 Knüppelkanäle an .

Und drauf achten , was Gunnar2 geschrieben hat Wink
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen??? Empty Re: Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen???

Beitrag von Helmut_Z am Do 25 Jun 2020, 04:57

Moin Christian

Ich vermute mal dass du keine Beschreibung hast?!?!?
Lt der Beschreibung auf der Pichler Seite ist es ähnlich wie bei vielen anderen Brushless Reglern auch.

1. Fernsteuersender einschalten und den Gasknüppel auf Vollgas stellen (oder den Schalter, Drehregler, Knüppel in deine gewünschte Richtung zB rechts)
2. Jetzt den Motor und Empfänger an den Regler anstecken, dann den Akku anstecken
3. Warten Sie ca. 2 Sekunden, der Motor wird 2x piepen, dann bewegen Sie den Gasknüppel
in die Leerlaufstellung. In deinem Fall die Mittelstellung. Nach dem dem Ertönen eines
weiteren Pieptons ist die Gaskurve kalibriert (eingestellt) und gespeichert. Der Regler ist jetzt
betriebsbereit

Das sollte für dich reichen. Gaskurven etc. brauchst du ja nicht.
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen??? Empty Re: Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen???

Beitrag von ullie46 am Do 25 Jun 2020, 10:25

...und sollte der Motor falsch herum laufen, einfach zwei der drei Anschlüsse zwischen Regler und Bl-Motor tauschen.

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen??? Empty Re: Motor Vorwärts- und Rückwärts laufen lassen???

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten