Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Seite 8 von 16 Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 12 ... 16  Weiter

Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Plastikschiff am Mo 27 Jul 2020, 18:23

Das hoffe ich aber nicht,
lieber Günter. Aber wenn nötig werde ich halt doch noch Abdeckungen für die Revisionsöffnungen fertigen. Aber anstelle aus Sperrholz werde ich solche aus Glasfaser fertigen.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Der Boss am Mo 27 Jul 2020, 18:39

Moin Reinhard 

Wie schon gesagt,  schön schnittig der Rumpf.  Cool
Der Boss
Der Boss
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Plastikschiff am Do 30 Jul 2020, 19:02

Die Heckklappe ist montiert und wird mittels Seilwinde und Bowdenzug bewegt.



Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2610

Die Segelwinde aus meinem Fundus.

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2512

Das Schanzkleid am Bug habe ich nur gereinigt und wieder angebracht.

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2513
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Der Boss am Do 30 Jul 2020, 21:17

Moin Reinhard 

Klappt doch prima.    Cool Cool Cool
Der Boss
Der Boss
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von T-Rex 550 am Fr 31 Jul 2020, 00:18

Sehr interessant , zumal ich mich noch nicht mit den Styropor Rümpfen beschäftigt habe Cool
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Plastikschiff am Fr 31 Jul 2020, 09:14

Moin Wolle, Basti und alle stummen Mitleser.
Mein ursprünglicher Gedanke war der, die Hecklappe einfach mit einem starken Servo zu bewegen. Aber fast 5 cm Weg bedeutete dann einen langen Hebel am Servo, kannste echt vergessen. Um so mehr, weil die Heckklappe das TEDJE ja auch noch anheben muß. Da fiel mir ein das ich noch zwei Segelwinden hatte, über 10 Jahre alt und nie gebraucht. Wie die funktionieren war mir nicht klar, also einfach ausprobieren. Am Sender den Gashebel (linker Knüppel, geht nicht automatis in NULL Stellung zurück) genommen und es ging richtig gut. Der Vorteil der Seilwinde, in jeder belibigen Endstellung schaltet sie autobatisch ab.

@ BASTI
Gibt es heute tatsächlich noch Styropor Rümpfe, ich dachte immer die seien schon seit Jahrzehnten ausgestorben.

Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Jonas186 am Fr 31 Jul 2020, 16:43

Das sieht ja super aus Very Happy Very Happy Very Happy
Jonas186
Jonas186
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Peter2018 am Fr 31 Jul 2020, 22:03

Ich bin gespannt, wie das mit der Segelwinde funktioniert. Bei mir war das Problem, dass die Heckklappe zu leicht war und quasi aufgeschwommen ist, so dass das Beiboot nicht rein fahren konnte.
Deswegen hatte ich einen flexiblen "Steuerzug"(? richtige Bezeichnung?) aus dem Modellfliegerprogramm genommen. Damit wurde die Klappe sozusagen mit Gewalt unter Wasser gedrückt.
Ich folge Dir sehr gerne, wie Du das Schiff wieder flott machst. Hab mir schon einiges für mich abgespeichert.
Weiterhin viel Spaß und
Herzliche Grüße
Peter

Peter2018
Peter2018
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Plastikschiff am Di 04 Aug 2020, 13:02

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Smilie10 miteinander,
Günter hatte mir am letzten WE klar gemacht das meine Motoren für dieses SCHIFF UNGEEGNET SIND. Habe dann eimal kräftig geschluckt und 30 Minuten später sind sie Geschichte. Ich dachte das ich da ein Schnäppchen gemacht hätte. Die MOTORwellen laufen unruhig und unrund, MÜLL!!! Habe gleichzeitig auch neue Wellen, Stefenrohre und steife Kupplungen bestellt. Wird noch einmal ein riesen Aufgabe sein die alten Stevenrohre raus zu kriegen ohne den Styropor Rumpf total zu zerstören. Die Wellen sind mit Stabilit Express eingegossen worden.
HAT JEMAND VON EUCH EINE IDEE WIE ES GEHT

@Peter
Ich habe ein sehr lockeres Scharnier verwedet. Die Klappe oben geöffnet und ~ 85 Gramm Blei eingelassen. Auf dem Trockendock funzt es gut. Mit der Winde funzt das sehr gut weil der MOTOR der Winde automatisch abschaltet.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Plastikschiff am Mi 05 Aug 2020, 19:12

moin,
nachdem wir am Samstag feststellen mussten das die Motoren nix taugen haben wir etwas passendes für das Modell u. meinen Geldbeutel gesucht und gefunden. 3 neue MAX Power 400 dazu 3 neue Edelstahl Wellen mit Endlagern und starre Kupplungen habe ich noch am Sonntag bestellt. Der Postbote brachte heute die letzten Teile.
Also nicht zögern, mit Zack-Zack und hau ruck waren die 3 Stevenrohre dann auch schnell raus. Drei etwas größere Löcher im Rumpf sind das Ergebnis.

Das ist der entnommene Schrott
Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2615

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2616

Und so schaut der neue Antrieb aus
Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2617

Bilder vom Rumpf zeige ich hier lieber nicht, könnte sein das ihr mich dann für verrückt erklärt.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Feuerwehr am Mi 05 Aug 2020, 19:34

jeder Modellbauer ist doch etwas verrückt
aber der weg ist das ziel
und du hast immer das ziel getroffen
mfg günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von T-Rex 550 am Mi 05 Aug 2020, 20:54

Verrückt ???? Gehört doch dazu , wo kämen sonst so manche geniale Modelle her ?! Wink
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Der Boss am Do 06 Aug 2020, 08:16

Moin Moin 

Sind wir nicht alle ein wenig verrückt.     Twisted Evil
Der Boss
Der Boss
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Plastikschiff am Do 06 Aug 2020, 09:50

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Smilie11
Günter, Basti, Wolle und alle stillen Mitleser,
ich finde Menschen wie wir die sich seber ein wenig verrück sehen sehr sympathisch. Gerade das macht diese Typen doch intressant. Langweiler gibt es wirklich genug, die zu fast allem ja sagen und in die Welt schauen als wäre sie garnicht da.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Feuerwehr am Do 06 Aug 2020, 10:05

Ja aber wir sind harmlos verrückt
Es gibt schlimmere
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Lupo60 am Do 06 Aug 2020, 12:09

Hallo zusammen,

Wortmeldung eines sonst stillen Mitlesers:

Alle großen Errungenschaften, die unser Leben bereichern, begannen als Verrücktheiten. Es sind die Verrückten, die die Welt voranbringen.

Also: Kein Grund zur Sorge!

Viele Grüße und weiterhin gutes Gelingen
Wolfgang
Lupo60
Lupo60
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Plastikschiff am Do 06 Aug 2020, 17:36

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Smilie13
He Wolfgang,
einen ganz besonderen Gruß ins wunderschöne Frankenland zu dir. Ich freue mich einen weiteren Franken kennen lernen zu dürfen.Mein Freund aus Nürnberg mit seiner Frau war am Wochenende unser Besuch. Wir hatten ein wirklich tolles Wochenende. Und haben gefachsimpelt bis ich vor Müdigkeit fast im stehen eingepennt bin.
Heute Nachmittag habe ich im kühlen Keller verbracht. Habe den Rumpf für die Aufnahme der neuen Motoren vorbereitet und die drei Winkel für die Motoraufnahme aus 1,5 mm Messing gefertigt. Jetzt warte ich auf die passenden Schrauben 2,5x10 mm. Dann kanns weiter gehen.
Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2618
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Plastikschiff am Do 06 Aug 2020, 19:04

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Smilie14
Bis Aus eimnem Stück Blech so ein Winkel wird sind schon eine Menge Handgriffe und Arbeiten erforderlich.  Mit der Stichsäge einen 30 mm Steifen vom 1,5 mm Blech abtrennen. 3 Stücke a. 80 mm winkelig davon abtrennen. Kanten schleifen und polieren. Für die Befestigung zwei 3 mm Bohrungen in die  Bodenplatte bringen. Die dann mit ´nem Senker nacharbeiten. Für die Motoraufnahme muss ein gut 10 mm großes Loch in die Stirnseite des Winkels, rechts und links davon ein 2,6 mm Loch für die Aufnahme des Motores.
Und damit ist ein Nachmittag ins Land gegangen.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Plastikschiff am Sa 08 Aug 2020, 08:22

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Smilie15
Moin Markus,
ich kenne dich leider noch nich und bedanke mich für das Lob.  Da ich mit Metall absolut nix an der Kappe habe, finde ich, das das auch nicht die einfachste Arbeit beim Bau eines Modelles ist. Aus Sperrholz waren die Teile im handumdrehen gebastelt, aber eben nicht so... Einen Daumen ... Für die ersten Motoren dachte ich, hätten sie auch gereicht. Aber.............................alles muß raus!
Denn für die neuen MAX Power Motoren und die neuen Wellen und starren Kupplungen habe ich mir halt die Metallhalterungen gefertigt.  Die Bohrungen müssen alle exakt passen, sonst hätte ich die neue ANLAGE ANTRIEB gestern nicht ins Modell bekommen.  Warum für die Motoren 2,5 x10 mm Schrauben verkauft werden frage ich mich immer noch, ich habe alle Schrauben um 5 mm kürzen müssen. Ansonsten wären die Motoren Schrott gewesen.

Wer weiß das? Meine neuen Wellen haben beidseitg Lagerbuchsen!  Müssen die Wellen komplett gefettet werden  oder nur die Lagerbuchsen??
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Plastikschiff am Sa 08 Aug 2020, 16:17

Und hier könnt ihr sehen was ich schon beschrieben habe...........

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2620

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2619

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2621

Für jeden Motor einen eigenen THOR 4 Regler, mittels Y Kabel über einen Kanal gesteuert.
So auch für jedes Ruder ein eigenes Servo, auch mit Y-Kabel über einen Kanal gesteuert.
Das Ps4A Modul ist zum Schalten verschiedener Funktionen ( Details später )

Die Heckklappe steuere ich mittels der Segelwinde.

So schaut der Rumpf inzwischen von unten aus..............

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2623

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2622

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2624
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Feuerwehr am Sa 08 Aug 2020, 16:26

👍👍👍👍👍
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Der Boss am So 09 Aug 2020, 11:40

Moin Reinhard 

Ist dir sehr gut gelungen.  Cool
Der Boss
Der Boss
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Peter2018 am So 09 Aug 2020, 11:52

Hallo Reinhard,
ich hätte mal 2 Fragen:
Brauchst Du keine Entstörkondensatoren an den Motoren?
Und, habe ich das richtig verstanden, Du hast erst die Motoren befestigt und dann danach die Wellen ausgerichtet? Das ist gut, ich hatte es umgekehrt gemacht und mir einen abgebrochen, die Motoren auszurichten. Eigentlich ist es mir nicht wirklich gelungen!

Viele Grüße und freue mich schon auf die nächsten Bilder
Peter
Peter2018
Peter2018
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Feuerwehr am So 09 Aug 2020, 12:21

Hallo eine allgemeine Anmerkungen von mir
Ich fahre seit vielen Jahren 2,4 GHz Fernsteuerungen da habe ich schon lange keine Entstörung an den Motoren mehr
Eigenartig
Mfg Günther
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Plastikschiff am So 09 Aug 2020, 14:33

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Smilie18
Hallo und moin Kameraden,
he Wolle, danke schön aber ich mußß die Ruder Gestänge noch mal justieren, so sind die Ausschläge zu groß.

Hy Peter,
wenn du mit einer 2,4 Ghz Anlage arbeitest kannst du dir die Motorendstörung sparen, wie unser Elektro Kenner schon sagte. Entstörung ist überflüssig geworden durch 2,4 Ghz.
Nun zur Wellenanlage,
ich mache es schon immer so: Motor und Welle mit starrem Verbinder zu einer Einheit verschrauben. So hast du sicher keinen  " Knick "   in der Wellenanlage. Schrabe hinten drauf und den Motor so unterkeilen bis  Welle und Schraube  richtig liegen.  Jetzt kannst du in Ruhe den Unterbau für den Motor basteln bis er genau passt. Dadurch ist das Geräusch beim fahren wesendlich geringer. Ein Kardangelenk ist heute auch schon sehr gut, aber verursacht schon etwas Krach.

Heute habe ich den rumpf von unten laminiert, im Wohnzimmer, da ist mehr Platz und mein Hildchen hielft mir viel. Jetzt bin ich nass geschwitzt und muss mich erst mal etwas erholen.

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2626

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2625

Und so schauen Bug und Heck nun von unten aus.....
ich habe dem Harz ein paar tropfen Farbe zugegeben......................................


Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2627

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Img_2628
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen - Seite 8 Empty Re: Theodor Heuss mit Tedje M 1:25 aus 1971 wieder aufbauen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 16 Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 12 ... 16  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten