Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Baubericht Terminator T-800 von Hachette

Nach unten

Baubericht Terminator T-800 von Hachette Empty Baubericht Terminator T-800 von Hachette

Beitrag von Six-Seven am Di 09 Jun 2020, 21:23

Ich hab mich entschieden, den zusätzlich zum Ford GT zu bauen und werde Euch auch einen Baubericht hier schreiben.

Mittlerweile sind die Lieferungen 1 und 2 angekommen.

In UK sind sie bereits etwas weiter als die Hälfte und sind bisher sehr begeistert, auch mit der Qualität ist man soweit ich das lese zufrieden.

Es gibt 2 Möglichkeiten zu bauen:

Einmal über Hachette (30 Lieferungen) in Deutschland oder UK, die Anleitungen gibt es als PDF.

Dann über Agora Models, da dauert das Ganze 11 Monate und es gibt gedruckte Anleitungen in Heftform. Aber es ist dann schon eine monatliche Investition. Während es bei Hachette monatlich 4 Bauschritte gibt, sind es bei Agora 10.

Ich fange auch in Kürze an mit dem Bau, für heute möchte ich Euch erstmal mit dem Lieferung 1 beigelegten Faltblatt einen kleinen Teaser geben:

Baubericht Terminator T-800 von Hachette T-800-11

Baubericht Terminator T-800 von Hachette T-800-10

In Lieferung 2 gab es einen (billigen) Schraubendreher-Set...naja.

Gruß Dirk
Six-Seven
Six-Seven
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht Terminator T-800 von Hachette Empty Re: Baubericht Terminator T-800 von Hachette

Beitrag von Der Boss am Di 09 Jun 2020, 23:41

Moin Dirk 

Schön das es losgeht,  da nehme ich in der ersten Reihe Platz.  Cool
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Baubericht Terminator T-800 von Hachette Empty Re: Baubericht Terminator T-800 von Hachette

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 10 Jun 2020, 09:10

Was ich bisher über den Terminator gesehen habe, reizen würde der mich schon...
Code:
https://www.youtube.com/watch?time_continue=7&v=toFx8y6oJwE&feature=emb_logo


Zuletzt von John-H. am Mi 10 Jun 2020, 12:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Video codiert)
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Baubericht Terminator T-800 von Hachette Empty Re: Baubericht Terminator T-800 von Hachette

Beitrag von Six-Seven am Mi 10 Jun 2020, 21:22

Geht bald los.

Auf YouTube gibt es ne Menge Videos, auch von den Briten, die sind ja schon viel weiter als wir.

In Deutschland bekommen die ersten gerade Lieferung 3 (Bauschritte 9-12), wobei das kaum wer versteht. Ich hab gleich am Anfang bestellt und gerade erst die Nummer 2 bekommen am Samstag trotz Bankeinzug.

Gruß Dirk
Six-Seven
Six-Seven
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht Terminator T-800 von Hachette Empty Re: Baubericht Terminator T-800 von Hachette

Beitrag von Six-Seven am Di 01 Sep 2020, 15:52

Bitte wundert Euch nicht, dass es noch nicht los gegangen ist.

Aktuell habe ich 4 Lieferungen bekommen, aber da man bei diesem Bausatz ordentlich in Vorkasse gehen muß, ist das noch nicht wirklich viel zu zeigen.

Beim Ford GT hab ich ja auch erst nach Erhalt einer gewissen Anzahl von Lieferungen begonnen, so werde ich es hier auch halten. Also: Er kommt in jedem Fall!

Übrigens ist die Reihenfolge denke ich gut gewählt. Der Ford GT ist eigentlich nur zu schrauben, aber hier ist auch zu feilen, kleben, zu schmieren und vieles mehr.

Da ich "Anfänger" bin, ist die Reihenfolge mit dem Ansteigen der Schwierigkeit wohl gut gewählt.

Bisher sind die Bauer in Deutschland übrigens voll des Lobes für den Bausatz, Schwierigkeiten, Fehler und Unzufriedenheiten sind sehr selten.

Gruß Dirk
Six-Seven
Six-Seven
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht Terminator T-800 von Hachette Empty Re: Baubericht Terminator T-800 von Hachette

Beitrag von Björn am Do 03 Sep 2020, 08:41

Morgen.

Erstmal viel spaß beim bauen.

So dann mal zu den Bausatz, geht garnicht und hat nix mit den T-800 zutun alleine die Zähne da frage ich mich bei welchen zahnarzt die das gebiss gekal.... haben und der Kopf na ja hat für mich nix mit ein T-800 zutun.
Schau dir mal den 1:2 T-800 von Sideshow an der um welten besser ist der etwas mehr kostet.

Code:
https://www.sideshow.com/collectibles/terminator-t-800-endoskeleton-sideshow-collectibles-83212
Björn
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Baubericht Terminator T-800 von Hachette Empty Re: Baubericht Terminator T-800 von Hachette

Beitrag von Six-Seven am Do 03 Sep 2020, 15:35

Hallo Björn,

ja, das Slideshow-Ding sieht wirklich super aus, soweit ich das verstehe ist es aber ein fertiges Modell. Ich möchte es aber "selber" bauen. Wink

Den Kopf vom Bausatz an sich finde ich durchaus OK. Aaaber... Very Happy

Du hast völlig recht, was Zähne und Augen betrifft. Die gefallen mir auch nicht. Die Zähne sind milchiges billiges Plastik und unpassend (auch ist das Foto auf dem Prospekt dem Kopf später nur ähnlich - er sieht etwas anders aus).

Daher habe ich bei einer in der Szene bekannten Truppe aus UK so genannte "Mods" gekauft - und werde Zähne, Augen und Fingerhalterungen durch die "Mods" ersetzen. Diese sehen erheblich besser aus. Deswegen sind die auch schon zum dritten Mal ausverkauft.

Die Qualität des Bausatzes (mit oben beschriebener Ausnahme) ist bisher wohl sehr gut. In UK sind sie schon bei über 50% Baufortschritt und immer noch sehr begeistert. Auch die Bauer in Deutschland (sind bei bis zu 30% etwa, wenn sie in UK bestellen) loben den Bausatz bisher sehr.

Aber ja - man weiss natürlich erst am Schluss, ob man zufrieden ist oder nicht. Wink

Gruß Dirk
Six-Seven
Six-Seven
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Baubericht Terminator T-800 von Hachette Empty Re: Baubericht Terminator T-800 von Hachette

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten