Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von Frank Kelle am Mi 17 Jun 2020, 09:45

Gefällt mir wirklich gut, allein bei der Treppe schon wäre ich wohl dran verzweifelt.. Den Bausatz in 1/43-1/48....
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von lok1414 am Do 18 Jun 2020, 08:05

didibuch schrieb:Derzeit überlege ich, wie ich den Balancierbalken verlängern und lagern kann, eventuell kriege ich die Mechanik ja beweglich hin?

... wo siehst du da ein Problem? Den Balancierbalken nach innen verlängern/spiegeln, mittig ein passendes Lagerauge (was man ja nicht sieht) und innen an der "Hauswand" eine Konsole angetackert auf der das Lager der Balacierbalken ruht.

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Balanc10

... und schon "is de Käs gegesse" (mit Musik und ´nem sauer Gespritztem).
lok1414
lok1414
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von Jörg am Do 18 Jun 2020, 19:10

Hallo Dieter,

ein schöner Modellbogen ... eigentümlich und reizvoll:
obwohl die Grafik regelrecht 'zart', wie nur mit Buntstift gezeichnet, wirkt,
sind alle Konturen und Strukturen klar herausgearbeitet ... Cool

Anbei zur Inspiration ein Video der Maschine in Funktion,
das Achslager des Beams liegt am Vorbild "mittig Mauerkrone"  ...  Very Happy
Code:
https://youtu.be/diRw5o1UKkw

Im Grunde würde es ja genügen, beiderseits der Öffnung für den Beam
je eine 'Lagerungslasche' anzukleben und am halben Beam die Nabe zu ergänzen?  scratch


Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von didibuch am Do 18 Jun 2020, 19:30

Hallo liebe Freunde,
danke für die vielen netten Beiträge und das 'mitkonstruieren'. Dieser einfache Bastelbogen scheint nicht nur meine Phantasie anzuregen, das freut mich sehr. Freundschaft

@Wolfgang, Jörg: Eure Vorschläge sind die beiden Alternativen, die ich auch überlege:
1. Ganz einfach den 'halben' Balken über eine Lasche beweglich machen
2. Den Balken aus einer Kopie vervollständigen und kurz hinter der Maueröffnung ein simples Lager anbringen, genau wie in Wolfgangs Skizze.

Ich tendiere zur Lösung 2, auch wenn man später kaum etwas davon sehen wird. Vielleicht öffne ich noch eine der beiden seitlichen Türen?
Derzeit kopiere ich die nötigen Teile mehrfach, um Material zum Probieren zu haben.

Zu Figuren: Leider habe ich keine, gibt es denn (bezahlbare) historische Bergleute in H0? Die sollten von der Größe ja passen.

Ich hoffe, am Wochenende dann mehr zeigen zu können.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von Jörg am Do 18 Jun 2020, 19:51

Naja, Dieter ... je mehr man "öffnet",
umso mehr Einblicke ins Leere müssten wieder kaschiert werden ... Wink

Bin gespannt auf Deine Lösung ... Viel Erfolg! Freundschaft


Gruß - Jörg - Wink


Zuletzt von Jörg am Do 18 Jun 2020, 19:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von Schlossherr am Do 18 Jun 2020, 19:52

Dieter schrieb:ch hoffe, am Wochenende dann mehr zeigen zu können.

na da bin ich schon gespannt, ist ja wirklich wieder ein reizendes Vorhaben Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Popcorn
Schlossherr
Schlossherr
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von maxl am Do 18 Jun 2020, 21:28

Um ein Haar diesen BB verpasst, Dieter! Was für ein ansprechendes Objekt. Das Rad hast du hervorragend ausgeführt! Weiter guten Erfolg wünscht Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von OldieAndi am Do 18 Jun 2020, 22:21

Hallo Dieter,

ob es historisch korrekte Bergleute gibt, kann ich leider auch nicht sagen. Aber falls diese nicht machbar sein sollten, wie wäre es denn mit neugierigen Museumsbesuchern der Jetzt-Zeit? Da sollte es genügend Auswahl geben.

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von Straßenbahner am Fr 19 Jun 2020, 01:35

Es handelt sich ja um das Maschinenhaus einer Zinnmine. Was da noch fehlt wäre ja der Förderturm den es in den verschiedensten Ausführungen gab.
Die beiden Trommeln waren bestimmt die Seiltrommeln für den Förderturm. Daneben wurde auch noch das Wasser von der Grube abgepumpt.
Auch ein Kompressor wurde damit angetrieben.
Mit der Dampfmaschine konnte man dann das  Erz aus größeren Tiefen herausholen. Wie so ein Turm mit dem Maschinenhaus aussah kann man an den Links sehen.

Code:
http://www.cornishmineimages.co.uk/tresavean-mine/

Code:
http://3.bp.blogspot.com/_kFpUHOdTEoY/TAkrQGGDqXI/AAAAAAAAA4o/CA6oDCvkamQ/s1600/Robinson's+Shaft.JPG

Code:
https://l450v.alamy.com/450v/h2nhc2/old-headframe-and-cornish-beam-engine-pumphouse-minera-lead-mine-near-h2nhc2.jpg

Wie alles genau funktionierte ist somit nicht zu erkennen, müsste man vor Ort aber erfahren können.

Das Bild zeigt ein paar Minenarbeiter

Code:
https://www.cornwalllive.com/news/celebs-tv/historian-claims-miners-never-actually-4029003

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von didibuch am Sa 20 Jun 2020, 20:06

Hallo zusammen

und ein ganz herzliches Danke für die rege Teilnahme an diesem Baubericht Willkommen

Zuerst habe ich mir 'Baumaterial' aus Kopien der wichtigsten Teile auf Vorrat hergestellt, dann habe ich den doppelten Balken der Maschine frei Hand hergestellt.

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Cimg4727

Aus weiteren Reststücken habe ich eine Art Lager für den Balken improvisiert, die Achsen sollen aus Zahnstochern oder Draht die Beweglichkeit ermöglichen. Bislang passt es zusammen und auch noch in die Öffnung im Maschinenhaus.

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Cimg4728

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von Helmut_Z am So 21 Jun 2020, 04:53

Moin Dieter

schöne Fortschritte. Die Videos würden mich natürlich auch schwer Animieren, das ganze, beweglich und vielleicht sogar mit Motor zu bauen. Pfeffer
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von didibuch am So 28 Jun 2020, 09:40

Hallo zusammen und danke, Helmut,

weiter ging es mit der Fördermaschine:
Ich habe deutlich gemerkt, dass das Modell 'nicht' für einen beweglichen Einsatz geplant war, ich musste alles improvisieren.
Es bewegt sich, aber ziemlich hakelig.

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Cimg4729

Das Dach habe ich dann geschlossen, von einem Innenausbau sehe ich ab.
Die Achse werde ich so lassen, daran kann man das Rad und die Mechanik vorsichtig drehen.

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Cimg4731

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Cimg4730

Das fertiggestellte Modell könnt Ihr in der Galerie anschauen ... Very Happy

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t33215-cornish-tin-mine-engine-house-heritage-models-190#805060


Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von gronauer am So 28 Jun 2020, 09:58

Hmmm Dieter!

Ob das mit der über die Grundplatte hinausragende Achse so eine gute Idee ist??

fragt sich
Murphy (Manfred)
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von Frank Kelle am So 28 Jun 2020, 10:38

Das mit dem "Hakeln" kenne ich noch vom Dampfmaschinenbausatz, den ich gebaut hatte - der ist "werksmässig" nicht für den häufigen Gebrauch ausgelegt. Zum zeigen "schau mal, es geht" ist es ok..
Aber mit der Achse.. muss ich Manfred Recht geben, das ist eine "Unglücksstelle par excellence". Irgendwie schreit das nach "Hebelwirkung in einen unachtsamen Moment".
Kannst Du die vielleicht "einsteckbar" bauen?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von Jörg am So 28 Jun 2020, 11:14

Prima hingekriegt, Dieter ... Operation gelungen! 2 Daumen

Daß dieses fragile Karton-Konstrukt nicht für Dauerbelastung/~bewegung ausgelegt, ist klar;
es ging ja lediglich darum, die funktionale Beweglichkeit prinzipiell möglich zu machen ... Cool


Sehr schön ... Gruß - Jörg - Very Happy


Zuletzt von Jörg am So 28 Jun 2020, 11:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von maxl am So 28 Jun 2020, 11:22

Da kann ich mich Jörg nur anschließen, Dieter! Mir gefällt sehr, was du aus diesem Bogen herausholst!

Liebe Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von Lützower am So 28 Jun 2020, 15:28

Hallo Dieter,

ich kann mich dem oben Geschriebenen nur anschließen. Dir ist da ein wunderschönes Modell gelungen, welches sogar noch funktioniert, obwohl das gar nicht vorgesehen war.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von didibuch am Fr 03 Jul 2020, 20:14

Hallo zusammen

und auch hier ein herzliches Danke für eure Kommentare und Anregungen während des Baus.
Im Moment steht es gut geschützt auf einem Regal, ob ich später noch mal etwas ergänze, wird sich herausstellen: Mehr Ideen, als Zeit, sie umzusetzen. Kennt ihr das auch? Wink

Danke und viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90 - Seite 2 Empty Re: Cornish Tin Mine Engine House / Heritage Models, 1:90

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten