Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N

Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N

Beitrag von Wanninger am Sa 16 Mai 2020, 11:42

JAU!

Als Kind der Epoche III war ja in meiner Jugend der letzte Schrei der Bahntechnik das Aufkommen der E-Loks.
Jaaaaa, E10, E141, E50 usw., da werden doch Erinnerungen wach….
.. und bei der Märklin-Bahn war ja dann auch das (damals) Neueste auf den M-Schienen.

Der alte Wanni hat nun natürlich auch einige E-Loks in Spur N in der Sammlung, Zeit, damit anzugeben die kleinen Schätze zu präsentieren.

Beginnen will ich mir DEM Klassiker, der E10, BR 110:

Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/DB-Baureihe_E_10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E110-a10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E110-b10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E110-c10


DER Märklin Klassiker der E10 (#3039), als Vergleich dazu die E10 von HobbyTrain (Kato)

Schön, ne? Massstab
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Bügelfalte

Beitrag von Wanninger am Sa 16 Mai 2020, 11:44

Die E10 wurde etwas schnittiger in der Front und bekam die sogenannte Bügelfalte:

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E110-d10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E110-e10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E110-f10


Hobbytrain (Kato)

… eine meiner absoluten Lieblings-Loks…. Einen Daumen


Zuletzt von Wanninger am Sa 16 Mai 2020, 11:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Rheingold

Beitrag von Wanninger am Sa 16 Mai 2020, 11:46

Die berühmteste Bgdelfalte dürfte wohl die Rheingold E10 sein:

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E110-g10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E110-h10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E110-i10


(Märklin Hobby #28503) Hobbytrain (Kato)

Junge, das Elfenbein / Königsblau ist aber auch sowas von kleidsam…. Gentleman


(wird fortgesetzt)
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Re: Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N

Beitrag von Frank Kelle am Sa 16 Mai 2020, 13:00

Die RHEINGOLD-Ausführung der E10.12 ist schick, keine Frage - bitte nicht vergleichen mit der blau/beigen Ausführung der Epoche 4..

Übrigens:
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t3278-die-e-lok-baureihe-110-e10-der-db

Und Wanni - Dir fehlt DRINGEND die rot/creme Lackierung der E10.12 für TEE/Intercity. Die rote ("Himbeerbonbon") lackierung der Epoche 6 magst Du gnädigst überfliegen..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Rheingold II

Beitrag von Wanninger am Sa 16 Mai 2020, 13:23

Frank Kelle schrieb:

Und Wanni - Dir fehlt DRINGEND die rot/creme Lackierung der E10.12 für TEE/Intercity. Die rote ("Himbeerbonbon") lackierung der Epoche 6 magst Du gnädigst überfliegen..

Und Fräncky: STEHT DA NICHT GROSS UND BREIT: ... wird fortgesetzt! Pfanne

Also bitteschön: die BR 112 / 114 in creme/ rot

--------

Die E10 wurde später in den Intercity-Farben creme/rot lackiert und wurde zur 112 umgezeichnet.
Die 114 war eigentlich ne kaputte 112, da deren Drehgestelle so verschliessen waren, dass die Vmax auf 140 begrenzt werden musste….

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 112-1112

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 112-1111

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 112-1110



(Märklin Hobby #3033) Hobbytrain / Kato

... also echt jätz... den alten Mann da so zu hetzen .... Alter Mann
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty BR E40 / 140

Beitrag von Wanninger am Sa 16 Mai 2020, 13:25

Die E10 / 110 war ja ne Schnellfahrlok. Für den leichten Güterzugdienst, bzw. Eil-Personenzüge gab es eine Version mit grösserer Untersetzung, die E40 /140

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 140-a10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 140-b10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 140-c10


(Märklin #3156 mit Motorola 8060), Hobbytrain / Kato

… ich hab` noch ein paar, geht noch weiter …. ein klein wenig Geduld bitte.... Empört
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty E50 / 150

Beitrag von Wanninger am Sa 16 Mai 2020, 15:11

Stichwort Güterzuglokomotive:

Zum Neubau-Programm gehörte auch eine sechsachsige E-Lok, die E50 / 150:

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E50-a10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E50-b10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E50-c10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N E50-d10



Alles Roco Modelle, die N Maschinchen sind die neueren mit Schwungmasse am Motor, die analoge H0 ist schwer genug….

Schön, ne….  Massstab

…. geht bald weiter mit der E41 / 141…. Winker 2
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Re: Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N

Beitrag von didibuch am Sa 16 Mai 2020, 16:04

Hallo Wanni,

ein eindrucksvolle Sammlung schöner Lokmodelle.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Re: Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N

Beitrag von Frank Kelle am Sa 16 Mai 2020, 16:38

Was ich bei den Einheitsmaschinen in H0 schön finde: die Regenrinne, die vielfach in Epoche 4 abgebaut wurde, teilweise die "Steckdosen" an der Front. Die wurden vielfach vergessen nachzubilden früher.. Und wenn man(n) jetzt noch überlegt, wieviele Varianten es an Lüfterbändern es gab - Abgebaute Schürzen - dann wieder dran.. Man könnte einen ganzen Schrank nur mit E10 Varianten füllen..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty DB E41 / 141 -Knallfrosch-

Beitrag von Wanninger am Sa 16 Mai 2020, 19:09

Jaaaaaa, heute! eingetroffen der neueste Süchtelzugang, die 141 in blau von Roco:

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 141-010


Das schreit ja gerade zu nach einem Vergleich mit meiner alten Märklin:

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 141-a11

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 141-b10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 141-c10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 141-d10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 141-e10



Och, obwohl die alte Märklin Urschel (#3034) ja nun wirklich ziemlich alt ist, machte sich gar nicht so schlecht neben der Roco AC (analog und DCC digital).

Gut, der angedeutete Dachgarten ist nun wirklich nicht mehr up to date, aber die alte Lady ist ja auch aus den 1960ziger! Fährt immer noch recht ordentlich.

Die Roco ist einfach nur schön… (und fährt natürlich ziemlich gut… mit Flüsterschleifer… gaaanz leise Fränky… nix Rassel-Rassel..)

morgen kommen dann die 141ziger in N dran…. Gentleman
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Re: Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N

Beitrag von Frank Kelle am Sa 16 Mai 2020, 20:13

Märklinisten sind und bleiben "Rasselkinder" Roofl
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty DB 141 in N

Beitrag von Wanninger am So 17 Mai 2020, 08:22

So, weiter geht die Präsentation der 141 mit den Modellen in N:

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 141n-a10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 141n-b10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 141n-c10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 141n-d10


Die Arnold 141 (ozeanblau/beige) ist ein Relikt aus den frühen 1980ziger, während die beiden Fleischmann Modelle schon mit Schwungmasse-Motoen ausgestattet sind.
Excellente Fahreigenschaften, gepaart mit sehr wirklichkeitgetreuer Optik. Cool
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty DB BR 111

Beitrag von Wanninger am So 17 Mai 2020, 08:24

Beenden möchte ich die Schau der Einheits-E-Loks (vorerst…) mit der BR 111. quasi der Überarbeitung der E10 in den 1970zigern:

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 111-a10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 111-b10

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 111-c10



Das Arnold Modell zeigt die S-Bahn an Rhein/Ruhr, eine Einsatzart, wofür die 111 eigentlich als Schnellfahrlok nicht gedacht und besonders geeignet war…..

Na??? War doch gar nicht so schlecht, ne….. Gentleman
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Re: Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N

Beitrag von Frank Kelle am So 17 Mai 2020, 10:39

Eine schöne Sammlung - auf jeden Fall Wanni-San!

Was "fehlt" wäre die 111 in diesem Versuchslackierungsmix (ich MEINE, Rasselking ähm.. Märklin hatte die sogar mal im Programm und die 141 in der Lackierung, wie sie in Hagen/Westf. stand. Da habe ich aber noch nie ein Modell von gesehen... Oder die E10 Bügelfalte mit den beiden Versuchslackierungen (Schnurrbart)....

Jetzt also weitergemacht mit der 151 und der 181... tongue
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Re: Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N

Beitrag von Helmut_Z am So 17 Mai 2020, 11:28

Moin zusammen

ich würde da ja auch gerne mal mitreden, aber für mich gibt es nur Dampf, Diesel und Elektroloks bis jetzt sunny
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Re: Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N

Beitrag von Frank Kelle am So 17 Mai 2020, 11:32

Jetzt wo Du es sagst.. von Wanni habe ich noch keine DIESELLOK gesehen...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Re: Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N

Beitrag von Wanninger am So 17 Mai 2020, 11:52

Frank Kelle schrieb:Jetzt wo Du es sagst.. von Wanni habe ich noch keine DIESELLOK gesehen...

Ach nein???? Suspect

In unserem (zugegebener Massen unübersichtlichen) Süchteltrööht bei Kartonbau.de hatt ich bereits im März 2018 meine 361 gezeigt:

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N 36110

https://www.kartonbau.de/forum/thema/35636-frisch-angez%C3%BCndelt-modellbahnen-aller-ma%C3%9Fst%C3%A4be/?postID=588084#post588084


Jaja, lang ist`s her, wah??? tongue
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N Empty Re: Des Wanningers Sammlung von Einheits-Elektroloks der DB in H0 und N

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten