Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Piratenschiff / Revell, 1:72

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 18 Mai 2020, 09:45

Ja gab es, Peter, zumindest für die Mannschaft meist am Bug, waren so Plumsklo´s, für die Offiziere meist im Heck, in den Seitentaschen..
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Mo 18 Mai 2020, 10:16

Danke Dietmar 🙂
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Mo 25 Mai 2020, 21:52

Viel Zeit für das Schiff hatte ich über das über das lange Wochenende nicht, aber ein bischen Fortschritt gab es doch.

Ich habe es endlich geschafft die 32 Kanonen fertig zu bauen, hier mal alle auf einen Blick.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 2410


Bemalt werden die auf Etappen, angefangen habe ich mit der Backbordseite des unteren Decks.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 2610


Die wurden danach direkt eingebaut, und die ersten Rumpfteile angeklebt.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 2710


Heckansicht


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 2810


Bugansicht


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 2910


Das ganze wiederholt sich jetzt für die Steuerbordseite, die 9 Kanonen stehen schon bereit.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 3010


Bald gehts weiter....
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Leichtmatrose am Mo 25 Mai 2020, 22:32

Hallo Peter,

die Kanonen sehen ja genial aus Cool . Welche Farben hast du dafür verwendet?
Leichtmatrose
Leichtmatrose
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Lupo60 am Mo 25 Mai 2020, 22:33

Sieht wirklich klasse aus, Deine Artillerie!

Weiter gutes Gelingen wünscht
Wolfgang
Lupo60
Lupo60
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Di 26 Mai 2020, 07:08

Vielen Dank euch beiden Very Happy

Für die Kanonen habe ich Old Wood, Gunmetal Grey, Black und Light Flesh verwendet.
Wenn die Kanonen für das Oberdeck bemalt werden, beschreibe ich die Bemalung etwas genauer.
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Gravedigger77 am Di 26 Mai 2020, 07:40

Kann ich nur beipflichten
die Kanonen sehen ja genial aus
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Lützower am Di 26 Mai 2020, 08:21

Moin Peter,

da bist du ja richtig fleissig gewesen. Sieht gut aus. Cool
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von doc_raven1000 am Di 26 Mai 2020, 08:26

Die Kanonen sehen echt klasse aus, Peter Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Di 26 Mai 2020, 09:05

Vielen Dank euch drei Very Happy

Die Kanonen zu Bemalen war ehrlich gesagt für mich nicht sehr schwierig, da kommt mir die Erfahrung vom Figuren Bemalen schon sehr zu Hilfe.
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Frank Kelle am Fr 29 Mai 2020, 09:17

Huch - gerade gesehen, der Spalt am Spiegel des Schiffes ist aber nicht schön. Konntest Du den noch dazu "überreden", näher an die Rumpfhälfte zu kommen oder musst Du da spachteln?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Fr 29 Mai 2020, 09:36

Das muss ich spachteln, das mach ich aber erst wenn die anderen Rumpfteile auch dran sind.
Ich muß auch mal gucken mit was ich das Spachtel, ich hab nur Plastic putty von Vallejo.
Bei den kleinen Spalten von Figuren ist das perfekt, aber ob das bei größeren Spalten auch so gut funktioniert weiß ich noch nicht.
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Sa 30 Mai 2020, 08:21

Auf der Backbordseite sieht der Rumpf inzwichen so aus.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 3110


Die Kanonen für die Steuerbordseite sind auch fertig geworden, neulich bei der Aufzählung habe ich eine wichtige Farbe vergessen, deshalb jetzt eine etwas genauere Beschreibung der Bemalung.

Grundiert wurden die Kanonen mit Schwarzgrau.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 133


Als nächstes wurden die Holzteile mit Old Wood, und die Metallteile mit Gunmetall Grey bemalt.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 234


Jetzt kommt Flat Brown mit ins Spiel, die Farbe hab ich neulich vergessen, die ist aber sehr wichtig.

Die Holzteile bekamen 2 dünne Anstriche aus einer Mischung aus Flat Brown und etwas schwarz


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 331


Nachdem zweiten Anstrich sieht das ganze dann in etwa so aus.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 429


Zum Aufhellen wurde das ganze noch mit Light Flesh gebürstet, das ist auf dem Bild auch schon zu Sehen.

Eingebaut wurden die inzwichen auch.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 3210


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 3310


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 3410


Die Haltestege (auf dem letzten Bild eingekreist zu sehen) habe ich auf der Steuerbordseite entfernt, ohne die ging der Zusammenbau wesentlich einfacher.

Bischen was zum Spachteln gibts auf dieser Seite auch, aber das finde ich nicht so tragisch, gerechnet habe ich mit mehr Spalten die zu schließen sind.

Mir fehlt da aber der Vergleich mit anderen Schiffen, ich habe vorher noch keins gebaut.
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 30 Mai 2020, 09:00

Dein Bausatz wächst immer mehr zu einem Schiff zusammen, weiter so. Schön das du so ausführlich auf die Bemalung der Kanonen eingegangen bist. Was die Spalten betrifft, geht das doch noch, die Formen sind ja noch "relativ" neu.
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Sa 30 Mai 2020, 10:14

Danke Dietmar, das baut mich auf Very Happy

Die Spalten finde ich auch nicht so tragisch, ich habe wie gesagt mit mehr Spachtelarbeit gerechnet.

Mit dem Kurzbericht über die Kanonen wollte ich zeigen das man kein guter Bemaler sein muß um ein vernünftiges Ergebnis zu kriegen.

Das ist wirklich nicht schwierig, man muß halt nur Wissen wie.
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Lupo60 am Sa 30 Mai 2020, 11:04

Figurenfreund schrieb:Mit dem Kurzbericht über die Kanonen wollte ich zeigen das man kein guter Bemaler sein muß um ein vernünftiges Ergebnis zu kriegen.

Nö, da Du Dich als guter Bemaler, der weiß, was er tut, outest, hast Du das nicht gezeigt Very Happy.

Wunderschön! Dankeschön für die ausführliche Erklärung!

Viele Grüße
Wolfgang
Lupo60
Lupo60
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am So 31 Mai 2020, 09:41

Vielen Dank Wolfgang für das Lob Very Happy

Als so guten Bemaler sehe ich mich aber nicht, ich hab verbesserte Grundkenntnisse und muß noch viel Lernen.

Am Schiff gings auch weiter, inzwichen ist der Rumpf auch auf der Steuerbordseite zu.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 3510


Auch am Heck ging es weiter, inzwichen habe ich auch mit dem Spachteln angefangen


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 3610


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 3710


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 3810


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 3910



Fortsetzung folgt....
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Mo 01 Jun 2020, 12:05

Mein Fehler war wohl das ich den Heckspiegel als letztes angebracht habe, und die anderen Rumpfteile und Decks schon fest verklebt waren.
Das hat für mich Stundenlanges Spachteln und Schleifen bedeutet, den Fehler werde ich garantiert nicht noch einmal machen evil or very mad
Jetzt sieht das Heck so aus, besser krieg ich das nicht hin.  


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 4010


Da die Abstände der Figuren zum Rumpf nicht mehr ganz passen, müßen die 6 Figuren alle noch einzeln angepasst werden.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 4110


Inzwichen wurden auch die letzten Decks verbaut, und auch am Bug gings weiter.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 4410


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 4310



Zur Erholung vom Spachteln und Schleifen brauche ich jetzt erstmal Farbe und Pinsel, deshalb habe ich diese Teile mit grundiert.



Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 4210


Mehr Grundieren geht erstmal nicht, die Grundierung ist alle Grinsen

Fortsetzung folgt....
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 01 Jun 2020, 19:28

Das mit den Figuren anpassen kenne ich auch, Peter, aber es geht doch gut voran, ahhh ja woher kennt man das, auf einmal keine Farbe mehr..
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Di 02 Jun 2020, 07:08

Ja hast ja Recht, aber das ewige Schleifen war schon nervig Embarassed
Und mich ärgert es weil es vermeidbar war, aber das ich beim Bau auch Fehler mache war zu erwarten.
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von doc_raven1000 am Di 02 Jun 2020, 08:14

Schleifen gehört mehr oder weniger zum Modellbau, Peter und das Fehler passieren ist normal, solange die beseitigt werden können ist doch alles gut.
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Di 02 Jun 2020, 10:56

Ich dachte bei einem Plastikschiff hält sich das Schleifen in Grenzen, aber da hab ich mich geirrt 🙂
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von DickerThomas am Di 02 Jun 2020, 23:23

Großer Meister Großer Meister Großer Meister Bravo Bravo Bravo
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Mi 03 Jun 2020, 07:05

Danke Thomas Very Happy
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund am Mo 08 Jun 2020, 20:05

Der sehr gute Tipp eines netten Forumskollegen, und der gute Service der Firma Revell haben mir zur Galionsfigur der Black Pearl verholfen.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 4510


Das heißt aber nicht das mein Schiff jetzt Schwarz wird wie die Pearl, Ich mag nur diesen Schwan der dem Bausatz beiliegt nicht besonders.
Ich würde wenn auch lieber den Namen Wicked Wench wählen, so hieß die Pearl bevor sie durch einen Brand schwarz wurde.
Meine Bemalung sieht im Moment so aus.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 4610


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 4710


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 4810


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 5210


Die Teile am Heck sind noch nicht geklebt, die wurden nur für die Bilder dran gesteckt

Das letzte Deck ist auch fertig, sieht auch nicht besser aus wie die anderen Very Happy


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 5010



Fortsetzung folgt.....
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 2 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten