Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Piratenschiff / Revell, 1:72

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund Mi 22 Jul 2020, 19:08

Vielen Dank Wolfgang Gentleman

Bevor es ein Schmuckstück wird kommen aber noch einige Hürden auf mich zu, der schwierigste Teil kommt ja erst noch  Very Happy
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund Mi 05 Aug 2020, 09:17

Hier gings auch ein bischen weiter, die Kanonen stehen getakelt an Deck.

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 3011

Und auch das Beiboot hat seinen Platz eingenommen.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 3111


Fortsetzung folgt.....
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Lützower Mi 05 Aug 2020, 10:07

Moin Peter,

das sieht ja schon mal klasse aus! Zehn Zehn Zehn
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von doc_raven1000 Mi 05 Aug 2020, 10:20

Langsam füllt sich das Deck mit Leben, sehr schön, Peter Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Lupo60 Mi 05 Aug 2020, 10:26

Hallo Peter,

da kann ich mich dem Lützower nur anschließen!

Man sieht an ihrer exponierten Lage, dass da vorne auf der Back normalerweise eigentlich keine Kanonen stehen und spürt die ungute Absicht, die dahinter steckt. Ein friedliebender Mensch würde doch keine Kanonen aus ihrer angestammten, eher defensiv positionierten seitlichen Stückpforte herausholen und so aufbauen ... da will einer angreifen und Beute machen!

Super umgesetzt und Klasse gemacht!

Viele Grüße
Wolfgang
Lupo60
Lupo60
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Gravedigger77 Mi 05 Aug 2020, 10:45

Kann meine Vorrednern da nur Beipflichten

Super umgesetzt und Klasse gemacht!
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von DickerThomas Do 06 Aug 2020, 07:44

Gut gelungen, Peter... Bravo Bravo Bravo Beifall Beifall Beifall
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund Do 06 Aug 2020, 09:02

Vielen Dank euch allen für das Lob Gentleman

@Dietmar,

auf dem Deck ist es jetzt schon ziemlich eng, wenn die Figuren noch dazu kommen wird es richtig lebhaft Very Happy

@Wolfgang,

ich fand deine Idee mit den Kanonen vorne sehr gut, die machen sich auch gut da vorne Cool

Im Weathering Magazin habe ich gestern eine interessante Methode gefunden um das Schiff ins Wasser zu bringen.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 3311


Da schwimmt das Schiff in Haferflocken Very Happy
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von doc_raven1000 Do 06 Aug 2020, 09:13

Es gibt so einige Methoden um Wasser zu simulieren, wobei die Idee mit den Haferflocken kannte ich auch noch nicht..
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund Fr 07 Aug 2020, 09:14

doc_raven1000 schrieb:Es gibt so einige Methoden um Wasser zu simulieren, wobei die Idee mit den Haferflocken kannte ich auch noch nicht..

Ich muß gestehen das ich keine andere kenne um ein Schiff ins Wasser zu setzen, deshalb hab ich mir das Heft auch gekauft Very Happy
Die Methode sieht recht einfach aus, das werde ich wahrscheinlich so machen, aber ohne das Schiff einzukleben.
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von doc_raven1000 Fr 07 Aug 2020, 09:25

Styrodurblock, Rumpfform ausschneiden und mit Flambierbrenner (weiß nicht wie das Teil richtig heißt) die Wellen darstellen..
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund Fr 07 Aug 2020, 09:35

Dafür haette ich mir den Umriss der unteren Rumpfteile aufzeichnen müssen, das hab ich aber verduselt  Pfeffer
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von gunnar2 Fr 07 Aug 2020, 23:03

Hallo Peter,

bisher ist das alles sehr schön geworden, bin begeistert.

Für den Umriss vom Rumpf kannst Du eine Konturlehre benutzen oder auch ein Stück dickeres Lötzinn.
gunnar2
gunnar2
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund Sa 08 Aug 2020, 10:36

Vielen Dank Gunnar für das Lob und den sehr guten Tipp Gentleman
Ich mußte die Konturlehre erstmal Googeln, hatte keine Ahnung das es die gibt  Pfeffer
Aber damit dürfte das kein Problem sein, und teuer sind die auch nicht.

Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund Sa 08 Aug 2020, 18:52

Heute ist es mir draußen viel zu heiß, deshalb hab ich mich meist in meiner angenehm temperierten Bastelbude aufgehalten.
Ich habe die Spill umgebaut und dem Beiboot ein bischen vertaut.
Bei der Spill habe ich die Hebelstangen (keine Ahnung was der Fachausdruck ist) senkrecht angebaut.
So habe ich viel Platz gewonnen, und ich finde es sieht auch besser aus.
Um das Beiboot zu vertauen habe ich mir aus einem Kantholz und Draht vier kleine Blöcke gebaut


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 334


An Deck verbaut sieht das ganze so aus


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 431


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 531


Das ist sicher nicht die beste Lösung, aber es gefällt mir deutlich besser wie vorher.

Fortsetzung folgt.....
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Jörg Sa 08 Aug 2020, 19:31

Hebelstange = Handspake ... Wink

Die sind normalerweise sowieso verstaut und werden nur bei Bedarf angesteckt.

Sieht alles schon richtig prima aus, Peter! Cool


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von doc_raven1000 Sa 08 Aug 2020, 20:08

Sieht gut aus, Peter und zum Glück hast du die Spaken verstaut, sonst wäre es wohl echt eng geworden.. 2 Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Lützower So 09 Aug 2020, 07:21

Moin Peter,

klasse gemacht und das in 1/72. Zehn Zehn Zehn
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund So 09 Aug 2020, 09:15

Hallo Jörg, Dietmar und Hans-Werner,
Ich bedanke mich für eure lobenden Kommentare, und auch für die Info Gentleman
Für mich ist das eine tolle Motivation, und hat mich auch schon davor bewahrt aufzugeben.
Hätte ich die Spaken nach Plan eingebaut hätte das so ausgesehen.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 137


Hätte ich für die Spaken passende Figuren würde das gut aussehen, ohne machts keinen Sinn, die nehmen nur Platz weg.
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von didibuch So 09 Aug 2020, 14:55

Hallo Peter,

ich schaue dir bislang recht still zu, es gefällt mir sehr, wie du dein Piratenschiff gestaltest.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Uwe K. Mo 10 Aug 2020, 09:07

Ich kann mich an dem BB einfach nicht satt sehen.
Der schiere Wahnsinn!
Uwe K.
Uwe K.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Figurenfreund Mo 10 Aug 2020, 19:12

Vielen Dank euch beiden Gentleman
Fast in den Wahnsinn treibt mich das Schiff manchmal auch, aber bis jetzt hat alles dann doch irgendwie geklappt.
Mit der Bemalung der Bordwände bin ich ziemlich fertig, und auch am Heck hat sich bischen was getan.


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 622


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 716


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 918


Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 1117


An den Lampen muß noch ein bischen gespachtelt und neu bemalt werden, wie immer wenn ich etwas vorm zusammenbau bemale Pfeffer
Das Thema Bordwände dachte ich wäre erledigt, aber Heute habe ich gelesen das die innenseiten der Stückpforten immer rot waren.
Wenns immer so war solls bei meinem Schiff natürlich auch so sein, die pinsel ich noch an Very Happy

Fortsetzung folgt...
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Lützower Mo 10 Aug 2020, 20:19

Große Klasse Peter! Die Bordwände wissen zu gefallen. 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von gunnar2 Mo 10 Aug 2020, 21:26

Staunender Smilie ganz große Klasse!!! 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
gunnar2
gunnar2
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von DickerThomas Di 11 Aug 2020, 10:56

Wunnebaa... Embarassed Bravo Bravo Bravo Beifall Beifall Beifall
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

Piratenschiff / Revell, 1:72 - Seite 5 Empty Re: Piratenschiff / Revell, 1:72

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten