Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von didibuch am Mi 20 Mai 2020, 16:58

Hallo Andreas,

die Säule sieht schon richtig gut aus, ein schönes Modell.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von Helmut_Z am Fr 22 Mai 2020, 11:25

Moin Andreas

Sie Reparatur ist dir ja gut gelungen Cool
Bin ganz erstaunt über die Grafik, als wenn wirklich 3D wäre shocked
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von OldieAndi am Fr 22 Mai 2020, 22:17

Hallo Dieter, hallo Helmut,

ja, die Säule hat der Konstruktuer P. Tabernacki wirklich schön hingekriegt. Vergleicht man dieses Modell mit dem bspw. noch handgezeichneten Holstentor, wird natürlich deutlich, welche Möglichkeiten die heutigen digitalen Techniken bieten. Aber diese alleine bringen es auch nicht, es ist immer noch das Können des Designers gefragt. Aber das mag ich so an den Kartonmodellbögen, sie sind für den Interessierten gewissermaßen Bilderbücher, aus denen sogar noch etwas gebaut werden kann. Sowohl die alten Bogen als auch die neuen haben immer ihre ganz speziellen Reize.

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von Bastlerfuzzy am So 24 Mai 2020, 10:26

Hallo Andreas,

auch ich bin von Deinen Bau der Siegessäule beeindruckt. Den Fehler hast Du gut ausgebessert. Auf jeden Fall, sieht die Säule schon jetzt sehr gut aus. Beifall
Weiterhin viel Bauerfolg.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von OldieAndi am So 24 Mai 2020, 19:48

Hallo Dietmar,

vielen Dank! Der Weg zum (Bau-)Ziel verläuft nicht immer geradlinig. Das wird auch gleich noch zu sehen sein. Wink


Der vorerst letzte Bauabschnitt ist nun der Bau der Siegesgöttin Viktoria, der Goldelse. Beim Original wurden bei der letzten Renovierung immerhim 1,2 kg Blattgold aufgetragen. Ein wahrhaft goldiges Mädchen!Very Happy

Es ist vorgesehen, dass in die Figur bzw. zwischen Vorder- und Rückseite eine Einlage aus Pappe eingefügt wird, um die herum der Oberkörper plastisch ausgeformt wird.

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 5014

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 5115


Die flach bleibenden Teile werden zuvor miteinander verklebt. Zur Demonstration liegt die Einlage obendrauf.

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 5214

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 5314


Danach gilt es, die Einlage einzufügen und die Ränder des Körpers und des Gewandes miteinander an den Rändern zu verkleben. Hierfür hatte ich Holzleim verwendet, da er das Papier leicht einweicht, so dass es sich besser anformen lässt.

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 5413

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 5513


Danach wurden die übrigen, flach miteinander verklebten Partien ausgeschnitten. Das Ergebnis gefiel mir allerdings so gar nicht. Die Ränder ließen sich nicht ordentlich versäubern, ebenso war die plastische Ausformung des Gewandes problematisch. Ich hatte auch versucht, beim Feldzeichen die freien Stellen des Eisernen Kreuzes auszuschneiden, aber auch wieder mit miserablem Ergebnis. Feine Details aus doppellagigem Karton zu schneiden ist nicht gut möglich. Glücklicherweise hatte ich ja noch eine Ersatzelse. Diese wurde ohne innere Verstärkung einfach doppellagig verklebt und diesmal ordentlich ausgeschnitten.

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 5614

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 5714


Noch vor dem Anbringen der Flügel wurden die verschiedenen Partien nach Vorbildfoto geformt, die Kanten gefärbt und anschließend die Flügel angebracht.

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 57a10

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 5813

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 5914

...
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von OldieAndi am So 24 Mai 2020, 20:01

...

So gefiel mir Madame schon deutlich besser. Die Kombination aus grafischer Gestaltung und entsprechender Verformung bringt doch ein gutes Maß an Plastizität. Für ein Kartonmodell nicht schlecht, denn diese Figur war für den Designer sicher eine Herausforderung.

Endlich konnte somit die goldige Else ihren Platz einnehmen.


Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 6113


Hier die Dame von verschiedenen Seiten:

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 6212

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 6312

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 6412


Nochmals ein Größenvergleich.

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 6512

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 6612


Ja, damit wäre der Bau der Siegessäule eigentlich abgeschlossen. Ein kleine Ergänzung möchte ich aber noch vornehmen, die dieses militärische und mit viel Geschichte behaftete Denkmal für mich erträglicher macht. Dazu später mehr...

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von maxl am So 24 Mai 2020, 20:31

Meine Gratulation zur fertiggestellten Siegessäule, Andreas!  Großer Meister  Großer Meister  Großer Meister  Ein eindrucksvolles Bauwerk und Modell - mit gekonnt gemeisterten Hürden... Wenn man Else nicht gerade von der Seite sieht, wirkt sie außerordentlich plastisch, besonders von hinten. Im Übrigen: Es ist ein Kartonmodell und dazu steht der Katonmodellbauer, vor allem, wenn er sein Fach so beherrscht wie du! Bezüglich der geplanten Ergänzung bin ich ja "nur" gespannt auf die Umsetzung, denn ich habe da so meine Quellen und weiß, worum es geht...
Nun fehlen nur noch der Funk- und Fernsehturm im gleichen Maßstab, ein Reichstag, ein Dom, eine Museumsinsel, der Hauptbahnhof und, und... Wäre eigentlich interessant herauszufinden, wie groß ganz Berlin in diesem Maßstab wäre. In unsere Gärten passt es jedenfalls nicht.
Mit diesem schönen Bauabschluss startet es sich bestimmt doppelt so gut in die neue Arbeitswoche!
Liebe Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von OldieAndi am So 24 Mai 2020, 21:09

Hallo Michael,

vielen Dank! Jetzt leuchte ich so rot wie ein Rücklicht...Embarassed

Ja, ganz Berlin in diesem Maßstab? Unsere Gärten reichen selbst zusammengelegt nicht. Bei einer Fläche von 892 km² wären das immer noch 5,575 km². Da muss man lange bauen. Ablachender
Aber wenn das kaum zu schaffen sein wird, habe ich immer noch mehrfach den Reichstag (den ich auch gerne verhüllt bauen würde), den Dom, das Brandenburger Tor natürlich, das Olympiastadion, den Palast der Republik, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, die Schaubühne, einige Mauerstücke, das Haus des Lehrers mit Kongresshalle, Alt- und Plattenbauten und wenigstens einige ausgewählte Gebäude der Karl-Marx-Allee. Mache ich die erst einmal fertig, ehe ich mich an den Rest von Berlin drangebe. sunny

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von Helmut_Z am Mo 25 Mai 2020, 00:11

Hi Andreas
Gratuliere zur Fertigstellung. Mich hat jetzt der Größenvergleich fast erschlagen, denn ich wusste bis jetzt nicht wie groß dieses Denkmal ist...  shocked(obwohl ich ja auch nicht weiss, wie groß das Holstentor ist)
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von John-H. am Mo 25 Mai 2020, 00:43

Hallo Andreas,
deine Siegessäule ist dir wirklich gelungen. Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von OldieAndi am Di 26 Mai 2020, 00:08

Hallo Helmut,

naja, das Holstentor ist schon beeindruckend, wenn man davor steht. Damit Du Dir das besser vorstellen kannst, habe ich ich die Lok dazu gestellt. Wink

Hallo John,

danke Dir! Du kannst das Modell ja mal eben schnell mit dem Original vergleichen, daher zählt Dein Lob besonders. Very Happy


Den Bogen hatte ich zwar nun zu Ende gebaut, aber so ganz fertig war das Modell in meinen Augen nun doch nicht. Eine zwar kleine, aber nicht unwesentliche Ergänzung fehlte noch. Ich möchte Euch nun gerne zeigen, was mir noch wichtig war. Aber zuvor noch ein paar Anmerkungen dazu, was mir dabei so durch den Kopf ging (sicher unvollständig). Diese Siegessäule ist ja ein markantes Bauwerk in Berlin, entstanden zu einer Zeit, als Krieg noch als übliches Mittel der Politik galt. An seinen heutigen Platz versetzt und weiter vergrößert wurde es zu Zeiten des Nationalsozialismus, als man Pläne für die gigantomanische Hauptstadt Germania plante. Es ist also alles andere als ein unbeschwertes Gebäude. Da mir das Militärische sehr suspekt ist, fällt es also eigentlich eher nicht in mein übliches Beuteschema.
Nun hatte aber Wim Wenders 1987 den poetisch-künstlerischen Film "Der Himmel über Berlin" gedreht. In diesem Film wandeln die beiden Engel Damiel und Cassiel durch das seinerzeit noch geteilte Berlin, beobachten das Treiben der Menschen, lauschen ihren Gedanken und flüstern ihnen Mut zu. Dabei blicken sie in ihrer geistigen Existenz auf eine Welt in Schwarz-Weiss. Die irdische Existenz mit den uns bekannten Empfindungen, Freuden und Sorgen sowie der Sterblichkeit ist alleine den Menschen vorbehalten. Diese Geschichte geht noch weiter, spielt im Moment aber keine große Rolle. Im Film halten sich die beiden Engel an markanten Schauplätzen auf, so auch auf der Figur der Viktoria auf der Siegessäule. Ich kann die Siegessäule nicht betrachten, ohne dabei an diese Figuren zu denken. Engel, die seit Ewigkeiten die Menschen beobachten, nicht werten, sondern aufnehmen und ihnen beistehen, ohne direkt eingreifen zu können.
Mit dieser Figur des Engels auf dem Flügel der Siegesgöttin kommt nach meinem Empfinden eine weitere, ganz andere Dimension zu diesem weltlichen und eigentlich ziemlich befristeten Denkmal hinzu.
Ich hoffe, ich konnte Euch in aller Kürze meine Gedanken dazu nahe bringen. Jetzt sind aber die Bilder an der Reihe.

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 70a10

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 7412

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 7312

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 7112

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 7212


Der Baubericht ist nunmehr beendet und darf gerne in die "Fertigen" verschoben werden, danke!
Galeriebilder sollen noch folgen.

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von John-H. am Di 26 Mai 2020, 00:53

Verschoben

Hallo Andreas,
das Modell ist dir sehr gut gelungen, der Karton gibt auch ein sehr besonderes Design wieder.

Mit deinem Engel auf der "Else" gibst du deine Gedanken wieder, was dich ehrt. Very Happy

Es ist immer schön wenn sich jemand Gedanken macht,
ich fahre mindestens einmal im Monat (meine Weg zum Arzt) zu Fuße der Else vorbei,
man sieht dort eigentlich zu jeder Tageszeit Touristen und anderes Volk, welche die Säule auf Fotos bannen.

Ich denke das sich viele überhaupt keine Gedanken und einfach weiter gehen.
Das dieses Bauwerk eine bewegte Geschichte hat, wissen die meisten nicht,
Du hast sie ja eindrucksvoll niedergeschrieben.

Wenn man ab der Siegessäule die Straße des 17. Juni weiter geht, vorbei am russischen Ehrenmal,
bis hin zum Brandenburgen Tor hat mein ein ganzes Stück Weltgeschichte hinter sich gebracht.

John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von maxl am Di 26 Mai 2020, 08:15

Nun hat die Siegessäule also zwei Engel, und jeder kann für sich entscheiden, von welchem er sich mehr erhofft. Ich mag diese Hintergründigkeit sehr, Andreas! Vielen Dank fürs Zeigen!
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von OldieAndi am Di 26 Mai 2020, 12:39

Hallo John und Michael,

danke für Eure Kommentare! Very Happy
In Berlin lässt sich deutsche Geschichte geballt erleben, die vergangene und die aktuelle. Das ist auch ein Grund, warum mich diese Stadt so fasziniert. Es werden also noch weitere Modelle folgen. Wink

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen - Seite 2 Empty Re: Siegessäule Berlin, 1:160, Schreiber-Bogen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten