Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

USS Bonhomme Richard / REVELL, 1:132

Nach unten

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 Empty USS Bonhomme Richard / REVELL, 1:132

Beitrag von Yggie Fr 01 Mai 2020, 16:57

Liebe Foristen,

lange-lange ist es her, dass ich hier ein Modell präsentiert habe (zuletzt meine Papierschiffchen),
Du liebe Güte, ist es tatsächlich schon 10 Jahre her???

Nun inzwischen habe ich auch das ein oder andere Modell gebaut.
Momentan sitze ich noch an der AIDA Sol von Revell, mit der ich das Vergnügen hatte 2018 eine Kurzkreuzfahrt zu machen.
Seit letztem Sommer sitze ich daran, das liegt aber mehr an den Dauerpausen.
Außerdem habe ich es mir (im Laufe das Baus) in den Kopf gesetzt, das Schiffchen zu beleuchten
(als als absoluter Elektro-Laie, versuche ich das mit Mini-Lichterketten umzusetzen).

Nunja. Hier möchte ich Euch mein zuletzt fertiggestelltes Schiff zeigen,
mal wieder aus Plastik und insgesamt mein zweites Segelschiff überhaupt: Das Modell USS "Bonhomme Richard" von Revell.

Leider gefiel mir die in der Anstrich des Modell lt. Plan so gar nicht.
Deswegen habe ich die Farbgebung etwas anders gewählt und somit nicht die Bonhomme Richard gebaut Very Happy

Was mir am Modell aus dem Kasten auch so garnicht gefallen hat, waren die Wanten,
die sind dermaßen grob und eckig gegossen - Igitt. Ich habe sie deswegen mittels Garn dargestellt.

Achja, die Kanonenrohre, die aus dem Kasten zu sehen sein sollten, wäre geschlossen gegossene Zylinderchen gewesen.
Hier habe ich für Ersatz aus Wattestäbchen gesorgt, diese leicht mit dem offenen Ende auf eine heiße Platte gedrückt,
ergibt eine schöne Wulst an der Öffnung Very Happy

Die Rahen waren beim Originalmodell mit angegossenen Segeln im Kasten. Ich habe Sie durch Holzspieße ersetzt.
Die Segel bestehen aus per Kaffee eingefärbten Servietten. Ansonsten aus dem Kasten gebaut.

Hier die Bilder und darunter ein Bild des REVELL Originalmodells:

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 41069d857a

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 37b82974e7

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 41069d857a

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 D7df4a2c02

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 1852e5dc37

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 Ea0888ce08

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 10c1b9f2dc

LG

Adrian


Zuletzt von Jörg am Sa 02 Mai 2020, 18:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bilder auf Normalgröße gesetzt ;-)
Yggie
Yggie
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 Empty Re: USS Bonhomme Richard / REVELL, 1:132

Beitrag von Dirk Kohl Fr 01 Mai 2020, 18:24

Gefällt mir gut, macht was her.... 2 Daumen
Dirk Kohl
Dirk Kohl
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 Empty Re: USS Bonhomme Richard / REVELL, 1:132

Beitrag von doc_raven1000 Sa 02 Mai 2020, 05:20

sieht sehr interessant aus, Adrian Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 Empty Re: USS Bonhomme Richard / REVELL, 1:132

Beitrag von Jörg Sa 02 Mai 2020, 18:49

Sehr schön gebaut, Adrian ... Cool

Die im Bauplan vorgeschlagene Farbgebung  ... naja, Revell und Monogram
hatten hier wohl eine eher nur typische Farbgebung vorgeschlagen ... Grinsen

Andere Quellen und Darstellungen zeigen Bonhomme Richard tatsächlich
mit einem Anstrich in Blau über alles (sogar ohne heller abgesetzten Stückpfortenstreifen)
und mit dunkelrot abgesetzten Zierelementen und inneren Schanzkleidern.

Was hier nun tatsächlich für einen bestimmten Zeitraum 'korrekt' wäre,
sei dahingestellt ... Deine farbige Interpretation ist also durchaus legitim ... Very Happy

Also ... Dein prima umgesetztes Plastikmodell des bedeutsamen Vorbilds weiß zu gefallen ... USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 Top10

Gruß - Jörg - Wink


Ich war mal so frei, die Bilder etwas größer zu setzen.
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 Empty Re: USS Bonhomme Richard / REVELL, 1:132

Beitrag von didibuch Sa 02 Mai 2020, 20:14

Hallo Adrian,

ein sehr schön gebautes Schiff und deine Verbesserungen haben dem Modell sehr gut getan.
Mir gefällt dein Segler.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 Empty Re: USS Bonhomme Richard / REVELL, 1:132

Beitrag von Yggie So 03 Mai 2020, 16:11

Vielen Dank für die Kommentare.
Was hier nun tatsächlich für einen bestimmten Zeitraum 'korrekt' wäre,
sei dahingestellt ... Deine farbige Interpretation ist also durchaus legitim ...
. Das meinte ich auch, obwohl ich mir immer schwer damit tue, etwas darzustellen, was es so "historisch" vielleicht garnicht gab. Aber das ist besonders in diesem Bereich schwer zu definieren, da schlicht nicht für alle Schiffe, die die Welt befuhren Vorlagen existieren, nichtmal bei der Bauart kann man sich bei den Modellvorlagen sicher sein. Da wird ja auch von Modellherstellerseite gerne mal das ein oder andere durcheinandergewirbelt. Also habe ich meine "Skrupel" hierbei über Bord geworfen Very Happy
Yggie
Yggie
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 Empty Re: USS Bonhomme Richard / REVELL, 1:132

Beitrag von Der Graue Wolf Di 05 Mai 2020, 08:51

Moin Adrian,

Ich finde das Modell ist richtig gut geworden...
Da stimmt einfach alles ich meine vom Gesammt Bild her.

Der Graue Wolf
Der Graue Wolf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 Empty Re: USS Bonhomme Richard / REVELL, 1:132

Beitrag von Diwo58 Do 14 Mai 2020, 12:13

Hallo Adrian.... Winker 2

Erst mal möchte ich mich meinen Vorredner anschließen..... Ein sehr gelungenes Modell, das für mich zu den besseren Interpretation dieses Bausatz gehört. Bravo  Auch die Farbgebung gefällt mir außerordentlich gut, weil sie sich von den meisten anderen abhebt.  Zehn

Eine Historisch Korrekte Wiedergabe der "Bon Homme Richard" ist mit diesen ehemaligen Monogram Bausatz eher gar nicht machbar....... wenn man bedenkt das die Bon Homme eine Französin war und daß das Modell eher nichts mit einem Französischen Schiff dieser Epoche zu tun hat.
Ich habe das Modell auch noch im Lager..... und wenn ich es einmal bauen sollte, wird es eine Fantasie Version geben.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

USS Bonhomme Richard / REVELL,  1:132 Empty Re: USS Bonhomme Richard / REVELL, 1:132

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten