Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25

+3
klaus.kl
Lupo60
maxhelene
7 posters

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25 - Seite 4 Empty Re: BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25

Beitrag von Steffen70619 Mo 03 Aug 2020, 01:28

Hallo Robert,

selten so einen schönen Oberbau "K" gesehen, und die Lokräder sind eine Wucht.

Herzliche Grüße

Steffen
Steffen70619
Steffen70619
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25 - Seite 4 Empty Re: BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25

Beitrag von maxl Mo 03 Aug 2020, 09:35

Mich Klaus anschließend kann ich nur feststellen: Da oben ist die Luft doch sehr, sehr dünn und man bekommt Schnappatmung - was ich sehr genieße...

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25 - Seite 4 Empty Re: BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25

Beitrag von maxhelene Mo 03 Aug 2020, 16:29

@ Klaus und Maxl,
nach oben gehts immer, auch wenn die Luft schon a bissal dünner wird. Ich brauche da nur eure Bauberichte hernehmen. Alles Handarbeit und keine Maschinen, die einem beim Schneiden die Arbeit erleichtern, dass ist für mich perfekter Modellbau und meiner Meinung nach am obersten Level anzusezten. Also, nur keine falsche Bescheidenheit. Freundschaft  

@ Steffen, danke. Freut mich, dass dir der Gleisbau gefällt.
maxhelene
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25 - Seite 4 Empty Re: BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25

Beitrag von maxhelene Do 06 Aug 2020, 22:31

Soderle,

die restlichen Schwellen mit Schienenstühlchen und Gleisprofile für ein 1 Meter langes Gleisstück fertiggestellt.

BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25 - Seite 4 Photo_83
maxhelene
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25 - Seite 4 Empty Re: BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25

Beitrag von maxhelene Fr 09 Okt 2020, 22:36

Servus,

nach längerer Abwesenheit wegen Arbeiten in der Räderwerkstatt in 1:16, geht es mit der Einschotterung der Gleise weiter.

Hier wollte ich aus Gewichtsgründen, auf Steinschotter verzichten und habe im Netz nach verschiedenen Varianten gesucht. Übergeblieben sind zwei Varianten.

Katzenstreu: Die Steinimitation ware mir zu rund und zu pörös. Außerdem ist das Katzenstreu beim Einfärben eine matschige Pampe geworden.

Ölbindemittel: Von der Konsistenz und Größe eine echte Alternative zum Naturstein. Leider gab es das Gebinde nur in 3 Säcken zu je 9 Kilogramm. Also genug Steine zum Einschottern für hunderte von Schwellen.  Very Happy Eingefärbt habe ich das Ölbindemittel mit Holzbeize auf Wasserbasis in verschiedenen Grautönen.

Hier ist das Ergebnis. Links ungefärbt, rechts gefärbt.

BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25 - Seite 4 Zlbind11  BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25 - Seite 4 Meins10
maxhelene
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25 - Seite 4 Empty Re: BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25

Beitrag von maxl Sa 10 Okt 2020, 09:05

Meine Gratulation, Robert! Ein absolut überzeugendes Ergebnis. Auch der Rost überzeugt. Wie gehst du hierbei vor?

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25 - Seite 4 Empty Re: BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25

Beitrag von maxhelene Sa 10 Okt 2020, 09:32

maxl schrieb:Auch der Rost überzeugt. Wie gehst du hierbei vor?

Servus Maxl,
ist mehr oder weniger ein Zufallstreffer. Eigentlich habe ich die Schienen und die Schienenstühlchen nur mit Tamiya XF-64 grundiert. Das Ergebnis hat mir aber so gefallen, dass ich es bei der Grundierung belassen habe.
maxhelene
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25 - Seite 4 Empty Re: BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25

Beitrag von maxl Sa 10 Okt 2020, 10:28

Danke, Robert! Solche "Zufallstreffer" sind immer Gold wert... Ab sofort in meinem Modellbaukosmos abgespeichert.

Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25 - Seite 4 Empty Re: BR 03.10 auf Basis Angraf Dampflok PM3, 1:25

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten