Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Frank Kelle am 28.05.20 9:25

Ich muss wirklich sagen - ich finde den Bahnhof klasse - sowas fehlt einfach von den Anbietern. Die sind irgendwie alle im Süddeutschen mit niedlichem Fachwerkj und Co. stehengeblieben. Wenn mal eine andere Bauform angeboten wurde verschwand die schnell wieder - oder war von Kleinserienherstellern so teuer, daß er nicht gekauft wurde.
Der Wismarer ist natürlich ein Gedicht..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Helmut_Z am 29.05.20 12:07

Moin zusammen

Dietmar und Framk Willkommen

@Frank, ich denke solche Modelle wäre für den Hersteller ein Verlustgeschäft. Wer will auf einer großen Anlage so Scale oder Semi Scale Häuser? Eigentlich doch nur die Spur 0 und 0e, die eine bestimmte Scene gestallten möchten...denke ich...

Da ich aber bei meiner Moba eine Hobby Zusammenführung mache, kaufe ich mir ja sowieso keine, entweder Download anpassen und selbst zeichnen. Nur so habe ich dann auch das was ich will. Vielleicht nicht so schön wie gekauft, aber selbst gemacht, denn da oben im Forennamen steht nicht nur Lustig, sondern auch noch Modellbauer Pfeffer  

Sicher geht das nicht von heute auf morgen, seit 8 Monaten versuche ich mir diese Sachen anzueignen, lernen, das gehört eben auch dazu. Very Happy
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Helmut_Z am 30.05.20 6:26

Moin zusammen

in kleinen Schritten geht es weiter, aber es wird langsam und man sieht was es werden soll.
Alle Infos hole ich mir aus drei verschiedenen PDF´s der Museumseisenbahn. Ich vermeide natürlich, die Bilder aus den Netz hier zu zeigen und darum hier mal die Links, falls jemand Interesse hat.

Code:
http://www.museumseisenbahn.de/images/dev_dme/dme02_2_umbau_bf_asendorf.pdf

Code:
http://www.museumseisenbahn.de/images/dev_dme/dme98_2_klb_hsa_t40.pdf

Code:
http://www.museumseisenbahn.de/images/dev_dme/dme08_4dev.pdf

Noch schnell der letzte Stand in Bild....

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Wismar10

Ich zeichne da nicht komplett alles mit rein, denn es wird ja ein Fahrmodell und vieles sieht man da nicht mehr, oder stört sogar. Details werden dann nur angedeutet.
Ich muss mir jetzt mal eine alte H0 Lok zulegen, um zu schauen wie die unten ausgearbeitet sind.

schönes Wochenende
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Helmut_Z am 30.05.20 6:31

eines noch.....

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Wismar11
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von maxl am 30.05.20 8:53

Exzellente virtuelle Baufortschritte, Helmut! Du hast recht: Das Fahrwerk komplett durchzubilden ist wenig sinnvoll, es sei denn, du denkst jetzt bereits schon an mich (haha!), der ich auch damit liebäugele, dieses Fahrzeug irgendwann einmal in "meinem Stil und Maßstab" nachzubauen. Bei einem Fahrmodell - und dann noch in N - steht ganz klar die Fahrfunktion im Vordergrund, sprich: Die darstellbaren Details gruppieren sich um das Modell-Fahrwerk samt Motor. Wie du (bzw. der Drucker) die teilweise filigranen Strukturen in N ausführen wirst, macht mich jetzt schon neugierig! Aber du hast ja bereits absolut Unglaubliches hier gezeigt! Ich wünsche dir weiter gutes Gelingen für dein Projekt!
Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von didibuch am 30.05.20 9:03

Hallo Helmut,

das sieht richtig gut aus, ich bin auf deine Umsetzung als Fahrmodell gespannt.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Classic am 30.05.20 9:57

Moin Helmut,
excellent was Du uns zeigst.Willst Du den Schienenbus drucken, in Karton oder gemischt umsetzen?
Classic
Classic
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Glufamichel am 30.05.20 13:41

Egal in welcher Grösse Helmut, es bleibt ein tolles Projekt 2 Daumen
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Helmut_Z am 31.05.20 9:53

Michael, Dieter, Thomas und Uwe Willkommen

@Thomas, die Lok wird komplett gedruckt, zumindest habe ich das so vor.

Heute kurz mal antesten wie sich der Bahnhof in H0/H0e als Kartonmodell bauen läßt, und ich sehe schon dass ich da voll an meinen Grenzen bin, er ist ja eigentlich für Oe konstruiert. Spur N kann ich da abschreiben, oder so viel wie nur geht mit Laser machen, ist aber wieder heftige Zusatzarbeit, für die ich eigentlich gar keine Zeit habe....... Traurig 1

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Img_2104
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von OldieAndi am 31.05.20 10:23

Moin Helmut,

es macht Spaß, das Werden sowohl des Schweineschnäuzchens als auch des Bahnhofs zu verfolgen. Danke für die Einblicke!

Wie wäre es beim Bahnhofsgebäude, einiges bei der Verkleinerung zu vereinfachen? Ich denke, da hätte wohl jeder seine Probleme, bei über zehnfacher Verkleinerung sämtliche ursprünglichen Details auszuführen. Letztlich ist ja nicht der Maßstab das Problem, sondern die Größe der Bauteile.

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Helmut_Z am 31.05.20 11:06

OldieAndi schrieb:Moin Helmut,

es macht Spaß, das Werden sowohl des Schweineschnäuzchens als auch des Bahnhofs zu verfolgen. Danke für die Einblicke!

Wie wäre es beim Bahnhofsgebäude, einiges bei der Verkleinerung zu vereinfachen? Ich denke, da hätte wohl jeder seine Probleme, bei über zehnfacher Verkleinerung sämtliche ursprünglichen Details auszuführen. Letztlich ist ja nicht der Maßstab das Problem, sondern die Größe der Bauteile.

Schöne Grüße
Andreas

danke Andreas, freut mich wenn es Spaß macht, und ja, bei Spur N muss ich dann sehr vereinfachen (falls ic in dem Maßstab baue). sind ja schon bei H0 manche Details im Zehntel Millimeterbereich. Mit dem Laser geht da schon noch einiges, aber wie schon gesagt, erleichtert nicht, sondern wenn man selbst macht, noch viel mehr Arbeit. Es ist wie bei allen CNC Teilen, erst die Masse macht die zusätzliche Arbeit rentabel, also bei Einzelstücken muss man da schon viel Spaß dabei haben, denn sonst..........................Auahahn
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Helmut_Z am 02.06.20 15:03

Hi zusammen

An den Feiertagen habe ich  (für mich) die 3D Konstruktion abgeschlossen, mehr brauch eich nicht für das Kartonmodell. Auf kleine Details wie Regenrinne etc, verzichte ich, die Pc Arbeit sollte nicht wieder zu meiner Hauptbeschäftigung werden.
Ich muss aber gestehen , dass die Arbeit selbst, ein Gebäude, das es seit den 1950ern Jahren so nicht mehr gibt (heute überhaupt nicht mehr) aus verschiedenen alten Fotos wieder auferstehen zu lassen, sehr viel Spaß gemacht hat.

Der Bahnhof, wie ich in baue, dürfte irgendwann um 1930-1950 so ausgesehen haben. Wegen der doch teilweise sehr unscharfen Fotos musste ich ein wenig improvisieren.

Hier die finalen Bilder

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Asendo17

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Asendo18

und noch "Streetview" Very Happy

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Asendo19

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Asendo20

als nächstes kommt noch das kleine Gebäude, das 1976 als Fahrkartenausgabe und Toiletten zum zehnjährigen Jubiläum des Museumsbahnbetriebes gebaut wurde, und der Lokschuppen, in dem auch heute noch die T41 untergestellt wird. Wenn ich dann noch Lust habe, vielleicht noch ein kleiner Bereich mit Umladekran wie ihn die Kleinbahn HSA in Asendorf jahrelang Rübenumschlag nutzte.

Aber jetzt erstmal der Probebau des Bahnhofs, da ich ihn für Spur 0e gezeichnet habe, muss ich da für H0 Verschiedenens wieder einreissen und mehrere Änderungen machen. Das aber erst nachdem mich ein paar mittelschwere Panikattacken, die mich zur Zeit wieder mal nerven, weiterbauen lassen Roofl
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Frank Kelle am 02.06.20 16:40

Sieht absolut schlüssig aus Helmut! Der Bahnhof sieht SPITZE aus! Nur mit dem Briefkasten.. irgendwie wirkt der zu modern finde ich... wäre da nicht ein altes Plakat oder so schöner?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von maxl am 02.06.20 16:46

Ich kann mich Frank nur anschließen, Helmut! Ein Traum von einem Bahnhof... Eine wunderbar stimmige Architektur und erstklassige Umsetzung in ein virtuelles 3D-Modell. Der Briefkasten stört mich gar nicht so sehr. In den Fünfziger Jahren, in denen ich groß wurde, sahen die doch schon so aus - oder täusche ich mich?
Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Helmut_Z am 02.06.20 16:52

Frank Kelle schrieb:Nur mit dem Briefkasten.. irgendwie wirkt der zu modern finde ich... wäre da nicht ein altes Plakat oder so schöner?

da magst du schon recht haben Frank, aber wenn du die Bilder aus den Links weiter oben ansiehst, wirst du sehen, dass da wirklich ein Briefkasten war Very Happy und ich habe versucht mich so gut wie möglich an diese zu halten. Ob ich da jetzt wirklich einen anbringe, oder wie du sagst ....vielleicht ein Plakat, wird sich ergeben.




Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Helmut_Z am 04.06.20 6:30

Moin zusammen

so, viel ist die letzten drei Tage nicht passiert, wie schon geschrieben war ich ein wenig "indisponiert" (oder wie das heisst) und schaffte da gerade mal 1-2 Stündchen pro Tag, es ist auch nicht sauber gebaut, da ich das eine oder andere Teil nochmal weg reissen und auf den kleinen Maßstab anpassen musste. Auch keine Versteifungen oder Kartonverstärkungen, nur 160er Papier. Aber es sollte ja auch nur mal ein kleiner Probebau sein, damit man sieht wie das Modell so rüber kommt.

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 P1050911

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 P1050912

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 P1050910
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Helmut_Z am 04.06.20 6:40

von hinten, wie schon gesagt....einfach nur schnell zusammengestöpselt..............

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Img_2105
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von gronauer am 04.06.20 7:42

Moin!

Überzeugende Arbeit! Beifall Zehn

Der Bahnhof gefällt mir ausgesprochen gut. Das ist wirklich sehr realistisch.
Wenn es da mal was in 0e zum selber ausdrucken geben sollte.....ich wäre dabei.

Das "Schweineschnäuzchen" ist ebenfalls ganz prima.

Haltet die Ohren steif!

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von doc_raven1000 am 04.06.20 7:43

Hallo Helmut,
für einen Probebau sieht das Teil aber schon Wie geil aus 2 Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Glufamichel am 04.06.20 8:21

Helmut_Z schrieb:von hinten, wie schon gesagt....einfach nur schnell zusammengestöpselt..............

Dafür ist das Ergebnis aber MEGA Helmut Cool
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Frank Kelle am 04.06.20 8:54

Probebau... ich wäre froh, wenn manche Teile im normalen Bau so gut gelingen würden!!!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von maxl am 04.06.20 9:53

Ich bin jetzt schon in dieses Bahnhofsgebäude verliebt, Helmut! Da gelingt dir etwas ganz Feines!
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Spur 1 am 04.06.20 10:48

Hi Helmut,

sehr überzeugend, Dein Probebau!

Beste Grüße von Andy
Spur 1
Spur 1
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von OldieAndi am 04.06.20 12:48

Hallo Helmut,

ich schließe mich den verehrten Vorschreibern vorbehaltlos an. Prima! Cool

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Helmut_Z am 04.06.20 15:05

Manfred, Dietmar, Uwe, Frank, Michael, Andy und Andreas Prost

wenn ihr sehen könntet wie rot ich jetzt geworden bin
Helmut_Z
Helmut_Z
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N - Seite 3 Empty Re: Projekt "Schweineschnäuzchen" ... Wismarer Schienenbus in N

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten