Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

The Gentile Saga

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

The Gentile Saga Empty The Gentile Saga

Beitrag von Falco 2014 am So 16 Feb 2020, 18:18

Als weitere Besatzungsmitglieder der Havingsten habe ich in den letzten Tagen mit einem Bausatz einer russischen Offizin - Revolution Miniatures - begonnen, die einen Wikinger mit einem davor knieenden Mönch darstellt. Beide Figuren bestehen aus Resin, sind gut modelliert und gut gegossen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der Wikinger lässt sich in zwei Versionen bauen, einmal wie auf dem Deckelbild mit zugezogenem "Visier", d.h. mit dem Helm aufgesetzt, so dass das Gesicht nur zum Teil zu sehen ist, dann mit nach hinten "gezogenem" Helm, der den Blick auf das Gesicht zulässt.
Ich habe mich für die Version mit dem freien Gesicht entschieden, der andere Kopf bleibt dann für Umbauten oder Neubauten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

der Helm würde für beide Köpfe verwendet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Mit Schwarz grundiert und dann mit Crome angemalt(Acryl). Danach mit Ölfarben weiter gemacht, um Schattierungen und Alterung anzudeuten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bei der Version mit dem offenen Gesicht schaut der Wikiger freundlicher aus als bei der Version des Deckelbildes. Daher habe ich für die Bemalung auch hellere Farben gewählt, um diesen Eindruck zu unterstreichen. Das Rot hat mich allerdings einge Nerven gekostet (na ja, das ist jetzt auch ein wenig übertrieben). Ich habe aber einen ganzen Nachmittag gebraucht, um ein einigermaßen zufriedenstellendes Ergebnis zu bekommen. Finde, Rot ist eine verdammt schwierige Farbe, was das Bemalen angeht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hose grau, Gammschen freundliches ocker, Fell mit unterschiedlichen Farben schattiert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Arme zur Probe eingesetzt, um vor dem Festkleben die Passgenauigkeit zu prüfen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dann zuerst Schwertscheide und Dolch befestigt und den Kopf angeklebt, bevor es schließlich an die Arme ging.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Soweit der augenblickliche Stand, es fehlt noch die Axt und der Schild. Bei Letzterem muss ich mir ein zur Kleidung passendes Motiv und entsprechende farbliche Gestaltung überlegen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Soweit fürs erste.

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Lützower am So 16 Feb 2020, 18:40

Geschwindigkeit ist keine Hexerei? Na, ich weiss nicht. Jedenfalls wird das wieder ein klasse Krieger. Beifall Beifall Beifall
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Gast am So 16 Feb 2020, 18:50

Im grossen und ganzem ist so ne Figur recht schnell bemalt...wenns läuft dann läufts...und wenn man voll motiviert ist und alles auf Anhieb klappt kommen dabei schon ein paar Kleinode raus....
Diese Figur ist wie die anderen.... Bravo Bravo Bravo Bravo
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Gast am So 16 Feb 2020, 18:54

Was das Rot angeht nehme ich Preussichblau zum schattieren und Hautfarbe zum aufhellen...
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von SibirianTiger am So 16 Feb 2020, 19:41

Cool. Für Rot nehm ich in der Regel ne braune Ink, entweder, Sepia, Maroon Skin Tone oder schwarzes Washing von Vallejo für die Schattierung jenachdem was ich fürn Effekt erzielen will und hells mit Rot wieder auf und Highlights mit nem Hauch von Weiß oder n Hauch von Ivory
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Falco 2014 am Di 18 Feb 2020, 19:12

@ Hans-Werner, habe auch im Augenblick viel Zeit und lust zu malen. Danke für das Lob.

@ Marco und Bianca, danke auch an euch , auch für die Tipps, wie ihr euer Rot maltbzw. schattiert.

Ich habe mich gestern und heute an den Schild gemacht. Farbe Gelb/braun und Schwarz.

Zuerst einen einigermaßen "runden" Kreis abgeklebt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dann das Motiv, zwei Drachen, aufgemalt, auf dem schwarzen Grund noch mit weiß grundiert, um das Rot sichtbar zu machen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dann farblich übermalt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Risse und Schlagscharten aufgemalt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Rand bemalt und Verschmutzungen aufgebracht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Letztere mit Öl, vorher alles mit Acryl. Nach einer kurzen Backofenphase dann am Wikinger angebracht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Werde in den nächsten Tagen ein paar Fotos mit der "richtigen" Kamera machen und hier einstellen. Bis dahin schaue ich noch, wo ich etwas übersehen habe.

LG
Kurt

Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Gravedigger77 am Mi 19 Feb 2020, 08:14

Sieht doch großartig aus der Herr
Und den Schild finde ich genial
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Falco 2014 am Mi 19 Feb 2020, 14:37

Danke Timo,

hier nun die versprochenen Fotos:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Betrachtet er nun das Kreuz unter dem Aspekt des Goldwertes oder ???

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Gast am Mi 19 Feb 2020, 16:00

OK. ...nix zu meckern. ..10/10....
Reiht sich nahtlos in die Sammlung ein. ..
Jetzt bist du aber gleich am Ende angelangt. ..gibt fast keine Wikinger mehr in dem MS... 2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Falco 2014 am Mi 19 Feb 2020, 18:43

Doch, zum Glück noch ein paar mehr. Passen nicht mal alle auf das Schiff, so dass ich noch eines bauen muss . Ablachender
LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Gast am Mi 19 Feb 2020, 18:51

Na dann mach mal....wirst ja ne ganze Flotte zusammen kriegen... Pfeffer Pfeffer
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Jörg am Mi 19 Feb 2020, 19:37

Wiederum nahezu lebensecht, Dein 'nachdenklicher' Wikinger ... Bravo

Stark, Kurt ... auch die sorgfältige Schildbemalung trägt sehr
zum aussergewöhnlich gelungenen Gesamteindruck bei! Bravo


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von didibuch am Do 20 Feb 2020, 20:53

Hallo Kurt,

wow,
toll gebaut, lebensecht bemalt, klasse fotografiert  Zehn

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Falco 2014 am Fr 21 Feb 2020, 10:54

Vielen Dank für euer Lob. Werde mich jetzt dem Mönch widmen. Ich kann mir auch schon eine gute Szene auf der Havhingsten vorstellen. Werden noch einige andere Figuren beteiligt sein.

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Lützower am Fr 21 Feb 2020, 20:06

Hallo Kurt,

absolut gelungen, dein Wikinger. Zehn Zehn Zehn Wie immer bei dir.
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von SibirianTiger am So 23 Feb 2020, 20:48

Cool, echt klasse geworden
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Glufamichel am So 23 Feb 2020, 20:59

Beifall Zehn Beifall
Du hast auch das Leder von Schwertscheide, Gürtel, Tasche, sowie auch die Maserung des Schildes super getroffen.
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Knut am Mi 26 Feb 2020, 13:28

der Krieger ist dir echt gut gelungen, gefällt mir sehr gut!
Knut
Knut
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Falco 2014 am Do 12 März 2020, 15:02

Danke euch für euren Zuspruch. Ich war ein paar Tage an der Ostsee und habe nur sporadisch ins Forum geschaut. Seit Montag habe ich mich aber dem Mönch gewidmet.

Nach dem Grundieren die Kutte und Haut mit einer Grundfarbe versehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dabei stellte sich heraus, dass der kleine Finger der rechten Hand in der Mitte abgebrochen war, das hatte ich vorher nicht bemerkt. Also einen Ersatz angeklebt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dann nach und nach Lichter und Schatten aufgebracht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier das Ergebnis:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Werde in den nächsten Tagen mal Fotos mit beiden Figuren machen.

Bis dahin.

LG
Kurt

Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Glufamichel am Fr 13 März 2020, 00:29

KK, klasse Kurt Beifall Das Gesicht finde ich faszinierend. Da muss man den Maler wie auch den Graveur loben Zehn
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Gravedigger77 am Fr 13 März 2020, 07:15

Kann ich Uwe nur zustimmen
Dem Sieht man die Verzweiflung wirklich an
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Frank Kelle am Fr 13 März 2020, 10:49

Eine beeindruckende Szene, klare Sache.. Sowohl die Figur selber, aber vor allem die Bemalung. Vielleicht die Sohlen der Pantoffeln/Schuhe/Sandalen etwas schmutziger machen, das Kloster war sicher nicht sauber gefegt
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Lützower am Fr 13 März 2020, 12:47

Moin Kurt,

der Mönch sieht klasse aus. Zehn Zehn Zehn
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Falco 2014 am Fr 13 März 2020, 12:48

Danke für die lobenden Worte zur Bemalung.

Ich denke auch, dass die Figur, besonders aber das Gesicht, sehr gut modelliert ist, obwohl sie auf den ersten Blick recht simpel ausschaut. Man kann die Verzweiflung, wie Timo schreibt, wirklich sehen.

Die Sohlen der Sandalen kann ich noch verändern. Habe aber gestern abend schon ein paar Fotos mit beiden Figuren gemacht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Soweit erst einmal, hoffe sie gefallen.

LG
Kurt
Falco 2014
Falco 2014
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von SibirianTiger am Sa 14 März 2020, 12:58

Cool Kurt.

Kleiner Tipp wegen deinen Bildern: stell den Weißabgleich auf Automatik und nutz Irfan View zum bearbeiten, da kannste bei "Optionen" auf "Autokorrektur" klicken und dann werden die Bilder besser, abspeichern allerdings net vergessen. Mach ich auch bei meinen Bildern
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

The Gentile Saga Empty Re: The Gentile Saga

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten