Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Jetzt baue ich doch noch die Victory

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Mo 13 Jan 2020, 14:19

Moin aus Frickingen,

ich hatte ja schon den einen oder anderen Anlauf mit der Vic von DeAgo gemacht, aber irgendwie scheiterte das ganze an den teilweisen sehr unregelmäßigen Lieferungen.
However, in der Bucht konnte ich nun einen kompletten Satz der Vic käuflich erwerben und nun soll es sein.
Natürlich habe ich schon ein wenig gebaut, wurde aber immer wieder durch eine lästige Hauterkrankung unterbrochen.
Ab dem nächsten Wochenende werde ich meine bisherigen Baufortschritte hier einstellen.
Diesmal gibt das keinen Abbruch, hab ja alles Hüpfeding
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Mo 13 Jan 2020, 18:52

Ich grüße alle Modellbaufreunde hier im Forum,

Ich habe in der Bucht ein Schnäppchen machen können und habe den kompletten Satz der Victory von DeAgostini erworben.

Meine ersten Versuche mit diesem Bausatz sind immer an meiner Ungeduld und den unregelmäßigen Lieferungen gescheitert.
Da ich jetzt aber alles zusammen habe, kann es beginnen und dieses mal ziehe ich es durch.

Der Offizielle Baubeginn war der 31.10.2019.
Ich werde also Stück für Stück meine bisherigen Fortschritte hier einstellen.

Los ging es mit der Victory, als die Astrolabe zwar „Schleifbereit“ war, aber eine langwierige Hauterkrankung vom schleifen abgehalten hat. Holzstaub ist da nicht wirklich hilfreich

Also, Astrolabe raus aus der Helling und Victory rein.
Zunächst habe ich das Spantengerüst fertiggestellt und das untere Batteriedeck eingebaut.
Soviel an dieser Stelle erst einmal in aller Kürze, und natürlich auch ein paar Bilder.
Demnächst wird es wieder ein wenig ausführlicher, versprochen

So sieht sie aus, die gute Vic

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rumpf_12

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rumpf_13

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rumpf_14

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rumpf_15

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rumpf_16
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Mo 13 Jan 2020, 19:02

Ich grüße alle Modellbaufreunde hier im Forum,

Als nächstes kam dann das Zwischendeck und die Aufnahmeleisten für die Steckkanonen hinzu und wurden schwarz angemalt.
Ich habe mich schon gewundert, warum diese Leisten deutlich niedriger ausfielen als die vom unteren Batteriedeck.
Die Auflösung des Rätsel gab es dann in einer späteren Ausgabe. Hier müssen dann die Leisten mit anderen Leisten auf die Höhe des unteren Batteriedeck aufgedoppelt werden.

Jetzt baue ich doch noch die Victory 20191112

Wer an dieser Stelle ist, nehmt gleich höhere Leisten als die mitgelieferten
Im Bereich der Seiteneinstiege sollte gem. Bauplan die Decksbeplankung aufgezeichnet werden.
Auch wenn man es nachher kaum sieht, ich weiß es. Also habe ich hier richtige Planken aufgelegt

Jetzt baue ich doch noch die Victory 20191111

So sieht sie setzt aus, die gute Vic

Jetzt baue ich doch noch die Victory 20191110
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Mo 13 Jan 2020, 19:07

Ich grüße alle Modellbaufreunde hier im Forum,

Nach dem das Spantengerüst getrocknet war, ging das "Straken" der Spanten los.
Nach 2 Wochen Schleifen-prüfen-schleifen hat auch das Straken ein ende gefunden.
Nun passt der Rumpf

Die ersten 3 Plankengänge sind fertig und der 4. Plankengang wird Heute heute noch vollendet.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Planke12

Jetzt baue ich doch noch die Victory Planke14

Jetzt baue ich doch noch die Victory Planke13

Wer genau hinschaut sieht auf dem Zwischendeck schon die vorbereitete Schablone für die Pfortenluken, aus Kupfer gefertigt.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Schabl10

Sollte also die Anzahl der anzuzeichnenden Pfortenluken überstehen
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von ManuelW am Di 14 Jan 2020, 13:22

Hallo Ralf,
von mir natürlich Glückwünsche zum Erwerb des kompletten Satzes der Vic! Ich stand auch mal kurz davor diesen komplett in besagter
Plattform zu erwerben, hatte jedoch wieder einen Rückzieher gemacht, da ich zuhause doch das ein oder andere Projekt zu Ende zu bringen habe bzw. erst richtig anzufangen soll. Ich hoffe die Constellation in 2-3 Wochen fertig gestellt zu haben.

Ich hoffe du bist wieder bei bester Gesundheit...

Bis jetzt sieht alles natürlich hervorragend aus an deiner Vic. Ich wünsche dir gutes Gelingen und ich bin natürlich bei den weiteren Fortschritten am Start und werde dir zuschauen....

Die besten Grüße nach Frickingen
ManuelW
ManuelW
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Di 14 Jan 2020, 13:39

Hallo Manuel,

ja ich bin wieder komplett Fit.
Das war ein Glücksgriff den kompletten Satz zu bekommen.
Ich hatte mir ja schon einige Bausätze der Vic (auch bei Bekannten) angesehen und bei DeAgo ist die Rumpfform am besten ausgearbeitet.
Aktuell habe ich noch 4 Teilberichte in Petto, die ich hier in den nächsten Tagen einstelle, dann ist der Baubericht auf dem aktuellen Stand und wird im "Normaltempo" weitergehen.
Danke für das Lob
wie immer ist jeder herzlich eingeladen mitzulesen etc.
Stay tuned sunny
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Mi 15 Jan 2020, 17:48

Ich grüße alle Modellbaufreunde hier im Forum,

Es gibt ein paar Fortschritte zu vermelden.
Der 6. Plankengang ist vollendet und die Pfortenluken für das Untere Batteriedeck habe ich aufgezeichnet.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Pforte13

Soeben habe ich das ausschneiden der Pfortenluken am unteren Batteriedeck Steuerbord beendet.
Die Backbordseite ist inzwischen auch fertig

Jetzt baue ich doch noch die Victory Pforte12

Jetzt baue ich doch noch die Victory Pforte14

Jetzt baue ich doch noch die Victory Pforte15





NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von DickerThomas am Mi 15 Jan 2020, 17:56

2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Mi 15 Jan 2020, 18:00

Ich grüße alle Modellbaufreunde hier im Forum,

Es ging etwas weiter.
Die vordere Bugwand wurde gebaut, die achteren Pfortenluken wurden ausgeschnitten.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Bugwan10

Jetzt baue ich doch noch die Victory Heckge10

Die Plankengänge 8 - 11 wurden komplettiert und die Pfortenluken für das mittlere Batteriedeck wurden auf beiden Rumpfseiten aufgezeichnet, Schnitzmesser und Ersatzklingen liegen bereit.
Let's schnitz  sunny


Jetzt baue ich doch noch die Victory Mitt_a10

Jetzt baue ich doch noch die Victory Mittl_10

Dann der Schreck, gem. Bauanleitung sind jetzt die Aufnahmeleisten für die Steckgeschütze im mittleren Geschützdeck hinter den Geschützpforten mit Leisten zu erhöhen. Prima, hätten man auch direkt mitteilen können als diese eingebaut werden sollten. Dann hätte ich gleich andere Leisten genommen.
Solchen Konstruktionen misstraue ich grundsätzlich. Wenn das darüber liegende Deck eingebaut ist und beim Stecken der Geschütze sich eine dieser Teilleisten löst, fliegen die im Schiff rum und eine Reparatur ist nur mit mördermäßig Fingerspitzengefühl oder gar nicht möglich. Passiert ist passiert. Die ursprünglichen Leisten reiße ich jetzt nicht mehr heraus, da habe ich unter Umständen ganze Spantteile in der Hand.
Zusätzlich zum Leim habe ich jedes dieser "Erhöhung-Klötzchen" mit 2 Drahtstiften gesichert.
Möge die Macht mit mir sein und das halten.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Klztzc10



Weiter geht es jetzt mit den nächsten Plankengängen
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Mi 15 Jan 2020, 18:10

Ich grüße alle Modellbaufreunde hier im Forum,

Die letzten Plankengänge für das obere Geschützdeck sind fertig.
Die Geschützpforten habe ich angezeichnet und ausgeschnitten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Row3_110

Jetzt baue ich doch noch die Victory Row3_210

Jetzt baue ich doch noch die Victory Row3_310

Ist schon erstaunlich was man schafft, wenn die Arbeit nicht stört  Abrollender Smilie  Abrollender Smilie  Abrollender Smilie

Mit den Schanzkleidern am Bug habe ich gerade begonnen. Wie ihr seht, habe ich an den Stellen, wo die Spanten bau bedingt nicht über die volle Höhe der Planke vorhanden sind, ebenfalls kleine Draht-anker eingesetzt. Dadurch werden die Schanzkleider stabiler. Das hat sich bei anderen Modellen auch schon bewährt.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Schanz10

Jetzt baue ich doch noch die Victory Schanz11
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Mi 15 Jan 2020, 18:12

Ich grüße alle Modellbaufreunde hier im Forum,

Schanzkleider sind auch fertig. Damit ist das Überwasserschiff beplankt. Das war der einfache Teil.
Nun wird es kniffeliger. Die Beplankung des Unterwasserschiff steht an. Da wird die persönliche Anpassung von fast jeder Planke fällig.
Damit mir die Schanzkleider nicht beim beplanken des Unterwasserschiff beschädigt werden, habe ich die erst einmal sorgfältig verpackt.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Dsc00010

Jetzt baue ich doch noch die Victory Dsc00011
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Mi 15 Jan 2020, 18:19

Ich grüße alle Modellbaufreunde hier im Forum,

Die ersten 8 Plankengänge des Unterwasserschiffs sind fertig.
Es haben sich zwar einige kleine Zwischenräume aufgetan, das ist aber in sofern nicht schlimm, da es sich hier nur um die Unterbeplankung handelt. Das gesamte Schiff wird eine 2. Beplankung aus 0,5 mm Planken erhalten. Es wird also nicht bemalt.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rechts11

Jetzt baue ich doch noch die Victory Vorne_10

Jetzt baue ich doch noch die Victory Links_10

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rechts10

Jetzt baue ich doch noch die Victory Hinten10

Die Götter der Bauplangestaltung sehen an dieser Stelle nun einen Stopp der Beplankung am Unterwasserschiff vor und den Einbau der Drempel.
Da ich den Rumpf ja ausgiebig "verpackt" habe, gestatte ich mir an dieser Stelle die künstlerische Freiheit die Drempel zurück zu stellen und erst einmal die Rumpfbeplankung fertig zustellen.

So bis hier hin ging der Schnelldurchlauf.

Ab sofort gibt es den Baubericht wieder in "Echtzeit"

in diesem Sinne

Bis demnächst  Winker 3
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Mi 15 Jan 2020, 18:21

DickerThomas schrieb:2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen

Ich Danke Dir
Inzwischen gibt es etwas mehr zu sehen lol!
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von DickerThomas am Mi 15 Jan 2020, 19:07

jupp.... gesehen ... hat was ... Twisted Evil Twisted Evil Cool Cool
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von ManuelW am Mi 15 Jan 2020, 21:36

Hi Ralf, ich finds schön dass du dich wieder mit nem Segler beschäftigst.

Die Plankung sieht klasse aus wenn ich das mit meinen bescheidenen Kenntnissen das so ausdrücken darf!

Ich bin weiter dabei Ralf!!!

Liebe Grüße
ManuelW
ManuelW
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Mi 15 Jan 2020, 21:40

Danke Manuel,

Schön das du dabei bist
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am So 02 Feb 2020, 14:47

Ich Grüße alle Modellbaufreunde hier im Forum,

nachdem mich eine Bronchitis behindert hat irgendwas zu bauen,
konnte ich zwischendurch an der Rumpfbeplankung des Unterwasserschiffs weiterarbeiten.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rumpf_17

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rumpf_18

Zwischenzeitlich ist nun der Rumpf komplett beplankt und grob verschliffen, die Drempel sind eingebaut und der Rohbau der Heckgallerie und der Seitentaschen sind fertig

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rumpf_19

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rumpf_20

Damit ist Heft 41 weitestgehend abgeschlossen.

Da ich keine Farben verwenden möchte, bekommt die Victory nun in einem "Sonderbau-Bauabschnitt" im Überwasserschiff die 2. Beplankung.
Doch dazu später mehr
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von rmo am So 02 Feb 2020, 19:06

NavyRalf schrieb:Hallo Rainer,

ich baue derzeit auch an der Victory, auch ohne Farbe
Ich hocke mich mal dazu


Hallo Ralf,

ich auch

Viel Spaß mit deiner VIC
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am So 02 Feb 2020, 19:11

Hallo Rainer,

Klasse

Dir auch Viel Spass
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von bonapate am So 02 Feb 2020, 22:57

Moin Ralf,
schön das Du dich entschieden hast.
Den Bausatz in der Bucht zu holen, ist ein guter Schachzug und wesentlich preiswerter.
Falls Du Tipps brauchst, ich bin mit meiner ja fast fertig und habe einige Pannen erleben müssen. Gott sei dank gibt es Fachliteratur, die einiges beheben kann...... wenn man nicht schon zu weit gebaut hat ( so wie ich an manchen stellen ).
Grüße Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Mo 03 Feb 2020, 08:40

Moin Edmund,

Vielen Dank für Dein Angebot.
Da werde ich sicherlich von Gebrauch machen
Unterstützung kann man immer gebrauchen
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Fr 28 Feb 2020, 16:24

HMS Victory, Baubeginn 31.10.2019

Moin Modellbauer

Die 2. Beplankung am Rumpf macht Fortschritte. Das Überwasserschiff ist soweit erst einmal fertig beplankt und die Pfortenluken sind wieder ausgeschnitten. Die hellen Streifen sind mit Linde und die dunklen streifen mit Nussbaum beplankt.
Aktuell bin ich am Unterwasserschiff mit Mahagoniplanken beschäftigt.
Der Rumpf ist komplett noch nicht geglättet. Das mache ich erst, wenn die 2. Beplankung komplett ist.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rumpf_22

Jetzt baue ich doch noch die Victory Rumpf_21

Den Heckspiegel und die Seitentaschen habe ich übrigens wieder abgenommen. Da habe ich größere Umbauten / Erweiterungen vor. Doch dazu später mehr.

Da diese 2. Beplankung sich ein wenig hinzieht, habe ich mich zwischenzeitlich schon mal auf das Langboot gestürzt.


Das Langboot der Victory wird von DeAgo mit einer Montagehilfe geliefert.
Da ich ja keine Bemalung verwenden möchte, habe ich alle Bauteile, die zum Beiboot gehören gebeizt.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Langbo12

An die Montagehilfe habe ich als erstes die Verstärkungsleisten angeleimt.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Langbo10

Als nächstes habe ich eine Mittellinie auf die Montagehilfe gezeichnet. Zusätzlich zur Vereinfachung der Ausrichtung der dünnen Boots-spanten habe ich auch noch die Querlinien eingezeichnet.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Langbo11

Jetzt baue ich doch noch die Victory Langbo13

Auf den Spanten selbst habe ich ebenfalls auf beiden Seiten die Mittellinie eingezeichnet.

So weit so gut. Für die Spanten ist es aber notwendig die Schlitze auf der Montagehilfen mit einer Feile zu erweitern.
Wie heißt es doch so schön: "Präzision ist dem Modellbauer heilig, was nicht passt das Pfeil ich" 🤣🤣🤣🤣

Nun habe ich Spant für Spant in die Montagehilfe eingeleimt.
Wo bei ich für jeden Spant eine ausreichende Pause eingelegt habe, bis der Leim ausgehärtet ist.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Langbo14

Jetzt baue ich doch noch die Victory Langbo15

Jetzt baue ich doch noch die Victory Langbo17

Jetzt baue ich doch noch die Victory Langbo16

Zum Schluss habe ich noch die beiden Bauteil 3 eingeleimt. Wobei hierbei darauf zu achten ist, das nur der untere Teil an den Spant 1 angeleimt wird.

Jetzt baue ich doch noch die Victory Langbo18

So nun heißt 24 Stunden warten, dann werden die Bootspanten gestrackt (aber vorsichtig, wirklich vorsichtig sonst bröseln einem die düngen Dinger einfach so wech 😂 )
und dann wird beplankt.

So sieht das Langboot aktuell aus

Jetzt baue ich doch noch die Victory Langbo19

Jetzt baue ich doch noch die Victory Langbo20

Also Fortsetzung folgt.....
NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von Elixyr am Fr 28 Feb 2020, 16:33

Hallo Ralf,

Da kann ich nur sagen shocked 2 Daumen Das sieht alles klasse aus!

Da lege ich mich doch mit dazu, ähm Setze meint ich Very Happy Freu mich schon auf mehr...

LG
Guido
Elixyr
Elixyr
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von NavyRalf am Fr 28 Feb 2020, 17:00

Hallo Guido,

Vielen Dank

Schön das Du dabei bist.
Ich kann ja mal schauen, ob ich irgendwo noch einen Diwan für sich auftreiben kann, damit du auch liegen kannst Abrollender Smilie Abrollender Smilie Abrollender Smilie Abrollender Smilie

NavyRalf
NavyRalf
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von DickerThomas am Fr 28 Feb 2020, 22:04

Bin auch weiterhin dabei, Ralf Cool Freundschaft Beifall Beifall Beifall
DickerThomas
DickerThomas
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Jetzt baue ich doch noch die Victory Empty Re: Jetzt baue ich doch noch die Victory

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten