Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Hachette Warhammer 40.000

Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von with_joerg am Mo 06 Jan 2020, 22:44

Hallo, ich weiss aus der Vergangenheit, das hier das Interesse an Tabletop Fantasiespielfiguren gering ist. Aber ich will dennoch fragen: hat sich jemand die neue Sammlung von Hachette schon angesehen?
Code:
https://warhammer40000conquest.de/#start

Ich bin mir nicht socher ob die Ihr Geld wert ist oder ob man besser wegkommt wenn man die Figuren und die Farben direkt von Games Workshop kauft. Beim Sammelwerk ist es so, dass man von jeder Spielvariante ein paar Figuren bekommt und natuerlich -- wie immer -- bis zum Schluss nix fertig wird. Das spricht mE dagegen. Was dafer spricht ist, dass die teuren Farben dabei sind.
with_joerg
with_joerg
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Frank Kelle am Di 07 Jan 2020, 09:34

Ich muss gestehen, hatte die Werbung noch gar nicht gesehen.
Im Text wird erwähnt, daß es sich um CITADEL-Figuren handelt (die müssten auch die Lizenz für Warhammer haben), das spricht schon für Qualität.
Wäre die leidige Geschichte mit dem Preis...
die ersten 2 Hefte zusammen für € 7,98 passt, - aber danach würde ich echt bei einem Games World Shop mal nachsehen, was die Sets kosten...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Trigger1984 am Di 07 Jan 2020, 16:02

Bei Ebay & Ebay Kleinanzeigen gibt's massig Warhammer Armeen zu kleinen Preisen. Wenn dann wuerde ich mich da bedienen.
Trigger1984
Trigger1984
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Mephisto1111 am Mi 08 Jan 2020, 13:47

Mahlzeit!

Also ich habe früher mal recht exzessiv die gw Modelle gebaut. Überwiegend Space Marines und Cadianer... Und Battlefleet Gothic
Ich kann nicht ganz abschätzen, wie teuer das ganze zum Schluss wird, aber es gibt ja auch Spiel Sets oder Streitmacht Boxen von gw selbst. Da sind zwar keine Farben mit dabei, aber könnte unterm Strich günstiger werden.

Müsste man sich mal im Detail angucken, was man haben möchte bzw. bekommt und ein wenig rechnen...

Ist aber nur ne Vermutung.

VLG
Christoph
Mephisto1111
Mephisto1111
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von SibirianTiger am Sa 11 Jan 2020, 11:53

Wofür diese Sammlung kaufen wenn man alles direkt innem GW Shop beziehen kann Suspect
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Mephisto1111 am Sa 11 Jan 2020, 13:41

Das ist eine Masche von GW...
Ich könnte mir gut vorstellen, dass es bei Conquest ein oder mehrere Modelle gibt, die sonst nicht erhältlich sind. Und wenn es auch nur eine kleine Abweichungen ist, oder ein komplett neues/anderes Modell.
Mache möchten das dann unbedingt haben...
Ich war auch Mal auf dem Trip und "brauchte" unbedingt einen limitierten Inquisitor. Später gab es den dann modifiziert bei GW für einen Bruchteil...

Frag bitte nicht, was ich dann bei eBay für den ausgegeben habe...
Mephisto1111
Mephisto1111
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Marcel M. am Do 16 Jan 2020, 10:23

Es wurde sich mal die Mühe gemacht und alles zusammengerechnet. Die Sammlung kostet was bei 780 € und im Laden bist mit ca. 1350 € dabei. Die Sammlung richtet sich eben an Neukunden und btw. wo bekommt man sonst 3 Farben für 1,99 €?^^ Aber eins ist Fakt, das Premium Abo ist echt SCHROTT!

Ich finde die Serie nicht schlecht und in England gibts jetzt das gleiche mit Age of Sigmar!

Und bei so einer Serie gibt es einen Vorteil, sollte sie vorher eingestellt werden, hast kaum ein unfertiges Modell da! Wenn es nicht grade da aufhört, wo ein Modell drin ist, welches über mehrere Hefte geht.
Marcel M.
Marcel M.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Frank Kelle am Mo 27 Jan 2020, 09:08

Ich habe die erste Ausgabe gestern von meinem Sohn bekommen - die Citadel-Figuren sehen gut aus, saubere Gravur wie eigentlich erwartet.
Passsitz 100% - nach Aussage von meinem Sohn "Dryrun" ist nicht, die bekommst Du nicht mehr ohne Bruch auseinander. Auf den Figuren ist gemarkt "2016".
Die Citadel-Farben allerdings scheinen "abgelaufen" zu sein, Datum war 2019..

Ich werde die mal bemalen, so gefallen die mir - und wohl auch Ausgabe 2 kaufen mit der "anderen Seite". Beim "Prämienabo" gebe ich Marcel Recht - das ist "humpf", das normale Abo macht für den Einen oder Anderen Einsteiger sogar Sinn mit den Werkzeugen, Figurenhalter zum Bemalen, Pinselset usw.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Marcel M. am Mo 27 Jan 2020, 14:21

Hallo Frank, das ist Datum auf den Farbtöpfen ist das Herstellungsdatum, nicht das "Ablaufdatum".^^

Beim Prämienabo hat man 3 Kisten, je eine pro Armee und eine fürs Gelände. Der Rest sind 4 Spielmatten und Marker, die Datakarten die dabei sind, sind für die einzelnen Charaktere. Wobei man die Daten auch aus Codex- und Regelbüchern bekommt oder irgendwo anders her. Von daher spar ich mir die 160€ zusätzlich.

In UK geht grade Age of Sigmar an den Start, die "Fantasy" Variante zu 40K. (Wobei Fantasy ja eigentlich eingestampft wurde?!) Bei AoS lohnt sich meiner meinung nach dann das Premium-Abo wieder!
Marcel M.
Marcel M.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Frank Kelle am Mo 27 Jan 2020, 20:44

Aua--- dann ist das Angebot umso besser. Neee.. die Kisten auf dem Beiblatt sahen.. sorry.. billig aus.. irgendwie nach bedrucktem Karton, das man zusammenfalten soll.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Marcel M. am Mo 27 Jan 2020, 22:06

Die Kartons sind Stabil, Kartonpappe halt, ich finde nur das Preis/Leistungsverhälnis, meeeeehh. Gibt auf Youtube Videos zu den 4 "Premium" Sets
Marcel M.
Marcel M.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Frank Kelle am Di 28 Jan 2020, 07:51

Dann lieber ein "Feldherr"-Set Very Happy Obwohl - je nach Menge...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Mephisto1111 am Di 28 Jan 2020, 08:33

Spielt ihr eigentlich GW Tabletop? Oder sammelt ihr "nur" die Minis?
Mephisto1111
Mephisto1111
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Frank Kelle am Di 28 Jan 2020, 08:52

Ehrlich gesagt: ich bemal die nur.. ich hatte mal gespielt, "normales" Warhammer...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Mephisto1111 am Di 28 Jan 2020, 09:07

Bei mir genauso. Bin eigentlich nur Sammler (gewesen). Das meiste habe ich mittlerweile verkauft.
Mephisto1111
Mephisto1111
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Marcel M. am Di 28 Jan 2020, 13:09

Mephisto1111 schrieb:Spielt ihr eigentlich GW Tabletop? Oder sammelt ihr "nur" die Minis?

Ich sammel und male nur, da ich niemanden wirklich zum spielen habe. Die Regeln sind mir auch irgendwie ein wenig zu viel. Im Fantasybereich bin ich den Zwergen verfallen und dann ist da noch Herr der Ringe.
Marcel M.
Marcel M.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Mephisto1111 am Di 28 Jan 2020, 13:13

Ja, das ist bei mir der gleiche Che Fall. Daher sehe ich das auch so, das das Premium Abo für mich nicht notwendig ist. Aber ich werde das dennoch nicht sammeln. Ich habe das ganze ja aufgegeben, da es mich wahrscheinlich sonst in den Ruin getrieben hätte 😆
Mephisto1111
Mephisto1111
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von SibirianTiger am Sa 08 Feb 2020, 13:09

Mephisto1111 schrieb:Spielt ihr eigentlich GW Tabletop? Oder sammelt ihr "nur" die Minis?

Hab ich das letzte mal in den 2005 gemacht, allerdings kein GW, sondern: Battletech, Mechwarrior, Star Trek, Star Wars, Alien, Babylon 5-daher auch meine Minbari Flotte uvm.....
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Mephisto1111 am So 09 Feb 2020, 11:24

B5 wollte ich auch Mal sammeln. Speziell die Narn.

Aber dann hatte Agent one aufgehört zu produzieren...

Das gibt zwar seit geraumer Zeit wieder bei Agent of gaming wieder zu kaufen, aber ich fange das nicht auch noch an...
Mephisto1111
Mephisto1111
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Frank Kelle am So 09 Feb 2020, 12:01

Habe mir übrigens die Tage Teil 3 gekauft.. und... tatsächlich, der Guss ist gleichgeblieben gut. Werde einfach mal ein paar Teile sammeln, vor allem der "Sergeant" in Teil 5 reizt mich.. die "Viecher" in Teil 4 nicht wirklich--- Kanonenfutter halt
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Ferrari am Di 11 Feb 2020, 17:49

Hallo Zusammen
Wenn Irgend Jemand Interesse hat,ich hab jede Menge von den Warhammer Krams zum verkaufen rumliegen.
Bei Intersse setze ich mal Bilder davon ein........

Gruß Frank
Ferrari
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Frank Kelle am Do 13 Feb 2020, 13:04

Mephisto1111 schrieb:...
Müsste man sich mal im Detail angucken, was man haben möchte bzw. bekommt und ein wenig rechnen...

SibirianTiger schrieb:Wofür diese Sammlung kaufen wenn man alles direkt innem GW Shop beziehen kann Suspect

Habe hierzu mal eine nette Aufstellung gefunden - in Pfund allerdings..

Total Base Cost of Issues £629.20
(Not including Extra Binders of special items)
Total Value of all Models, Brushes & Paints £1101.18
(Not including the extras you get with a subscription)
Total Saving £471.98
(42.86%)

Interessant ist die Aufstellung vor allem bei den Sonder- / Einzelfiguren - hier werden Ersparnisse von 14 Pfund ausgerechnet, beim Crawler sogar 25 Pfund! Scheint sich zu rechnen - aber in der Aufstellung werden vielfach die normalen Truppen wiederholt..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Marcel M. am Fr 21 Feb 2020, 22:46

Hier mal eine Kurze deutsche Zusammenfassung der kosten:

Kosten Ohne Premium: 787,20€
Kosten UVP : 1432,23€
Ersparnis : 645,03€

Kosten mit Premium: 947,20€
Ersparnis : 485,03€



Marcel M.
Marcel M.
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Hachette Warhammer 40.000 Empty Re: Hachette Warhammer 40.000

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten