Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Privatbahnen in bewegten Bildern

4 verfasser

Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty Privatbahnen in bewegten Bildern

Beitrag von lok1414 29.11.19 8:43

Gerade entdeckt, möchte ich die "Schmalspurbahn Emden - Pewsum - Greetsiel" von 1961 mit euch teilen:

Teil 1:
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=ZLSMFzvbLg0

Teil 2.
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=a2p8l8sy2ro&fbclid=IwAR1cdstllIARYekA-vsU36QeC2ZaaR5UFAwwfOVPL78KwLahMQcfY9VntZg

... und noch was zum Thema.
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=N6k4Jra5yjE
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty Re: Privatbahnen in bewegten Bildern

Beitrag von steef derosas 01.12.19 16:56

Herliche szenen Wolfgang.
So "irgentwoh" mitten im Grünen landschaft, ackern, felder, einen zug vorbeifahren sehen. Es tut mir direct aan die zeit meine Grossältern zurück denken. Eine gemüdliche zeit Familie
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty Re: Privatbahnen in bewegten Bildern

Beitrag von lok1414 07.07.20 16:28

Hab mal wieder zwei Schmankerl ausgegraben:
Moselbahn Bullay - Zell a.d.Mosel von 1941, genannt das "Saufbähnchen" ....

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=ABaF-Miew4A&feature=share&fbclid=IwAR3sioVWIPtvl1fap_bZlU9sFn_p5m6I_-dx8-eRPt1gmpgxeppS9vK0xkY

... und noch ein Filmchen der Moselbahn von 1962
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=1ehTgmrmAEs
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty Re: Privatbahnen in bewegten Bildern

Beitrag von lok1414 15.07.20 8:11

Wer kennt noch die Borgward-Triebwagen der Sylter Inselbahn?

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=ONA8riPjigw

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=2tggZwYqPXk

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=KUj0efCL09Y
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty Re: Privatbahnen in bewegten Bildern

Beitrag von Frank Kelle 15.07.20 9:17

Danke für die Links Wolfgang! Ich hatte sogar mal überlegt, sowas in der Art nachzubauen.. Die H0er haben es da ja einfacher..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty Re: Privatbahnen in bewegten Bildern

Beitrag von lok1414 29.12.20 8:16

Super 8-Filmchen über der Rollwagen-Betrieb der Hohenlimburger Kleinbahn (2:33 min)

Code:
https://www.youtube.com/watch?fbclid=IwAR1Czk5VEbJNgD2ljIfcARMNaZyowXaqF7R8A5OKS6xpMeuxDFsV6WaKxnY&v=VCqZxGHDnAM&feature=youtu.be
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty Re: Privatbahnen in bewegten Bildern

Beitrag von gronauer 29.12.20 8:42

Danke Wolfgang!

Wenn man dann per Video schon mal im Sauerland bei den Schmalspurbahnen ist, sollte man eventuell auch hier mal reinschauen.

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=vCP74FemNKU

Ist auch nicht schlecht.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty Re: Privatbahnen in bewegten Bildern

Beitrag von Frank Kelle 29.12.20 9:47

Übrigens: aktuelle hat das "Heckmecke Studio" (Siehe YT-Link von Manfred) eine neue DVD zum Thema KAE herausgebracht.

Hier der Trailer zur DVD

Code:
https://youtu.be/Fhh_CEIMzDg

Und Very Happy SO sieht die DVD aus

Privatbahnen in bewegten Bildern 1308

Privatbahnen in bewegten Bildern 2239

44min Film, davon kannte ich vom Film von Herrn Hölscher her ca. 10min, der Rest waren kpl. neue Aufnahmen für mich. Angenehme Musik - gute, ruhige Stimme zur Beschreibung. Eine prima Sache! Die CD kostet 15 Euro + Porto, erhältlich direkt. Der Erlös geht hierbei kpl. an die Herscheider Museumseisenbahn.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty Re: Privatbahnen in bewegten Bildern

Beitrag von lok1414 05.02.21 17:25

Vor ca. 65 Jahren, am 30. September 1957, wurde die Salzkammergut Lokalbahn, welche Bad Ischl mit Salzburg verband, eingestellt ...

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=4nyq6Cw4PUo
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty Südharz-Eisenbahn & Harzbahn

Beitrag von lok1414 10.04.21 21:27

Die beiden erst gezeigten Filme wurden kurz vor der Einstellung des Personenverkehrs der Südharzeisenbahn 1962 aufgenommen. Der Gesamtverkehr der Südharzeisenbahn, die von Walkenried über Wieda nach Braunlage führte, wurde 1963 eingestellt. Danach wurden die Gleisanlagen komplett abgebaut. Die Meterspurbahn wurde 1899 eröffnet und hatte außerdem eine Zweigstrecke von Brunnenbachsmühle nach Tanne über Sorge, wobei in Sorge ein Anschluss zur Nordhausen-Wernigeroder Eisenbahn (besser bekannt als Harzquerbahn, Brockenbahn) bestand ...

... ca. 7 Min:
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=5hQrf9Ku-78

...ca. 10 min:
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=N5vDxpxIzNc

Bahnstrecke der Harzbahn: Elbingerode - Drei Annen Hohne (18 min) ...
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=x5vW8znMLnY
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty ALWEG-Bahn in Köln-Fühlingen, 1957 - 1963

Beitrag von lok1414 12.05.22 9:42

Alwegbahn ist die Bezeichnung einer stehenden Einschienenschnellbahn-Bauart. Vorarbeiten dazu waren bereits in den 1940er Jahren in Hamburg ausgeführt worden. Mit finanzieller Unterstützung des Initiators und schwedischen Multimillionärs Axel Lennart Wenner-Gren wurde nach Gründung der Bundesrepublik in Köln-Fühlingen eine aufsehenerregende Teststrecke unter der Leitung der deutschen Eisenbahningenieure Josef Hinsken und Georg Holzer aufgebaut. Eine Umsetzung im deutschsprachigen Raum kam trotz hoher Erwartungen mit Ausnahme der Panoramabahn nie zustande. Einige Einzelstrecken wurden vor allem im asiatisch-pazifischen Bereich realisiert. Bekannt wurde insbesondere die Nutzung in einzelnen Disney-Parks.

Das 1:2,5-Modell in Köln-Fühlingen
Privatbahnen in bewegten Bildern Wda20110

Privatbahnen in bewegten Bildern Wda20111

Nachdem die Entwickler mit der Versuchsbahn im Maßstab 1:2,5 genügend Erfahrungen für den Betrieb der ALWEG-Bahn gesammelt hatten, wurde 1957 eine weitere Versuchsstrecke gebaut. Fahrweg und Fahrzeuge entststanden in der projektierten Originalgröße. Im Gegensatz zur zum großen Oval ersten Versuchsstrecke bestand die neue Strecke, ca. 1,9 km lang, aus einigen geraden Streckenteilen und nur wenig geneigten Kurven mit großen Radien. Vorgesehen war die neue Strecke als Bestandteil einer projektierten Ringbahn im Kölner Norden. Eine Besonderheit war die Überquerung der Neusser Straße am südlichen Ortseingang von Fühlingen. Hier wurde die gefahrlose Begegnung der verschiedenen Verkehrsmittel -hier Auto und ALWEG-Bahn- augenfällig. Die Strecke von 1957 war nicht geschlossen und so konnte nur hin- und hergefahren werden.

Privatbahnen in bewegten Bildern Alweg-10

Deutlich erkennbar die breite Fahrschiene, die auf der aus vorgefertigten Betonpfeilern gefertigten Fahrtrasse aufgesetzt ist. Auf der Oberseite der Fahrschiene sorgen Antriebsräder für den Vortrieb, während in den seitlichen, dunkel abgesetzten Nuten die Führungsräder laufen. Alle Räder bestanden aus Gummireifen, die allerdings einem hohen Verschleiß unterlagen.

Mehr Wissenswertes zur ALWEG-Bahn in Fühlingen:
Code:
https://www.kuladig.de/Objektansicht/O-46066-20120405-3


Interesse und Überlegungen gab es unter anderem auch zu Fernverkehrsprojekten in Brasilien, Südafrika, im britischen Kolonialreich und in Großbritannien sowie Kanada, des Weiteren im Stadtverkehr in London, Wien, Sao Paulo, Köln, Hamburg, Leverkusen und Frankfurt.

Für den Nahverkehr in Frankfurt am Main wurde 1959 zunächst ein Alwegsystem mit zwei Linien vorgeschlagen. Im Rahmen einer Vergleichsstudie, bei der das Alwegsystem mit einem U-Bahn- und einem Tiefbahnnetz verglichen werden sollte, wurde der Netzvorschlag 1961 auf fünf Linien erweitert. Da die Stadtverwaltung aber ein schrittweise zu realisierendes System favorisierte, entschied man sich für den Bau einer U-Bahn unter Einbeziehung bestehender Infrastruktur der Straßenbahn.

Privatbahnen in bewegten Bildern Ffm-al10

Ebenso weit gediehen waren Planungen Ende der 1960er Jahre für eine Nord-Süd-Strecke in Jena/DDR, für die Technik aus der Bundesrepublik hätte importiert werden müssen. Aufgrund einer Direktive zur „Störfreimachung vom Westen“ wäre dieser Import nicht mehr möglich gewesen, sodass die Pläne 1971 aufgegeben werden mussten. Dennoch wurden im Neubaugebiet Lobeda die vorgesehenen Trassen für die Alwegbahn freigehalten; heute fahren dort Straßenbahnen.
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Frank Kelle und Classic mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty Re: Privatbahnen in bewegten Bildern

Beitrag von lok1414 14.11.22 14:36

Dieser Film erzählt die Geschichte der Hohenlimburger Kleinbahn von 1900 bis 1983 (Laufzeit 43:43 min)

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=dEGFVjV0Mqs
lok1414
lok1414
Teilefinder
Teilefinder


Frank Kelle mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Privatbahnen in bewegten Bildern Empty Re: Privatbahnen in bewegten Bildern

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten