Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Luthias am Di 01 Okt 2019, 20:08

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Missou11



Seid gegrüßt liebe Modellbaufreunde zu einem neuen Baubericht von Luthias (Thorsten) über die USS Missouri BB-63.

Es hat sich der glückliche Zufall ergeben, dass ich dieses Projekt schon eher starten konnte wie geplant und werde auch hier, in gewohnter Weise über den aktuellen Zustand berichten.
Ein geschichtlichen Bericht erspare ich euch, weil ich einfach davon ausgehe, dass jeder weiß um welches Schiff es sich handelt. Wer dennoch Information wünscht, kann mich gerne anschreiben.

Die Überschrift ist ein Zitat aus dem Film "Battleship", indem die Missouri die "Hauptrolle" spielt (Kenner werden sich erinnern, als Hopper genau diese Worte sagte im Rettungsboot).

Hier ein paar Informationen zu meinem Projekt BB-63:

Ich hatte heute das große Glück und konnte das Modell von Trumpeter in 1/200 ziemlich günstig ergattern und habe sofort zugeschlagen. Die Bestellung ist raus und Sie wird mit ganz viel Glück morgen hier aufklatschen, ich gehe aber davon aus, dass es eher Freitag/Samstag werden wird.
Ich werde dann erstmal schauen, was da auf mich zukommt und mir dann die passenden Schritte überlegen. Klar ist auf jeden Fall, es wird ein reines Standmodell.
Ganz so sicher bin ich mir noch nicht, was die Zusatzpakete angeht. Ob nun blaues Holzdeck oder nicht usw. etc. pp.
Auch die Tarnung wird nicht so wirklich, wie sie geschichtlich korrekt ist. Da bin ich noch in Verhandlungen mit meiner Frau.
Ihr ist schließlich das Schiff gewidmet und Sie wünscht sich die Dame schon soooo lange.
Hier mal ein paar Bilder:

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Paint10

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Uss-mi10

Meine Frau hätte gerne diese Tarnung:

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Tr037010

Es ist jedoch die Tarnung der Iowa BB-61. Gut, ok. Beide gehören der Iowa Klasse an und beide sehen auf den ersten Blick, fast gleich aus (Bismarck & Tirpitz), beim 2ten Blick sieht es dann schon anders aus. Schauen wir mal.

Sobald alles da ist und ich die ersten Pic´s geschossen habe, geht es los.

Also, Popcorn und Stühle für die erste Reihe stehen bereit, Bier ist kalt gestellt.

Auf zum neuen Projekt: USS Mssouri BB-63

Grüße

euer Thorsten
Luthias
Luthias
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Gravedigger77 am Di 01 Okt 2019, 21:26

Na da nehme ich doch gleich mal platz.
Kaltgetränk steht bereit
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Al.Schuch am Mi 02 Okt 2019, 04:03

Da bin ich auch dabei. Cool
PLATSCH...so, ich sitze !!!! Grinsen
Sollte ich helfen können, einfach fragen. Freundschaft Wink
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Der Boss am Mi 02 Okt 2019, 05:34

Moin Thorsten

Hört sich Interessant an.

Da nehme ich auch auf dem Sofa Platz.  

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Smilie_essen_104
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von kaewwantha am Mi 02 Okt 2019, 20:01

Hallo Thorsten,
da nehme ich doch auch mal Platz.
Erschrecke aber nicht wenn der Kasten kommt ist erst mal lang und verdammt viel drin.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Luthias am Di 08 Okt 2019, 16:59

Servus zusammen,

auf geht´s und herzlich Willkommen zum Baubericht der USS Missouri.

Leider steht das ganze nicht unter einen guten Stern, da das ganze mit enormen Lieferproblemen begann. Jedoch ist auch bekannt, wenn eine Premiere nicht so wirklich funktioniert, wird es im nach hinein am besten.

Ankommen sollte die Dame am Freitag und bei mir war Sie dann endlich gestern Abend (21:42 Uhr) und nach einer kurzen und schnellen Überprüfung direkt der nächste Hammer:

DER BAUPLAN FEHLT...........WAS FÜR EIN SCH...... Auahahn Auahahn Auahahn

Also heute morgen erstmal rum telefoniert und tatsächlich habe ich ein Bauplan mit Painting & Marker Guide erwischt vom Vertrieb selbst. FALLER. Das fand ich ziemlich cool. Leider hat sich auch da ein kleiner Fehler eingeschlichen was ich noch klären muss, hauptsache erstmal bauen.

Wie man es von Trumpeter gewohnt ist (abgesehen vom Bauplan), ist der Karton echt wuchtig und der Inhalt gut sortiert.

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Img-2021

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Img-2020

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Img-2019

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Img-2022

Den Inhalt und das zerlegen der einzelnen Gussäste erspare ich euch jetzt mal, den sonst wird das hier eine Bibel. Es dürfte bekannt sein, wie viel da auf einem zukommt.
Auch die Messing Ätzteile wie gewohnt, schön sauber verpackt und die Decals ordentlich verstaut.

Natürlich habe ich mich schon vorher informiert und mitbekommen, dass der Rumpf der Missi, glatt wie ein Kinderpo ist und es wurde auch gestern Abend bestätigt.
Abgesehen von den Auslässen der Wasserkühlung und die Positionsmarker der Wellenböcke ist da nicht wirklich viel drauf, da hätte ich mir schon ein paar mehr Details gewünscht.

Das kann man ändern. An einem Testobjekt (Tupadose Abrollender Smilie ) schauen wir doch mal, ob wir es schaffen, die Schweißnähte der einzelnen Platten dar zu stellen, indem wir ausgediente Gussäste erwärmen und in die Länge ziehen, bis wir die gewünschte Dicke haben. Dann auf Länge zu schneiden und vorsichtig mit Kleber auf den "Rumpf" befestigen. Dann wird das ganze mit sehr feinem Schleifpapier, nass bearbeitet, bis man die gewünschte Dicke hat.

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191010

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191011

Dann das ganze grundiert und und mal eine Testtarnung drauf

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191012

Soweit funzt es. Jetzt kommt der Clou:
In einer Fachzeitschrift wurde erklärt, wie man diesen Abblätterfeffekt hin bekommt. Dazu kann man entweder das Haarspray der Frau mopsen oder extra dafür eine Tinktur kaufen (10ml liegen so bei 15€).
Ich hab mich für die erste Variante entschieden Grinsen

Haarspray druff und ca eine Zigarrettenlänge (ca 5-6 Min.) warten. Dann die Tarnfarbe drauf und wieder ca 10 - 15 Minuten warten. Anschließend nimmt man ein Bibo (Wattestäbchen) und benetzt es mit Wasser.
Anschließend wird über die lackierte Stelle so lange gerieben, bis man den gewünschten Effekt hat.

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191013

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191014

Und ich bin echt schwer begeistert davon.

Heute dann mal angefangen den Rumpf ein bissl zu bearbeiten und da der Bug extra montiert werden muss, wird das mal eben erledigt.

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191015

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191016

Da muss viel gespachtelt werden und noch mehr geschliffen. Das nehme ich mir am WE vor.
Natürlich konnte ich mir es auch nicht nehmen und mal ein direkten Vergleich mit der Bismarck zu starten. Seht selbst

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Img-2024

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Img-2025

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191017

Das die Missi größer ist, war mir klar, aber soviel ist schon wow.

Nun ja, da ich ja in der Küche bastel, weil dort der größte Tisch steht, kocht Frau jetzt was super leckeres und ich mache meine Lieblingsaufgabe.

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191018

WIEVIEL.......  Massstab  Massstab  affraid

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Img-2026

Ok, die nächsten gefühlten 200 Jahre klebe ich nur Flak...........

Soweit ist der erste Tag vorbei und mal schauen was die Tage jetzt noch so kommt.
Mir fällt dazu gerade ein, ob jemand von euch evtl noch ein alten Bauplan hat von der Missouri von Trumpeter ??

Vielleicht auch verraten, wo man die Maße für die Wasserlinien herbekommt.
Das Netz schmeißt heute nix vernünftiges raus oder ich bin heute einfach nur zu blöd........ Pfanne

Evtl. kann mir auch einer verraten, was für Maße die Stahlplatten hatten, wegen der Nachbildung der Schweißnähte/Stoßkanten.
Von Bilder her würde ich mal auf 8m lang und 2m breit tippen, kann es jedoch nicht genau sagen.

Fortsetzung folgt (hoffe ohne weiter Katastrophen).......

Grüße

Thorsten
Luthias
Luthias
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Elixyr am Di 08 Okt 2019, 17:03

Hallo Thorsten,

Da setze ich mich auch mal dazu und schau dir zu Cool

LG
Guido
Elixyr
Elixyr
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Mephisto1111 am Di 08 Okt 2019, 18:02

Hui, ich bin auch dabei und schaue zu!
Mephisto1111
Mephisto1111
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Der Boss am Di 08 Okt 2019, 18:02

Jo, es geht los.

Bin dabei, viel Spaß.
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von kaewwantha am Di 08 Okt 2019, 18:15

Hallo Thorsten,
Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Missouri_(BB-63)
schau mal hier da sind die Abmessungen von dem Schiffchen.
Die hatte einen Tiefgang von 11,6 Muter das entspricht im Maßstab 1/200 5,8 cm.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Schlossherr am Di 08 Okt 2019, 19:24

hm...was ist denn das für ein ulkiger Berichtstitel ?   scratch

(nur für Filmkenner?)
Schlossherr
Schlossherr
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Al.Schuch am Mi 09 Okt 2019, 14:57

Stimmt, etwas merkwürdig ist er schon. Embarassed
Zum Thema "Größe der Bauplatten".
So genau kann ich dir das auch nicht sagen, da es da wohl die unterschiedlichsten Maße gab, je nach dem, wo die Platte hin musste. scratch
Aber evtl. hilft dir der Link etwas weiter:

Code:
https://www.google.com/search?rlz=1C1JPGB_enDE837DE837&biw=1536&bih=755&tbm=isch&sa=1&ei=ndedXbGfIuCGwPAPqaqCgAU&q=battleship+missouri+uss+missouri+Blueprints&oq=battleship+missouri+uss+missouri+Blueprints&gs_l=img.3...23352.28619..29285...0.0..0.75.744.11......0....1..gws-wiz-img.r_TjY_ByXSU&ved=0ahUKEwjx4Z_am4_lAhVgAxAIHSmVAFAQ4dUDCAc&uact=5#imgrc=_

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Lupo60 am Mi 09 Okt 2019, 15:44

Moin Thorsten,

hier mal ein Foto vom Schwesterschiff "Wisconsin":

Code:
https://www.alamy.de/stockfoto-schlachtschiff-wisconsin-bb-64-im-hafen-von-norfolk-virginia-89645791.html

Ziemlich wild eigentlich:
Senkrechte Plattenstöße sind nicht zu sehen.
Waagerechte Plattenstöße bei unterschiedlichen Blechbreiten
Sichtkanten ergeben sich weniger durch Schweißnähte als durch vor- und zurückstehende Bleche, wobei hier keine so richtig auffällige Systematik erkennbar ist.
Das Mittelschiff ist deutlich "glatter" als das Vorschiff.

Ich weiß nicht, ob Dein "Spinnfadengitter" (Abgesehen davon: coole Idee übrigens! Bravo ) diesen Eindruck so richtig wiedergibt.

Viele Grüße,
Wolfgang

PS.: Du hast mich mit Deiner tollen "Bismarck" schon fast verführt, auch mal meiner Eisenbahn den Rücken zu kehren. Wirklich klasse!
Lupo60
Lupo60
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Luthias am Do 10 Okt 2019, 12:04

Servus zusammen,

leider, leider, leider hat es mich voll erwischt. Nicht nur die Grippe sondern auch noch Zahntechnisch. Und der Doc hat erst für morgen früh ein Termin. Egal, muss ich durch.

Ich danke euch für eure zahlreichen Hilfen, die ihr hier gepostet habt. Da ist eine Menge Informationsmaterial bei, was ich gut gebrauchen kann. Bei manchen frag ich mich immer wieder, ob das laufende Lexikons sind (gelle Alex Wink)

@ Schlossherr : Wer den Film kennt, kennt auch dieses Zitat und diese Situation. Es geht um den Film "Battleship". So Mensch vs. Alien. Jedoch sind die gezeigten Schiffe viel Interessanter als der Film an sich selbst. Schau in dir mal an Wink

Ich hab noch mal mit meiner Frau gesprochen und sie hat sich für eine Tarnung endlich entschieden (trommelwirbel):

AND THE WINNER ARE...............

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Uss_bb10

Somit fällt das kaufen eines Holzdeckes flach und es wird direkt bemalt.
Meine Frau hat im Gegenzug (ohne mein Wissen) dieses hier erstellt:



Tja, Küche ade für so ca 15 Monate Embarassed Abrollender Smilie Abrollender Smilie Abrollender Smilie lol!
Selber schuld wenn man solche Wünsche äußert lol! lol!

Ok, ich schwing mein Gesäß wieder ins Bett und sehe zu das ich schnell gesund werde um weiter zu machen.
Und euch schon mal ein schickes WE und viel Spaß an euren Projekten.


Grüße
Thorsten
Luthias
Luthias
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Al.Schuch am Do 10 Okt 2019, 12:26

Dann wünsche ich dir erstmal gute Besserung. Freundschaft  Tröstende
Auch zu deinem "Zahntechnischen" Gruseltermin.
Da habt ihr (Sie??) euch ne Interessante Tarnung ausgesucht, das wird nicht ohne. scratch

"Laufende Lexikons???" Ich weis jetzt leider nicht genau,was du damit meinst?? Embarassed
Natürlich helfe ich gerne,wenn ich die entsprechenden Unterlagen zur Verfügung habe.
Inzwischen ist das Internet doch soweit gediehen, das man viele brauchbare Infos da her Bekommt. Cool

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Luthias Gestern um 16:19

Servus zusammen,

da bin ich wieder und erstmal Danke für die Genesungswünsche. Wie sagte mal ein schlauer Arzt: Ein Schnupfen dauert mit Medikamente eine Woche und ohne 7 Tage.........
Ok, bei mir kam noch eine kleine, fiese Wurzelbehandlung dazu, was sich so langsam zur unendliche Geschichte mausert. Bin aber wieder soweit fit um euch zu berichten.

Diesmal ist die Berichterstattung in mehrere Teile gegliedert, da es sonst zuviel wäre und keiner (inklusive mir) mehr durchblickt.

Auf geht´s.


UPDATE 01

Der Bug wurde an den restlichen Rumpf gebaut, Spachtelmasse druff und 1 Tag trocknen. Dann schleifen, schleifen, schleifen....

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191020

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191021

Am Heck wurde auch gespachtelt und geschliefen.....

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191019


Nach der Besprechung mit meiner besseren Hälfte stand ja nun die Tarnung fest und ich hab dann mal die Farben geordert.
Die dürften jetzt die Tage ankommen.
Demnach hab ich mich dann mal daran gesetzt, Teelicht raus und für schöne vorweihnachtliche Stimmung gesorgt......... natürlich nicht.
Gussäste ziehen war angesagt und diese wurden dann am Rumpf mit Aceton befestigt. Und das war echt eine tricky Angelegenheit. Hab ich ja zuvor noch nie gemacht und mir war auch nicht bewusst, dass man mit Aceton sowas bewerkstelligen kann.
Wieder was dazu gelernt.

Die gezogenen Gussäste (gut das ich Musiker bin und schon fett Hornhaut an den Fingerkuppen habe, dass wurde manchmal echt heiß...)

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191024

Zur besseren Orientierung mal provisorisch die Tarnbemalung auf den Rumpf angezeichnet

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191023

Drogen, Alkohol.... Blödsinn. Ne Schale voll Aceton und jedem Modellbauer geht es danach richtig gut  Abrollender Smilie

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191022

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191025

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191026

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191027

Damit der Rumpf stehen bleibt, kann man ja mal so ziemlich alles zweckentfremden

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191030

Mein bester Freund während ich was baue Wink

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191028

Das vorläufige Resultat nach 2 Tagen. Es wurde ein bissl bearbeitet, also bei geschliffen, jedoch im großen und ganzen wird es so bleiben. Man darf nicht vergessen, es kommen ja noch ne Menge an Farbschichten druff.
Auch die Anordnung der Stoßkanten ist nicht synchron. Nach einiger Nachforschung im Netz, konnte ich mir ein grobes Gesamtkonzept für die Missouri erarbeiten. Bei Interesse, einfach melden.

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191029

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191031
Luthias
Luthias
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Luthias Gestern um 16:35

UPDATE 02

Fangen wir mal langsam mit den Aufbauten an (nebenbei wird weiter an der Flak gebaut. Wie viele waren das noch......)

ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG !!!

Ich brauch eure Hilfe. In der Bauanleitung sind.... ich nenne sie jetzt mal Gasflaschen, an vielen Stellen rund um das Schiff zu montieren. Leider fand ich im Netz nix darüber und daher meine Frage:

Waren das Gasflaschen (Form,Größe würden passen) oder war das Munition ?

Beides erklärt sich für mich total unlogisch.
Wer ist so doof und positioniert Munition rund herum. Ein gezielter Treffer und die Aufbauten sind gen Mond unterwegs.
Das selbe bei Gasflaschen. Wer schon mal gesehen hat, wenn so eine Gasflasche explodiert, weiß wovon ich rede.
Und wenn es tatsächlich Gasflaschen sind, wofür wurden diese genutzt dann ??
Ersatz wenn keine Munition mehr an Bord ist ??
Aufpumpen der Rettungsboote ??
Gasflaschen mit Helium gefüllt für die nächtlichen Partys an Bord ??

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191032

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191033

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191034

Die Frage war sogar beim gemeinsamen Abendbrot essen bei uns zuhause ein Thema und wir konnten uns nicht so wirklich ein Reim darauf machen. Daher richte ich die Frage an euch.


Nun gut. Da ich ein neugieriger mensch bin, wollen wir doch mal schauen, was die Hauptgeschütze so hergeben.
Natürlich erstmal nur provisorisch zusammen gesteckt.

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191035

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Img-2027

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Img-2028

Das sind mal digge Dinger affraid Abrollender Smilie

Ok, die ersten Ätzteile werden dann mal an die Aufbauten angebracht und die wichtigsten Sachen direkt zusammen gebaut. Die Katapulte und der Kran:

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191036

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191038

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191037
Luthias
Luthias
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Luthias Gestern um 16:59

UPDATE 03

Das letzte Update für heute und ihr seid auf dem aktuellsten Stand der Missouri.

Hier noch ein paar Bilder von den zusammen gesteckten Aufbauten, den Hauptgeschützen und der Flak. Da ist noch nix geklebt von den großen Bauteilen.

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191047

Jepp, auch ein Modellbauer sollte ab und zu was essen Wink

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191049

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191048

Ich hatte gestern ein kleines lustiges Erlebnis, was ich euch nicht vorenthalten möchte.
Ich hatte mich gestern Abend an so komischen Ätzteilen dran gemacht und wusste zuerst nicht, was das sein könnte. Erst bei näheren Betrachten und mehreren Blicken auf den Bauplan wurde mir klar, um was es sich da handelt.

Da kam es mir in den Sinn der lieben Greta aus Schweden zu schreiben, ungefähr so:

Code:
Liebe Greta,

leider muss ich dir mitteilen, dass wir dir deine Kindheit gar nicht zerstören konnten.
Wir haben schon im 2. Weltkrieg effektiven Umweltschutz betrieben, wie diese Bilder eindeutig beweisen.

Liebe Grüße
Luthias

Und hier die Bilder:

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191052

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191051

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191050

Na, erkannt um was es sich da handelt ??
Nicht ??
Ok, dann noch ein Bild und es macht klick:

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191053

Das sind Auffangbehälter für die Munitionshülsen.
Die standen unter fast jeder Flak und damit wurden die Hülsen mehr oder weniger aufgefangen. Diese konnte man danach wieder verwerten.
Aktiver Umweltschutz in den Kriegsjahren auf einem Schlachtschiff.
Da soll mir noch einmal jemand sagen, wir hätten damals nicht an unsere Umwelt gedacht Pfeffer lol!

Ok, dass war es erstmal von meiner Seite. Sobald es was neues gibt, lasse ich es euch wissen.

Grüße

Thorsten
Luthias
Luthias
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von kaewwantha Gestern um 18:40

Hallo Thorsten,
ich habe die zwar auch im Angefangenen Zustand hier, deswegen bin ich mir nicht sicher was das für Flaschen sein sollen. Aber ich denke es könnten Sauerstoffflaschen sein.
Es sieht schon gut aus was Du bisher gebaut hast.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Gravedigger77 Gestern um 18:52

Thorsten ich hoffe mal dir geht es wieder besser.
Aber vorsicht so ne Männergrippe ist nicht zu unterschätzen

Hast auf jedenfall tolle Vortschritte gemacht.

Aber bitte bitte.
Nie wieder diese Tasse Abrollender Smilie
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Luthias Gestern um 20:32

Gravedigger77 schrieb:Thorsten ich hoffe mal dir geht es wieder besser.
Aber vorsicht so ne Männergrippe ist nicht zu unterschätzen

Hast auf jedenfall tolle Vortschritte gemacht.

Aber bitte bitte.
Nie wieder diese Tasse Abrollender Smilie

Hey Timo,
Soll dich von meiner Frau fragen, was du gegen diese Tasse hast lol! Abrollender Smilie
Luthias
Luthias
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Gravedigger77 Gestern um 20:46

Abrollender Smilie Abrollender Smilie Abrollender Smilie

Gaaaar nichts.
Einhörner sind spitze

Ablachender Ablachender Ablachender

Ich bevorzuge ja meine schwarze Summer Breeze oder Equilibriumtasse
Roofl Roofl

Liebe grüße an deine bessere Hälfte
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Luthias Gestern um 20:49

Gravedigger77 schrieb:Abrollender Smilie Abrollender Smilie Abrollender Smilie

Gaaaar nichts.
Einhörner sind spitze

Ablachender Ablachender Ablachender

Ich bevorzuge ja meine schwarze Summer Breeze oder Equilibriumtasse
Roofl Roofl

Liebe grüße an deine bessere Hälfte

Und ich meine Morgen Muffel Tasse. Roofl
Luthias
Luthias
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Al.Schuch Heute um 00:40

Hallo.
Erstmal ein großes Lob für deine bisherige Arbeit, das sieht klasse aus. Cool
Auch deine Arbeiten mit den gezogenen Gussästen sind toll.  Großer Meister  Großer Meister

Ich bin zwar momentan durch eine Grippe ziemlich angeschlagen,aber ich hab mal alle mir bekannten Abbildungen zum Thema "Flaschen " angesehen.
Auch das Netz und Youtube Videos hab ich gesichtet..... Massstab

Was soll ich sagen, laut den Plänen sind diese Flaschen bei allen Iowa"s während ihrer gesamten Einsatzzeit da, aber ich habe nur 1 Bild gefunden, wo überhaupt zwei davon zu sehen waren. evil or very mad
Diese beiden Flaschen sind dunkel mit nem hellen Band im oberen Bereich.
Da sie SW sind, kann ich die Farbe nur raten, ich vermute ROT mit weisem Band.
Wenn das stimmt, könnten sie zur Feuerlöscheinrichtung des Schiffes gehören, z.B. für den Schaum. scratch
Die beiden Flaschen stehen hinter dem großen Beibootdoppeldavit in der Mitte des Schiffs.

Hier mal der vergrößerte Ausschnitt des Fotos, aufgenommen am 27.4.1984, also während ihrer letzten Einsatzzeit:

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Img97010


ABER..............
Ansonsten ist selbst bei Fotos, die direkt den Bereich zeigen, wo sie sein sollten....NIX !!! affraid
Egal zu welcher Einsatzzeit !!! Staunender Smilie
Das ist mir momentan ein Rätsel !!!! Embarassed

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Luthias Heute um 09:36

Al.Schuch schrieb:Hallo.
Erstmal ein großes Lob für deine bisherige Arbeit, das sieht klasse aus. Cool
Auch deine Arbeiten mit den gezogenen Gussästen sind toll.  Großer Meister  Großer Meister

Ich bin zwar momentan durch eine Grippe ziemlich angeschlagen,aber ich hab mal alle mir bekannten Abbildungen zum Thema "Flaschen " angesehen.
Auch das Netz und Youtube Videos hab ich gesichtet..... Massstab

Was soll ich sagen, laut den Plänen sind diese Flaschen bei allen Iowa"s während ihrer gesamten Einsatzzeit da, aber ich habe nur 1 Bild gefunden, wo überhaupt zwei davon zu sehen waren. evil or very mad
Diese beiden Flaschen sind dunkel mit nem hellen Band im oberen Bereich.
Da sie SW sind, kann ich die Farbe nur raten, ich vermute ROT mit weisem Band.
Wenn das stimmt, könnten sie zur Feuerlöscheinrichtung des Schiffes gehören, z.B. für den Schaum. scratch
Die beiden Flaschen stehen hinter dem großen Beibootdoppeldavit in der Mitte des Schiffs.

Hier mal der vergrößerte Ausschnitt des Fotos, aufgenommen am 27.4.1984, also während ihrer letzten Einsatzzeit:

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Img97010

ABER..............
Ansonsten ist selbst bei Fotos, die direkt den Bereich zeigen, wo sie sein sollten....NIX !!! affraid
Egal zu welcher Einsatzzeit !!! Staunender Smilie
Das ist mir momentan ein Rätsel !!!! Embarassed

Gruß
Alex


Moin Alex,

danke für das Lob.
Gute Besserung dir. Männergrippe ist doof.

Ich hab auch mal gesucht und bin bei einem Baubericht der älter ist fündig geworden.
Dies deckt sich mit deiner Aussage.

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191055
Copyright

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! 20191054
Copyright

Würde folgendes bedeuten:

Beim Bemalen müssten diese "Feuerlöscher" dann rot sein, evtl. sogar mit dem weißen Streifen am Hals.
Welches rot es genau ist, müsste man nach schauen was die Regeln/Vorschriften in Amerika sagen.
Bei der Anzahl von Flaschen, die ich aktuell an meinem Modell so sehe, frage ich mich, ob die evtl. nicht sogar grau waren, sprich also eine Tarnung hatten.
Das logische Problem was ich habe ist, dass diese auf Feindfahrt dann relativ leicht zu sichten sind, sollten diese wirklich "Feuerwehrrot" sein und somit ein guten Punkt abgeben, zum anvisieren durch den Feind.
Selbst aus weiter Distanz wären diese ja gut zu erkennen (bei Tageslicht).

Hinzukommt noch der Maßstab.
Selbst auf deinem Foto kann man relativ gut erkennen, wie groß diese Teile sind/waren.
Die müssten schon ihre 1,80 m bis 2,00 m gehabt haben und eigentlich als Feuerlöscher viel zu groß und unhandlich (2 Matrosen brauchte man bestimmt, wenn nicht sogar 3 pro Flasche. 2 die die Flasche halten und einer der den Schlauch hält).
Ich denke da nur an unsere Kriegsmarine oder der Film "Das Boot", wo in der Kommandozentrale das Feuer ausbricht, der mit dem Feuerlöscher da ankommt, wo vorne ein kleiner "Pipistrahl" raus kommt.
Mal schauen, was wir noch so an Informationsmaterial ran tragen können um da evtl eine Lösung zu finden, die für uns Modellbauer zufrieden stellend ist.

Grüße
Thorsten
Luthias
Luthias
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!! Empty Re: ....ein Museum ??!! ...... nicht heute !!!!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten