Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Meine alte TRIX-Anlage

+37
John-H.
karl josef
Bastelfix
Fraenkyzuma
laiva-ukko
Lupo60
Dirk Kohl
Gravedigger77
Glufamichel
Steffen70619
Classic
Babbedeckel-Tommy
Rudolf
maxl
Straßenbahner
raily
Tobe-in-style
OldieAndi
klaus.kl
didibuch
Peter2018
Schlossherr
aviavi59
Bastlerfuzzy
folkwang
Horatio Hornblower
steef derosas
didl
Helmut_Z
Ferrari
v8maschine
gronauer
Spur 1
lok1414
Frank Kelle
eydumpfbacke
Der Rentner
41 verfasser

Seite 35 von 38 Zurück  1 ... 19 ... 34, 35, 36, 37, 38  Weiter

Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Steffen70619 Sa 01 Okt 2022, 01:30

Hallo Michael,

eine sehr saubere und exakte Arbeit. Es macht Freude, das anzusehen.
Drei Fahrpulte für eine kleine Anlage ... betriebstechnisch hatte das Trix-Express-System schon seine Vorteile.
Und es funktioniert auch 60 Jahre später noch, ohne elektronischen Schnickschnack.
Steffen70619
Steffen70619
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von didibuch Sa 01 Okt 2022, 07:41

Hallo Michael,

perfekt gelöst, ich war schon am überlegen, ob du die Trafos fest montieren wolltest.
Durch das Gewicht wäre das wohl keine gute Idee, so ist es besser.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Superkleber
Superkleber


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Classic Sa 01 Okt 2022, 08:52

Moin Michael,
Deine handwerklich saubere Arbeit und die alten Geschichten begeistern mich immer wieder. Very Happy
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Sa 01 Okt 2022, 09:33

Herzlichen Dank für euer Lob, Stephan, Andreas, Steffen, Dieter und Thomas! Und für die wie immer erhobenen Daumen!
Eure Reaktionen sind das Salz in der Suppe! Ich freue mich!

Andreas - sollte ich mit dieser Lösung Vorreiter für dich sein, freut mich das ganz besonders.

Die Auswahl des geeigneten Produkts hat mich tatsächlich viel Überlegung gekostet.
Online bleibt es ein Glücksspiel - ich bevorzuge, wie wohl jeder, solche Bauteile in Händen zu halten,
um ihre Einsatzfähigkeit für meine speziellen Zwecke richtig beurteilen zu können.
Früher gab es wenigstens noch Conrad, der solche bzw. ähnliche Teile im Laden hatte.

Die Deutsch-Steckverbinder haben sich aber als Glücksgriff erwiesen. Online fand ich genau zwei Angebotsvarianten:
Für 8,93 € in Shanghai bestellen oder beim Hersteller selbst mit sage und schreibe 20 Euro Porto obendrauf!
Da habe ich dann lieber drei Wochen Wartezeit in Kauf genommen!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Schlossherr Sa 01 Okt 2022, 13:10

Maxl schrieb:[....]Für 8,93 € in Shanghai bestellen oder beim Hersteller selbst mit sage und schreibe 20 Euro Porto obendrauf![.....]

Jo, dieses Verhalten von sogenannten "Krisengewinnlern" ist derzeit in allen Bereichen vertreten.
Schlossherr
Schlossherr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von didibuch Sa 01 Okt 2022, 18:28

'20 Euro Porto obendrauf' ...das klingt, als ob dann der Chef der Firma persönlich vorbeikommt und dir das Päckchen in die Hand drückt. Ablachender

Da hätte ich auch Geduld bewiesen.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Superkleber
Superkleber


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Sa 01 Okt 2022, 18:44

Ja, Michael und Dieter - ich hab's auch nicht verstanden.
Ich war schon fröhlich am Einkaufen und klickte meinen Warenkorb an, und da erschien als Endsumme etwas um die dreißig Euro.
Ich rieb mir die Augen und dachte: Das geht bestimmt gleich weg, das kann doch gar nicht stimmen!
Aber die Summe blieb beharrlich stehen.
Wahrscheinlich hätten sich die Portokosten nicht geändert, wenn ich statt eines Teiles 25 davon bestellt hätte.
So viele brauchte ich aber nicht...

Die Abdeckung auf der rechten Stellwerksseite ist jetzt fertig. Das war mein modellbauerisches Tageswerk.
Überschaubar - ich gebe es zu!

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Img_0532

Der Deckel klemmt sich mit zwei kleinen Leisten unterhalb von alleine fest. Ich habe ihn mehrfach lackiert.
Also - mir gefällt's.

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Frank Kelle, OldieAndi, didl, doc_raven1000, Glufamichel, karl josef, didibuch und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Schlossherr Sa 01 Okt 2022, 19:29

Edel schaut der Deckel aus, hat sogar rundgeschliffene Kanten und Ecken......man gönnt sich ja sonst nix Very Happy
Schlossherr
Schlossherr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl So 02 Okt 2022, 15:02

Mit "edel" tust du mir vielleicht ein wenig zuviel der Ehre an, Michael, aber sauber ist der Deckel schon geraten.
Herzlichen Dank für dein Lob! Ich freue mich!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


laiva-ukko mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von doc_raven1000 So 02 Okt 2022, 18:31

Hat was dein Stellpult, Michael Cool
Zumal die Mechanik sehr solide wirkt und du hoffentlich deinen "Spieltrieb" voll ausleben kannst.
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl So 02 Okt 2022, 19:45

doc_raven1000 schrieb:Zumal die Mechanik sehr solide wirkt und du hoffentlich deinen "Spieltrieb" voll ausleben kannst.

Ganz bestimmt, Dietmar! Vielen Dank für dein Lob!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


doc_raven1000 und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Frank Kelle So 02 Okt 2022, 19:59

Doch, das Schaltpult sieht edel aus. Und die Schalter selber passen einfach zum Stil der Bahn, ein Gleisbildstellpult oder so wäre da völlig falsch am Platze.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl So 02 Okt 2022, 20:56

Ja, Frank, ein Gleisbildstellpult "hob" TRIX erst so Anfang der '80er ins Programm.
Da war ich längst raus aus dem Eisenbahnalter und bin ja jetzt erst sehr verspätet diesbezüglich wieder "jung" geworden!
Die Schalter mag ich wirklich sehr. Sie sind robust und gut zu reparieren, wobei die Reparatur sich meist auf die Pflege der korrodierten Kontakte beschränkt.
Nichts ist verkapselt oder verschweißt, die Schalter sind komplett zu zerlegen - eine Wohltat!
Herzlichen Dank für deine lobenden Worte!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von karl josef So 02 Okt 2022, 21:45

Michael dein Stellpult gefällt mir auch sehr gut, finde die schöner als die alten blauen pulte von Märklin.
deine Sehen auch solider aus Massstab
schön Gentleman
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Mo 03 Okt 2022, 11:33

So ändern sich die Zeiten, Karl Josef! Als ich jung war, galten die Märklin-Schalter als deutlich zeitgemäßer.
Die TRIX-Schalter waren eigentlich veraltet und wurden dann ja auch durch Plastik-Druckknopfschalter ersetzt.
Die Nostalgie "vergoldet" das alte Material jetzt wieder...
Herzlichen Dank für dein Lob und beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


doc_raven1000 und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Glufamichel Mo 03 Okt 2022, 20:42

Bevor ich's vergess Michael, ich habe damals meinen Kameraden um sein Trix-Stellwerk beneidet. Das macht immer noch "mehr her" als die Knopf-Stellpulte von Märklin... 2 Daumen
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Mo 03 Okt 2022, 20:48

Danke, Uwe! Ich hätte gar nicht gedacht, dass die Stellwerkschalter hier so viele Kommentare auslösen würden!
Dann hat sich die Aufarbeitung ja wirklich gelohnt...

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Glufamichel und laiva-ukko mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von maxl Sa 08 Okt 2022, 16:50

Hallo ihr Lieben, die Steuerungseinheit - ich nenne sie mal so - nimmt Gestalt an. Form follows function, heißt es doch...

Mir war es dabei sehr wichtig, dass ich an den Fahrpulten keine Eingriffe vornehmen musste, etwa Netzkabel abschneiden o.ä.
Die Geräte könnte ich jederzeit wieder ausbauen und "ganz normal" anschließen. Deshalb habe ich im Inneren eine Dreifach-Dose installiert.

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Img_0536

Den Hauptschalter hatte ich eigentlich nur zur Bequemlichkeit vorgesehen, damit ich nicht jedes Mal unter die Platte kriechen und den Stecker ein- oder ausstecken muss.
Franks Erfahrung mit seinem neuen Roco-Fahrpult knipste bei mir eine Lampe an: Ein zentraler Notschalter ist in jedem Fall eine gute Idee!
Also habe ich nun einen Haupt/Notschalter, mit Kontrolle-Lampe, versteht sich, damit ich wirklich weiß, ob die Fahrpulte an- oder ausgeschaltet sind.

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Img_0534

Das Innenleben mit doppeltem Boden:


Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Img_0535

Langsam nimmt alles Gestalt an:

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Img_0537

Die gesamte Einheit wird als Verbindung zur Außenwelt ein Netzkabel und ein zwölfpoliges Anschlusskabel zur Platte erhalten.


Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Img_0539

Die innere Verdrahtung wird morgen erfolgen, wenn der Lack gut durchgehärtet ist.

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Img_0538

Das gesamte Aggregat ist ordentlich schwer. Es nicht mit der Klappanlage fest zu verbinden, war eine gute Entscheidung!

Beste Grüße
Michael
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


John-H., OldieAndi, didl, Glufamichel, karl josef, ullie46, didibuch und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von karl josef Sa 08 Okt 2022, 19:50

Klasse Michael Gentleman sieht gut aus.
hat bestimmt auch sein Gewicht scratch ich habe noch nicht wirklich mit meiner Bahn angefangen und bin Trotzdem schon am Überlegen wo ich die Trafos und Schalter mal Hin packe.
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von OldieAndi Sa 08 Okt 2022, 20:43

Hallo Michael,

auch bei diesem Modul hast du wieder sehr elegante Lösungen gefunden. Cool Hier kann man bestens Ideen klauen.Wink
Die Optik der Trafos finde ich klasse. Sogar jeweils mit zwei Kontrollleuchten, bei Märklin gab's nur eine.

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von v8maschine Sa 08 Okt 2022, 20:51

oha Michael da hast du ja was Feines gebaut. Cool
wenn man das schon als Kind gekonnt und besessen hätte.... 2 Daumen
v8maschine
v8maschine
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Classic Sa 08 Okt 2022, 20:58

v8maschine schrieb:oha Michael da hast du ja was Feines gebaut.  Cool
wenn man das schon als Kind gekonnt und besessen hätte.... 2 Daumen

Dann hätte man heute nix mehr zutun. Very Happy
Classic
Classic
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


ullie46 und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von ullie46 Sa 08 Okt 2022, 22:23

Classic schrieb:
v8maschine schrieb:oha Michael da hast du ja was Feines gebaut.  Cool
wenn man das schon als Kind gekonnt und besessen hätte.... 2 Daumen

Dann hätte man heute nix mehr zutun. Very Happy

Ganz meine Meinung! Ablachender

Gruß Ulrich
ullie46
ullie46
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Steffen70619 Sa 08 Okt 2022, 22:41

Hallo Michael,

wieder eine sehr feine Arbeit, und originell gelöst, mit dem doppelten Boden und einem Hauptschalter.
Zeitgemäß, das hätte man schon in den 60er Jahren so bauen können.
Macht was her.
Der mittlere Trafo ... ist das einfach nur ein älteres oder jüngeres Stück, oder gab es verschiedene Bauarten bei Trix Express?
Steffen70619
Steffen70619
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von didibuch So 09 Okt 2022, 08:39

Hallo Michael,

deine Schalttechnik hat richtig Stil 2 Daumen

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Superkleber
Superkleber


maxl mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Meine alte TRIX-Anlage - Seite 35 Empty Re: Meine alte TRIX-Anlage

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 35 von 38 Zurück  1 ... 19 ... 34, 35, 36, 37, 38  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten