Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Seite 16 von 18 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter

Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von rmo am Mi 29 Apr 2020, 20:38

Plastikschiff schrieb:Alles super Wolle, nur bitte kein Laminat auf dem Fußboden.

Moin Moin,

für einen Bauwagen (Hobby und Bastelraum) würde ich ganz einfachen PVC-Boden in Holzoptik nehmen.
Da ärgert man sich nicht wenn da mal Farbe runter kleckert oder der Lötkolben einen Brandfleck hinterlässt usw.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von gunnar2 am Do 30 Apr 2020, 04:07

Moin,
der ganze Wagen besteht innen und außen fast nur aus Holz, da gehören dann auch Holzdielen als Fußboden rein.
Ich weiß nicht, wie der Wagen von unten isoliert ist. Sonst eine Plastefolie als Dampfsperre rein, gegen aufsteigende Feuchtigkeit und da geölte Dielen drauf.
Wird bestimmt gemütlich.
gunnar2
gunnar2
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Der Boss am Do 30 Apr 2020, 07:19

Moin Rainer und Gunnar 

Danke für die Tipps,  ne Dampfsperre kommt da auf jeden Fall unter.  Cool Freundschaft
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von rmo am Do 30 Apr 2020, 09:31

gunnar2 schrieb:....da gehören dann auch Holzdielen als Fußboden rein.....
Moin Gunnar,

grundsätzlich gebe ich dir Recht. Nur wenn du da einen Topf Farbe umkippst oder auf eine Tube UHU trittst ist das Schöne dahin.
Darum PVC in Holzoptik und du sparst auch die Dampfsperre. Den PVC-Boden kann man schnell mal wechseln.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Der Boss am Do 30 Apr 2020, 13:00

Da gebe ich Rainer recht.

Bei meiner Tollpatschigkeit habe ich den Fußboden Ruck Zuck eingesaut.   Pfeffer
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Glufamichel am Do 30 Apr 2020, 16:29

Moin Wolle,
willst du den Bodenbelag auf Trägermaterial besorgen? Alternativ wäre ein schwimmend verlegter Spanplattenboden, auf den du das PVC o.Ä. dann verklebst. Auf jeden Fall eine Dampfsperre verlegen. Du hast sonst nicht lange Spass mit dem Boden wegen der aufsteigenden Feuchtigkeit von draussen. Du könntest auch OSB Platten verlegen und mit Lack versiegeln.
Den Schlosskasten hast Du sogar mit "Frontkampfmitteln" eingepasst bekommen 2 Daumen
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Der Boss am Do 30 Apr 2020, 17:24

Moin Uwe 

Ich habe mir von der Arbeit 2 Plastikplatten besorgt,  nur 2, weil die sind ziemlich 

groß.und gut 4 mm dick. Die kommen da unter.

Mit dem Schlosskasten, das war gar nich so schwer.

Habe meinen Nachbarn gefragt ob er noch alte Schlüssel liegen hat,  hat er.

5 Stück, hab gedacht,  was nicht passt,  wird passend gemacht. 

Aber einer von den 5 Schlüssel passt, als wäre er der Originalschlüssel.

Und der Schlüsselkasten funktioniert einwandfrei. 

Glück muss der Mensch haben.
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Schlossherr am Do 30 Apr 2020, 20:49

Wolle schrieb:Aber einer von den 5 Schlüssel passt, als wäre er der Originalschlüssel.
Und der Schlüsselkasten funktioniert einwandfrei.

toll, so etwas Passendes einfach mal zu finden, da kommt Freude auf.
Freud mich für Dich und ich schaue natürlich weiter zu Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Popcorn
Schlossherr
Schlossherr
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Der Boss am Fr 01 Mai 2020, 09:52

Moin Michael 

Schön das du noch dabei bist, freut mich sehr.

Das erste Möbelstück habe ich auch schon,  das wollten die bei uns auf der 

Arbeit entsorgen,  genau die richtige Größe. 

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 20200458
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Schlossherr am Fr 01 Mai 2020, 12:25

...ein feines Teil kommt da zu weiteren Ehren, diese Rolltürschränke, horizontal zu öffnen, gibt es kaum noch....
Schlossherr
Schlossherr
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Der Boss am Fr 01 Mai 2020, 13:56

Moin Michael 

Das wusste ich nicht,  schön, noch ne Rarität.  Cool

Danke für den Hinweis.   Freundschaft
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von John-H. am Fr 01 Mai 2020, 17:07

Pass bloss auf, dass deine Bastelbude nicht zu einem Museum wird,
sonst mußt du noch nen Schaufenster einbauen! sunny
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Der Boss am Fr 01 Mai 2020, 17:45

Moin John

Museum.......? Die dürfen doch jetzt auch wieder öffnen.

Vielleicht kann ich damit meine Unkosten finanzieren. Cool
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Der Boss am Di 05 Mai 2020, 17:24

Moin Moin 

Zwischendurch mal eben die neue Kappe auf dem Schornstein montiert. 

Gefällt mir ganz gut, aber ich glaube ich muss den oberen Teil, inkl.

Kappe noch irgendwie einschwärzen ( Kokeln). 

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 20200513
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von didibuch am Di 05 Mai 2020, 19:41

Hallo Wolle,

da hat sich ja viel getan in der letzten Zeit.
Dein Bauwagen wird ja fast schon zum 'Wohn'wagen, so gemütlich.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Der Boss am Di 05 Mai 2020, 22:41

Moin Dieter 

Schön das du mal reinschaus.

So richtig gemütlich ist es noch nicht,  aber so langsam wird es.
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Gravedigger77 am Mi 06 Mai 2020, 09:23

Nimm doch einvach ne Dose Matt Schwarz und halt mal drauf Wolle
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Der Boss am Mi 06 Mai 2020, 11:55

Moin Timo 

Ja, hab ich auch schon gedacht,  soll ja auch nicht ganz Schwarz,  halt ein wenig angekokelt.
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Al.Schuch am Mi 06 Mai 2020, 12:03

Hallo Wolle.
Das wird ja immer Besser.
Ein richtiges Prachtstück wird das werden.

Warum willst du am Schornstein rummalen??
Der wird doch von ganz allein rußig.

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Der Boss am Mi 06 Mai 2020, 14:16

Moin Alex 

Schön das du reinschaus,  der Schornstein wird nur ne Attrappe. 

Das I- Tüpfelchen.    Grinsen
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Al.Schuch am Mi 06 Mai 2020, 14:39

Oha, da hab ich anscheinend was nicht mitbekommen.
Klar, da sollte man was anpassen.
Schwing also munter den Pinsel....
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Der Boss am Mi 06 Mai 2020, 17:46

Al.Schuch schrieb:
Schwing also munter den Pinsel....
Gruß
Alex

Mach ich Alex  Freundschaft
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Der Boss am Sa 06 Jun 2020, 13:41

Moin Moin 

Kleines Upgrade 

Hab heute die neue Dachplane aufgeklebt. 

Noch an den Enden einkürzen und festnageln. 

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 20200624

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 20200623
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von maxl am Sa 06 Jun 2020, 13:46

Mensch, Wolle, das sieht ja nach der Zielgeraden aus! Meine Gratulation!
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von rmo am Sa 06 Jun 2020, 18:33

Hallo Wolle,
sieht gut aus. Was hast du da für Material genommen?
Das habe ich bei meinem Schuppen auch noch vor. Da regnet es rein.
rmo
rmo
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Restaurierung eines Bauwagens 1:1 - Seite 16 Empty Re: Restaurierung eines Bauwagens 1:1

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 16 von 18 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten